[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Kunst & Kultur



· Historie & Geschichte
· Klassische Musik
· Malen & Zeichnen
· Museen
· Musik
· Persönlichkeiten
· Schreiben & Dichten
· Sub und Jugendkultur

Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Neue OZ: Kommentar zum Deutschen Symphonie-Orchester

Wunderwaffe gefragt Tugan Sokhiev, der junge Shootingstar der Szene, soll offenbar künftig am Dirigentenpult des Deutschen Symphonie-Orchesters stehen. Für die Musiker könnte diese Wahl die kreative Aufbruchstimmung bedeuten, die sie dringend brauchen können in dieser nervenaufreibenden Zeit, in der über die künftigen Strukturen des Orchesters diskutiert wird. Die angedachte Fusion des Deutschen Symphonie-Orchesters mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin ist zwar längst wieder vom Tisch. Das eigentliche Problem ist aber geblieben: Der neue Mann am Dirigentenpult wird um die fina ...

05.09.2010

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Beginn des Kachelmann-Prozesses:

Die Hauptverhandlung gegen Jörg Kachelmann, die an diesem Montag beginnt, beendet ein beängstigendes Tribunal voller Vorverurteilungen und Vorabfreisprüchen. Endlich haben die Richter das Sagen. Auch sie wissen nicht, was in der mutmaßlichen Tatnacht passiert ist. Aber sie wissen, was zu tun ist, um der Wahrheit so nah wie möglich zu kommen. Pressekontakt: Stuttgarter Nachrichten Chef vom Dienst Joachim Volk Telefon: 0711 / 7205 - 7110 cvd@stn.zgs.de ...

05.09.2010

Tag der Deutschen Einheit - Weltkulturwoche betritt musikalisches Neuland im Kunsthaus Meiningen

Musikalisches Neuland zum Abschluss der Weltkulturwoche im Kunsthaus Meiningen Ein besonderes musikalisches Erlebnis erwartet das Publikum zum großen Helferfest der Weltkulturwoche am Tag der Deutschen Einheit, am 3.10.2010 um 19.00 Uhr - ein Auftritt des Pianisten KH Heydecke im Kunsthaus Meiningen" Karl-Heinz Heydecke, geb. 1957 in Braunschweig. Lautperformer, Linguist und Musiker - Komponist, Pianist, Geiger und Gitarrist. Studium in Braunschweig, Münster und Tübingen; als Rezitator, Kabarettist und Folkmusiker (!) jahrelang auf Deutschlands Kleinkunstbühnen unterwegs. Als frei imp ...

05.09.2010

Nachrichten aus Berlin - Wirtschaft: "Berlin, dein Gesicht" /
Die "Lange Tafel" auf dem Genda

Hunderte Berlinerinnen und Berliner trafen sich heute an der "Langen Tafel" auf dem Gendarmenmarkt, die von der Hauptstadtkampagne be Berlin in Kooperation mit der Berliner Künstlerin Isabella Mamatis organisiert wurde. Sie ist eine der engagierten Berlinerinnen und Berliner, die zurzeit im Rahmen der be Berlin Aktion "Berlin, dein Gesicht" überlebensgroß auf der Siegessäule präsentiert ist. Die "Lange Tafel", seit fünf Jahren in Berlin bekannt, ist eine künstlerische Inszenierung, die mit Witz und Lebensfreude gegenseitiges Verständnis und Wertschätzu ...

04.09.2010

Wenn es dunkel wird in Hamburg, streift der Tiger durch die Stadt

"Running Tiger Tour" des WWF in Hamburg: Bis zu 20 Meter großer Tiger rennt und brüllt um Hilfe. Hamburg - Wenn am kommenden Wochenende über Hamburg die Nacht hereinbricht, begibt sich der Tiger auf seinen Streifzug. Der WWF macht am dritten und vierten September mit seiner deutschlandweiten "Running Tiger Tour" Station in der Hansestadt. Im Rahmen der WWF-Aktion rennt ein bis zu 20 Meter großer Tiger durch sechs deutsche Großstädte. Möglich wird dies durch einen speziellen Beamer, der aus einem fahrenden Wagen die Projektion eines laufenden Tigers an Gebäudefassaden und ...

