[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Industrietechnik / Verpackungsindustrie



· Dienstleistungen
· Ettiketieren & Kennzeichnen
· Packhilfsmittel
· Packstoffe & Packmittel
· Süßwarenmaschinen
· Verpackungsgeräte
· Verpackungsmaschinen

Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Festes Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für starre Kunststoff-Verpackungen

„Der Absatz stark verarbeiteter Nahrungsmittel, von Fertiggerichten und Lebensmitteln für den Sofortverzehr wächst deutlich“, berichtet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana. „Die Hersteller haben es dabei mit einem komplexen Markt zu tun, der von vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst wird: neue Konsummuster, Produktinnovationen, staatliche Regulierung, aber auch zum Beispiel Substitutionseffekte zwischen einzelnen Kunststoffen oder Verpackungstypen.“ Eine aktuelle Studie von Ceresana erwartet, dass die weltweite Nachfrage für starre Kunststoffbehälte ...

11.04.2019

Aktuelle Studie quantifiziert Umweltauswirkungen von Verpackungen

Das Beratungsunternehmen c7-consult hat für Verpackungen von acht im österreichischen Lebensmittelhandel erhältlichen Produktkategorien Ökobilanzen nach ISO 14044 erstellt. In Summe wurden 59 Material-Inhalt-Kombinationen untersucht. Sechs Sachbilanzgrößen und sieben Wirkungskategorien wurden berechnet, um die Umweltauswirkungen zu vergleichen. Diese reichen vom Beitrag zum Klimawandel bis zum Wasserverbrauch. „Die aktuelle Diskussion wird oft sehr emotional geführt. Wir wollen mit dieser umfassenden Studie die Sachlage objektiver darstellen“, erklärt Dr. Christoph Hoffmann, Director Corporat ...

10.04.2019

ALPLA und BillerudKorsnäs planen gemeinsame Pionierarbeit für Papierflaschen und eine nachhaltige Zukunft

ALPLA und BillerudKorsnäs gaben heute bekannt, dass sie im auf Papierflaschen spezialisierten dänischen Unternehmen ecoXpac ein Joint Venture gründen werden. Nach Abschluss der Transaktion wird ecoXpac zu gleichen Teilen ALPLA und BillerudKorsnäs gehören. Die Gründerfamilie wird einen verbleibenden Minderheitsanteil halten. BillerudKorsnäs ist aktuell Mehrheitseigentümer und besitzt seit 2015 Anteile von ecoXpac. Bei der laufenden Entwicklung der Papierflasche, die ecoXpac im Jahr 2010 begann, war BillerudKorsnäs bisher treibende Kraft, seit 2015 zusammen mit der Carlsberg Group. Gemeinsames ...

03.04.2019

ECO KEGs für Übersee - - SCHÄFER Container Systems erneut auf der Craft Brewers Conference

Das ECO KEG ist mit Abfüllmengen von fünf bis 58 Litern durch geringeren Materialeinsatz bis zu 36 Prozent leichter. Seine farbigen Kopf- und Fußringe aus Polypropylen (PP) vermeiden durch einen Stoßdämpfer-Effekt zum einen Sturzschäden am Fass und bieten gleichzeitig neue Möglichkeiten des Brandings. Mit dem ECO KEG entstand nicht nur eine neue Produktfamilie, sondern auch ein Logistikvorteil: Es ist durch die Kopf- und Fußringe auch besser stapelbar und einhergehend mit der Gewichtsreduzierung können in standardisierten 40-Fuß-Containern rund sechs Prozent mehr Vollgut-KEGs zugeladen werden. ...

28.03.2019

Klingele Papierfabrik: Produktionsstopp im März

Remshalden / Weener, 04. Februar 2019 - Die Klingele Gruppe, einer der führenden unabhängigen Hersteller von Wellpappenrohpapieren und Verpackungen aus Wellpappe, kündigt für seine Papierfabrik in Weener ab dem 10. März 2019 einen Produktionsstopp an. Grund hierfür sind Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen am Standort; zudem findet in diesem Zeitraum die jährliche Revision des unternehmenseigenen Kraftwerks in Weener statt. Parallel wird die automatische Rollentransportanlage sowie das Kranlager gewartet, wodurch die Auslieferung der Papiere in dieser Zeit nur sehr eingeschränkt möglich ist. Im L ...

