[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Forschung & Entwicklung




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst alte Artikel)

ADHS – Immer mehr Kinder schlucken Tabletten

Bei dieser Krankheit handelt es sich „laut Ärzten“ um eine vorwiegend bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen auftretende Gehirnstörung. In den letzten 10 Jahren hat deren Ausbreitung dramatisch zugenommen. Diese Krankheit nennt man: Hyperkinetisches Syndrom. Noch vor vielen Jahren wurde diese Krankheit auch: Minimale zerebrale Dysfunktion genannt. Es wird diskutiert, dass diese Krankheit als Folge eines Energiemangels im Gehirn in Zusammenhang gebracht werden könnte. Also, ein Mangel an Neurotransmittern wie auch ein Mangel an Dopamin und Serotonin, könne hier die Ursache sein. Nun die Frage ...

09.12.2009

Quarzglas macht den Physik-Nobelpreis 2009 möglich

Wenn am 10. Dezember in Stockholm der Nobelpreis für Physik vergeben wird, dann gehört auch das hochreine Material Quarzglas zu den Gewinnern. Denn der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr auch an einen Forscher, der mit seiner Arbeit an Glasfasern die Grundlage für das heutige Internet gelegt hat. Der in Schanghai geborene Nobelpreisträger Charles Kao beschrieb 1966, wie Lichtsignale mit Hilfe von Glasfaserkabeln kilometerweit transportiert werden könnten. Mit seiner Entdeckung gilt Kao auch als Vater der modernen Hochgeschwindigkeitsnetze, wie sie gegenwärtig in Deutschland von der Tele ...

09.12.2009

Jugend forscht: Rekordbeteiligung in der 45. Wettbewerbsrunde Erneut über 10 000 Anmeldungen bei De

(ddp direct) Jugend forscht kann sich über einen neuen Anmelderekord freuen: Insgesamt 10 196 Jugendliche wollen sich 2010 an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb beteiligen. Das sind die höchsten Anmeldezahlen in der 45-jährigen Jugend forscht Geschichte. Gegenüber den Vorjahreszahlen bedeuten sie eine Steigerungsrate von 1,3 Prozent. In der aktuellen Wettbewerbsrunde melden acht Bundesländer Zuwächse bei den Anmeldezahlen: An der Spitze liegt Schleswig-Holstein mit einer Steigerungsrate von rund 16 Prozent. Es folgen das Saarland mit 14 Prozent, Niedersachsen mit knapp 13 Prozent u ...

10.12.2009

InnovationsDialog NRW zeigt Kooperations- und Innovationswillen von Hochschulen, Firmen und Regionen

Mehr als 350 Wissenschaftler, Unternehmer sowie Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung Gesellschaft und Politik haben sich beim 2. InnovationsDialog NRW im Industriemuseum Oberhausen über Forschung und Entwicklung der nordrhein-westfälischen Hochschulen informiert und über die Zusammenarbeit der Hochschulen mit Unternehmen und anderen Einrichtungen bei aktuellen Fragen aus Technologie und Gesellschaft diskutiert. Themenschwerpunkte waren Energiewirtschaft und Energieforschung, Biomedizin, Informationstechnologie und Werkstoffe sowie die strategische Entwicklung der Regionen in Nordrhein-Westfale ...

10.12.2009

Anwendungsreife Mikrotechnik aus erster Hand

Villingen-Schwenningen, 15. Dezember 2009. Unternehmer und Forscher an einen Tisch! Unter diesem Motto startet am 23. Februar 2010 das zweite iNNOVATION fORUM für Mikrotechnik im Kongresszentrum Neue Tonhalle in Villingen-Schwenningen. Die Veranstalter haben das Informations- und Kontaktangebot für kleine und mittelständische Firmen verdoppelt. Auf dem Forum präsentieren 50 ausgesuchte, international führende Wissenschaftler und Hightech-Entwickler ihre Projekte, Prototypen und anwendungsreifen Ideen. Die Teilnehmer können vor Ort mit den Experten über die industrielle Verwertung der Ideen ...