03.09.2010

Neue OZ: Kommentar zu Technik / Fernsehen / Messen

Wer soll das bezahlen? Die Entwicklung auf dem Fernsehmarkt galoppiert. Kaum hat sich ein großer Teil der Bevölkerung mit Flachbildgeräten eingedeckt und das Wohnzimmer zum Surroundsound-Heimkinotempel umgestaltet, da treibt die Industrie ihre Konsumenten schon wieder vor sich her: HD-Formate, 3-D-Fernsehen, die Verschmelzung der guten alten Glotze mit dem Internet. Da stellt sich nicht nur die Frage "Wer will das alles haben?", sondern vor allem auch "Wer soll das bezahlen?". Wer sich vor ein, zwei oder drei Jahren einen Flachbildfernseher gekauft hat, wird n ...

03.09.2010

Neue OZ: Kommentar zu Elbphilharmonie

Hilflose Parlamentarier Der Untersuchungsausschuss der Hamburger Bürgerschaft zur Elbphilharmonie ist wahrlich nicht zu beneiden. Denn das Gestrüpp aus widersprüchlichen Aussagen und gegenseitigen Schuldzuweisungen ist ziemlich dicht. Die Aussage des ehemaligen Managers Hartmut Wegener macht es nicht durchsichtiger. Er verfährt nach der uralten Taktik, nach der man eine Teilschuld eingesteht, sich aber gleichzeitig zum Opfer erklärt, in diesem Fall der Architekten und der Baufirma. Das ist legitim - wer stellt sich schon gern selbst an den Pranger? - und lässt sich nur schwer widerle ...

03.09.2010

Jede fünfte Antragsskizze in der dritten Runde der Exzellenzinitiative kommt aus Nordrhein-Westfalen

Insgesamt 52 Antragsskizzen haben die nordrhein-westfälischen Universitäten in der dritten Ausschreibungsrunde des Wettbewerbs von Bund und Ländern eingereicht. Bundesweit wurden 227 Antragsskizzen bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) vorgelegt. "Jede fünfte Antragsskizze in dem bundesweiten Wettbewerb kommt von einer nordrhein-westfälischen Universität. Das ist eine gute Ausgangsbasis, die zugleich die individuellen Stärken der Universitäten widerspiegelt", sagte Innovationsministerin Svenja Schulze. Die Exzellenzinitiative von Bund und Ländern umfasst drei Kategorien: I ...

03.09.2010

CAVEWOMAN

Mal mit der groben Steinzeit-Keule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – CAVEWOMAN ist immer treffend und saukomisch. Und bietet statt eines feministischen Großangriffs einen vergnüglichen Blick auf das (Zusammen-) Leben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, ein Land, eine Stadt, eine Wohnung und – das Schlimmste – ein Badezimmer teilen müssen! Praktische Tipps zu Aufzucht, Pflege und Ausbildung eines ehetauglichen Partners verleihen der Show einen ungeahnten Nutzwert für die moderne Frau, denn siehe: Wenn Männer so gute Liebhaber wären, ...

03.09.2010

'Wasser.Wander.Welt' entsteht am Niederrhein

Viersen (nrw-tn). Im Naturpark Schwalm-Nette am Niederrhein, der sich auf einer Fläche von rund 435 Quadratkilometern entlang der deutsch-niederländischen Grenze erstreckt, spielt das Element Wasser eine große Rolle. Voraussichtlich ab dem Frühjahr 2011 wird der Wasserreichtum des Naturparks, der durch die Flüsse Niers, Nette und Schwalm genährt wird, von insgesamt neun neuen Wanderwegen zu erleben sein. Die Wanderwege werden auch das Maasgebiet auf niederländischer Seite mit einschließen. Alle Wege werden als "Premium"-Wanderwege ausgewiesen, die das Gütesiegel des Deutschen Wander ...

