[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Kunst & Kultur / Sub und Jugendkultur




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Name (Z nach A)

„Think Big! Media College on Tour“ – Der Jugend-Medien-Workshop

In der 60er-Jahre Halle können Jugendliche am Freitag, den 25. Juni 2010, unter professioneller Anleitung ein Musikvideo erstellen, Texte verfassen und sich kreativ an verschiedenen Medientechniken versuchen. O2 stellt dabei die Neuen Medien und die Technik zur Verfügung, unterstützt und professionell begleitet durch ein Kreativ- und Pädagogenteam von der DKJS sowie der Hip Hop Community Hannover . Im Rahmen der Veranstaltung besteht unter anderem die Möglichkeit an einem bundesweiten Video-Wettbewerb teilzunehmen, denn im Workshops soll beispielsweise exklusiv ein Video zum neuen Song von Ko ...

21.06.2010

„An intimate evening with“ - NO ANGELS

Das Besondere an guten Freundschaften ist, dass sie – wenn es drauf ankommt – alles überstehen. Durch dick und dünn gehen, in guten wie in schlechten Zeiten füreinander da sein. Den NO ANGELS wurde es mit Sicherheit nicht immer leicht gemacht. Die Historie reicht von zahlreichen Nummer 1 – Hits, dem Status als erfolgreichste deutsche Girlgroup aller Zeiten bis hin zur missglückten Teilnahme am Grand Prix und der Festnahme von Nadja Benaissa. Die NO ANGELS sind jedoch in erster Linie vier hoch talentierte Freundinnen. Und wahrscheinlich ist es genau dieser soziale Klebstoff, der die Ladies scho ...

23.03.2010

„Amphibian“ von Lisa Morgenstern

Berlin, Periplaneta. Am 22.11.2013 erschien das Debutalbum „Amphibian“ von Lisa Morgenstern. Die junge Sängerin und Pianistin hatte zuvor Angebote von mehreren Labels abgelehnt und realisierte ihr erstes Album fast im Alleingang. Obwohl die junge Chansonette vorher nahezu unbekannt war, konnte sie so viele Fans auf der Crowdfunding-Plattform „Pledgemusic“ für sich gewinnen, dass das Projekt innerhalb von nur vier Wochen finanziell abgesichert war. In den 11 Songs vermischen sich Chanson Noir, Dark Pop, Elektronik und Klassik und sie erzählen von Schmerz, Verlust und Abschied. Bei einigen Liede ...

18.12.2013

Öffentliche Abstimmung über sächsische Siegerfilme im Medienwettbewerb" Netzcheck –Dein Leben als Live Stream" zum "Safer Internet Day 2013" auf YouTu

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat als ihren Beitrag zum "Safer Internet Day 2013" den Kurzfilmwettbewerb "NETZCHECK – Dein Leben als LIVESTREAM", ausgeschrieben. Auch in diesem Jahr gab es wieder eine große Resonanz darauf. Am 16.01.2013 tagte die Jury, die sich aus einem Vertreter des Medienrates der SLM, Filmemachern, Journalisten, Medienpädagogen, Eltern-und Schülervertretern zusammensetzt. Prämiert werden Filme in den Altersgruppen 12-16 Jahre und 17-21 Jahre. Ab dem Donnerstag, dem 17. Januar 2013 stehen die Filme auf dem You ...

21.01.2013

Zehn Jahre Zeitschrift trotz Philosophie

Im Sommer 2012 jährte sich die Gründung des Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass erschien im catware.net Verlag ein Sammelband mit dem Besten aus zehn Jahrgängen des unabhängigen Zeitgeist-Magazins. Auf 364 Seiten wird auch ein Überblick über die Entwicklung der studentischen Gründung gegeben. „Am Anfang stand kein Plan, lediglich die alte Olympia- Schreibmaschine, mit der Freiburger Studenten 1968 ihre Flugblätter getippt hatten“, erinnert sich der Herausgeber Timotheus Schneidegger an den Sommer 2002. Damals hätten seine Mitstreite ...

