[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Gesundheit & Medizin / Technik & Wissenschaft




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

HDT - Sommerakademie 2015 in Weimar

In diesem Sommer können sich Interessierte in Weimar weiterbilden und neben dem Seminarprogramm gibt es auch Kultur. Effektives Zeitmanagement lernen die Teilnehmer am 10.-11. August 2015 bei unserer Referentin Frau Annette Rück im etablierten Hotel Elephant kennen. Hier gewinnen die Teilnehmer mehr Zeit für die Dinge, die ihnen in den vier Lebensbereichen Beruf, Familie, soziale Kontakte und Persönliches wichtig sind. Typische Zeitfresser werden identifiziert und eliminiert. Durch den Einsatz und die Anwendung von Entspannungstechniken aus der Körperpsychotherapie, dem Autogenen Training un ...

06.07.2015

Laboretiketten und Etikettendrucker für das Kennzeichnen von Laborproben

Der bekannte Systemanbieter MAKRO IDENT bietet für die Arbeiten im Labor verschiedene und effektive Kennzeichnungs-Lösungen an. Alle Komponenten wie Etiketten, Etiketten-Software und -Drucker sind speziell für den Laboreinsatz konzipiert und entwickelt worden. Das Sortiment beinhaltet eine große Vielzahl verschiedener Etikettenmaterialien in unterschiedlichen Größen und Materialien für den Einsatz von Autoklaven bei 120°C bis hin zu minus 196°C für den Stickstoffeinsatz. Entsprechende mobile und stationäre Etikettendrucker sind ebenfalls verfügbar: zum Bedrucken sehr kleiner runder und eck ...

13.05.2015

Vorteile Und Nutzen Von Kameraüberwachung Mit CCTV Sicherheitssystemen Im Überblick

Straftaten gegen fremdes Eigentum nehmen stetig zu, das ist eine traurige Tatsache. Die Gründe dafür sind vielfältig, und nicht zuletzt tragen offene Grenzen dazu bei, dass die Täter heutzutage sehr weiträumig und scheinbar ungehindert agieren können. Die Aufklärungsquote speziell bei Einbrüchen in Wohnräume ist verschwindend gering. Daher stellen sich viele Menschen die Frage, wie sie sich selbst wirkungsvoll gegen solche Straftaten schützen können. Eine Kameraüberwachung mittels CCTV Sicherheitssystemen verspricht dabei ein ganzes Bündel an Vorteilen und Nutzen, die im folgenden Überblick di ...

25.11.2014

AGA stellt höhenverstellbare Adipositas-Liegen auf MEDICA 2014 vor

Seit über 39 Jahren ist die AGA Sanitätsartikel GmbH (http://www.agasan.com) regelmäßig auf der weltgrößten Medizinmesse in Düsseldorf vertreten. Dieses Jahr stellte das Team erstmals die neuen höhenverstellbaren XXL-Liegen vor, die Ärzte und Therapeuten einsetzen, um Adipositas-Patienten bequem behandeln zu können. Die extra stabilen Liegen, die mit bis zu 500 Kilogramm belastet werden können, lassen sich – stufenlos – entweder über eine Hydraulik mittels Fußpumpe oder elektromotorisch, die Ansteuerung erfolgt per Hand- oder Fußschalter, in der Höhe verstellen. Beide Varianten sind mit Präzis ...

19.11.2014

Walter Nagel beliefert Kath. Klinikum Essen mit MRE Wagen von HINZ

Die Multiresistenz von Bakterien bedeutet für deutsche Kliniken ein immer größeres Problem. Der übermäßige und häufig unnötige Einsatz von Antibiotika in der Medizin und der Lebensmittelindustrie lässt multiresistente Keime und Bakterien erst entstehen, gegen die auch Ärzte und neueste Behandlungsmethoden nichts ausrichten können. Hier helfen nur besondere hygienische Maßnahmen, damit sich die gefährlichen Superkeime nicht von Patient zu Patient übertragen. Ein Ansatz sind die Infektions- und Isolierwagen von Walter Nagel (http://www.walternagel.de), mit deren Hilfe Kontaktpersonen in der Lage ...

05.05.2014

Zuschüsse zum Zahnersatz

Wer zum Beispiel eine Krone aus Vollkeramik statt der vorgesehenen Metallkrone mit Keramikverblendung wählt, schließt mit seinem Zahnarzt eine Vereinbarung über höhere Kosten ab. Darin erklärt sich der Patient zur Kostenübernahme bereit, die von der Krankenkasse nicht erstattet werden. Wenn regelmäßige Behandlungen beim Zahnarzt über einen Zeitraum von fünf Jahren nachgewiesen werden, erhöht sich der Zuschuss der Krankenkassen zum Zahnersatz um 20 Prozent. Können diese Kontrolluntersuchungen über einen Zeitraum von 10 Jahren nachgewiesen werden, erhöht sich der Zuschuss der Krankenkasse um 30 ...