04.02.2019

Baden Board goes GRASS

Neben den bekannten Recyclingkartonsorten für Verpackungen, erweitert Baden Board das Produktportfolio um die neu entwickelte Sorte „Grass Print“. Das hierfür verarbeitete Gras wird in der näheren Umgebung der Kartonfabrik, aus einem mehrmals jährlich nachwachsenden Rohstoff gewonnen. Gras ist ein alternativer Frischfaserstoff, dessen Herstellung eine einzigartige Ökobilanz zu Grunde liegt. Im Vergleich zur Herstellung von 1 Tonne Holzstoff, werden mehrere tausend Liter wertvolles Wasser und bis zu 80% des energetischen Aufwands eingespart. Laut Uwe D’Agnone, dem Geschäftsführer von CreaPaper, ...

30.01.2019

Strahlende Schönheit: 
Leuchtende Kosmetikverpackung aus dem Schwarzwald gewinnt display Superstar Award 2019

Die Kosmetikindustrie, die bekannt dafür ist, ihre Produkte luxuriös in Szene zu setzen, ist um ein „Highlight“ reicher. Denn als erstes Unternehmen in diesem Marktsegment hat nun die Swiss Premium Cosmetics AG die innovativen Möglichkeiten genutzt, die sich durch den Einsatz von Licht in bzw. auf Verpackungen ergeben. Die Schwarzwälder Verpackungsspezialisten, die ebenso für den smarten Leuchteffekt wie für die aufwändige Konstruktion und hochwertige Veredelung der Faltschachteln verantwortlich sind, haben eine Packaginglösung entwickelt, die das Produktversprechen „strahlende Haut“ bereits a ...

24.01.2019

Wachstum-to-go: aktueller Ceresana-Report zum Weltmarkt für Kunststoffverschlüsse

Die aktuelle, bereits zweite Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Kunststoffverschlüsse untersucht detailliert die Nachfrage für die unterschiedlichen Verschlusstypen, das heißt Schraubverschlüsse, Klappdeckel (Flip-Top), Disc-Top-Verschlüsse, Dosierverschlüsse, Sprühverschlüsse, Deckel sowie Kappen. In den kommenden acht Jahren erwarten die Analysten von Ceresana - bezogen auf die Stückzahl - einen Anstieg der weltweiten Nachfrage nach Kunststoffverschlüssen um rund 3,2 % pro Jahr. Schraubverschlüsse abhängig von Entwicklung des Getränkesektors „Schraubverschlüsse erreichten im Jahr 2017 noch ...

21.01.2019

ALPLA: Philipp Lehner ist neuer CFO

Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere Fachbereiche durchlaufen. Zuletzt hatte der 34‐jährige Sohn von CEO Günther Lehner die Funktion des Regional Managers Nordamerika inne. Als CFO löst er Georg Früh ab und verantwortet die Bereiche Finanzen, Informationstechnologie, Digitalisierung und Human Resources. „Es freut mich, meinen Sohn als Vorstandsmitglied begrüßen zu dürfen. Das ist ein wichtiger Schritt in unseren Bemühungen für einen vorausschauend geplanten Generationenwechsel an der Unternehmensspitze“, sagt ALPLA CEO Günther Lehner. „Georg ...

17.01.2019

Weltspitze – bei leuchtenden Verpackungen

Biberach/Baden, Januar 2019. Bei gleich zwei internationalen Wettbewerben sorgte die Karl Knauer KG in den letzten Wochen für Aufsehen: Sowohl die Jury des WorldStar Awards 2019 wie auch die Experten des internationalen Promotional Gift Awards 2019 waren von den Wettbewerbsbeiträgen der Biberacher begeistert. Ausgezeichnet wurden das spektakuläre Packaging „Black Panther“ mit seiner HiLight-Lichtinszenierung sowie das leuchtende Coca-Cola-Etikett. Doppelsieg beim WorldStar Award 2019: Für den WorldStar Award werden seit 1970 nur Verpackungen zugelassen, die vorher einen wichtigen nationalen ...