28.01.2013

Zeda's Hip Hop Workshop mit Jeyz

Liebe Mediepartner, Zeda, Songwriterin, Producerin und Rapperin, bekannt durch Planet Radio mit dem Hit "Was wollt ihr mehr", gibt ab sofort jeden Sonntag um 16 Uhr ein Coaching für alle, die Lust haben, Songs zu schreiben und Musik zu machen. InteressentInnen können ohne Voranmeldung vorbeikommen und regelmäßig mitmachen, und Zeda zeigt ihnen, wie sie ihre Ideen, Erlebnisse und Gefühle zu Papier bringen und einen Song daraus machen können. Außerdem wird sie einige bekannte KünstlerInnen einladen, die beim Coaching mitwirken und von ihrer Arbeit erzählen. So findet am 14.02.2010 d ...

03.02.2010

www.shisha-basar.de – orientalisches Flair per Mausklick

Vor allem in der deutschen Jugendkultur hat sich die Shisha zu einem regelrechten Trend entwickelt. Doch auch Ältere sind zunehmend von der orientalischen Tradition der Wasserpfeife fasziniert. Immer mehr Shisha-Liebhaber treffen sich in Wasserpfeifen-Cafés und Shisha-Bars, um in gemütlicher Atmosphäre und bei orientalischer Musik die entspannende Wirkung der Shisha zu genießen. Viele Shisha-Begeisterte schaffen sich sogar eine eigene Wasserpfeife für zu Hause an. Neben Headshops und Straßenhändlern gibt es auch immer mehr Onlineshops, die Wasserpfeifen, Shisha Tabak und das entsprechende Zub ...

26.07.2010

Woher bekomme ich das richtige Cover Design?

Neben dem Design von Covern ist Lisom für Musiker vor allem eine interessante Anlaufstelle in NRW weil Lisom über ein eigenes Tonstudio verfügt. Das Tonstudio Lisom mit Sitz in der Fraunhoferstr. 8 in 53121 Bonn bietet Musikern einen perfekt isolierten Aufnahmeraum, einen Schneideraum, eine Lounge inklusive TV, Sofa und Minibar. Viele interessante Bilder und Informationen zum Tonstudio findet man auf der Website des Tonstudios unter www.lisom.de Bekannt wurde der Unternehmer Marius Wutschke in der Musikszene von NRW vor allem durch die Gründung seines Musiklabels Urban Mindstate. Das T ...

24.05.2014

Wirbelnde Füße und rotierende Köpfe

Breakdance ist längst mehr als ein überflüssiges Überbleibsel aus den 80er Jahren. Spätestens seit dem Welterfolg von „Flying Bach“ ist diese faszinierende Mischung aus Tanz, Akrobatik und Musik in aller Munde. Abseits der große Bühnen zeigen die echten Könner vor allem bei den Events der Szene, wie spektakulär man sich zu ansteckenden Beats auf Kopf, Schultern und Händen drehen kann. Zu den renommierten Wettbewerben im Breakdance gehört der „VITA COLA Kingz Of The Circle “, der 2013 bereits zum siebten Mal ausgetragen wird. Hier wetteifern die besten ihres Fachs mit akrobatischen Tricks, atem ...

14.05.2013

Willkommen zu Hause, Amy

Seit Amy denken kann, lebt sie im Heim. Ihre Mutter hat sie weggegeben, weil das Mädchen wegen einer Muskelschwäche körperbehindert ist. Im Heim wird Amy von den anderen Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der sie auf Schritt und Tritt begleitet. Doch eines Tages meint es das Schicksal gut: Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt Amy zu sich auf ihre Farm. Marys eigene Tochter, die nach einem Reitunfall ebenfalls an den Rollstuhl gefesselt war, ist verstorben, und nun soll Amy ihren Platz in der Familie einnehmen. Eigentlich könnte Amy glücklich s ...

