[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Kunst & Kultur



· Historie & Geschichte
· Klassische Musik
· Malen & Zeichnen
· Museen
· Musik
· Persönlichkeiten
· Schreiben & Dichten
· Sub und Jugendkultur

Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Alles im Griff ? Umweltministerium fördert auch im nächsten Schuljahr Bildungsprojekt zum Umgang mit

"Jugendliche brauchen finanzielle Bildung. Wir werden deshalb auch im kommenden Schuljahr 230.000 Euro zur Verfügung stellen und damit das erfolgreiche Projekt ?Alles im Griff? fortführen", erklärte der Staatssekretär des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums, Dr. Alexander Schink, am Mittwoch auf der Messe didacta in Köln. Unter dem Titel "Alles im Griff" informieren und diskutieren Experten aus der Schuldner- und Verbraucherberatung mit Jugendlichen der 9. und 10. Klassen in einer Doppelstunde über Schuldenfallen und Vertragsabschlüsse, Handykosten und Budgetpläne. ...

17.03.2010

?Für die Exzellenzinitiative gut aufgestellt?

Goethe-Universität verbessert ihr Drittmittelergebnis im Vergleich zum Vorjahr um weitere 14 Prozent FRANKFURT. Die Goethe-Universität hat im Krisenjahr 2009 137,1 Mio. Euro an Drittmitteln eingeworben und damit ihr beachtliches Vorjahresergebnis von 120 Mio. Euro noch einmal um 14 Prozent gesteigert. Damit erreicht die GU gemessen an ihrem Landeszuschuss von 317 Mio. Euro einen Drittmittelanteil von über 40 Prozent am Gesamtbudget. Auch die Spendeneinwerbung entwickelte sich erfreulich: Nach 8,3 Mio. Euro im Vorjahr erreichte die GU 2009 fast 10,2 Mio. Euro an privaten Zuwendungen ? ebenfall ...

17.03.2010

Kulturpolitik muss in die Zukunft blicken

Zur abschliessenden Debatte ueber den Etat des Beauftragten der Bundesregierung fuer Kultur und Medien erklaeren die zustaendige Haushaelterin Petra Merkel und der Sprecher der Arbeitsgruppe Kultur und Medien der SPD-Bundestagsfraktion Siegmund Ehrmann: Ein leicht gestiegener Haushalt fuer Kultur und Medien allein macht noch keine gute Politik. Wesentliche aktuelle kultur- und medienpolitische Herausforderungen werden von den Regierungskoalitionen nicht angegangen. Strategien, mit den Herausforderungen der kommenden Jahre umzugehen, sind bei der Bundesregierung nicht erkennbar. Dabei sind di ...

17.03.2010

Gute Noten für die Donau-Universität Krems: Steigende Studierendenzahlen und positive Umfragewerte

Krems (kpr). Die Studierendenzahlen der Donau-Universität Krems sind im Wintersemester 09/10 um 5,5 Prozent gewachsen. Eine aktuelle Umfrage stellt der Institution ein gutes Zeugnis aus. Den größten Wert von Weiterbildung sehen AbsolventInnen in der fachlichen Kompetenzsteigerung und der persönlichen Entwicklung. Nur rund ein Viertel der Arbeitgeber finanziert die Weiterbildung zur Gänze. "Wir freuen uns über die positive Bewertung unserer Absolventinnen und Absolventen und nehmen dies als Auftrag, auch künftig wegweisende Angebote berufsbegleitender Weiterbildung in hoher Qualität anzub ...

17.03.2010

Geheimtipp für die Pfingstfeiertage

Klappernde Rüstungen, edle Pferde und stolze Bürgerinnen. Eine Zeitreise in die Vergangenheit erwartet Besucher der Stadt Kronach von 22. bis 24. Mai. Zu Crana Historica schlagen Ritter, Handwerker und Musiker ihr Lager vor der Kulisse der mächtigen Festung Rosenberg auf. Während des dreitägigen Geschichtsfestivals tauchen Groß und Klein in die Zeit des Mittelalters ein und erleben überraschende Momente, die für die bewegte Geschichte der Stadt Kronach stehen. Weitere Informationen zur Crana Historica gibt es beim Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Lucas-Cranach-Stadt Kronach, Telefon 0 ...