11.12.2009

Ermöglicht die Quantenphysik eine Kommunikation ohne zeitliche Verzögerung?

Es klingt nach Esoterik, ist aber das Nonplusultra der modernen Physik. Nachdem ein Physikerteam aus Genf unter der Leitung von Professor Nicolas Gisin im August vergangenen Jahres den experimentellen Beweis liefern konnte, dass der Informationsaustausch zweier miteinander verschränkter Teilchen simultan, also mit unendlich hoher Geschwindigkeit stattfindet, schlug die Nachricht in der Fachwelt wie eine Bombe ein. Das bereits von Albert Einstein als „spukhafte Fernwirkung” bezeichnete Verschränkungsprinzip besagt, das die Zustände zweier Teilchen auch in großem Abstand voneinander identisch se ...

11.12.2009

CERN: Abschaltung des LHC am 16. Dezember gibt Rätsel auf

So gibt es eine Reihe von Ungereimtheiten. Zunächst soll die angebliche Weihnachtspause bis Februar dauern, was schon eine eigenartige Auslegung christlicher Traditionen darstellt. Zum anderen kann von einer planmäßigen Abschaltung überhaupt keine Rede sein. Denn nachdem sich der Neustart für den Teilchenbeschleunigers LHC schließlich bis Ende November 2009 hinauszögert hatte, wollte das Europäische Kernforschungszentrum (CERN) die Anlage den Winter über laufen lassen. Das geht aus einem Bericht hervor, den Jörg Wenninger vom CERN Beams Department auf der Konferenz Planck 2009 im italienischen ...

14.12.2009

SUN-AREA Solarkataster ermittelt Solarpotenzial von Gebietskörperschaften

Weikersheim/Frankfurt. Im Rahmen des Projekts SUN AREA hat ein Team aus Diplom-Ingenieuren und Geo-Informatikern eine Methode entwickelt, die mit Laserscannerdaten das Solarpotenzial von Kommunen, Landkreisen oder ganzen Regionen ermittelt. Der Nutzen sind über Internet zur Verfügung gestellte Daten, die durch die so erreichte Transparenz Investitionsentscheidungen von Körperschaften, Institutionen und Privateigentümern vereinfachen. Einhundert Prozent Deckung des Energiebedarfs durch regenerative Energien sei möglich. Dies konstatiert Prof. Dr. Martina Klärle, Forscherin des Steinbeis-Trans ...

14.12.2009

Zeit für ein völlig anderes Patentsystem?

Am 15. und 16. März lädt die Management Circle AG nach München zur „Patente 2010“ ein. Zum zwölften Mal widmet sich der Fachkongress den aktuellen Herausforderungen im IP-Management. Tagungsort ist das Sofitel Munich Bayerpost. Hier kommen namhafte Experten aus Industrie und Anwaltschaft zusammen, um zukunftsorientierte Patent-Strategien zu diskutieren. Den Tagungsvorsitz führt Dr. Bertram Huber, Rechtsanwalt und ehemaliger Direktor der Robert Bosch GmbH. „Das neue Mega-Thema auf dem Gebiet des Geistigen Eigentums ist ’Patente und Klimaschutz’, so Dr. Huber im Vorfeld der Veranstaltung. „Die ...

16.12.2009

Der Teilchenbeschleuniger LHC am CERN im Brennpunkt eines Thrillers: „Mit meinem Buch reflektiere ic

1. Wie kam es, dass Sie sich jetzt nach mehreren Sachbüchern entschlossen haben, Ihr neues Buch "Sekunde Null. Das Urknall-Experiment" als Roman zu schreiben? Eigentlich hat es mich schon immer gereizt, irgendwann einen Roman zu schreiben. Ich weiß, dass es unter meinen wissenschaftsjournalistischen Kollegen Etliche gibt, die gerne einmal ihr Debüt im Bereich der Belletristik geben würden. Schon von Kindheit an hatte ich immer ein Faible für Science-Fiction-Literatur. Ebenso spannend finde ich Romane mit einem realen wissenschaftlichen oder technischen Hintergrund. Die Versuche am ...

