[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Industrietechnik / Antriebstechnik




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Rostfreie Distanzkupplung EWLC

ENEMAC Maschinentechnik GmbH bietet eine neue Produktreihe, die Distanzkupplung EWLC. Auch in anspruchsvollen Bereichen, wie Medizin, Pharma, Lebensmittel- und Getränketechnik müssen oft weit auseinanderliegende Wellen verbunden werden. Um hierbei aufwendige und kostenintensive konstruktive Leistungen für notwendige Zwischenlagerungen zu umgehen, wurden Distanzkupplungen entwickelt. Die Distanzkupplung EWLC, mit einer Baulänge von bis zu 3 m, hat ein längenvariables Zwischenrohr aus Edelstahl A2 oder A4, das entsprechend dem Kundenwunsch angepasst wird. Verbunden ist dieses Rohr mit zwei Me ...

07.11.2017

Spindelhersteller GMN auf der SPS: Neue Sparte Elektromotoren mit hoher Leistungsdichte und kleinem Bauraum

Nürnberg, den 26. September 2017. Direkt angetriebene Elektromotoren mit hohen Drehzahlen bei besonders kleinen Abmessungen präsentiert die GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG auf der diesjährigen SPS IPC Drives. Messepremiere feiern dabei sowohl eine Reihe von Komplettantrieben als auch flexible Einbauelemente, die Kunden durch weitere Bauteile an ihre Bedürfnisse anpassen können. Auf dem Messestand gibt der Spindelhersteller damit erstmals einen umfassenden Einblick in sein jüngstes Geschäftsfeld, „Elektrische Antriebe“, in dem neben Standardantrieben auch kundenspezifische Lösungen ...

26.09.2017

Neue Elastomerkupplung Type EWN

Eine neue Produktreihe wurde in das Portfolio von ENEMAC aufgenommen, die Elastomerkupplung EWN. Die technisch ausgereiften, steckbaren Elastomer- oder Klauenkupplungen werden hauptsächlich in anspruchsvollen Antrieben des allgemeinen Maschinenbaus eingesetzt, wo Spielfreiheit und problemloses Handling erforderlich sind. Die neue Baureihe EWN, mit Halbschalennaben, vereint genau diese beiden Eigenschaften und wirkt, durch den evolventenförmigen, elastischen Kunststoffstern, zudem elektrisch isolierend. Dieser Elastomerstern verbindet die beiden Naben mit geringer Vorspannung und absorbiert ...

23.08.2017

Neue Distanzkupplungen aus dem Hause ENEMAC

Der Kleinwallstädter Antriebsspezialist ENEMAC bietet drei neue Kupplungstypen aus dem Bereich Distanzkupplungen. Die neuen Typen EWLA und EWLM können insbesondere große Axial- und Radialversätze ausgleichen. Da es sich hierbei um Metallbalgkupplungen, verbunden durch ein hochfestes Aluminiumrohr, handelt, bleiben selbstverständlich die Vorteile des Metallbalges erhalten. Die beiden Typen sind spielfrei und eignen sich für hohe Betriebsdrehzahlen bei geringem Trägheitsmoment. Für Anwendungen bei hohen Temperaturen von bis zu 300 °C, eignet sich bestens die Type EWLM. Baulängen von bis zu 6 m ...

12.07.2017

Rulmeca Tragrolle mit federbaren konischen Sechskant-Achszapfen

Aschersleben, 28.06.2017 – Rulmeca stellt eine neue Baureihe seine 117er Tragrollenserie vor. Sie ist mit federbaren konischen Sechskant-Achszapfen be-stückt, die die Vorteile von Federachsen mit verschraubten Achsen kombinie-ren. Beide Achsenden können unabhängig voneinander gegen eine Federkraft in die Rolle versenkt werden. Bei Verwendung von Profilen mit 11mm-Sechskantlöchern pressen sich die Achsenden spielfrei in die Öffnungen und ergeben so einen festen Sitz, der mit Schraubverbindungen vergleichbar ist. Al-lerdings ist die Montage und Demontage durch die Federachsausführungen wesentlic ...

