[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Business / Unternehmensführung




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Vertriebssteuerung mieten und online nutzen

Die SaaS Lösung ist für viele Unternehmen eine kostengünstige und schnelle Alternative, da sie nicht mit den üblichen Investitionen einhergeht. Unternehmer nutzen die wirtschaftlichen Vorteile und die höhere Flexibilität, wenn FABIS als Dienstleister den kompletten Backoffice Bereich abdeckt. Der Outsourcing-Dienst von FABIS bietet den Unternehmen attraktive Konditionen. Die Erfahrungen von FABIS mit großen Datenmengen reduzieren die Kosten bei höherem Leistungsniveau. Als Spezialist kann FABIS unverzüglich auf Innovationen reagieren. Die zukunftsichere Java Technologie macht unabhängig von B ...

03.03.2010

Lands´ End schafft über 100 neue Arbeitsplätze und ist wieder unter den besten Deutschen Arbeitgeber

Mettlach, 02.03.2010 – Der amerikanische Bekleidungsversender Lands´ End ist weiter auf Wachstum bedacht. In den nächsten Monaten wird die Lands´ End GmbH über 100 neue Arbeitsplätze in der Kundenbetreuung schaffen. Das enorme Wachstum innerhalb der letzten Monate verdankt Lands´ End unter anderem dem großen Erfolg im deutschen Geschäft sowie seinen Expansionen ins europäische Ausland. Lands´ End arbeitet nicht mit einem externen Call Center zusammen, sondern legt großen Wert auf seine eigene Kundenbetreuung, die im Haus und nahe der Geschäftsführung sitzt. Für die Lands´ End Geschäftsführu ...

02.03.2010

Ausgezeichnete Verantwortung: Deutsche Reihenhaus sponsert Kategorie „Social Responsibility“ beim im

Dr. Daniel Arnold, Vorstand der Deutschen Reihenhaus, übergab am Festabend in der Kölner Vulkanhalle den begehrten Preis an Joseph Kahl, Geschäftsführer der JAMESTOWN US-Immobilien GmbH. Das Unternehmen betreibt in Santiago de Los Caballeros in der Dominikanischen Republik seit 1999 ein SOS-Kinderdorf. Dr. Daniel Arnold: „Das ist ein herausragendes Hilfsprojekt. Ich gratuliere von ganzem Herzen zu diesem Award.“ Mehr als 300 führende Kräfte der Immobilienwirtschaft spendeten einen angemessenen Applaus. Das Besondere an diesem Award: immobilienmanager zeichnet Kompetenzen aus, die über das „no ...

02.03.2010

Schaufenster 09.02.: „ Kommunikation als Triebfeder des Erfolgs“

Auch der erste Schaufenster-Rundgang der ChefCoach GmbH im neuen Jahr war restlos ausgebucht. Simone Zipperle und Helmut Roleder, Inhaber der Firma Helmut Roleder Business, gaben den aufgeschlossenen Gästen am 9. Februar Einblicke in die faszinierende Wirkung kommunikativer Bestleistungen. Zunächst begrüßte Michael Bahr, Marketing & PR Verantwortlicher der ChefCoach GmbH, die über 30 Gäste und sensibilisierte sie für diesen Rundgang, bevor er das Wort an beide Referenten übergab. Simone Zipperle verfügt über langjährige Fu&# ...

26.02.2010

PMCS auf Platz 57 der 100 besten Arbeitgeber Deutschlands

Insgesamt wurden 100 Unternehmen aller Regionen, Branchen und Größenklassen im Rahmen einer Prämierungsgala in Berlin für ihre besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber ausgezeichnet. Das Great Place to Work® Institute zeichnet seit 2002 jährlich die besten Arbeitgeber Deutschlands aus. Dabei erreichte das Bad Camberger Softwareunternehmen PMCS einen hervorragenden bundesweiten 57. Platz und unterstreicht damit seine Attraktivität als Arbeitgeber auch über die Region Limburg/Weilburg hinaus. Unter allen hessischen Unternehmen bis zu 500 Mitarbeitern liegt PMCS sogar auf Platz 5. V ...