16.12.2009

Energieeffizienz ausgezeichnet: Fraunhofer-Institut für Bauphysik erstellt Energieausweis für den Re

Die Umsetzung der europäischen Gebäuderichtlinie erfolgte in Deutschland durch eine Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV). Danach müssen künftig alle Gebäude in Deutschland einen Energieausweis aufweisen, wenn sie neu erstellt, vermietet, verkauft oder verpachtet werden. Für öffentliche Gebäuden gilt generell eine Aushangpflicht der Energieausweise. Der Energieausweis für Bestandsgebäude wie den Reichstag kann auf zwei unterschiedliche Arten ausgestellt werden, entweder auf der Grundlage des berechneten Energiebedarfs des Gebäudes oder auf der Grundlage des gemessenen Energieverbra ...

17.12.2009

Telekommunikationsmarkt erfordert Umdenken in der Hochschulausbildung

Pfungstadt bei Darmstadt, 17. Dezember 2009 - Der Wechsel zur paketorientierten Datenvermittlung stellt die größte Veränderung in der Telekommunikation seit ihren Anfängen dar. Sie ist die Voraussetzung, um den rasanten Anstieg des Internetverkehrs bewerkstelligen zu können. "Der IP-basierte Internetverkehr und die einhergehende Konvergenz unterschiedlicher Telekommunikationsnetzwerke erfordert innovatives Wissen", so Dr. Wolfgang Frohberg, Professor an der Wilhelm Büchner Hochschule. "Um dieses Wissen bereitstellen und weiterentwickeln zu können, müssen die Informationstechnolo ...

17.12.2009

Motiviertere Softwareanwender durch natürliche Interaktion

Das Forschungsprojekt "Fun of Use with Natural Interactions" (FUN-NI) untersucht seit Mai 2009, wie durch natürliche Interaktionsformen in Software das Nutzungserlebnis der Anwender gesteigert werden kann. Das positive Nutzererleben wiederum soll zu einer höheren Akzeptanz der Softwareprodukte und zu einer besseren Motivation der Anwender führen. Die heute gängigen grafischen Benutzerschnittstellen von Software adressieren den Sehsinn. Als Interaktionsmedien verwenden sie meist Tastaturen und PC-Mäuse. Ziel des Projektes FUN-NI ist es, Benutzerschnittstellen zu entwickeln, die den A ...

18.12.2009

Weihnachtsbotschaft vom CERN: Ab Februar 2010 beginnt die heiße Phase des LHC

CERN-Direktor Rolf-Dieter Heuer zeigte sich über die bislang erreichten Ziele zufrieden. Seit dem Neustart am 20. November seien mehr als eine Million Teilchenkollisionen produziert worden, die nun von Wissenschaftlern in aller Welt ausgewertet würden. In dem 27 Kilometer langen Tunnel bei Genf purzelten die Energierekorde: Am 30. November wurde ein nie dagewesenes Energieniveau von 1,18 Tera-Elektronenvolt (TeV) gemessen. In der zweiten Dezemberwoche waren es schon 2,36 TeV. Im neuen Jahr soll eine Beschleunigung von bis zu 3,5 TeV erreicht werden. Damit beginnt die so genannte gefährliche P ...

20.12.2009

Die Forschung und Entwicklung macht auch im Gartenbau nicht halt

Ein Unternehmen aus der Zentralschweiz hat derzeit ein weltweit einzigartiges Verfahren entwickelt den Garten in 24 Stunden zu erbauen. Dies gelingt mit einer Art Baukastensystem welches es auch gleichzeitig möglich macht alle Teile im Leasingsystem anzubieten. Im Grunde eine ganz einfache Variante, der Garten wird in Module unterteilt, und diese Teilstücke, die dann je nach Nutzung und Beanspruchung durch das Objekt und seine Nutzung, wie beispielsweise bei einem Parkplatz vormontiert. Dies geschieht mit einer Art Stahlkonstruktion worin diese liegen. Hier nun eine kleine Übersicht der Ber ...

