[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Industrietechnik / Antriebstechnik




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Preisgünstiger Treiber für preisgünstige Piezomotoren

Die Konfiguration und die Ansteuerung können auch per Hardwaresettings erfolgen. Verschiedene Betriebsmoden erlauben die flexible Nutzung der Treiberelektronik z.B. durch einen Analogeingang zur Geschwindigkeitssteuerung oder TTL-Eingänge für einen getriggerten Betrieb. Digitale Ausgänge ermöglichen die Überwachung des Betriebsstatus oder der Temperatur. PI bietet die reine Treiberelektronik auch auf einer Trägerplatine an, auf der die elektrischen Kontakte komfortabel über Buchsen und Steckerleisten zu Verfügung stehen. Zwei Taster auf der Platine für die Vorwärts- und Rückwärtsfahrt erlauben ...

16.05.2012

Jenseits der Industrienorm

„Die Individualisierung von Gewinden ist unsere Stärke, und das haben wir in diesem Projekt erneut unter Beweis gestellt“, sagt Moritz von Soden, Vertriebsleiter bei der Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co KG. Jegliches spanbare Material, wie das in diesem Fall aufgrund der Gewichtsersparnis verwendete Aluminium, wird mit eigens angefertigten Werkzeugen bei Bornemann Gewindetechnik bearbeitet. So ist es möglich, einschließlich der abschließenden anwendungsbezogenen Endenbearbeitung und Oberflächenveredlung Gewinde aller Arten zu fertigen. „Dieses Gewinde stellt eine absolute Sonderlösung in ...

09.05.2012

Erweiterung der Geschäftsleitung bei Physik Instrumente (PI)

Karlsruhe – Im Zuge der Nachfolgeregelung wurden beim Karlsruher Hersteller für Präzisions-Positioniersysteme Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG im April 2012 neue Geschäftsführer berufen. Norbert Ludwig, Dr. Peter Schittenhelm und Markus Spanner bilden nun zusammen mit Dr. Karl Spanner, der den Vorsitz der Geschäftsleitung übernimmt, ein vierköpfiges Gremium, das künftig gemeinsam die Geschicke des Unternehmens lenken wird. Dr. Karl Spanner, der im Januar 2012 seinen 65. Geburtstag feierte, setzt dabei auf Kontinuität. Betrachtet man die Entwicklung des Unternehmens seit seiner Gründun ...

02.05.2012

Codename: ARIS - Das neue QR-System

Die Betriebsanleitungen der elektrischen und pneumatischen ARIS Stellantriebe sind schon lange im Netz zu finden (www.stellantriebe.de). Jetzt übernimmt ARIS wieder einmal die Pole Position in der Branche und führt mit dem, in anderen Bereichen bereits etablierten QR-Code das ARIS QR System ein. Seit neuestem ist die Betriebsanleitung eines Antriebs nur noch einen „Touch“ weit entfernt. Vorausgesetzt, der Anwender besitzt ein Smartphone und eine (meist kostenlose) Barcode-App, muss künftig nur noch der auf den Antrieben zu findende QR-Code gescannt werden. Sofort gelangt man zur Sprachenauswa ...

03.04.2012

Neue Klinkhammer-Niederlassung in der Schweiz

Nürnberg – Ende letzten Jahres war es soweit: die Klinkhammer Group gründete ihre Schweizer Niederlassung in Rotkreuz im Kanton Zug. „Wir hatten schon lange geplant in der Schweiz vertreten zu sein, um unsere Kunden dort noch besser und schneller betreuen zu können“, erläutert Frank Klinkhammer, Geschäftsführer der Klinkhammer Group. Nun ist der Plan Wirklichkeit, die Klinkhammer Group ist in der Schweiz präsent und kann sich um ihre Schweizer Kunden direkt vor Ort kümmern. Frank Klinkhammer verspricht sich von diesem Engagement aber nicht nur mehr Kundennähe: „Wir werden selbstverständlich ve ...