25.02.2010

Preiswert Kundenkontakt realisieren über Online-Formulare mit Slijmejla 1.4.2

Die kasseler Internetagentur und Softwareschmiede Nowa-Webdesign hat seit dem 25 Februar 2010 die Version 1.4.2 der Formular-Software Slijmejla im Angebot. Slijmejla ermöglicht Kontakt mit Kunden über frei gestaltbare Online-Formulare. Das System verschickt die Daten per E-Mail und erlaubt die Anpassung der Nachrichten an das eigene Corporate-Design der Firma. Slijmejla ist universell einsetzbar und eignet sich für Kontaktformulare, Online-Bestellungen und Online-Anmeldungen. Auch die Nutzung zur Datenübermittlung samt Datei-Upload ist möglich. Die neue Version bringt jetzt auch Datenbankunter ...

25.02.2010

Hewitt-Report zeigt: 2009 war eine Nullrunde für viele Vorstände

Die 100 größten Unternehmen erwarten für 60 Prozent der Top-Manager Nullrunden oder gar Gehaltskürzungen. Dies sind Ergebnisse der Analyse „Report on Eurotop 100 Director’s Remuneration“, die zum zweiten Mal von der Personalmanagement-Beratung Hewitt Associates durchgeführt und veröffentlicht wurde. „Der Einfluss der Wirtschaftskrise auf die Gehälter der Top-Manager ist groß: Die Analyse zeigt, dass sich die Auswirkungen der Rezession europaweit verstärken. Kürzungen aber auch Anpassungen der Zusammensetzung des Gesamtvergütungspakets werden verstärkt im Bereich Top-Level durchgeführt. Diese M ...

24.02.2010

Herausforderungen im Geschäftsjahr 2009 erfolgreich gemeistert: Jahresumsatz: 25,3 Mio. Euro, EBIT-M

Im Gesamtjahr 2009 konnte die im Bereich Management- & IT-Consulting tätige Beratungsgruppe Plaut mit 219 Mitarbeitern (VJ: 193 Mitarbeiter) einen Umsatz von 25,3 Mio. Euro erzielen (VJ: 27,4 Mio. Euro). Das EBIT lag mit 1,5 Mio. Euro (VJ: 2,3 Mio. Euro) innerhalb der erwarteten Bandbreite, die EBIT-Marge überstieg mit 6 Prozent (VJ: 8 %) sogar die Prognosen. Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit für 2009 betrug 0,6 Mio. Euro. Insgesamt liegt Plaut mit den Ergebnissen von 2009 etwa bei den Werten des Jahres 2007. Die Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 ein Konzernergebnis ...

24.02.2010

Ganzheitliche Firmenbewertung in einem Tag

Als Lösungsangebot für diese Aufgabe stellte der Geschäftsführer der DGQ Beratung GmbH ein Instrument zur Analyse, Bewertung und zum Benchmarking von Organisationen vor. „Mit dem DGQ-QuickScan führen wir eine umfassende Selbstbewertung durch, die Stärken und Potenziale zur Leistungssteigerung von Unternehmen ermittelt und gleichzeitig aufzeigt, in welcher Liga das jeweilige Unternehmen spielt“, sagte Kloos. Danach ermittelten Unternehmen an nur einem Tag, in welchen Bereichen und zu welchen Fragestellungen Handlungsbedarf besteht. Die Anwendung führe zudem bei allen Beteiligten zu einer hohen ...

23.02.2010

Richtig entscheiden mit der iPhone App "Optismo"

Studien zeigen, dass wir häufig sogar wichtige Entscheidungen schlicht aus dem Bauch heraus treffen. Wir verzichten auf detaillierte und ausgefeilte Entscheidungsgrundlagen. Wohl auch deshalb, weil wir uns aufgrund unserer Erfahrung und unseres Wissens sicher fühlen. Die Anwendung Optismo berücksichtigt diese Tatsache und arbeitet gezielt mit unseren intuitiv geprägten Entscheidungsmustern. Im Mittelpunkt steht daher ein Entscheiden, das sich aus dem spontanen und intuitiven Beantworten von Fragen aus sieben Kategorien ergibt. Mit Hilfe dieser Fragen überprüft der Entscheider die Richtung se ...