03.07.2017

Markteinführung der NORIMOS 3500

Die N3500 ist die neueste Generation der Alarm-, Überwachungs- und Steuerungssysteme unserer NORIMOS Familie. Das System dient der Überwachung und Steuerung von Motoren, Generatoren, Pumpen, Ventilen, Lüftern oder anderen Hilfssystemen. Die N3500 basiert auf zwei zentralen PC-Masterstationen und erfasst und überwacht die Messdaten der angeschlossenen I/O-Module. Die redundante Kommunikation via CANbus und Ethernet garantiert dabei die maximale Verfügbarkeit des Systems. Mit Funktionen wie Trendtabellen, der automatischen Speicherung der Alarmhistorie, einem Benutzerrechtemanagement sowie kund ...

31.05.2017

Movecat präsentiert neue Kettenzugserie PROstage mit geringem Eigengewicht

Die Gewichtsreduzierung bei der PROstage Serie von Movecat konnte unter anderem durch die Entwicklung einer hochfesten Ketten- und Getriebeausführung sowie eines Aluminiumgehäuses mit zwei Tragegriffen erreicht werden. Sie ermöglicht die Einbringung höherer Traglasten in ein Rigg. Die Züge mit der Bezeichnung PROstage haben bei einer Traglast von 1.500 kg (D8) ein Eigengewicht von 55 Kilogramm bei der Ausführung PROstage D8-18 m beziehungsweise 57 Kilogramm beim Zug PROstage+ D8 Plus-18 m mit einer Traglast von 750 Kilogramm (D8 Plus). Im zweisträngigen Betrieb sind 3.000 (D8) beziehungsweis ...

22.05.2017

Professionelle Wartungen sparen Zeit und Geld

Der Hydraulikservice ist sinnvoll, wenn man hydraulische Anlagen im Betrieb hat und diese professionell warten möchte. Durch einen entsprechenden Inspektions- oder Wartungsvertrag übernehmen top geschulte Fachkräfte die wichtige Wartung der Baukomponenten. Diese Instandhaltung spart letztendlich Kosten und kann sehr individuell auf die im Betrieb befindlichen hydraulischen Anlagen und pneumatischen Maschinen ausgerichtet werden. Entsprechend der Absprachen ist eine Wartung oder lediglich eine unterstützende Funktion bei der Instandhaltung ebenso möglich wie die Fremdvergabe einer kompletten ...

08.05.2017

Hydraulik-Service 7/24

Wie wichtig der regelmäßige Check durch den Hydraulikservice ist, zeigt sich für viele Betriebe leider erst im Ernstfall. Viele Unternehmer sparen an den regelmäßigen Instandhaltungen, die Stillstandzeiten drastisch reduzieren könnten. Die professionell durchgeführte Wartung macht durchaus Sinn, denn im Ernstfall muss der Hydraulik-Notdienst gerufen werden. Dieser ist zwar rund um die Uhr erreichbar, aber er kostet natürlich mehr als eine normale Wartung. Außerdem ist der Stillstand hydraulischer Anlagen, selbst wenn nur die Hydraulikaggregate ausfallen, ein zusätzlicher Kostenfaktor. Für ...

28.03.2017

Johannes Hübner Giessen stellt intelligentes elektronisches Kopierwerk vor - ERC 40 ersetzt mechanische Kopierwerke

Mechanische Kopierwerke in der Schwerindustrie zeichnen sich vor allem durch einen hohen manuellen Wartungsaufwand aus. Das zieht lange Anlagenstillstandszeiten nach sich und kostet Unternehmen Geld. Mit dem neuen ERC 40 bringt Johannes Hübner Giessen nun ein intelligentes elektronisches Kopierwerk mit bis zu 15 Relais-Ausgängen auf den Markt.. Damit können mechanische Kopierwerke abgelöst und gleichzeitig nützliche Zusatzfunktionen realisiert werden. Es leistet einen großen Beitrag zu einem wirtschaftlicheren Anlagenbetrieb, weil u. a. die bisher aufwendigen Wartungsarbeiten automatisiert, ve ...

