Druck machen für eine nachhaltige Abfallentsorgung

26.01.2021 - 10:08 | 1876188


Artikel von Das deutsche Pressebüro von Business France

Egal ob für Kartons, Kunststoffe oder ganze Kisten: Die Rotationsverdichter von Alterval sind leicht zu handhaben und reduzieren Entsorgungsabläufe um über 80 Prozent

Seit 25 Jahren designt und fertigt das französische Unternehmen Alterval Abfallpressen in der Nähe von Le Havre im Norden Frankreichs. Das interne Konstruktionsbüro entwickelt alle Valpak-Pressen und Sonderausrüstungen für den individuellen Bedarf von Industrie, Einzelhandel oder Gemeinden. Die Handhabung ist praktisch: Kartons, Kisten oder Kunststoffe können ganz einfach in die jeweils dafür vorgesehene Valpak-Presse geworfen werden – den Rest erledigt sie fast von allein.

Valpak nimmt nicht viel Platz ein, ist geräuscharm und reduziert Bearbeitungskosten für die Abfallentsorgung. Mit einer Standfläche von 3,5 m2 findet die Valpak-Presse genau dort Platz, wo der Abfall anfällt: in Regalgängen, Ausgabestellen von Lagern oder bei Co-Packing-Dienstleistern. Außerdem nimmt sie viel Arbeit ab, denn vorherige Arbeitsschritte sind nicht notwendig: Valpak nimmt Kartons, Kunststoff oder Kisten auf. Die geräuscharme Pumpe misst 56 Dezibel beim Befüllen. Dabei löst eine Lichtschranke automatisch den Pressvorgang aus. Ebenso setzt ein Befeuchtungssystem ein, das Staub verhindert und die Verdichtungsqualität verbessert. Ohne jeglichen äußeren Eingriff beseitigt das System auch eventuelle Staus. Eine Kontrollleuchte zeigt an, wenn die Hüllen, die den verdichteten Abfall sammeln, voll sind und die Maschine wird automatisch in die Sicherheitsposition versetzt. Die Befüllung erfolgt per Einwurf oder optional per Förderband oder Häcksler. Eine volle Kartonladung umfasst rund 400 Kilogramm. Bei gepressten Plastikballen sind es rund 200 Kilogramm, bei Kisten etwa 300 Kilogramm. Die gepressten Abfallballen lassen sich leicht entnehmen und können anschließend platzsparend gestapelt werden.

Zum Hintergrund
Alterval ist eine 1993 gegründete Tochtergesellschaft der PGS-Gruppe und Marktführer im Bereich Rotationsverdichtung. Das umfassende Angebot macht sie zu einem wichtigen Partner der Verpackungsbranche: rund 5.500 Valpak-Pressen werden weltweit eingesetzt, darunter von Rhenus, FM Logistic, Renault, Penny Markt und Lidl. Die Techniken zur Abfallverwertung sind auf nachhaltige Weise konzipiert, um Ökologie und Ökonomie zusammenzubringen. Laut Unternehmen können Recycling-Managementkosten um das fünfzehnfache reduziert werden, wobei die gesetzlichen Umweltstandards und -pflichten vollständig eingehalten werden. Die Pressen sind in Serie erhältlich oder an industrielle Prozesse angepasst, um sowohl Kartons, Kunststoffe, Kisten oder auch Gemischtabfälle zu verdichten. Valpak nimmt am Aufforstungsprojekt Reforest''Action teil: Pro verkaufte Presse wird ein Baum gepflanzt.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Alle Produktlösungen finden Sie auf der Unternehmensseite von Alterval: http://www.alter-val.com/de/startseite/.

Hier geht es zum Youtube-Kanal des Unternehmens: https://www.youtube.com/channel/UC07E6rapO93IJLWt6xf1MBg


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Pressebüro Business France
Nathalie Schlitter, Pressereferentin
Martin-Luther-Platz 26
D- 40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 300 41 340
E-Mail: nathalie.schlitter(at)businessfrance.fr
Webseite: www.businessfrance.fr
Twitter: https://twitter.com/BF_DACH
Anmerkungen:

1876188

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Das deutsche Pressebüro von Business France

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
alterval, presse, abfallverwertung,

Dieser Artikel wurde bisher 242 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Das deutsche Pressebüro von Business France RSS Feed

Hygienisch in die Zukunft
Kontinuierliches Engagement ausgezeichnet - Karl Knauer gewinnt gleich zwei PSI-Nachhaltigkeits-Awards
Dschungel-Verpackung gewinnt den WorldStar Award 2021
Lauterbach und delaware starten Kooperation zur Stärkung ihrer globalen Präsenz in der Druck- und Verpackungsindustrie und zum weiteren Ausbau von SAP Services in Deutschland





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de