23.02.2010

Change Management (Teil 2): Die wichtigsten Merkmale einer adaptiven Unternehmenskultur

Das Überleben eines jeden Unternehmens hängt in hohem Maße davon ab, dass ein konsequent wiederholter Anpassungsprozess der internen Unternehmensfaktoren, wie Produkt- und Marketingstrategie oder Personalkonstellation, an externe ökonomische Wettbewerbsbedingungen und Markttendenzen stattfindet. Zugleich müssen Unternehmen bestimmte wichtige Merkmale entwickeln und kultivieren, damit solche Anpassungs- und Veränderungsprozesse erst zum Erfolg führen. Den grundlegendsten Faktor des unternehmerischen Transformationsvorgangs bildet dabei das Merkmal der Selbstreflexion, denn auf diesem beruhen d ...

22.02.2010

Optimierungspotenzial bei der Bearbeitung von Altenheim-Bewohnerwäsche. - Ein Bericht aus dem Alltag

Doch es gibt Möglichkeiten, mit Hilfe von modernen Ansätzen, den auf uns zukommenden Verdrängungswettbewerb für sich zu entscheiden. Ich möchte Ihnen im hier vorliegenden Artikel von einer Wäscherei berichten bei der, durch die von mir eingesetzten Methoden eine Produktivitätssteigerung von rund 27% Prozent bei gleichzeitiger Personalkostensenkung um rund 23% Prozent realisiert wurden. Sicherlich wird einigen diese Thematik bekannt vorkommen. Heute möchte ich Ihnen dieses Konzept jedoch in einem neuen Zusammenhang näher bringen. Ich möchte Ihnen die Potentiale aufzeigen, die im Prozess der B ...

17.02.2010

AvM - Agentur für vernetztes Marketing und JPC Unternehmenskommunikation erarbeiten jetzt gemeinsam

Das Leistungsspektrum der JPC Unternehmenskommunikation umfasst ganzheitliche Lösungen in den Bereichen Kommunikation und Werbung für Industrie und technisch orientierte Unternehmen. Das in Straubing ansässige Unternehmen AvM - Agentur für vernetztes Marketing, bietet ein attraktives Themenspektrum im Bereich Coachings und Workshops sowie Direktmarketing an. Die strategische Partnerschaft zielt darauf ab, mit einem gemeinsamen Portfolio deutlich verstärkt innovative und ganzheitliche Lösungen für mittelständische Kunden anbieten zu können. Erforderliche Kapazitäten beider Unternehmen ...

17.02.2010

Jünger werden an einem Tag

Ditzingen, 17. Februar 2010 – Die Unternehmen Just Call GmbH (Ditzingen), Feil, Feil & Feil GmbH (Möglingen) sowie die BER Marketing GmbH (Korntal-Münchingen) haben eine neue Initiative zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen ins Leben gerufen: Mit dem Workshop-Konzept Ü60-Ü30-Ü18 wenden sie sich vorrangig an mittelständische Unternehmen, die wertvolle Ideen, konzeptionelle Lösungen und pragmatische kommunikative Umsetzungen für eine erfolgreiche Arbeit mit neuen, jüngeren Kunden suchen. Das dazu entwickelte Workshopkonzept und die langjährige Erfahrung der Veranstalter und Referen ...

15.02.2010

vacantum Personalberatung unterstützt ausländische Unternehmen

Erste Beratungsunternehmen aus der Region BeNeLux und aus dem US-Markt nehmen die Leistungen der vacantum Personalberatung zum Aufbau deutscher Niederlassungen in Anspruch. Die auf Consulting- und IT-Positionen spezialisierte vacantum folgt damit ihrem erfolgreichen Kurs, auch kleine und mittelständische Consultingfirmen oder Dependancen größerer international agierender Unternehmen zu bedienen. Durch die Expertise und das lebendige Kontaktnetzwerk der einzelnen Personalberater in ihrem jeweiligen Segment werden Mitarbeiter für unterschiedliche Karrierestufen - vom Niederlassungleiter auf Ge ...