27.01.2014

AGA verbucht MEDICA 2013 als vollen Erfolg

In den Messetagen vom 20. bis 23. November besuchten zahlreiche Kunden, interessiertes Fachpublikum und Gäste den AGA Messestand, um die vielseitigen Produkte und Neuentwicklungen in Augenschein zu nehmen und ausgiebig zu testen. Die Besucher nutzten die Gelegenheit, sich vom erfahrenen AGA-Team vor Ort beraten zu lassen. "Wir sind eines der ersten Unternehmen, die auf der MEDICA von Anfang an vertreten waren. Unsere Kipptische, Operations- und Untersuchungstische, Patiententransportliegen, Blutentnahmestühle und Untersuchungsstühle für die Gynäkologie und Urologie gehören zu den meist ...

08.01.2014

MKW präsentierte Lasergeräte zur MEDICA 2013

Die Medizin-Fachmesse MEDICA ist seit Jahren ein wichtiger Anlaufpunkt für internationales Fachpublikum und Einkäufer aus der Medizintechnik. Jahr für Jahr besuchen über 130.000 Menschen aus der ganzen Welt diese Leitmesse, auf der rund 4.554 Aussteller aus 64 Nationen neue und bewährte Produkte vorführen. Für nationale Anbieter ist die Fachmesse insofern eine attraktive Veranstaltung, da der Auslandsanteil der Fachbesucher circa 43 Prozent beträgt. Nicht umsonst sind 96 Prozent der Aussteller mehr als zufrieden und freuen sich über neue Geschäftskontakte und Aufträge. Altbewährte Produkte ...

07.01.2014

Mehr Sicherheit für Demenzkranke: RoamAlert von STANLEY Healthcare

Tuttlingen, 23. Dezember 2013 – STANLEY Healthcare, ein weltweiter Anbieter von Schutz-, Sicherheits- und operativen Effizienzlösungen für die Gesundheitsbranche, launcht die Lösung RoamAlert Wander Management in Europa. Damit werden Hospitäler und Pflegeeinrichtungen bei der Betreuung von Demenzkranken spürbar entlastet. Demenz zählt weltweit zu den größten Herausforderungen im öffentlichen Gesundheitswesen. Menschen, die an Demenz erkrankt sind, verspüren häufig Unruhe. Oft versuchen sie, ihre Unterkunft zu verlassen, ohne selbständig wieder zurück zu finden. US- amerikan ...

23.12.2013

13. Münchner Wissenschaftstage 16. bis 19. November „Wandel der Gesellschaft – Wandel der Welt“

Mehr als 300 Spitzenwissenschaftler präsentieren vom 16. bis 19. November Erkenntnisse aus Umweltforschung, Demografie, Medizin, Technologie und vielen anderen Wissensgebieten. Wie sieht unsere Gesellschaft in zwanzig, fünfzig oder hundert Jahren aus? Auf leicht verständliche Weise befassen sich die Experten auf den 13. Münchner Wissenschaftstagen mit Problemen, die als Folge demografischer Entwicklungen auf uns zukommen, und diskutieren Lösungsmöglichkeiten. Betrachten wir den nationalen demografischen Wandel, stehen soziale Themen im Zentrum, wie Lebensstil und selbstbestimmtes Leben im Al ...

05.11.2013

Laboretiketten: Großes Standardsortiment an Spezialetiketten für Labore

Die Spezialetiketten zur Kennzeichnung von Laborproben wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungseinrichtungen entwickelt. Alle Laboretiketten von MAKRO IDENT sind deshalb geprüft und auch unter extremen Temperaturbedingungen einsetzbar und Lösungsmittel-resistent. Das große Standardsortiment an Laboretiketten ist erhältlich in verschiedenen Standardgrößen und Materialien, die zur Anwendung von Autoklaven bis hin zur Stickstofflagerung bis minus 196°C geeignet sind. Sollte ein Format tatsächlich nicht erhältlich sein, können diese in Sonderanfertigung auf Kundenwunsch angefer ...

02.07.2013

Der Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen

Kongress Erfahrung Erfahrungen zu machen ist nicht möglich ohne bewusste Wahrnehmung. Andererseits ist es nicht möglich, unser Bewusstsein zu entwickeln und zu erweitern ohne Erfahrungen zu sammeln, denn Bewusstsein entsteht durch Transformationsprozesse potentieller Information in aktuelle Information. Bei der Transformation der Informationen wiederum sind jedoch Erfahrungen (individuelle Erlebnisse) notwendig, um diese Informationen bewerten, einordnen und zielgerichtet nutzen zu können. Die Erfahrung und das Bewusstsein bedingen sich also gegenseitig. Anders ausgedrückt: Ohne Bewusstsein k ...

08.06.2013

Mobilität und Wissen treffen den Nerv bei den conhIT-Besuchern

Neue Lösungen bescheren atacama | Software großen Zuspruch Bremen, 16.04.2013 `Mobilität und Wissen´ lautete das Motto von atacama | Software zur diesjährigen conhIT. Und das hat besonders viele Kunden und Interessenten überzeugt, wie Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer des Bremer IT-Dienstleisters und Pflegespezialisten, feststellt: "Wir haben bereits im Vorfeld der Veranstaltung so viele Termine vereinbaren können, dass wir kurzfristig eine weitere Fachberaterin mit nach Berlin gebracht haben. Da passt es, dass wir durch unser neues Standkonzept nicht nur offener und freundlicher g ...

