[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Industrietechnik / Umwelttechnik




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Die Umwelt schonen und Kosten sparen: H2O GmbH auf der Swisstech in Basel

Basel/Steinen. Immer mehr Industrien profitieren von einer abwasserfreien Produktion. Das schützt nicht nur wertvolle Frischwasserressourcen, sondern spart auch Geld. Bis zu 10 Millionen Euro in 10 Jahren! Die innovativen VACUDEST Vakuumdestillationssysteme stellen die Experten für abwasserfreie Produktion der H2O GmbH vom 14. bis 17. Mai 2019 auf der Swisstech in Basel vor. Auf ihrem Stand B49.7 in Halle 1.1 erklären sie, wie eine wirtschaftliche Kreislaufführung realisierbar ist. Die H2O GmbH aus dem badischen Steinen hat sich auf die hochwertige Aufbereitung von Industrieabwasser spezial ...

18.04.2019

Abwasserfreie Produktion ermöglicht Einhaltung der Umweltauflagen: H2O GmbH auf der Wod-Kan in Polen

Bydgoszcz/Polen. Wasser ist eine der wichtigsten Ressourcen unserer Erde. Um sie zu schützen werden auch Industrieunternehmen mit den neuen, strengeren Umweltauflagen in die Verantwortung gezogen. Eine Lösung, wie die Richtwerte eingehalten werden können, ist die abwasserfreie Produktion mit VACUDEST Vakuumdestillationssystemen. Sie werden auf der Wod-Kan vom 21. bis 23. Mai in Bydgoszcz/ Polen vorgestellt. Abwasser so gut aufbereiten, dass es wiederverwendet werden kann – das ist das Ziel von VACUDEST Vakuumdestillationssystemen der H2O GmbH. Diese Anlagen ermöglichen Anwendern eine abwasser ...

18.04.2019

Legionellen-Vorsorge in Kühlsystemen

Die 42. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) erlegte den Betreibern von Kühltürmen, Nassabscheidern und Verdunstungskühlanlagen mit Wirkung vom 20. August 2017 neue Pflichten zur Legionellen-Vorsorge auf. Rückkühlanlagen und Nassabscheider sind fortan so zu errichten und zu betreiben, dass Verunreinigungen des Nutzwassers durch Mikroorganismen vermieden werden. Die Betreiber betroffener Anlagen müssen regelmäßige mikrobiologische Laboruntersuchungen durchführen lassen. Alle neuen und bestehenden Kühltürme, Nassabscheider und Verdunstungskühlanlagen mussten innerhalb eines Jahres nach I ...

13.03.2019

Compact and safe: Hammer mill pellets non-ferrous metals reliably even in confined spaces

Metals or alloys are integrated into numerous electrical appliances. As the demand for raw materials increases from year to year, their recycling becomes more and more important. That''s why Erdwich Zerkleinerungssysteme GmbH introduced the hammer mill HA800 to the market a number of years ago. This makes it possible to process pre-shredded components from larger devices - for example, from cooling systems - to millimetre-sized metal balls, which significantly simplifies the recycling. "We developed this version of the hammer mill primarily for high throughputs that can only be ...

08.03.2019

China auf Erfolgskurs: H2O Kunshan zieht in größere Räume um

Kunshan/China. Nach fast dreieinhalb Jahren in der Ecofactory zieht die H2O Kunshan Ende Oktober in ein neues, größeres Gebäude um. „Als wir 2015 H2O Kunshan eröffneten, hatten wir 15 Installationen in China und wir waren drei Mitarbeiter. Heute betreuen wir zu elft über 60 Anlagen. Deshalb wird unser Lagerraum und Büro zu eng,“ erklärt Uwe Hanschke, Geschäftsführer von H2O Kunshan. Zudem wolle man, so der Geschäftsführer, die in China am meist verkauften Anlagen auf Lager haben, um schneller liefern zu können. Im Neubau gibt es nun 270 m² Bürofläche und rund 1.700 m² Hallenfläche. Der neu ...