09.06.2011

Wenn Schafe zu tanzen beginnen

Die besten Dinge geschehen aus Freundschaft. Und die Hauptsache ist, es bleibt in der Familie. Genau das denken sich die beiden Musiker SCHAF (bestehend aus Lars Tresor und Helge Ranzen), wenn sie sich halbjährlich in Berlin treffen, um die Clubmusik zu revolutionieren. „Es ist ein Musikmix aus Dance, Pop und Elektronik, der sehr gut ankommt. Deshalb haben wir uns für eine weitere Kooperation entschlossen, um die Clubszene erneut auf den Kopf zu stellen.“ Auch die nationalen Sender bekommen den Schafstanz nicht mehr aus der Rotation und so sprangen sie bereits mit ihrer ersten Single „Dan ...

13.09.2011

Wenn Schafe zu tanzen beginnen

Die besten Dinge geschehen aus Freundschaft. Und die Hauptsache ist, es bleibt in der Familie. Genau das denken sich die beiden Musiker SCHAF (bestehend aus Lars Tresor und Helge Ranzen), wenn sie sich halbjährlich in Berlin treffen, um die Clubmusik zu revolutionieren. „Es ist ein Musikmix aus Dance, Pop und Elektronik, der sehr gut ankommt. Deshalb haben wir uns für eine weitere Kooperation entschlossen, um die Clubszene erneut auf den Kopf zu stellen.“ Auch die nationalen Sender bekommen den Schafstanz nicht mehr aus der Rotation und so sprangen sie bereits mit ihrer ersten Single „D ...

14.09.2011

Weißgerber Lesezirkel: Ein Scheck für das Jugendcafé in Lichtenrade

(Berlin – 31. Oktober 2013): Am Dienstag, den 5. November 2013 um 17:00 Uhr wird der Weißgerber Lesezirkel (http://www.weissgerberlesezirkel.de), einen Scheck über 500,00 EUR für das Jugendcafé in Lichtenrade an Rosa Samuel, Leiterin, und Bezirksstadtrat von Tempelhof- Schöneberg, Oliver Schworck (SPD), übergeben. Seit 14 Jahren unterstützt das Familienunternehmen das Jugendcafé am Dorfteich in Lichtenrade durch verschiedene Aktionen. Bei einem Sponsorenlauf, der vor kurzem um den Dorfteich Lichtenrade stattfand, hatte der Weißgerber Lesezirkel gehört, dass noch Geld fehlt, um eine Terrasse ...

31.10.2013

Was ist, was soll der Bürger?

Die neue Ausgabe des Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ ist pünktlich zum Herbstbeginn am 20. September 2013 erschienen. Das Titelthema der 43. Ausgabe des „fröhlichen Wissenschaftsmagazins“ lautet „Bürgerpflicht“. „Was ist, was soll der Bürger? Noch dazu in der Postdemokratie, wo er nur noch als überwachtes Mittel zum Wirtschaftswachstum taugt?“ Dies sind einige der Fragen, die das 2002 an der Uni Freiburg gegründete und seit 2009 von Ostfriesland aus verlegte Magazin in diesem Herbst aufwirft. Leichter als im Deutschen lässt sich im Französischen vom Bürger sprechen, wo man sei ...

07.10.2013

VORANKÜNDIGUNG

„Schnupperpraktikantin“ Amra darf bei den Dreharbeiten ihres Lieblingsbuchs dabei sein. Die Grundschülerin aus Berlin erlebt vierzehn aufregende Tage am Set. Von A wie Anschluss über D wie Drehbuch bis S wie Script lernt sie alles und alle kennen – Werner, den Regisseur, Richy, den Angler, Luise, die Schärfezieherin, Helga, den Maskenbildner und Julian, den umwerfend gutaussehenden Jungstar. Dabei bangt sie nur vor den strengen Verhaltensregeln aus dem Produktionsbüro, deren Missachtung zum sofortigen Rausschmiss führen kann. Gar nicht so einfach für die quirlige Amra. Doch dann braucht das T ...

