[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Forschung & Entwicklung




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Easydentic Group: ORECA holt den Sieg in Portimão

Seit Saisonbeginn hat das von der Easydentic Group gesponsorte Team ORECA keine Gelegenheit ausgelassen, seine Schnelligkeit unter Beweis zu stellen. Dies gilt insbesondere für die Pole Position im 8-Stunden-Rennen von Le Castellet und dem Rundenrekord im 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo das Trio Duval/Lapierre/Panis für ORECA und die Easydentic Group lange ganz vorne mit gefahren ist. Die erste Etappe des Rennens in Portimão fand im Süden der iberischen Halbinsel statt, wo ORECA-Matmut wie auch Sponsor Easydentic Group Team heiß auf den Sieg waren. „Nach der guten Leistung, die wir in Le M ...

30.07.2010

Forscher lösen das Geheimnis des Üner-Tan-Syndroms durch gezielte Next-Generation-Sequenzierung mit

SA), 30.07.2010 - Ein Team aus Forschern von Universitäten in der Türkei und den USA hat die Genmutation identifiziert, die für das Üner-Tan-Syndrom (UTS) verantwortlich ist. Durch die Kombination hochentwickelter Genanreicherungs- und Sequenziertechnologien von Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) konnten die Wissenschaftlern die krankheitsverursachende Mutation identifizieren, die jahrelang Rätsel aufgegeben hat. Die Studie wurde auf der European Human Genetics Conference in Göteborg von Dr. Süleyman Gülsüner von der türkischen Bilkent-Universität vorgestellt, dem dafür auf der Konferenz der I ...

30.07.2010

Gedruckte Rekorde der Urmenschen

Wiesbaden - Wann, wo und wie lebten die ersten Vormenschen, Frühmenschen, Altmenschen und Jetztmenschen? Wie sahen sie aus, wie groß wurden sie, an welchen Krankheiten litten sie, welche Kleidung und welchen Schmuck trugen sie, wie haben sie gewohnt, was haben sie gegessen und getrunken, und was haben sie geglaubt? Auf alle diese und viele andere Fragen gibt das Taschenbuch "Rekorde der Urmenschen" des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst eine Antwort. Das 165-seitige Werk schildert die Entwicklung von noch affenähnlichen Vormenschen bis zu vernunftbegabten Jetztmenschen je ...

30.07.2010

Zwölf Wissenschaftlerinnen mit den Awards der Elsevier-Stiftung und TWOWS ausgezeichnet

Die Elsevier-Stiftung fördert in Zusammenarbeit mit der Akademie der Wissenschaften für Entwicklungsländer (TWAS) sowie deren Schwestergesellschaft TWOWS, die Dritte-Welt-Organisation für Frauen in der Wissenschaft, junge Wissenschaftlerinnen in Ländern der Dritten Welt. So konnten die TWOWS-Awards durch einen Zuschuss aus dem "New Scholars Program" der Elsevier-Stiftung erweitert werden, das unter anderem vielversprechende weibliche Talente im frühen Stadium ihrer Karriere in Wissenschaft und Technologie unterstützt. Nunmehr werden die "TWOWS Awards for Young Women Scientists&q ...

30.07.2010

Advanced illumination neue modulare LED-Beleuchtung mit 200.000 Lux für Zeilenkameras

Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung mit Zeilenkameras benötigen sowohl eine hohe Lichtintensität als auch eine homogene Ausleuchtung der gesamten Zeilenlänge. Die lüfterlose High-Power LED Zeilenbeleuchtung EL137 von Advanced Illumination bietet eine Lichtintensität von 200.000 Lux bei ca. 75 mm Abstand und wird damit auch höchsten Ansprüchen gerecht. Die Helligkeit kann über eine separate Spannung von 0-10 VDC eingestellt werden. Großflächige Kühlrippen aus massivem Aluminium sorgen trotz der hohen Lichtleistung für eine lange Lebensdauer der passiv gekühlten High-Power ...