17.03.2010

Mit Licht und Farbe schwingen – roomotions-Bilder bringen Harmonie und Freude in Räume

Eine positive Umgebung stärkt die Persönlichkeit. Gute Gefühle fördern Lebensfreude, Toleranz, liebevollen Umgang mit anderen und nicht zuletzt den Spaß an der Arbeit und damit den garantierten Erfolg. Die Berliner Galerie roomotions (www.roomotions.com) zaubert Harmonie mit Bildern, die auf magische Art und Weise Räume in positive Schwingungen versetzen. Ausgewählte Bildmotive, die besondere Ansichten von Pflanzen oder Landschaften darstellen, sammelte die Künstlerin und Galeristin Sabine Winnemuth zusammen mit ihrem Partner Samuel Woitinski auf ihren Reisen durch die Welt mit dem Blick für ...

17.03.2010

Bielefelder Nachtansichten

Bielefeld (nrw-tn). Auf "Begegnungen der Bielefelder ART" können sich Besucher der Stadt gefasst machen: Am 24. April bleiben die Türen von 40 Kulturorten nach Einbruch der Dunkelheit geöffnet und gewähren bei der 9. Bielefelder Nacht der Museen, Kirchen und Galerien besondere Einblicke in die Kulturszene. In der Kunsthalle Bielefeld zum Beispiel spielt ein Drag-Queen-Duo Wave-Musik passend zur Ausstellung "The 80s Revisited. Sammlung Bischofberger I". Die StadtKirchenArbeit an der Altstädter Nicolaikirche präsentiert sich musisch, poetisch, sogar akrobatisch. Auf dem Alte ...

17.03.2010

Gewässerschutz beginnt im eigenen Haushalt - Arbeitskreis Wasser und Pflanzenschutz zum Weltwasserta

(aid) - Zum Tag des Wassers am 22. März macht der Arbeitskreis Wasser und Pflanzenschutz darauf aufmerksam, dass Gewässerschutz vor der eigenen Tür beginnt. Zwar herrsche bei uns keine Wasserknappheit und die Bevölkerung, Landwirtschaft und Industrie seien ausreichend mit Wasser versorgt. Dennoch müssten die Wasserversorger einen hohen Aufwand betreiben, um aus dem verfügbaren Rohwasser Trinkwasser zu machen. Die Einträge an Verunreinigungen und Schadstoffen aus Industrie und Landwirtschaft seien - abgesehen von den so genannten Altlasten - in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zurückgeg ...

17.03.2010

Rotwein als Sonnenschutz? - Polyphenole können vor Hautschäden schützen

(aid) - Dass in Mittelmeerländern zwar die UV-Exposition höher, das Auftreten von Melanomen aber niedriger ist als in nördlichen Breiten, veranlasste Wissenschaftler der Universitäts-Hautklinik in Tübingen dazu, dieses Phänomen näher zu untersuchen. Abgesehen von der stärkeren Hautpigmentierung der mediterranen Bevölkerung und unterschiedlichen Lebensgewohnheiten könne dabei auch die Ernährung, gerade der Konsum von Rotwein, bedeutsam sein, berichtet die Deutsche Ärtztezeitung. Verantwortlich dafür halten die Forscher die im Rotwein enthaltenen Polyphenole - Voraussetzung sei allerdings, dass ...

17.03.2010

Relaunch der Website des Fotokünstlers Jachens

Die digitale Fotografie nimmt heute einen wichtigen Stellenwert ein. Nicht nur, dass viele Privatpersonen mittlerweile digitale Bilder erstellen, auch Firmen und Unternehmen nutzen immer häufiger die Möglichkeiten der digitalen Fotografie. Diese bietet nicht nur die Möglichkeit, Personen oder Gebäude abzulichten, sondern die Fotos können auf Wunsch später am PC nachbearbeitet werden, so dass aus ihnen Highlights für Internetpräsentationen, Prospekte und private Fotoalben werden. Insbesondere im geschäftlichen Bereich ist der erste Eindruck, den Kunden beim Besuch einer Internetseite erlangen, ...