01.12.2017

Von der „langen Nacht der Theater“, bis zur Klubszene 2010 - zehn ProbandInnen harren aus, die Band

Ostern war gestern! Jetzt beginnen die Intensivproben der BANDA AGITA, um bei der „langen Nacht der Theater“ einen ersten Ausschnitt ihres neuen Stückes „Steriler Ungehorsam“ zu präsentieren. Von 19.15 – 23.15 Uhr wird die Bühne in der GRIPS Box am Hansaplatz zu jeder Viertelstunde 25 Minuten bespielt. Danach können sich die ZuschauerInnen aktiv an offenen Improvisationen mit den jugendlichen SchauspielerInnen beteiligen. Zehn ahnungslose Probanden, ein steriler Raum, kein Kontakt zur Außenwelt und die Angst wächst. Aus zahlreichen Improvisationen, selbstgeschriebenen Texten und Diskussio ...

01.04.2010

Verrückte Geschenke: in Alkohol konservierte Stofftiere

Wieso stellt jemand so etwas her? Wäre eine durchaus berechtigte Frage. Ebenso wie: Braucht die Welt so etwas? „Naja, verrückte Geschenke wären nicht wirklich verrückt, wenn Sie nicht genau solche Fragen aufwerfen würden“: so der Shopbetreiber. Sein wahrer Ansatz ist jedoch ein künstlerischer. Er bezeichnet seine augenzwinkernden Werke als „ein Stück konservierter Kindheit“. Wo befinden sich Ihre Teddys aus der Kindheit nun? Vielen wird die Antwort sicherlich nicht leicht fallen. Vielleicht in Kartons gequetscht auf dem Dachboden? Mit Kinderaugen betrachtet, sind Kuscheltiere durchaus etwas Le ...

07.04.2010

Verfeinerte Straßenkunst im Eigenheim

Betrachtet man jedoch die Geschichte, die Aussage und die kreativen Details dieser urbanen Technik erscheinen die farbintensiven Werke in einem ganz anderen Licht. Das Wort Graffiti stammt aus dem Alt-Griechischen und bedeutet soviel wie Schraffierung. Schon im Alten Ägypten fanden sich die ersten Graffitis gemäß Definition in Form von privaten, gekratzten Inschriften, die sich auf Tempeln, in Gräbern, auf Felsen und Statuen befanden. Gegenwärtig existieren sehr viele Arten von Graffiti deren Abgrenzung sich durch zahlreiche Überschneidungen in der Darstellung als sehr schwierig erweist. Insb ...

08.04.2010

VAV veröffentlicht das Musikvideo zu ‚Señorita‘

Am 23. Oktober Punkt 18.00 Uhr veröffentlichte die Boygroup VAV ihre 5. neue Single ''Senorita'' zusammen mit dem dazugehörigen Musikvideo. In der freigegebenen Version gibt es viele südamerikanisch inspirierte Elemente. Die Mitglieder von VAV präsentierten auch neue, coole Styles. Da es sich bei dem Song um eine Zusammenarbeit von Latin-Pop und K-POP handelt, gibt es in VAV''s ''Senorita'' auch eine kraftvolle Tanzchoreographie. VAV''s "Señorita" ist ein Track, der von einem Mann handelt, der nach seiner großen Liebe such ...

16.10.2018

USA-Special bei Holiday Autos: Bis zu 10% Rabatt auf alle Mietwagen-Buchungen

MUNCHEN, DEUTSCHLAND -- (Marketwire) -- 08/16/12 -- Kunden, die in den kommenden Wochen in die USA reisen, haben in dieser Woche einen guten Grund mehr, das Reisebüro ihres Vertrauens zu besuchen: bei der aktuellen Preisaktion von Holiday Autos kann man für bis zum 12. August ganz einfach bis zu 10 Prozent Rabatt einfahren - gültig für alle Anmietungen ab sofort bis zum 31. Oktober 2012.Für Anmietungen ab 5 Tagen gibt es bis zu 5 Prozent Preisnachlass, ab 10 Tagen bis zu 10 Prozent Rabatt. Extra-Tipp der Mietwagen-Experten: Holiday Autos bietet auf seiner Website unter dem Reiter „USA Specia ...

16.08.2012


Seite 1 von 6:  1 2  3  4  5  6 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de