25.10.2018

Recycling am Arbeitsplatz – für 82 Prozent der Deutschen selbstverständlich

Stuttgart-Korntal, 16.03.2018 – Am Sonntag findet weltweit erstmals der Welt-Recycling-Tag statt. Das Bureau of International Recycling, kurz BIR, führt diesen Tag ein, um das Recycling auf der ganzen Welt zu fördern. Zu diesem Anlass überprüft die GlobalFlow GmbH, das auf Abfall-, Entsorgungs- und Wertstoffmanagement spezialisierte Dienstleistungsunternehmen, wie deutsche Arbeitnehmer mit den Abfällen im Büro umgehen. Das Ergebnis: 82 Prozent trennen am Arbeitsplatz ihren Müll. Über die Hälfte (63 Prozent) der Befragten haben dies vom Müllsortieren im privaten Haushalt bereits so verinnerlich ...

16.03.2018

Hersteller von Zerkleinerungssystemen fordert klare Richtwerte zum Restölgehalt von Metallspänen

Die Bedeutung von Metallspänen für die Stahlindustrie ist unbestritten: „Der Anteil des stahlwerksfähigen Rohstoffs Späne liegt bei durchschnittlich mehr als zehn Prozent der zugekauften Eisen- und Stahlschrottmenge in Höhe von rund 15 Mio. Tonnen pro Jahr und damit bei mindestens 1,5 Mio. Tonnen jährlich“, wird im Leitfaden erklärt. Metallspäne gehören damit zu den wichtigsten Ressourcen der metallerzeugenden Betriebe. Die Erlöse für die Späne sind dabei abhängig von der Reinheit derselben, denn diesen haften während der Verarbeitung normalerweise Kühlschmiermittel oder –stoffe (KSS) an, die ...

16.03.2018

Sicher wertvolle Rohstoffe entnehmen: Roboter zerlegt automatisch quecksilberhaltige Bildschirme und schützt dabei die Gesundheit der Arbeiter

Flachbildschirme bestehen aus bis zu sieben Schichten. Diese enthalten neben der wertvollen Metallverbindung Indium-Zinn-Oxid (ITO) auch Quecksilber in der Hintergrundbeleuchtung. Laut Gesetzgeber müssen die Geräte deshalb so behandelt werden, dass weder die Natur noch der Mensch durch den giftigen Stoff belastet werden. Da das Umweltbundesamt Verwertungsquoten für Elektroschrott festgelegt hat, dürfen die Bildschirme nicht auf Mülldeponien entsorgt werden. Für Maschinen war die Zerlegung bisher jedoch zu komplex, sodass diese vorerst noch manuell erfolgte. Besonders die Demontage von LCD-Bi ...

16.03.2018

Wenn die Technik ins Schwitzen kommt: Sonnensimulations-Tests für In- und Outdoor-Prüflinge

TechnoLab eröffnet mobile Prüfkammer für die Lichtalterungs-Simulation Nach der Eröffnung einer neuen Blowing-Sand-Kammer für anspruchsvollste Tests präsentieren die Berliner TechnoLab eine weitere Innovation im Bereich der Umweltsimulation: Die neue Sonnensimulationskammer prüft die Beständigkeit von jedem dem Sonnenlicht ausgesetzten Bauteil oder Werkstoff. Dabei können verschiedene Bestrahlungsintensitäten, Strahlungszusammensetzungen und Witterungsbedingungen variabel oder kombiniert simuliert werden, um an unterschiedlichen Einsatzorten Alterungsprozesse sowie Beeinträchtigungen, die dur ...

11.10.2017

EMO Hannover 2017: Gerotor erhält Sonderpreis für intelligentes Energiemanagement

Technik aus der Formel 1 lässt künftig auch den Maschinen- und Anlagenbau effizienter werden. Möglich macht das die Gerotor AG. Die Idee: Formel 1-Rennwagen rekuperieren Bremsenergie, wandeln also Bewegung in elektrische Energie um. Gerotor hat davon inspiriert den Gerotor High Power Storage (HPS) entwickelt, ein System für aktives Energiemanagement in der Industrie. Es regelt und optimiert die Energierückgewinnung aus Beschleunigungs- und Bremsprozessen von maschinellen Bewegungsabläufen: Repowering Industries. Dafür hat das Tech-Unternehmen nun auf der EMO Hannover 2017 einen Sonderpreis e ...