17.03.2010

Neue Handelsplattform für Antiquitäten und Kunst geht online

Ab heute ist die neue Antiquitäten Börse www.antiquitaetenmarkt.org online. Die neue Handelsplattform ist speziell für Sammler und Liebhaber von Antiquitäten und Kunstobjekten konzipiert, die sporadisch oder gewerbsmäßig Handel treiben. In den verschiedenen Rubriken können antike Möbel und Einrichtungsgegenstände jeglicher Art, antiquarische Bücher, Schriften, Noten, Zeitungen und Zeitschriften, sowie auch Schmuck, Uhren, Waffen und andere antike Kunstgegenstände inseriert werden. Auch Privatpersonen, die das ein oder andere wertvolle Stück besitzen und an andere Liebhaber veräussern möchten, ...

17.03.2010

?Jugendwettbewerb NRW. demokratie leben. Unsere Werte ¿ unsere Rechte.? ¿ 4.000 Jugendliche beschäft

Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen teilt mit: Knapp 200 Beiträge wurden von fast 4.000 Kindern und Jugendlichen erarbeitet. Damit verzeichnet der "Jugendwettbewerb NRW. demokratie leben.? der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung. Die Zahl der Beiträ-ge hat sich gegenüber dem letzten Wettbewerb im Schuljahr 2007/2008 nahezu verdoppelt. Die Zahl der Teilnehmenden hat sich sogar verdreifacht. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautete: "Unsere Werte ? unsere Rechte?. In ihren Beiträgen setzten si ...

16.03.2010

DFB fördert Programm ?Bewegte Kinder? in den Kitas in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin - Das Programm "Bewegte Kinder", das gemeinsam von der Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern und den Kitas ins Leben gerufen wurde, ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) in seine Sozialkampagne "Kinderträume 2011" aufgenommen worden. "Ich freue mich, dass der DFB die Kooperation der Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern und unseren Kitas als förderwürdig eingestuft hat und wir die volle Fördersumme in Höhe von 5.000 Euro erhalten haben", sagte Sozialministerin Manuela Schwesig heute. Die Ministerin gehört als Vorsitzende der Jugend- und Familienministerkonfere ...

16.03.2010

Junge Wilde und alte Bekannte im Garten

Ibbenbüren (nrw-tn). Junges Gemüse können Besucher in Ibbenbüren antreffen: Die Gartenakademie Münsterland bietet dort drei Seminare für Gruppen ab acht Personen an. Am 7. Juni 2010 heißt es "Rosen und Spargel: Königin der Blume trifft König der Gemüse". Am Vormittag erfahren die Teilnehmer bei einer Spargelführung Hintergründe zum Spargelanbau und dessen Verarbeitung. Nach dem Genuss eines leckeren Spargeltellers werden bei einer Führung durch den Rosengarten die Geruchssinne angesprochen. Der Preis von 39,90 Euro pro Person enthält neben den Führungen und einem Mittagessen auch ei ...

16.03.2010

Schavan-Kritik an Bildungsföderalismus müssen Taten folgen

"Bundesbildungsministerin Annette Schavan hat das Problem der Bildungskleinstaaterei erkannt, muss nun jedoch ihren Worten endlich Taten folgen lassen", erklärt Rosemarie Hein, Sprecherin für Allgemeine Bildung der Fraktion DIE LINKE zur Rede Schavans anlässlich der heutigen Eröffnung der Bildungsmesse Didacta in Köln. Hein weiter: "Das grundgesetzlich festgehaltene Verbot der Zusammenarbeit von Kommunen, Ländern und dem Bund in der Bildungspolitik war der schwerste bildungspolitische Fehler der jüngeren Geschichte und muss endlich behoben werden, da der Wettbewerbsföderalismu ...

