[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Forschung & Entwicklung




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Zweiter hessischer Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" für naturwissenschaftlich- und technikbegeisterte Mädchen und Jungen (FOTO)

Prof. Dr. Bangert: "Wir brauchen kluge Köpfe" / Landeswettbewerbsleiterin Kretzer verweist auf die Qualität der Arbeiten und die Eigenständigkeit, mit der die Schüler forschen / Bis zu 49 Teams aus ganz Hessen kommen zum Wettstreit am 27./28. März 2020 an den Fachbereich Elektrotechnik/Informatik der Universität Kassel Der zweite hessische Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" für Kinder im Alter bis zu 14 Jahren, die sich für Naturwissenschaften und Technik interessieren und diese anwenden und verbessern wollen, wird am 27. und 28. März 2020 im Fachbereich Elektr ...

27.01.2020

Österreichisches Know-how bei der Bekämpfung des Coronavirus: Biotech Start-up unterstützt weltweite Suche nach Wirkstoff

Das Grazer Jungunternehmen Innophore forscht für das "Chinese Center for Disease Control and Prevention" an Molekülen, die Teile des Virus binden und es unschädlich machen sollen. Mit "Drug and Enzyme Discovery" hat das steirische Start-up Innophore in den vergangenen Jahren bereits außerhalb der europäischen Grenzen Aufmerksamkeit erregt. Nun stellte die Innophore ihr Wissen auch dem Chinese Center for Disease Control and Prevention zur Verfügung, die das Jungunternehmen seither als Forschungspartner bei der Bekämpfung des Coronavirus miteinbezieht. Die Ereignisse h ...

27.01.2020

Von Socken, die zu Füßen passen

Der wissenschaftliche Blick auf das vermeintlich langweiligste Kleidungsstück offenbart Unerwartetes: Herkömmliche Socken können Kinderfüße schädigen. Was glauben Sie: Sind Füße in Socken kürzer oder länger als barfuß? Länger, sollte man meinen, da ja zur Fußlänge noch die Materialdicke der Socken hinzukommt. Das dachten auch die Untersucher des österreichischen Forschungsteams "Kinderfüße-Kinderschuhe", die sich seit gut 20 Jahren der Entwicklung gesunder Kinderfüße widmen. Doch als das Team bei Fußmesstagen hunderte Kinderfüße auf genau diese Fragestellung hin unter die Lu ...

27.01.2020

Medienästhetik und Alltagswelt

Dass die digitalen Medien unseren Alltag verändert haben, ist heute ein Allgemeinplatz geworden. Solche Veränderungen zielen auf eine Medienästhetisierung des Alltags. Die Durchdringung des Alltags durch digitale Medien bringt eine neue Medienästhetik hervor, die sich tiefenästhetisch in die Gesellschaft und die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und Welt erfahren, einschreibt. Während bisher eine solche Ästhetik zwischen Produktion und Rezeption angesiedelt wurde, wird in dem Band "Medienästhetik und Alltagswelt" von Oliver Bidlo aufgezeigt, dass eine Medienästhet ...

27.01.2020

First Graphene: Große Fortschritte in Richtung Graphenoxid-Produktion

Graphenoxid ist ein gefragtes 2D-Nanomaterial. Unter anderem findet es in der Wasserfiltration, der Energiespeicherung und in der Elektronik Verwendung. Allerdings ist zur Herstellung von Graphenoxid bislang der Einsatz korrosiver Reagenzien nötig (Hummers-Methode), die eine spezielle Abfallentsorgung nötig macht. Die australische Graphengesellschaft First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) und ihr Partner 2D Fluidics Pty Ltd arbeiten schon seit Längerem am sogenannten Vortex Fluidic Device (VFD) ? mittlerweile in den Einrichtungen des Unternehmens am Graphene Engineering and Innovation Centre (G ...