06.03.2012

Universaltreiber für Ultraschall-Piezomotoren

Diese können vom Nutzer selbst in Verstelleinheiten integriert werden. Für den Betrieb von Ultraschall-Piezomotoren ist eine Elektronik erforderlich, die die hochfrequente Wechselspannung erzeugt, um piezokeramischen Aktor zu Schwingungen anzuregen. Die universelle Treiberelektronik C-872 ist für das gesamte Spektrum an PILine Antrieben geeignet. Eine neuartige Leistungsübertragung beugt der Wärmeentwicklung in der Elektronik vor und justiert die Betriebsfrequenz optimal. Der Antrieb arbeitet so mit höchster Effizienz. Die Ansteuerung erfolgt über eine analoge Schnittstelle im Bereich zwischen ...

14.02.2012

Hübner treibt Magnetdrehgeber-Technik voran

Hübner treibt Magnetdrehgeber-Technik voran Die neuen Magnetdrehgeber MAG(-G) 50…1200 der Johannes Hübner GmbH können lagerlos ohne Gehäuse verbaut werden. Das System ist resistent gegen Schock sowie Vibrationen und liefert auch bei extremen Belastungen störungsfreie Signale. Es ergänzt das gängige optische Abtastprinzip, das in einem geschlossenen Gehäuse mit gelagerter Welle geschützt werden muss. Beim magnetischen Abtastprinzip der Johannes Hübner GmbH erfasst ein feststehender Sensor die Magnetfeldänderungen eines rotierenden Polrads mit Nord-Süd-Polen. Das wechselnde Magnetfeld erzeugt ...

09.02.2012

Wechsel bei Ziehl-Abegg-Nord: Tüxen übergibt an Rapkiewicz

Tüxen (60) hat seit 1999 Aufzugbauer in Schleswig Holstein, dem östlichen Niedersachsen, Dänemark und den neuen Bundesländern betreut. Der Flensburger hat als Elektromeister stets auf Augenhöhe mit seinen gut 150 Kunden sprechen können. Basis war sein Home Office in Flensburg. Vertriebs-Chef Dieter Rieger lobt den Einsatz von Tüxen: „Mit großem Fachwissen und langjähriger Berufserfahrung hat Karl Tüxen 13 Jahre lang sehr gute Arbeit geleistet. Ich gönne ihm zwar den Ruhestand, bedauere jedoch den Verlust für unsere Firma.“ Im Juni wird Tüxen in die passive Phase der Altersteilzeit eintreten. ...

24.01.2012

MH 4 Torquemotoren von ESR Pollmeier: Spitzenmomente bis 800 Nm

Torquemotoren können in vielen Anwendungen eine sinnvolle Alternative zu Getriebemotoren oder Motor-Getriebe-Kombinationen sein. Die Baureihe MH 4 von ESR Pollmeier bietet hohe Drehmomente bei kompakter Bauform. Als Direktantriebe haben diese Motoren eine höhere Steifigkeit und Positioniergenauigkeit als Lösungen mit Getrieben. Durch den Verzicht auf spiel- und reibungsbehaftete Elemente ergeben sich außerdem eine längere Lebensdauer und weniger Verschleiß. Die MH 4 Torquemotoren sind erhältlich in quadratischer oder runder Bauform mit Nenndrehzahlen zwischen 250 und 500 min–1. Im Dauerbetrie ...

24.01.2012

Weller Electronic jetzt mit eigenem Garagentorantrieb auf dem Markt

Auerbach / Sachsen - Die für Ihre innovativen und zuverlässigen Produkte im Bereich Rolltorsteuerungen und Funktechnik bekannte Firma Weller Electronic GmbH aus Auerbach (Vogtland) überrascht mit einer kompletten Neuentwicklung. Das Unternehmen aus Sachsen wagt den Schritt in ein neues Gebiet der Torantriebstechnik und profitiert dabei von seinem bisherigen Know-How im Bereich Funk- und Steuerungstechnik. Der komplett in Eigenregie entwickelte Garagentorantrieb Milan besticht durch seine kompakte Bauweise und seine integrierten Neuerungen. So können zum Beispiel alle Arten von Schwing-, Kipp- ...