29.07.2010

Lloyd Coils macht das Klima leichter

Nürnberg / Prag, 29. Juli 2010 - Doppelte Premiere auf der Chillventa: Lloyd Coils Europe (www.lloydcoils.eu), Spezialist für Spulen zur Wärmeübertragung, präsentiert erstmals die neueste Entwicklung aus seiner Produktpalette - einen Aluminiumwärmetauscher. Damit steht eine besonders umweltfreundliche und leicht zu handhabende Alternative zu herkömmlichen Kupferwärmetauschern im Fokus des Messeauftritts des tschechischen Unternehmens. Der Produzent und Zulieferer von Spulen zur Wärmeübertragung für Original Equipment Manufacturers (OEM) präsentiert sich dieses Jahr zum ersten Mal auf dem inter ...

29.07.2010

Gedruckte Rekorde der Urzeit

München / Wiesbaden - Wann entstanden die ersten Meere, Inseln, Berge, Täler, Seen, Flüsse und Moore? Wo findet man heute noch Spuren vorzeitlicher Vulkane oder Meteorkrater? Seit wann gibt es Leben auf unserem "blauen Planeten"? In welcher Zeit wuchsen die frühesten Landpflanzen, die ersten Wälder, Nadelbäume, Laubbäume, Blumen und Gräser? Wann tauchten die ersten Dinosaurier, Flugsaurier, Vögel, Affen, Elefanten, Löwen und Pferde auf? Auf all diese und viele andere Fragen aus der Urzeit vor etwa 4,6 Milliarden Jahren bis Christi Geburt gibt das Taschenbuch "Rekorde der Urzei ...

29.07.2010

ScienceDirect feiert die doppelte"Zehn"

Das Wissenschaftsportal ScienceDirect von Elsevier, dem weltweit führenden Verlag für wissenschaftliche, technische und medizinische Informationsprodukte sowie -dienstleistungen, feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Darüber hinaus wurde mit dem Beitrag "Verwendung pflanzlicher Produkte und mögliche Wechselwirkungen bei Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen" der zehnmillionste Volltextartikel aufgenommen. Dieser ist im "Journal of the American College of Cardiology" erschienen und wurde von Autoren der Abteilung für Herz-Kreislauferkrankungen der Mayo-Klini ...

29.07.2010

Leipfinger-Bader: Zulassung für gefüllten Geschossbau-Mauerziegel

Hohen Wärme- und Schallschutz für mehrgeschossige Wohnungsbauten: Dies gewährleistet der neue, mit Mineralgranulat gefüllte Mauerziegel "Unipor WS10 Coriso" der Ziegelwerke Leipfinger-Bader. Seine guten bauphysikalischen Eigenschaften bestätigt jetzt auch die bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt., Z-17.1-1021). Der neue Planziegel bietet in den Wandstärken von 30 Zentimetern und 36,5 Zentimetern einen Schallschutz von mindestens RW,Bau,ref=52,2 Dezibel. Mit seinem Wärmeleitwert von 0,10 W/(mK) ist er sogar für den monolithischen Bau von KfW-gefördert ...

28.07.2010

Ausbildung mit vielen Perspektiven

Am heutigen Freitag erhielten die Absolventinnen und Absolventen des Privaten Berufskollegs des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks in Fellbach ihre Zeugnisse aus der Hand von Schulleiterin Claudia Volz. Neben den frisch ausgebildeten chemischtechnischen und pharmazeutisch-technischen Assistenten verließen auch zwölf biotechnologische Assistenten die Schule. Die Jahrgangsbeste Juliane Maget erhielt eine mit 250 Euro dotierte Auszeichnung der BioRegio STERN Management GmbH. Der Abschlussjahrgang staatlich geprüfter biotechnologischer Assistenten wird sich über mangelnde Stellenangebote nicht ...