17.01.2019

Mauser Packaging Solutions Introduces New Medical Waste Container Made of 100% Recycled Material and Receives Dutch Innovation Award.

The new WIVA Infinity Container combines the superior protection and handling of specific healthcare risk waste with the environmental benefits of using recycled plastic resin. Made of 100% recycled plastics, users in hospitals, clinics, laboratories, practices, nursing homes and pharmacies can expect a reduced CO2 footprint of over 50% with the new containers compared to those made of virgin plastic material. As Kees Vredevoort, Sales Manager Mauser Benelux, explains, “the new WIVA Infinity Container is available in sizes 30l, 50l and 60l complementing our well known WIVA Medical Waste Contai ...

19.12.2018

Baden Board schnürt millionenschweres Investitionspaket für 2019

Die seit 1. Juni 2018 zur Münchner LIVIA-Gruppe gehörende Baden Board GmbH hat mit Unterstützung ihrer neuen Eigentümerin ein millionenschweres Investitionsprogramm für 2019 verabschiedet. „ Wir freuen uns wirklich sehr über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit LIVIA. Die Gelder werden nicht nur dafür aufgewendet, um Engpässe zu beseitigen, sondern fließen auch in neue Technologien, die es uns erlauben, effizienter zu produzieren und natürlich die Qualität unserer Produkte weiterhin zu verbessern“, so Jürgen Schulz, Geschäftsführer der Baden Board GmbH. Im zweiten Halbjahr 2018 wurde bereits ...

17.12.2018

Das süße Leben Made in France – Made with Love

Die Produzenten können sich in drei Kategorien bewerben: Marketing & Verpackung, innovative Trends und kreativer Geschmack. Die Jury wird aus je drei Bewerbungen pro Kategorie die originellsten Produkte mit dem größten Potential für die Exportmärkte auswählen. Die eingereichten Produkte spielen mit Textur und Geschmack, sind in Bio-Qualität verfügbar oder werden in besonderen Verpackungsformaten angeboten. Die Produkte der Kandidaten werden in Halle 4.2, auf Stand F41 ausgestellt. Hier erfolgt auch am Montag, 28.1., um 18 Uhr die Preisverleihung mit Cocktail-Empfang, zu der alle Besucher ...

10.12.2018

Deutschlands 1.500. Brauerei setzt auf Nachhaltigkeit

Lille wurde 2015 gegründet und braute bis 2017 als sogenannte Kuckucksbrauerei. „Mit dem Bau der eigenen Brauerei 2018 haben wir uns auch entschlossen, auf die betriebswirtschaftlichen und ökologischen Argumente eines eigenen Mehrweg-KEG-Bestandes zu setzen“, sagt Florian Scheske, der gemeinsam mit Max Kühl Gründer und Geschäftsführer der Brauerei ist. Nach ihren Angaben begünstigen die Mehrweg-KEGs aus Edelstahl das unternehmerische Ziel, die Präsenz in der heimischen Gastronomie auszubauen und regional als ökologisch und nachhaltig handelnder Produzent für Qualitätsprodukte wahrgenommen zu w ...

06.12.2018

Stora Enso und das Start-up-Unternehmen Sulapac bündeln Kräfte zur Entwicklung von erneuerbaren, biologisch abbaubaren Trinkhalmen

„Dies ist ein bedeutender Schritt für Stora Enso, der unsere Entschlossenheit zeigt, auf fossilen Rohstoffen basierende Materialien nach und nach durch erneuerbare Lösungen zu ersetzen“, betont Executive Vice President Annica Bresky von der Division Consumer Board. „Unsere Zusammenarbeit mit Sulapac ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir durch Partnerschaften Innovationen beschleunigen und dadurch innerhalb der Biowirtschaft nachhaltige Lösungen entwickeln können.“ Im Mai 2018 unterzeichnete Stora Enso einen Vertrag zur Lizenzierung der Materialien und Technologie von Sulapac. Die En ...