18.04.2013

Leistungen der häuslichen Krankenpflege digital verwalten

Bremen, 11.03.2013 Die BKK Scheufelen ist regional ausgerichtet und wirbt damit, ihren 46.000 Versicherten durch kurze Verwaltungswege eine schnelle und unbürokratische Bearbeitung eingereichter Leistungen zu bieten. Im zahnärztlichen Fallmanagement setzt die familienorientierte Krankenkasse dabei bereits seit mehreren Jahren auf die GKV Suite des Bremer IT-Dienstleisters atacama | Software. „Die Lösung bietet uns die Möglichkeit, alle Anträge transparent zu bearbeiten. Sehr früh konnten wir auch Leistungen aus dem Bereich Zahnersatz abbilden und prüfen“, nennt Melanie Schwarz, Abteilungsleit ...

12.03.2013

Qualifizierte Zahnbehandlung mit Garantie von Dentimo

Zahnbehandlungen in Deutschland werden häufig nur anteilig von den Krankenkassen übernommen. Den größten Teil zahlt in der Regel der Patient selbst. Insbesondere wenn es um verschönernde Maßnahmen geht. Wer hat da noch nicht über eine Zahnbehandlung in Osteuropa nachgedacht? Zahnbehandlungen in Ungarn oder gar Zahntourismus in Serbien sind heute keine Ausnahme mehr. Die Zahnimplantate in Osteuropa haben inzwischen den gleichen hochwertigen Qualitätsstandard wie in Deutschland. Einziger Unterschied sind die Kosten. Den Zahnersatz in Serbien oder das Zahnimplantat in Ungarn bekommen Patienten zu ...

25.01.2013

Lernen einer besseren Körperwahrnehmung mi Biofeedback

Biofeedback ist eine Ärztliche Behandlung, mit der sie erlernen können, ihren Körper bewusst zu lenken. Der Sinn eines Biofeedbacks ist beabsichtigt Körperreaktionen selber zu kontrollieren und dieses Können in bestimmten Stresssituation gewollt anzuwenden. Diese Behandlung soll Menschen ermöglichen, Vorgänge, die durch das Unterbewusstsein gelenkt werden, auch selbst zu steuern und somit Erkrankungen zu therapieren oder bestimmt Situationen besser entspannter anzugehen und so mit ruhigem Gewissen durch das eigene Leben zu gehen. Einige konkrete Beispiele der Anwendung des Gelernten von ...

16.01.2013

Pharma-App „Darm AKTIV“ hilft Colitis-ulcerosa- und Morbus-Crohn-Patienten

all about apps (http://www.allaboutapps.at) und MedMedia (http://www.medmedia.at), das österreichische Kompetenzzentrum für Medizin-Apps, veröffentlichen ihre dritte App: „Darm AKTIV“ liefert Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa (CU) hilfreiche und von Experten entwickelte Tipps und Informationen. Die Medizin-App bietet nützliche Tools zum Umgang mit der unheilbaren Erkrankung: Ein CU-Check sowie die Möglichkeit der Dokumentation des Krankheitsverlaufs und notwendige Informationen zur Darmerkrankung helfen dem Patie ...

06.11.2012

Für immer und ewig? - Mit dem Laser Tattoos entfernen

Eine Tätowierung kann trendig, modern und schön anzusehen sein, das Tattoo kann eine Einstellung und ein persönliches Lebensgefühl des Trägers ausdrücken, es kann auf Armen, Beinen, dem Rücken oder überall dort wo sich Haut befindet, also quasi auf jedem Zentimeter des menschlichen Körpers eine klare Aussage treffen oder mit den vielfältigsten Motiven den Körper ansehnlich verzieren. Was aber, wenn sich das Lebensgefühl und der Lebensstil ändern? Wenn das Tattoo plötzlich nicht mehr ansehnlich ist oder dem Träger sonst nicht mehr gefällt? Wenn der Name des Partners plötzlich ...

10.09.2012

Skandal im Krankenhaus - Ist die Krankenhaus-IT noch sicher?

Transplantationsskandal und Vorwurf der Manipulation von Patientendaten am Uniklinikum Göttingen: Einzelfall oder allgemeines Gefahrenpotential in Kliniken? Der aktuelle Fall des Organspende-Skandals am Uniklinikum Göttingen lässt viele Fragen offen: Wie konnte es soweit kommen? Hat die Uniklinik Ihre Sorgfaltspflicht missachtet? Gab es Lücken in der IT-Sicherheit? Wie kann es sein, dass Ärzte und vielleicht auch Schwestern Patientenakten so einfach fälschen können? Krankenhäuser müssen einen sicheren Umgang mit Patientenakten, Mitarbeiterprofilen, OP-Berichte etc. gewährleisten. Verantwort ...

22.08.2012


Seite 1 von 3:  1 2  3 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de