28.12.2009

LHC: Neuer Fahrplan für das Urknall-Experiment am CERN – ab Februar 2010 beginnt die kritische Phase

Angaben aus Genf zufolge sind erste Injektionen für Februar 2010 geplant. Danach wird die Energie des Beschleunigers zunächst schrittweise auf 3.5 TeV hochgefahren. Im Anschluss sind einige Umbauten erforderlich, um in weiteres unerforschtes energetisches Neuland mit Kollisionen bei einer Schwerpunktenergie von 7 TeV vorzudringen. Von dem weiteren Verlauf des Experiments hängt es ab, ob das höchste Energielevel bereits im Laufe des Jahres 2010 oder erst im kommenden Jahr angepeilt wird. Nach einer Serie von Störfällen in den Jahren 2008 und 2009 hält sich das CERN mit offiziellen Fahrplänen b ...

02.01.2010

Bei vielen Zivilisationskrankheiten hilft schon eine Ernährungsumstellung

München-02.01.2010 Im Jahre 2007 bekam die Autorin Jutta Schütz die Diagnose Diabetes Typ 2. Weil sie kein Freund von Medikamenten ist, hat die Autorin lange recherchiert und musste am Ende feststellen, dass diese Krankheit Diabetes ein Milliardengeschäft für Pharmaindustrie, Ärzte und Ernährungsberater ist. Selbst vielen Ernährungswissenschaftlern geht es heute nur noch um den Profit. Und viele kranke Menschen machen sich abhängig von Produkten und Firmen! Jutta Schütz braucht bis heute keine Medikamente gegen Diabetes. Sie ist auf eine Ernährungsumstellung gestoßen, die sich Low Carb nennt, ...

02.01.2010

Diabetes ist heute anerkanntermaßen eine der größten Epidemien in der Geschichte der Menschheit

Bruchsal-03.01.2010 Heute spricht man schon von mehr als 8 Millionen diagnostizierten Diabetikern, die Dunkelziffer liegt noch weitaus höher. Dies sind fast 10% unserer Bevölkerung! Die Experten gehen von 3-4 Millionen unentdeckten Betroffenen aus. Davon sind etwa 25.000 Kinder und Jugendliche! Es wird behauptet, dass die Lebenserwartung von Diabetikern bei etwa 8 Jahre unter dem von Menschen mit normalem Blutzuckerspiegel liegt. Etwa 1,5 Millionen Diabetiker werden mit Insulin behandelt. Diese Krankheit ist heute anerkanntermaßen eine der größten Epidemien in der Geschichte der Menschheit. V ...

03.01.2010

VIRTUELLER TRAINER"IS WACHTING YOU" - MIT INNOVATIVER KAMERA-TECHNIK DEM WINTERSPECK AN DEN KRAGEN

(ddp direct) "Your Shape" motiviert mit seiner einzigartigen Körper-Tracking-Technologie fit ins neue Jahr zu starten Düsseldorf, 04.Jannuar 2010 - Alle Jahre wieder haben Menschen gute Vorsätze für das neue Jahr. Besonders oft fällt der Wunsch mehr Sport zu treiben - wohl Folge des schlechten Gewissens für all die kalorienreichen Leckereien und Verlockungen, die man in der Winterzeit gegessen hat. So gilt es ab dem neuen Jahr den überschüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. Doch solche Vorsätze sind zwar leicht zu fassen, aber nur schwer zu halten. Ubisoft bietet mit Your Shape für ...

04.01.2010

VIRTUELLER TRAINER "IS WATCHING YOU" - MIT INNOVATIVER KAMERA-TECHNIK DEM WINTERSPECK AN DEN KRAGEN

(ddp direct) "Your Shape" motiviert mit seiner einzigartigen K ...

04.01.2010


Seite 1 von 594:  1 2  3  4  5  .. » 594






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de