22.02.2017

Hydraulische Anlagen: Komplex und beeindruckend

Schon ein stockendes Rädchen kann katastrophale Folgen haben. Das ist mitunter ein Grund, warum der Hydraulikservice zu den wesentlichen Dienstleistungen zählt, die man als Betreiber einer hydraulischen Anlage fix in Anspruch nehmen sollte. Nur so ist ein im wahrsten Sinne des Wortes reibungsloser Betrieb möglich. Weitere Informationen auf: http://www.hydrobar.de/cms/391/1/1/cat/Vorbeugende-Instandhaltung.html Für die Inbetriebnahme von hydraulischen Anlagen ist nicht nur ein Fachwissen gefordert, sondern auch das Bewusstsein darüber, dass Faktoren wie Sicherheit und Knowhow eine wesentli ...

20.02.2017

Rulmeca präsentiert die neue DriveRoller Serie RDR BL-2

Die neue Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 ist zur Konstruktion automatisierter Stückgut-Förderanlagen mit hohen Leistungsanforderungen und erhöhter Zuverlässigkeit ausgelegt. Sie integriert erstmals eine Ansteuerungselektronik und basiert auf bewährten Komponenten, die technologisch nochmals optimiert wurden. Die Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 mit integriertem Motor arbeitet zudem geräuscharm, bietet einen hohen Wirkungsgrad und ist sehr langlebig. Anwendungsbereiche sind aktiv angetriebene Rollenbahnen sowie bei balliger Ausführung des Motorrohrs auch Förderbänder mit Gurten. Die maximalen Stüc ...

26.01.2017

Online-Kauf ganz einfach gemacht

Die amadeus Agentur startet den Onlineshop der Elektromaschinenbau Schultheiß & Co. GmbH. Der neue Vertriebskanal bietet den Kunden eine informative und anwenderfreundliche Plattform. Elektromaschinenbau Schultheiß ist Fachpartner der Industrie im Bereich Reparatur, Service und Vertrieb von Elektromotoren, Getrieben und Pumpen. Seit über 20 Jahren überzeugen sie Industriekunden in Südthüringen und Nordbayern mit handwerklicher Meisterleistung und langjährigem Praxis-Know-how. Die Aufgabenstellung für die amadeus Agentur bestand darin, für Elektromaschinenbau Schultheiß einen Onlineshop z ...

19.01.2017

Sind Sie bereit für IE3?

Der Zeitplan der EU-Verordnung für Elektromotoren hat zum 01. Januar 2017 seine letzte Phase erreicht. Nach Inkrafttreten der Anforderungen an Elektromotoren in 2011 und 2015 folgt nun die letzte Stufe. Ab 1. Januar 2017 gilt: Neu in Verkehr gebrachte Motoren mit einer Nennausgangsleistung von 0,75kW bis 375 kW müssen entweder mindestens die Wirkungsgradklasse IE3 erreichen oder der Wirkungsgradklasse IE2 entsprechen. Werden Motoren mit der Energieeffizienzklasse IE2 in Umlauf gebracht, dürfen die Motoren nur mit einer elektronischen Drehzahlregelung betrieben werden. Hier eine Übersicht über ...

16.01.2017

Sicherheit geht vor!

Sicherheitstechnische Bewertungen für Hydraulikschlauchleitungen sind verpflichtend. Somit ist durch den Betreiber einer hydraulischen Anlage sicherzustellen, dass das Sicherheitsniveau den Anforderungen entspricht. Eine solche sicherheitstechnische Bewertung wird von einer befähigten Person durchgeführt und ist für jede hydraulische Anlage durchzuführen. Diese neue Betriebssicherheitsverordnung ist bereits seit dem 1. Juni 2015 in Kraft. Die alte, bisherige Verordnung ist damit hinfällig. Der Hydraulikservice ist mit den gesetzlichen Bestimmungen bestens vertraut und ein guter Ansprechpartn ...