20.09.2017

Neue elektrostatische Filteranlagen der indusa elstar Serie

Die indusa GmbH aus Neu Anspach stellt Ihre neuen elektrostatischen Prozess-Luftfilteranlagen EL 1252 und EL 2002 der elstar Serie vor. Dipl.-Ing. Holger Ernst, VDMA Verbandsmitglied und Geschäftsführer der indusa GmbH, erklärt uns: „Die umfangreichen konzeptionellen und konstruktiven Änderungen garantieren uns auch weiterhin die Technologieführerschaft im Bereich der elektrostatischen Luftfilteranlagen. Wir haben die Ventilatoren von der Ölwanne entkoppelt um das Ansaugen von abgeschiedenen Medien zu minimieren. Die EC-Ventilatoren, welche wir bei allen unseren Filteranalgen einsetzen, wurde ...

15.08.2017

Anlagenbezogener Gewässerschutz bundesweit neu geregelt

Betriebe haben weiterhin die Pflicht, Stoffe und Gemische nach ihrer Wassergefährdung einzustufen. Änderungen gibt es nur bei der Einstufungssystematik. Feste Gemische wie Abfälle oder Baustoffe können nun auch als "allgemein wassergefährdend" eingestuft werden, was bislang aufschwimmenden, flüssigen Stoffen vorbehalten war (z. B. Pflanzenöl). Sollte sich die Einstufung der Stoffe nach dem 1. August ändern, müssen Nachrüstungen erst auf Anordnung der Behörde erfolgen. Mit Inkrafttreten der AwSV am 1. August 2017 können sich für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Ände ...

04.08.2017

Effiziente Abwasseraufbereitung mit VACUDEST: H2O GmbH auf dem 27. Pulversymposium in Dresden

Klare Vorteile dieser Systeme sind unter anderem das Abtrennen von Schwermetallen und die Möglichkeit zur Wiederverwendung im Spülprozess. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verdampfern bereiten die VACUDEST Systeme das verbrauchte Spülwasser glasklar auf. Dank der von H2O patentierten Technologien ist das aufbereitete Wasser nahezu frei von Ölen und deshalb ideal für die Wiederverwendung geeignet. Wie Vakuumdestillationsanlagen mit patentierten Technologien von H2O GmbH bei der Verbesserung der Beschichtungsqualität helfen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit erhöhen, erklären die Experten für ...

17.01.2017

Neuer Vertriebsleiter bei H2O GmbH ab dem 1. September 2016

Ziel des gelernten Diplomingenieurs für chemische Technik ist es, das Vertriebsnetzwerk der H2O GmbH noch internationaler auszubauen und gleichzeitig die Marktdurchdringung in den bestehenden Märkten zu verbessern. „Wir wollen nah am Kunden sein, Bedürfnisse richtig erkennen und so optimale Lösungen anbieten“, fasst Freund zusammen. Der begeisterte Fußballfan freut sich vor allem darauf, Teil des ambitionierten Teams zu sein, das das Wachstum der H2O GmbH vorantreibt. „Es ist toll mit unseren nachhaltigen Produkten auf der ganzen Welt zum Umweltschutz beizutragen!“ Die H2O GmbH gehört mit ihr ...

25.08.2016

„Smarte“ Unterstützung für optimale Abläufe: Klimaüberwachung mit Datenloggern

Mit der RTR-500 Serie stellt die T&D Corporation alle Komponenten für eine kabellose Klimaüberwachung bereit, ideal geeignet für den Einsatz in der Landwirtschaft. Die Geräte können helfen, den Anbau zu vereinfachen und die Erträge zu optimieren. Die Cloud-basierten Datenlogger sind mit unterschiedlichen Sensoren für Parameter wie Temperatur, Feuchte, Beleuchtungsstärke, UV-Strahlung, Spannung, 4-20mA, Impuls und CO2 erhältlich. Sie können nach individuellen Bedürfnissen miteinander kombiniert werden und eignen sich für das Erntemanagement sowie den Einsatz in Ställen, Lagerräumen und Kühl ...