03.09.2010

Neues Schulgesetz muss Antworten auf die Herausforderungen im Bildungssystem geben

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat die Vorlage der SPD eines umfassenden Gesetzentwurfes für ein Hessisches Schulgesetz begrüßt. "Nachdem die Kultusministerin noch immer keinen Entwurf vorgelegt hat, ist es gut, dass aus der Opposition heraus die Debatte beginnt", so der bildungspolitische Sprecher der GRÜNEN, Mathias Wagner. "Wir freuen uns, dass die SPD Vorschläge für längeres gemeinsames Lernen nahezu wortgleich aus unserem Konzept für eine Neue Schule übernommen wurden. DIE GRÜNEN haben immer deutlich gemacht, dass Schulreformen von den Schulgemeinden vor O ...

03.09.2010

Taio Cruz: Universal Musicüberreicht TAIO CRUZ die Gold-Auszeichnung (mit Bild)

Er gehört zu den absoluten Shootingstars des britischen Königreichs, doch TAIO CRUZ hat mit seinem Hit Break Your Heart auch noch die US-Billboardcharts und die deutschen Media Control Charts im Sturm erobert! Rund um den Globus feiert das Publikum den Megahit des 27-Jährigen, der am 10. September sein Album Rokstarr veröffentlicht. Universal Music zeichnete TAIO CRUZ jetzt für Break Your Heart mit dem Gold-Award aus. Seit über 13 Wochen steht Taio Cruz mit seinem Hit Break Your Heart in den deutschen Top 15 der Media Control Charts, kletterte bis auf Platz #5 und eroberte zudem d ...

03.09.2010

Kölner Stadt-Anzeiger: Comedy-Star Cordula Stratmann: Im Fernsehen kann alles komisch sein - selbst

Für die Komikerin Cordula Stratmann gibt es keine Tabus, wenn sie im Fernsehen auftritt. "Alles kann komisch sein - sogar Mord und Totschlag. Zumindest punktuell", sagte die in Köln lebende Komikerin dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstags-Ausgabe). Grundsätzlich gelte bei ihr die Regel: "Ich entscheide das von Spaß zu Spaß." Bereut habe sie einen frechen Spruch noch nie, höchstens im privaten Umkreis: "Meistens merke ich das aber sofort und nehme den Spruch wieder zurück. Ich kann mich generell nicht daran ergötzen, wie einer mein Opfer wird." Koll ...

03.09.2010

Volkslieder: Das multimediale Benefizprojekt geht weiter Hochwertige Einspielungen ab 17. September

Mit der Sendereihe "SWR2 Volkslieder" startet am 17. September der zweite Teil des multimedialen Benefizprojekts von Carus-Verlag und SWR2. Ein Jahr lang stellt die Reihe jeden Freitag um 17.50 Uhr in SWR2 ein Volkslied vor, jeweils kommentiert mit Hintergrundinformationen zur wechselvollen Geschichte des alten Liedguts. Zum Start der Sendereihe am 17.9. erscheint auch die erste von zwei Volkslieder-CDs im Carus-Verlag. Darauf sind 35 neue Interpretationen von Liedern wie "Kommt ein Vogel geflogen" oder "Im kühlen Wiesengrunde" zu hören. Die zweite CD ers ...

03.09.2010

Oeckl. Taschenbuch des Öffentlichen Lebens Europa - Directory of Public Life Europe 2010/2011 ist ne

(FV/25.08.2010) Das neue Taschenbuch des Öffentlichen Lebens Europa/Directory of Public Life Europe 2010/2011 bietet mit 200 Neueinträgen von "Europäische Union" über "Wirtschaft" bis "Bildung" und "Kultur" in der zweiten deutsch-englischen Ausgabe einen kompakten Überblick über die neue institutionelle und personelle Architektur Europas mit folgenden Schwerpunkten: neue EU-Kommissare und EU-Kommission, Generaldirektionen, die neue europäische Finanz- und Bankenaufsicht, internationale Entwicklungshilfe und Kriseneinsätze, alternative Energien, Ausbildu ...