24.01.2020

Hohenstein Mikrofaseranalyse steigert die Nachhaltigkeit von Textilien

Hohenstein hat eine neue Analysemethode der Mikrofaserfreisetzung von Textilien entwickelt. Mit Hilfe der dynamischen Bildanalyse quantifiziert die Methode das Freisetzungsverhalten. Die bisher nicht erfassbaren Daten haben praktische Auswirkungen auf die Materialentwicklung in der gesamten Lieferkette. Die neue Methode ist das Ergebnis von vier Jahren Forschung bei Hohenstein, die in einer Doktorarbeit der leitenden Forscherin Jasmin Haap veröffentlicht wurde. Das Forschungsteam entwickelte, verfeinerte und validierte eine analytische Methode, die über die derzeitigen Ansätze zur Bestimmung d ...

24.01.2020

"Best of Beethoven" mit allen Sinnen genießen

Faust Drei ? das Unternehmenstheater, Ennert-Bräu, Gilgen´s Bäckerei & Konditorei, Update GALLERY oder Yammie Logowaffelmarketing & Manufaktur, aber auch die KG Wiesse Müüs, die Universität Bonn oder der Bonner SC. Sie alle und noch viele mehr haben sich zum Beethovenjahr etwas einfallen lassen und stellen ihre Projekte und Produkte beim Ideenmarkt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, der Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH und der Volksbank Köln Bonn eG vor. Der ?Ideenmarkt spezial: Best of Beethoven - Beethoven mit allen Sinnen? bedeutet: zum Betrachten, zum Anfa ...

24.01.2020

Neuer Absorber für die Radartechnologie

Radarsignale speziell auch bei kritischen Einfallswinkeln zuverlässig zu dämpfen stellt in der Regel spezielle Anforderungen an den verwendeten Absorber. Telemeter Electronic bietet genau für diese Aufgabenstellung nun eine neu entwickelte Absorber-Lösung an. Diese deckt eine Vielzahl an typischen Radarfrequenzen zwischen 75 und 110 GHz breitbandig ab. Bei dem Absorbermodell MC1002 handelt es sich um einen Folienabsorber, welcher durch eine spezielle Oberflächenprägung eine noppen- bzw. pyramidenähnliche Oberflächenstruktur besitzt. Aktuell ist dieses Material (Dicke ca. 4 mm) als Zuschnitt in ...

24.01.2020

Bildung im Schatten?

In Zeiten der Diskussionen um Ungleichheit im Bildungssystem und der Verbesserung schulischer Bildung kommen dem Nachhilfesektor und anderen Unterstützungsangeboten z.B. durch Schülercoaches zunehmend Bedeutung zu. Nachhilfe im Allgemeinen lässt sich in verschiedener Hinsicht mit dem Aspekt des Schattens in Verbindung bringen. Die Sichtbarkeit von Nachhilfe in der bildungswissenschaftlichen Forschung ist in den letzten Jahren zwar größer geworden, kann aber immer noch als eher gering und methodisch wenig differenziert angesehen werden. Gefragt wird in solchen Untersuchungen meist mehr nach der ...

23.01.2020

Auf dem Weg zum»Gewichts-Blitzer«: Forschungsprojekt sorgt für höhere Zuverlässigkeit bei Gewichtskontrolle fahrender LKW

Wenn es auf der Straße blitzt, weiß jeder Autofahrer, dass er zu schnell unterwegs ist oder eine rote Ampel nicht beachtet hat. Ähnliches könnte ? in abgewandelter Form ? in naher Zukunft auch überladene LKW treffen. Weil stark zunehmende Fahrzeugzahlen und steigende Gewichte zu Straßenabnutzung und Brückenschäden führen, besteht von staatlicher Seite Interesse daran, Weigh-In-Motion (WIM)-Systeme soweit zu verbessern, dass die Gewichte von Fahrzeugen auch auf Autobahnen sicher erfasst werden können. In dem Forschungsprojekt »LiBra« ? Lasten in Bewegung rechtssicher aufzeichnen ? untersuchen W ...