21.12.2016

Direkt am Kunden, mit individuellen Lösungen und kompetenter Beratung

Zudem gibt es individuelle Lösungen, die je nach Kundenwunsch, gefertigt werden, damit Hydraulikaggregate sowie die Steuerungen der Hydraulikanlagen beim Kunden optimal passen. Kleinaggregate von 0,5 Liter bis ungefähr 40 Liter in der Minute, die mit Wechsel- oder Gleichstrommotoren betrieben werden, werden ebenso angefertigt wie individuell auf den Kunden abgestimmte Hydraulikaggregate. Jahrelange Erfahrung beim Aggregatebau ermöglicht eine zufriedenstellende Individuallösung, die beide Seiten begeistert. Damit die Zufriedenheit anhält sollte ein regelmäßiger Wartungsvertrag mit dem Hydraul ...

20.09.2016

ARADEX auf der IAA Nutzfahrzeuge

Damit wir außerordentliche Wechselrichter und Umrichter bauen können, müssen wir als Experte für Leistungselektronik viel über die angeschlossenen Komponenten wissen. Unser Stand bietet den Kunden deswegen nicht nur die Gelegenheit, die Produkte näher kennenzulernen. Neben unserem Showroom gibt es in der VIP Lounge Gelegenheit für Gespräche in ruhiger Atmosphäre und Präsentationen rund um die E-Mobilität. Eine leckere Überraschung wartet zudem auf Sie. Für die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen haben wir folgende Produkte im Gepäck: VECTOPOWER VP600 – Expert Inverters: kompakte bidirektiona ...

19.09.2016

Rulmeca erweitert die Schutzart-Spezifikation auf IP66/69plus

Aschersleben/Hannover 31.05.2016 – Rulmeca hat jüngst die Tests durchlau-fen, die den Edelstahl-Trommelmotoren einen Rundum-Schutz der Schutzart IP66/IP69 bescheinigen. Das Unternehmen setzt jetzt noch einen drauf und be-stätigt, dass die Schutzart auch im laufenden Betrieb gilt. Das ist mehr, als die DIN EN 60529 vorschreibt und Rulmeca nennt diese Schutzart IP66/69plus. Das Un-ternehmen schlägt zudem vor, diese erweiterten Tests auch in den Standard zu übernehmen. „Wer auf Nummer sicher gehen will, der sollte seinen Hersteller danach fragen, ob er den kombinierten IP66/69 Schutz bietet und ...

07.06.2016

Aventics stärkt Vertrieb in Europa und Deutschland

Aventics hat Sergio Caligara zum neuen Vertriebschef Europa ernannt. Als Vice President Sales Europe verantwortet der Italiener seit dem 1. Februar 2016 die Geschäfte der Pneumatikspezialisten in allen europäischen Ländern mit Ausnahme von Deutschland. Die Verantwortung für den deutschen Markt trägt weiterhin Christoph Becker, der zum Vice President Sales Germany avancierte. „Mit Sergio Caligara konnten wir einen ausgezeichneten, langjährigen Mitarbeiter für die Position gewinnen“, freut sich Paul Cleaver, CEO bei Aventics. „Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Vertrieb, kennt den europ ...

12.05.2016

Momentum Technologies stellt neuen MTS Synchron-Trommelmotor vor

Hückelhoven-Baal, 05.04.2016 – Das Mönchengladbacher Startup-Unternehmen Momentum Technologies, ein Partnerunternehmen von Rollex, stellt zur Hannover Messe (Halle 16 / Stand A10) erstmals seinen neuen MTS Synchron-Trommelmotor vor. Er ist als besonders platzsparend und robuste All-in-One Antriebskomponente für den Einsatz mit jeder Art von Förder- und Modulbändern sowie in Rollenbahnen einsetzbar. Er überzeugt durch seine besonders hohe Energieeffizienz, die bereits heute die vorgeschlagenen IE5 Grenzen erreicht. Damit einhergehend bieten die MTS Synchron-Trommelmotor auch eine besonders nied ...

05.04.2016


Seite 1 von 8:  1 2  3  4  5  .. » 8






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de