09.08.2016

Klimaneutrale Klimakammern fürs Labor !

Der Ruf von Umweltverbänden und Klimaschutzprogrammen nach natürlichen Kältemitteln wurden laut. Aufgrund thermodynamischer Eigenschaften, Sicherheitsanforderungen und Effizienz- Betrachtungen gingen aber speziell für High- Performance Geräte mit großer Kälteleistung wie z.B. Präzisions-klimakammern schnell die Alternativen aus. Kambic Ingenieuren ist es nun gelungen ein System zu entwickeln, welches das ozonverträgliche Kältemittel R600a (Isobutan) zum Einsatz bringt bei gleichzeitig höchster Performance und maximaler Sicherheit bei Betrieb und Wartung. Das Kältemittel R600a hat kein Ozonabba ...

09.06.2016

IFAT 2016: Vogelsang präsentiert neue Generation des XRipper Zweiwellen-Zerkleinerers

Essen (Oldb.), 12. April 2016 – Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH präsentiert sich auf der IFAT (30.05.-03.06.2016 in München) als Partner für Pump-, Zerkleinerungs- und Desintegrationstechnik. An Stand 247/346 in Halle A6 steht Technik von Vogelsang für die Abwassersammlung und -reinigung im Mittelpunkt. „Beim Betrieb von Kläranlagen und Kanälen ist häufig mit Störstoffen zu rechnen, die die Pumpen, Leitungen und Armaturen verstopfen und damit Betriebsabläufe stören. Die neue Generation unseres Zweiwellen-Zerkleinerers XRipper reduziert diese zuverlässig auf eine unproblematische Größe. Di ...

14.04.2016

Hochgenaue Wasserpegel-Aufzeichnungsgeräte !

Die Logger stehen in unterschiedlichsten Ausführungen zur Verfügung und decken somit nahezu alle vorstellbaren Anwendungen ab. Sie bieten eine Genauigkeit von 0,1% des Messbereichs von 4, 9 und 30 Metern und bis zu 0,14 Zentimeter Auflösung. Sie sind in Kunststoff, Edelstahl und Titan verfügbar, was auch den Einsatz im Salzwasser oder anderen kritischen Flüssigkeiten erlaubt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wasserstands-Aufzeichnungsgeräten, die auf umständliche Entlüftungsrohre und Trocknungsmittel zurückgreifen müssen, arbeiten die HOBO Wasserstands-Logger als autarke Geräte. Die Logger werden ...

10.03.2016

Gefahrstoff-Container, Gefahrstoff-Transportbehälter & Bergebehälter - hier werden die Unterschiede erklärt

Gefahrstoffe müssen bei der Lagerung und dem Transport mit besonderer Vorsicht behandelt werden. Nicht umsonst gibt es hier passende Lagertechnik für Stoffe mit Gefahrenklasse und auch ein Gefahrstoff-Transport darf in der Regel nur bestimmten Behältern, die speziell für den Sonderabfall-Transport konstruiert worden sind, durchgeführt werden. Am häufigsten begegnet man hier dem Begriff "Gefahrstoff-Depots". Dieser Begriff ist allerdings nicht klar umrissen und bezeichnet somit je nach Kontext ein Behältnis für die Lagerung der Stoffe mit Gefahrenklasse oder auch für den Transport vo ...

11.01.2016

Auffangwannen aus Stahl oder Kunst-Stoff? Diese Faktoren sollte man beim Kauf beachten

Bei den Sicherheitswannen haben sich zwei Materialien im Laufe der Zeit immer mehr durchgesetzt: Stahl und Kunststoff, so dass bei der Anschaffung von Auffangwannen die Unternehmen immer vor die Frage gestellt werden, für welches Material sie sich entscheiden. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Entscheidung, denn Umwelt-Auffangwannen aus Stahl und aus PE unterscheiden sich signifikant. Dieser Artikel bietet daher einen Leitfaden bei der Auswahl der passenden Auffang-Wanne für den eigenen Betrieb. Am wichtigsten für die Entscheidung ob PE-Auffang-Wanne oder ein Modell aus Stahl ist der Gefah ...

24.09.2015


Seite 1 von 5:  1 2  3  4  5 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de