03.09.2010

Zeitgenössische Kunst der Ureinwohner Australiens im Grassi Museum Leipzig

Die Sonderausstellung vom 06. bis 31.10.2010 zeigt eine handverlesene Auswahl der aktuellen Arbeiten der Aboriginal Art aus Australiens Kunstzentrum "Warlukurlangu Artists Aboriginal Corporation". Diese Verkaufsausstellung gehört zur Ausstellungsreihe "Pro Community" und steht unter der Schirmherrschaft der australischen Botschaft. Das Projekt möchte vielen Kunstinteressierten die Bandbreite der Aboriginal Art präsentieren. Der Fokus liegt auf den Kunstzentren, die den Künstlern selbst gehören. Die Wanderausstellung wird jetzt - nach Stationen in Stuttgart und Hamburg ...

03.09.2010

Programm der ersten Weltkulturwoche in Meiningen im Kunsthaus vorgestellt.

Ende September startet die erste Meininger WELTKULTURWOCHE unter dem Motto: „meiningen gemeinsam – weltoffen und demokratisch“ Ulrich Töpfer (Sprecher der Meininger Bündnisses) stellte am Donnerstag das Programm im Kunsthaus Meiningen vor. Ab sofort wird das Prorammheft in einer Auflage von 10 000 Exemplaren in Meiningen und der Umgebung verteilt. „90 Verbände, Institutionen und Vereine machen mit und zeigen damit gemeinsam Gesicht für Weltoffenheit und Demokratie in Meiningen. Als Schirmherren konnten wir Kultusminister Christoph Matschie, Landrat Ralf Luther und Bürgermeister Reinhard K ...

03.09.2010

Einsfestival, Mittwoch, 8. September 2010, 21.45 - 22.15 Uhr
Nach dem Tod von Christoph Schlin

Er war das geliebte Enfant Terrible der Kulturszene. Mit seinen Provokationen und der Lust am Scheitern mischten seine Aktionen die etablierte Kultur- und Medienszene auf. In diesem Sinne startete er im Herbst 1997 mit "Talk 2000" einen Selbstversuch als Talkshow-Moderator und einen Abgesang auf die Talkshow-Formate der 90er - frei nach dem Motto "Jeder kann zum Talkmaster werden". Ab dem 8. September zeigt Einsfestival immer mittwochs um 21.45 Uhr alle acht Folgen sowie ein Making-Of. Bewusst unterwandert Schlingensief die Standards des Sendeformats: Ob der Verzi ...

03.09.2010

Kunstvoll, spirituell, wunderbar - der Kinofilm UNCLE BOONMEE ERINNERT SICH AN SEINE FRÜHEREN LEBEN

Der Film des thailändischen Regisseurs und Künstlers Apichatpong Weerasethakul UNCLE BOONMEE ERINNERT SICH AN SEINE FRÜHEREN LEBEN kommt am 30. September im Verleih von Movienet Film bundesweit in die Kinos. In feinsinnigen Bildern zeigt UNCLE BOONMEE ERINNERT SICH AN SEINE FRÜHEREN LEBEN eine bezaubernde und spirituelle Welt. Der Film erzählt die Geschichte des todkranken "Uncle Boonmee", der seine letzten Tage im Kreise seiner Familie verbringt. Dort taucht plötzlich der Geist seiner verstorbenen Frau auf, um ebenfalls für Boonmee zu sorgen. Auch sein lange verschollener ...

03.09.2010

Luciano Pavarotti - das Leben des unvergessenen Maestros in Bildern (mit Bild)

Am kommenden Montag, den 6. September um 21:00 Uhr sendet die ARD unter der Reihe "Legenden" ein ebenso interessantes wie bewegendes Portrait über den größten Tenor aller Zeiten, Luciano Pavarotti. Viele Weggefährten des unvergessenen Maestro kommen zu Wort und beschreiben ihre Erlebnisse an der Seite des aussergewöhnlichen Sängers. Den ganz besonderen Wert jedoch bekommt die Dokumentation durch bisher nie gezeigte Filme, Interviews und vor allem Bilder, die Luciano Pavarotti so zeigen, wie ihn nur der engste Kreis erlebt hat. Der Bildband aus dem die seltenen Bilder st ...

03.09.2010


Seite 1017 von 1106:  « ..  1016 1017 1018  1019  .. » 1106






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de