16.03.2010

Umstrukturierung im Literaturbereich - GRÜNE: Kurzfristige Bescheide gefährden laufende Projekte

Nach Auffassung der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN spricht grundsätzlich nichts gegen eine neue Schwerpunktsetzung der Literaturförderung in der Kinder- und Jugendkultur. "Allerdings gefährdet die kurzfristige Information über Mittelkürzungen durch die Ministerin bereits geplante Projekte, die nun abgesagt werden müssen. Dieses Kommunikationsdesaster der Ministerin ist und bleibt ein Affront gegenüber den gekürzten Literaturinitiativen", so die kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Sarah Sorge. Kulturministerin Kühne-Hörmann (CDU) hat in der heutigen Pressekonferenz b ...

16.03.2010

Bad Girls and Good Guys: Jörg Döring in der Galerie 30works.

Jörg Dörings Arbeiten zeigen klassische Pop-Art-Motive, die vorwiegend aus Medien und Werbung stammen. Spannende, provozierende Figuren der 60er und 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts sind die großen Themen des in Düsseldorf lebenden und arbeitenden Künstlers: die Kreativen, die Wilden, die Unbeugsamen, häufig Filmgötter, oft Musik-Heroen, manchmal virtuelle Figuren. In Dörings Arbeiten treffen Stars aus Fleisch und Blut auf Comic-Helden – Marlon Brando meets Mickey Mouse, Steve McQueen trifft Donald Duck. Ebenfalls vertreten sind Ikonen wie Paul Newman, Clint Eastwood, Romy Schneider, F ...

16.03.2010

MECONOMY

Die These des Buches: Wir müssen uns jetzt selbst erfinden In der MECONOMY machen wir unsere Hobbys zum Beruf und verlegen unseren Lebensmittelpunkt dorthin, wo wir am glücklichsten und produktivsten sind. Wir positionieren uns als Marke und lernen ständig dazu. Wir machen uns leichteren Herzens selbstständig, aber vor allem denken und fühlen wir selbstständiger. Wie wir in dieser neuen Arbeits- und Lebenswelt mit Hilfe von Lifehacking, Personal Branding und globaler Mobilität Erfolg haben, erklärt Markus Albers anhand vieler Fallbeispiele, aktueller Studien und praktischer Tipps. Markus Alber ...

16.03.2010

Anzahl der Schülerinnen und Schüler geht um 1,3% zurück

WIESBADEN - 11,7 Millionen Schülerinnen und Schüler haben nach vorläufigen Angaben im Schuljahr 2009/10 allgemeinbildende und berufliche Schulen in Deutschland besucht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden davon 8,9 Millionen Schülerinnen und Schüler in allgemeinbildenden Schulen und 2,8 Millionen Schülerinnen und Schüler in beruflichen Schulen unterrichtet. Damit ging sowohl an allgemeinbildenden als auch an beruflichen Schulen die Anzahl der Schülerinnen und Schüler im Vergleich zum vorhergehenden Schuljahr um 1,3% zurück. Der bundesweite Rückgang der Schülerzahlen i ...

16.03.2010

Fantasy und Horror zum Hören: Carsten Steenbergens ?Scripta Obscuritatis? durchstreifen die Jahrhund

Schauderhafte Geschichten mit historischem Hintergrund liefert eine neue Hörspielreihe des HaRoVerlags: "Scripta Obscuritatis ? Die dunklen Schriften zu Gladbach" durchstreifen die Jahrhunderte mit faszinierenden Fantasy- und Horror-Legenden aus der Region Mönchengladbach. Den Auftakt der neuen Hörspielreihe bildet die 90-minütige Doppel-CD "Der Pilwiz", die jetzt pünktlich zur Leipziger Buchmesse für 12,50 Euro im Buchhandel erhältlich ist (ISBN 978-3981145663). Im Jüchener "SoundCutStudio" wurde dem Phantastik-Hörspiel von Carsten Steenbergen Leben eingehaucht ...

15.03.2010


Seite 1017 von 1044:  « ..  1016 1017 1018  1019  .. » 1044






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de