04.12.2018

Vormarsch der Standbeutel: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Beutel, Säcke und Tüten

Immer mehr Staaten bemühen sich, vor allem dünne Kunststofftüten aus dem Handel zu verbannen oder zumindest den Verbrauch zu reduzieren. Zum Bereich Beutel und Säcke gehören jedoch nicht nur Tragetaschen: Die aktuelle, bereits zweite Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Beutel, Säcke und Tüten informiert auch umfassend zu Müllbeuteln- und Säcken, Schwerlast- und Industriesäcken sowie Beutelverpackungen für Nahrungsmittel. Viele unterschiedliche Einflussfaktoren wirken auf diesen komplexen Markt. Der Report behandelt neben verschiedenen Kunststoff-Sorten auch Beutel und Säcke aus Papier. Industr ...

14.11.2018

Klingele Gruppe übernimmt spanische Ondunova

Remshalden, 08. November 2018 - Die Klingele Gruppe, einer der führenden unabhängigen Hersteller von Wellpappenrohpapieren und Verpackungen aus Wellpappe, übernimmt vollständig die Anteile der Familie Gomà an der spanischen Ondunova Gruppe, einem Hersteller von Wellpappenverpackungen in Katalonien (Spanien). Bereits Anfang der 70-er Jahre hatte Klingele sich an dem Unternehmen beteiligt; nun übernimmt Klingele die volle Eigentümerschaft. Mit diesem Schritt setzt der Verpackungshersteller seinen Wachstumskurs im Ausland fort. Die Ondunova Gruppe wurde 1957 gegründet und verfügt über ein Wellpa ...

09.11.2018

SCHÄFER Container Systems mit Standorterweiterung - Neues Bürogebäude und Produktionskapazitäten in Ledeč nad Sázavou (CZ)

Ledeč nad Sázavou ist neben Neunkirchen und Betzdorf der dritte Standort der SCHÄFER Werke, in dem das Unternehmen sowohl KEGs als auch IBC fertigt. Die Produktion erstreckt sich über mehrere Hallen, zu denen mit dem Ausbau eine Neue hinzugekommen ist. Mit einer Größe von circa 500 qm enthält sie Platz für eine neue, dritte Tiefziehpresse für Umformarbeiten, zwei MIG-Schweiß-Stationen (Metall-Inertgas-Schweißen) für das Anschweißen der Kopf- und Fußringe sowie zwei WIG-Schweiß-Stationen (Wolfram-Inertgas-Schweißen) zur Verschweißung der zwei Halbschalen. Durch eine neue Beizanlage mit ...

06.11.2018

MAUSER führt innovatives Ladungssicherungssystem Drumguard® ein

Nutzer von Industrieverpackungen sehen sich zunehmend mit den Themen Ladungssicherung und Nachhaltigkeit konfrontiert. Eine vermeintliche Optimierung der Sicherheit wird dabei häufig mit dem Einsatz von großen Mengen an Ladungssicherungsmaterial angestrebt. Im globalen Warenverkehr sind diese Lösungen jedoch nicht zielführend, da häufig kommissioniert wird. Dies führt dazu, dass in der Transportkette zum Endkunden Ladungssicherungen an einer Ladeeinheit mehrmals erneuert werden. Drumguard® Quattro verbessert diesen Prozess, indem es ökonomische Vorteile mit einem modernen, nachhaltigen Nutzung ...

20.09.2018

Neue Potenziale für Wein- und Fruchtsafthersteller

Nicht nur Bier, sondern auch Wein und Fruchtsaft verzeichnen eine steigende Nachfrage nach qualitativen Verpackungen. Es macht für viele Hersteller aber auch Lieferanten und Nutzer durchaus Sinn, auf größere Mehrweg-Gebinde zurückzugreifen und dazu auf Edelstahl-KEGs zu setzen. „Manche Eventveranstalter oder Hoteliers in Skigebieten verzichten beispielsweise schon gänzlich auf Flaschen“, sagt Guido Klinkhammer, Bereichsleiter Vertrieb bei SCHÄFER Container Systems. Das Fassungsvermögen von KEGs entspricht einem Vielfachen von Glasflaschen. Sie halten durch eine luftdichte Abfüllung und das Z ...

12.09.2018


Seite 1 von 11:  1 2  3  4  5  .. » 11






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de