16.12.2011

Wettbewerbseröffnung Schindler Award 2012

Berlin – Studierende und Architekturschulen sind eingeladen, Vorschläge für die Umgestaltung eines vernachlässigten Bezirks der ansonsten hervorragend erhaltenen Altstadt von Bern, Hauptstadt der Schweiz, einzureichen. Den Projekten muss ein Masterplan beiliegen, der eine überzeugende Lösung für die Defizite des Wettbewerbsgeländes „Schützenmatt“ gibt. Der Fokus des Awards liegt auf dem städtebaulichen Konzept. Eine besondere Herausforderung sind dabei der Zugang zum nahe gelegenen Flusstal sowie die Integration von sozialen Einrichtungen. Der vom Aufzughersteller Schindler ausgeschriebene Wet ...

10.10.2011

Sicherheit in Aufzügen verbessert

Der Motorenbauer und Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg AG hat im vergangenen Jahr etwa 15 Prozent seines Umsatzes (311 Mio. Euro) mit Aufzugstechnik erwirtschaftet. Am Standort Künzelsau, wo neben Entwicklung auch Produktion und Vertrieb angesiedelt sind, arbeiten in diesem Bereich etwa 150 Menschen. Die zehnte „Interlift“ ist die mit Abstand größte Messe seit ihrer Premiere vor 20 Jahren. Die vermietete Fläche ist um mehr als 10 Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung gestiegen. Mit gut 66 Prozent liegt der Anteil ausländischer Unternehmen höher als bei der vergangenen Messe vor zwei Jah ...

26.09.2011

PILine® Ultraschall-Piezomotoren

Physik Instrumente (PI), der Spezialist für Präzisionspositionierung, setzt PILine® Ultraschallantriebe in seine Positioniersysteme ein und ist damit in der Lage, besonders kompakte und dynamische Verstelleinheiten herzustellen. Jetzt stellt PI eine Antriebslösung vor, die vom Kunden selbst einfach in OEM-Anwendungen integriert werden kann. Mit dem U-264 RodDrive bietet PI einen schnellen, flachen Linearantrieb für Stellwege von 50 bis 150 mm, Geschwindigkeiten bis 250 mm/s oder Antriebskräfte bis 15 N an. Im RodDrive sind die Piezoaktoren bereits mit dem Abtrieb verbunden, sodass integration ...

12.09.2011

Linearantrieb für die Automatisierungstechnik

Speziell für die Anforderungen moderner Automatisierungstechnik hat Physik Instrumente (PI) mit dem M-272 einen skalierbaren Linearantrieb entwickelt, der auf PILine® Ultraschall-Piezomotoren basiert. Er bietet Antriebskräfte bis 8 N, Geschwindigkeiten bis 200 mm/s und einen Stellweg von 50 mm. Im Betrieb erreicht der piezobasierte Linearantrieb mit einem optischen Linearencoder eine Genauigkeit im Bereich von 10 µm. Eine spezifische Eigenschaft der direkt getriebenen PILine® Antriebe ist die stromlose Selbsthemmung im Stillstand. Im Linearantrieb M-272 wirkt ein piezoelektrischer PILine® Ul ...

12.09.2011

Netzstabilität in der Windkraft

Der forcierte Ausbau der erneuerbaren Energien erfordert anpassungsfähigere Netze und netzstützende Funktionen der Kraftwerke. Neue Windenergieanlagen müssen diese Auflagen in Zukunft erfüllen. Mit Blindstromumrichtern der PCS Green Line 1000 lassen sie sich schnell und kostengünstig realisieren. Sie ermöglichen Windenergieanlagen die Einhaltung der Netzstützung bei Spannungseinbrüchen (Fault Ride Through). Im Praxistest hat sich der Green Line 1000 bereits in Anlagen verschiedener Hersteller mit insgesamt 130 MW bewiesen. Das Gesamtsystem e.n.o. 82 mit dem Green Line 1000 hat das Einheitenz ...