28.07.2010

Bücherüber das Eiszeitalter

München / Wiesbaden - Sechs Taschenbücher, in denen es um Tiere und Menschen im Eiszeitalter geht, hat der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst in jüngster Zeit veröffentlicht. Alle Titel sind bei "GRIN Verlag für akademische Texte" erschienen und unter der Internetadresse http://www.grin.de als gedrucktes Taschenbuch oder als preiswertes elektronisches E-Book im PDF-Format erhältlich. Die sechs Taschenbücher heißen: Deutschland im Eiszeitalter, Rekorde der Urmenschen, Höhlenlöwen, Der Mosbacher Löwe, Säbelzahnkatzen und Der Höhlenbär. * Deutschland im Eiszeitalter Das Tasc ...

27.07.2010

Probiotika oder probiotische Arzneimittel – genaues Hinschauen lohnt sich

Werbung und Wirklichkeit Der Begriff „Laktobazillen“ ist wohl mittlerweile nahezu jedem geläufig, folglich wird von Anbietern kräftig die Werbetrommel in dieser Richtung gerührt. Bei näherem Hinsehen oder entsprechender Prüfung enthalten deren Produkte aber gar keine Laktobazillen, sondern andere Mikroorganismen wie Enterokokken, Pediokokken etc. Im Zweifel rate ich dazu, sich ein Prüfzertifikat der entsprechenden Charge zeigen lassen. Ein ordentliches Prüfzertifikat, erstellt von einem lizenzierten Labor, sagt nicht nur etwas über die vorhandenen Probiotika-Mikroorganismus-Stämme aus, sonder ...

27.07.2010

Without Oxygen, "Nothing Goes" – Marine Biologists Get to the Bottom of Dead Zones

A team of researchers has managed to record the behaviour of organisms in the face of declining oxygen levels. They simulated dead zones on the Adriatic Sea bed with an underwater device they developed themselves. Funded by the Austrian Science Fund FWF, a catalogue of animal behavioural models will be published this August, which can be used to classify the state of such threatened marine environments. It is no secret that our seas are endangered. What is far less well-known is that a perilous lack of oxygen in our oceans is causing mass mortalities on the sea bed at an ever- increasin ...

26.07.2010

Ohne Sauerstoff "nichts los" – Meeresbiologen gehen Todeszonen auf den Grund

Ein Team von ForscherInnen hat es geschafft, das Verhalten der Organismen bei sinkendem Sauerstoffgehalt aufzuzeichnen. Dafür wurden mit einem eigen-entwickelten Unterwassergerät Todeszonen am Grund der Adria nachgestellt. So wird nun im August mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF ein Katalog der Verhaltensmuster von Tieren veröffentlicht, anhand dessen der Wasserzustand klassifiziert werden kann. Unsere Meere sind bedroht - das ist kein Geheimnis. Weitgehend unbekannt ist jedoch, dass gefährliche Sauerstoffarmut in unseren Ozeanen immer öfter für Massensterben am Meeresgrund s ...

26.07.2010

Feuchteschäden auf der Spur – mit der neuen WUFI®-Software

Die aktuelle Version WUFI® Pro 5.0 wirkt den Gefahren der unkontrollierten Tauwasseransammlung innerhalb von Konstruktionen entgegen. Mit Hilfe der Software zeigen sich die Auswirkungen von Fehlstellen der Dampfbremse beziehungsweise der Luftdichtheitsebene auf den Feuchteschutz von Gebäuden. Außerdem werden konkrete Aussagen darüber getroffen, ob die Konstruktion genügend große „Trocknungsreserven“ besitzt, um die Tauwasseransammlungen und die daraus entstehenden Feuchteschäden zu vermeiden. So stellte sich heraus, dass beidseitig dampfdichte Dachkonstruktionen zum Beispiel bei einer nicht 10 ...