13.02.2010

Von der Arbeit als Business Angel – Ein Interview der Wissen+Karriere mit Dr. Cornelius Boersch

Dr. Cornelius Boersch, der „European Business Angel of the Year 2009“, spielt in der ersten Liga der deutschen Wirtschaft eine herausragende Rolle. Als Coach und professioneller Ratgeber hilft er jungen Unternehmen, die nicht durch den Staat und Banken finanziert werden, indem er ihnen seine Erfahrungen weitergibt, seine gewachsenen Netzwerke und Kontakte zur Verfügung stellt und bereitwillig sein eigenes Kapital investiert. Bevor er sich allerdings auf ein neues Unternehmen einlässt, riskiert er einen Blick in die Augen der Firmengründer. „Ich möchte das Leuchten in den Augen des Gründ ...

10.02.2010

Kür statt Pflicht: BPM inspire macht Compliance zur Effizienzkur für Unternehmen

Immer neue Fälle von Richtlinien- und Gesetzesverletzungen auf Unternehmensseite haben die Öffentlichkeit für Versäumnisse auf dem Gebiet der Compliance sensibilisiert. Unternehmen richten sich dadurch mehr und mehr darauf ein, Vorgänge zu regeln und zu dokumentieren - um Strafen zu vermeiden und im Ernstfall kein öffentliches Ansehen zu verlieren. Um Unternehmen nachhaltige, prozessorientierte Compliance zu ermöglichen bietet Inspire Technologies mit BPM inspire eine weitreichende Automatisierung dieser Kontrollmechanismen. Dieser Ansatz erlaubt es Unternehmen, ihre Richtlinien dynamisch an P ...

08.02.2010

Wer Werte schätzt, kann auch Werte schöpfen - Anselm Grün in der Akademie für Unternehmensführung

Firmen, die Werte und Tugenden wie Gerechtigkeit und Zuverlässigkeit achten, sind erfolgreicher als andere Unternehmen. Darauf hat der Benediktinerpater Anselm Grün in einem Vortrag der Akademie für Unternehmensführung in Nürnberg hingewiesen. Wenn in Firmen Werte missachtet werden, führe das zu Reibungsverlusten bei den Mitarbeitern und damit zu weniger Umsatz. "Nur wenn ich Werte schätze, kann ich auch Werte schöpfen." Der anerkannte Theologe hatte von 1974 bis 1976 Betriebswirtschaft in Nürnberg studiert und hielt nun einen Vortrag als Auftaktveranstaltung für eine neue Workshop- ...

08.02.2010

Zeitgemäße Ausgestaltung von Unternehmensberatung

Die interne Ressource: Eine Statusaufnahme im Unternehmen über die Stärken-Schwächen-Analyse, eine Bestimmung der persönlichen Einflussmöglichkeiten von Chef und Mitarbeiter, der Aufbau einer Service-Strategie, die Standort-und Wettbewerbsanalyse, die Entwicklung und Umsetzung verbesserter Arbeitsprozesse, die Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter -täglich gibt es für Manager neue Herausforderungen. Doch ihre Arbeitszeit ist begrenzt und viele ihrer Mitarbeiter sind im operativen Geschäft gebunden. So können wichtige Entscheidungen auf der Strecke bleiben, nur weil die interne Ressourc ...

02.02.2010

Fortbildung im Management, Marketing, Vertieb und Controlling

Bei den "Mastering-ConceptConsult Programmen" liegt der Fokus auf der Umsetzungsberatung von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Alle eBooks wurden in sehr aufwendiger Bearbeitung für das Lesen am Computerbildschirm optimiert. Interaktive Module wie z.B. "Multiple Choice" Aufgaben helfen dabei, das gewonnende Wissen zu verfestigen. Die Tatsache, dass die Basis der "MCC eBooks" aus Führungsseminaren namhafter Unternehmen stammt, belegt den hohen Praxisbezug. Die "MCC eBooks" stehen für Weiterbildung im Management, Marketing, Vertrieb und Controlling per ...

02.02.2010


Seite 55 von 57:  « ..  53  54 55 56  57 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de