31.08.2011

Blindstrom für das Reich der Mitte

In dem in den letzten Jahren stark gewachsenen chinesischen Windkraftmarkt wird ausgiebig an den Netzeinspeiserichtlinien für Windkraftanlagen und deren Realisierbarkeit im Feld gearbeitet. Die technologischen Anforderungen an die regenerativen Energien steigen mit der kontinuierlich wachsenden erneuerbaren Energieerzeugung. Dabei müssen sich die erneuerbaren Energien den gleichen Aufgaben stellen wie die klassischen Kraftwerkseinheiten: bedarfsgerechte Energieerzeugung, Versorgungsicherheit und Netzstützung. Die chinesischen Behörden haben in diesem Zusammenhang schon unzureichende Windparks ...

20.07.2011

REHACARE: Hoher Komfort bei maximaler Mobilität

Freudenberg/Main, 05. Juli 2011 – Passend zu den Messeschwerpunkten „Wohn(t)raum“ und „Mobilität“ zeigt die zur haacon Gruppe gehörende HETEK Hebetechnik GmbH auf der internationalen Fachmesse REHACARE in Düsseldorf (21. bis 24. September) hochwertige und individuelle Liftlösungen. Mit „VERRAlift“ präsentiert das Unternehmen Senkrecht-Lifte für barrierefreies Wohnen und behindertengerechten Komfort für den Innen- und Außenbereich. Ein Highlight auf dem HETEK-Messestand in Halle 03, Stand 3C47, ist ein völlig neu konzipierter Lift mit geschlossener Kabine, der wie ein herkömmlicher Aufzug bedie ...

05.07.2011

Barrierefrei und mit höchstem Komfort durch den Alltag

Freudenberg/Main, 29. Juni 2011 – Eine Alternative zum herkömmlichen Aufzug zeigt die zur haacon Gruppe gehörende HETEK Hebetechnik GmbH mit dem „VERRAlift“ mit geschlossener Kabine auf der Fachmesse REHACARE (21. bis 24. September in Düsseldorf). Dieser Senkrecht-Lift für barrierefreies Wohnen kann damit auf die sogenannte Totmannschaltung verzichten. Bei dieser Schaltung, die für nicht allseitig geschlossene Liftplattformen aus Sicherheitsgründen gesetzlich und versicherungstechnisch vorgeschrieben ist, muss der Bedienungsknopf permanent gedrückt sein. Die Bedienung beim neuen „VERRAlift“ hi ...

29.06.2011

Zuverlässiger Kollisionsschutz für indirekte Antriebe

Die Ansprüche, die an Komponenten im modernen Maschinenbau gestellt werden, sind enorm. Immer kompaktere Abmessungen bei maximaler Leistungsdichte stellen höchste Anforderungen an Material und Sicherheit. Im Falle eines Maschinencrashs ist auch ein effektiver Kollisionsschutz unverzichtbar, um Anlagen vor kostspieligen Folgeschäden zu schützen. Mit den Modellen SKX-L, SKY und SKB bietet die JAKOB Antriebstechnik GmbH eine Generation von Sicherheitskupplungen, die umfassenden Überlastungsschutz und maximale Schadensminimierung für indirekte Antriebe garantiert. JAKOB Antriebstechnik mit Sitz ...

13.05.2011

Instandhaltung von Antriebssystemen

In den letzten Jahren sind die Betrachtung der Lebenszykluskosten und der Total Costs of Ownership immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. Gleichzeitig werden Anlagen und Komponenten immer intensiver beansprucht. Damit die Maschinen auch weiterhin leistungsfähig bleiben, werden innovative Instandhaltungsleistungen, die den Fokus auf die Optimierung der Anlagenverfügbarkeit richten, immer gefragter. Instandhaltungskonzepte sollen nach Anforderungen des Maschinenbetreibers individuell erarbeitet werden, um eine optimale Nutzung der Lebensdauer von einzelnen Anlagen, Maschinen und Komponenten bei ...

26.04.2011


Seite 7 von 9:  « ..  5  6 7 8  9 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de