26.07.2010

Der Roboter muss noch überzeugender auftreten

Nadine Petrova arbeitet seit zwölf Jahren als Pflegekraft im Seniorenheim. Seit kurzer Zeit hat sie einen neuen Arbeitskollegen: Er hat vier Rollen, ein Tablett, einen Arm mit drei Fingern und unterstützt Nadine Petrova tatkräftig beim Leeren von Mülleimern, beim Transportieren von Wäsche sowie beim Versorgen der Senioren mit Getränken. Der rollende Helfer ist ein Serviceroboter. Dieses Szenario ist längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern kann in einigen Jahren zum Alltag in der Pflege werden. Die Serviceroboter sind soweit entwickelt, dass sie sich nun erstmals in der Praxis bewähren musste ...

23.07.2010

ATLAS Biolabs bietet Hochdurchsatz-SNP-Genotypisierung mittels Massenspektrometrie als neuen Service

Berlin, 23. Juli, 2010 - Mit der Einführung des MassARRAY® Compact Analyzers* der Firma Sequenom erweitert die ATLAS Biolabs GmbH ihr Serviceangebot in der molekulargenetischen Analytik. Das MassARRAY®-System wird zur Analyse von Nukleinsäuren auf der Basis der MALDI-TOF (Matrix Assisted Laser Desorption/Ionization Time-Of-Flight) Massenspektrometrie eingesetzt und erlaubt einen hohen Probendurchsatz. Anwendungsgebiete sind die Validierung potenzieller Biomarker, die durch moderne Sequenzierungsverfahren identifiziert wurden, Feinkartierungen im Anschluß an genomweite Assoziationsstudien (GWAS ...

23.07.2010

Gletscher kamen bis Erfurt, Dresden und Recklinghausen

Wiesbaden - Wann hat das Eiszeitalter (Pleistozän) in Deutschland begonnen und wann war es vorbei? Welche Kaltzeiten, Eiszeiten und Warmzeiten kennt man aus Deutschland und wann hat es sie gegeben? Was hat sich in bestimmten Abschnitten des Eiszeitalters in Deutschland abgespielt? Wann gab es Gletschervorstöße in Deutschland und wie weit sind sie erfolgt? Welche Pflanzen, Tiere und Urmenschen lebten während des Eiszeitalters in Deutschland? Antwort auf diese und viele andere Fragen gibt das reich bebilderte Taschenbuch Deutschland im Eiszeitalter des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Prob ...

23.07.2010

"Mutige Ideen müssen Freude machen"

Die BioRegio STERN Management GmbH zeichnete am Donnerstagabend die Sieger des regionalen Wettbewerbs "Science2Start" aus. Die Preisträger feierten ihren Erfolg zusammen mit über 300 Gästen beim gemeinsamen Sommerempfang der BioRegio STERN Management GmbH, des Vereins zur Förderung der Biotechnologie Stuttgart/Tübingen/Neckar-Alb e.V. und der Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH. Die aus Wissenschaftlern, Wagniskapitalgebern und Unternehmern bestehende hochkarätige Jury des Science2Start-Wettbewerbs prüfte und bewertete die eingereichten Vorschläge aus der BioRegion STERN. Prä ...

22.07.2010

Hochschule und IT-Unternehmen entwickeln Schutz für Demenzkranke

Wenn Demenzkranke allein unterwegs sind, besteht die Gefahr, dass sie die Orientierung verlieren und nicht mehr zu ihrem Ausgangsort oder zu ihren Betreuern zurückfinden. Daher bemühen sich Pflege-Einrichtungen, Angehörige und Betreuungspersonal um Möglichkeiten, rechtzeitig reagieren zu können, wenn Demenzkranke ein ihnen vertrautes Umfeld verlassen. Die auf Online-Anwendungen und Funk-Sensorik spezialisierte ISIS IC GmbH in Wesel hat daher ein System entwickelt, das ein Signal auslöst, sobald Demenzkranke einen festgelegten Bereich zum Beispiel innerhalb des Pflegeheims verlassen oder sich ...

22.07.2010


Seite 601 von 613:  « ..  600 601 602  603  .. » 613






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de