23.01.2020

Dichtheitsprüfung von Einzelbauteilen

Die Dichtheit von Reinräumen ist seit der VDI 2083-19 klar geregelt. Um die jeweiligen Grenzwerte zu erreichen, spielen vor allem eingebaute Komponenten, wie zum Beispiel Steckdosen oder Rauchmelder, eine wichtige Rolle. STZ EURO entwickelte einen eigenen Prüfstand zur Messung der Luftdurchlässigkeit einzelner Bauteile. Damit lässt sich klar definieren, welche Komponenten für welche Dichtheitsklassen geeignet sind. Verlässliche Angaben zu Luftdurchlässigkeiten von Bauteilen, die in Decken, Wänden oder Böden von Reinräumen verbaut werden, sind wichtig, um die definierten Werte der Reinraumdich ...

22.01.2020

Digitalisierungspatient Arztpraxis-

br /> samedis Digitalisierungsreport 2019 zeigt den Status Quo der Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen Patienten sind technologischen Angeboten gegenüber sehr aufgeschlossen, Arztpraxen haben noch viel Aufholpotential bei der Digitalisierung Selbstbestimmung über Gesundheitsdaten steht für Deutsche an erster Stelle Die Digitalisierung macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht Halt. Gerade erst hat der Bundestag mit der Verabschiedung des ?Digitale-Versorgung-Gesetzes? (DVG) den Weg für mehr Digitalisierung geebnet. Ob Telemedizin, E-Rezepte, Online-Terminvereinbarung oder die Web- ...

22.01.2020

Entwicklung einer Simulationsmethodik für den 3D-Druck

Das SKZ und das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der Technischen Universität Dresden erarbeiten seit Juni 2019 im Rahmen eines öffentlich geförderten auf zwei Jahre ausgelegten Forschungsprojekts ein tiefgehendes Verständnis zu Prozess-Struktur-Eigenschafts-Beziehungen von additiv im Strangablegeverfahren gefertigten Kunststoffbauteilen. Während das SKZ über umfangreiche Erfahrung im Bereich der mechanischen Material- und Bauteilcharakterisierung sowie über tiefgehendes Prozesswissen bezüglich der additiven Fertigung von thermoplastischen Kunststoffbauteilen verfügt, bringt d ...

22.01.2020

First Graphene zieht ersten Liefervertrag 2020 an Land

Das neue Jahr beginnt erfreulich für die Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7): Wie das australische Unternehmen nämlich heute bekanntgab, hat man einen Liefervertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren mit Footwear Industries Pty Ltd abgeschlossen! Der an der Börse als Steel Blue gehandelte Hersteller von Sicherheitsschuhen und Stiefeln wird demzufolge für einen Zeitraum von 24 Monaten das First Graphene-Produkt PureGRAPH®10 erhalten. Lesen Sie hier den gesamten Artikel: First Graphene zieht ersten Liefervertrag 2020 an Land Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: ht ...

21.01.2020

Zukunftsforscher Matthias Horx glaubt nicht an Leben auf anderen Planeten / Marslandung frühestens in der 40er Jahren (FOTO)

Der Zukunftsforscher Matthias Horx glaubt nicht an Leben auf anderen Planeten. "Das Finden von Lebensspuren in unserem Sonnensystem ist ziemlich aussichtslos", sagte der Gründer des deutschen Zukunftsinstituts in einem Interview für das Digitalmagazin des Raumfahrtunternehmens OHB SE. Leben funktioniere nicht isoliert. Leben sei immer die Entstehung von ungeheurer Komplexität in verbundenen Strukturen. "Einzelne organische Zellen könnten sich auf dem Mars nicht halten, und größere Organismen hätten wir längst entdeckt", so Horx. "Deshalb ist meine Überzeugung, d ...

21.01.2020

Leistungsstarke Edge-Controller - Q.station X via Ethernet, ProfiNET oder EtherCAT verfügbar

Mit Hilfe des neuen leistungsstarken Edge-Controller der Q.station X Reihe zur Datenerfassung, Speicherung und Datenübertragung lassen sich mit der genauen Synchronisation von Messdaten, einer redundanten Hochgeschwindigkeitsdatenerfassung und einer parallelen Kommunikation über TCP/IP, CAN, PROFINET, Modbus und EtherCAT an übergeordnete Anwendungen, Steuerungen und Dienste realisieren. Die neuen Edge Controller der Q.station X Reihe sind für anspruchsvolle Messungen in der industriellen und der experimentellen Mess- und Prüftechnik und zum High Performence Monitoring von Langzeitmessungen kon ...

21.01.2020

DORUCON - DR. RUPP CONSULTING GmbH begrüßt das neue ZIM – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand: mehr Fördermittel für den innovativen Mittelstand

„Wir begrüßen die neue Richtlinie“, so Jörg Rupp, geschäftsführender Gesellschafter von DORUCON. „Es wurden sinnvolle neue Bestandteile aufgenommen, Bewährtes erhalten und wo nötig angepasst. Insbesondere die neue Kategorie der strukturschwachen Regionen mit erhöhten Fördersätzen spiegelt die Notwendigkeiten der Realität deutlich besser wider als die bisherige Aufteilung in neue und alte Bundesländer. Firmen in großen Teilen des Saarlandes, im ehemaligen Kohlegürtel, erhalten so deutlich erhöhte Zuschüsse. Darüber hinaus ist in der neuen Richtlinie auch der zunehmenden Marktdynamik durch Start ...

21.01.2020

Grüne Woche: Ein Gewinn für die regionale Landwirtschaft

Roboter, Drohnen, ferngesteuerte Landtechnik ? so stellen sich viele junge Menschen die Landwirtschaft der Zukunft vor, wenn man sich die Bilder und Collagen ansieht, die heute auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert wurden. Beim bundesweiten Kreativ-Wettbewerb zur Zukunft der Landwirtschaft hat der i.m.a-Vorsitzende und Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, die Preisträger geehrt. Sieger wurde der 14jährige Schüler Tobias Buchner aus Landshut, der für seine Vision von einer regionalen Landwirtschaft als Hauptpreis eine Drohne erhalten hat. Seine Zeichnun ...

20.01.2020

Tübinger Vokabel-App cabuu startet durch: Mit frischer Lernmethode zum Download-Hit

Das Start-Up cabuu trifft den Nerv von Schülern und Eltern: Die gleichnamige Vokabel-App für Smartphone und Tablet legt einen steilen Start in den App-Stores hin. Bereits über 150.000 Downloads Pünktlich zum Schulstart hat das junge Start-up cabuu die Vollversion eines neuartigen Vokabeltrainers auf den Markt gebracht. Seit rund fünf Monaten gibt es die cabuu-App in den App-Stores für Android- und iOS-Geräte. Im Google Play Store wurde sie über 150.000 mal heruntergeladen und bereits in den Top-Apps in der Kategorie ?Lernen? gelistet. Wissenschaft trifft auf Lernspaß Die cabuu-App schöpft die ...

16.01.2020

Die Magie der Mathematik: 3sat-"Wissenschaft am Donnerstag" mit Doku und Wissenstalk "scobel" (FOTO)

Donnerstag, 23. Januar 2020, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Die Mathematik hatte schon immer mit vielen Vorurteilen zu kämpfen: Sie sei eine schwer verständliche und sehr abstrakte Wissenschaft. Doch was genau ist die Mathematik? Hat der Mensch sie erfunden oder sie als Teil des Kosmos entdeckt? "Wissenschaft am Donnerstag" ergründet am Donnerstag, 23. Januar 2020, ab 20.15 Uhr in der Doku und im Wissenstalk "scobel" die "Magie der Mathematik". Anhand zahlreicher Beispiele aus der Welt der Zahlen und Formeln geht die Dokumentation "Die Magie der Ma ...

16.01.2020


Seite 4 von 551:  « ..  3 4 5  6  .. » 551






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de