[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Gesundheit & Medizin / Technik & Wissenschaft




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Papierarmes Krankenhaus: ALPHA COM und Marabu EDV schließen Partnerschaft

Hamburg, den 08.06.12 – Gemeinsame Stärken bündeln, um den Kunden wertvolle Mehrwerte zu verschaffen: Nach diesem Motto baut die bundesweit vertretene ALPHA COM Deutschland GmbH ihr bestehendes Partner-Netzwerk seit Anfang des Jahres intensiv aus. Neuester Zuwachs ist die Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH, mit der man einen der führenden Anbieter im Gesundheitsmarkt für die Bereiche Archivierung und Dokumentenmanagement gewinnt. Das Software- und Beratungshaus agiert seit 1991 und besitzt Standorte in Berlin und Magdeburg. Die eigene PEGASOS Software Suite ermöglicht eine rechtskonforme ...

08.06.2012

Haartransplantation

wiederhaare.ch wiederhaare.ch: Ein neuartiger Service für anspruchsvolle Kunden [Ermatingen, 06.12.11] Die Erfolgsserie der Firma wiederhaare.ch reißt nicht ab. Auch mit dem aktuellen Angebot werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Hier die wichtigsten Fakten zu dem neuen Service: Vertreter der Branche und auch die Öffentlichkeit kennen wiederhaare.ch als einen wichtigen Anbieter. Diese Position kommt nicht von ungefähr, sondern wurde in langjähriger Arbeit durch Umsetzung und Realisierung ungewöhnlicher Ideen hart erarbeitet. Mit neuen ...

14.12.2011

Laborbedarf: Barcodescanner für den Einsatz im Labor

Ob für den Einstieg oder in bereits bestehenden Umgebungen hat sich der XENON 1900-SR in verschiedenen Laboratorien bewährt. Er ist einfach in der Bedienung und schnell. Vor allem zeichnet ihn aus, dass er kleinste 2D-Barcodes z.B. auf Epis oder Röhrchen (nunc) noch lesen kann. Dank der integrierten Imaging-Technologie des Barcodescanners bietet der Scanner Xenon 1900-SR überragende Lesequalitäten von 1- und 2-dimensionalen Barcodes und Bildern. Der Barcodescanner ist mit einer revolutionären Dekodierarchitektur ausgestattet und einem speziellen Sensor kombiniert. Das heißt, es gibt keinen ...

10.11.2011

Von der Gesundheitsvorsorge bis zur Rehabilitation: Hongkong auf der Medica

Die weltweit größte Fachmesse für Medizintechnik, Medica, öffnet vom 16. bis 19. November in Düsseldorf ihre Tore. Auch in diesem Jahr präsentieren 14 Unternehmen aus Hongkong ihre Produkte unter dem Dach des vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierten Gemeinschaftsstandes in Halle 7a, Stand B25G. Acht weitere Firmen sind in einem speziellen Showcase-Bereich vertreten. Insgesamt sind 25 Unternehmen aus der Sonderverwaltungszone mit eigenen Messeständen in Düsseldorf präsent. Die Hongkonger Hersteller bieten Geräte, Instrumente, medizinische Einwegprodukte und Ausstattungen ...

10.11.2011

Doppeltes TÜV – Siegel für Lasertravel: dieses Jahr zum fünften Mal in Folge

Hier wird Servicequalität und Servicekultur großgeschrieben: Lasertravel, die führende Agentur für Augenlaseroperationen in der Türkei, hat die diesjährige Plakette für TÜV-geprüfte Servicequalität zum fünften Mal in Folge erhalten. Die Spezialkliniken in Izmir und Istanbul erhalten die TÜV-Plakette für deren effizientes und sicheres Qualitätsmanagementsystem, die effiziente Ablauforganisation und vieles mehr. Lasertravel organisiert Operationsreisen in die Türkei, wo in internationalen Augenkliniken mit hochentwickelten Lasertechniken (Lasik, Wavefront-Lasik, Femto-Lasik) die Behandlung v ...

20.09.2011

Drei Fachhändler unter einem Dach. Die A Punkt Wellness GmbH

Mannheim, 01. September 2011. Ob Infrarotkabinen, Saunen oder Massagesessel: Wellness ist in. Aber um das Richtige für sich zu finden, sollte man verschiedene Produkte, Techniken und Hersteller vergleichen. Die A Punkt Wellness GmbH bietet mit das breiteste Produktangebot an hochwertigen Infrarotkabinen und Saunen sowie Massagesesseln in Europa und Deutschland. In der 500 m² großen Ausstellung in Mannheim kann man 20 verschiedene Saunen und Infrarotkabinen sowie 40 Massagesessel testen. Zum Saisonstart hat die A Punkt Wellness 150 Infrarotkabinen und Saunen sowie über 200 Massagesessel zur Ab ...

01.09.2011

Sana Klinikum Hameln-Pyrmont führt klinikweit Patientenarmbänder ein

Nach einer ausgedehnten Testphase kommen seit Anfang April 2011 die Armilla Stick Patientenarmbänder für Erwachsene auf allen Stationen des Sana Klinikum Hameln zum Einsatz. Darüber hinaus werden auf der Neugeborenen-Station die Armilla Stick Babybänder speziell für Säuglinge eingesetzt. Das Baby-Armband-Set besteht aus zwei identischen Bändern, für Hand- und Fußgelenk, und erfüllt, genau wie die Erwachsenenbänder, strenge Prüfrichtlinien. „Während der Testphase hat uns besonders die einfache Anwendung der Armbänder überzeugt“, so Harry Fleischmann, Qualitätsmanagementbeauftragter des Sana ...

03.08.2011

Mit „Campus Medicus“ erschließt die Klughammer GmbH das weite Feld der Telemedizin

Es ist der Albtraum aller Eltern: Das eigene Kind ist offenbar schwer krank und braucht dringend Hilfe. Es muss schnell gehen. Es sind kompetente Ärzte gefordert, am besten Spezialisten, denn Diagnose und Behandlung sollten effizient und lösungsorientiert entwickelt und umgesetzt werden. Während Eltern im Großteil der westlichen Welt in solchen Notlagen ihr krankes Kind urteilssicheren Fachärzten anvertrauen können, entwickelt sich derselbe medizinische Notfall in vielen anderen Staaten der Erde bedeutend kritischer. Der Grund: ein Mangel an Fachwissen. Die simple Lösung: Telemedizin. Beisp ...

12.07.2011

Gehirndoping für alle?

Gehirndoping für alle? Jeder gesunde Mensch hat ein Denkorgan zum Nachdenken. Wie gut er denken kann und inwiefern diese ganz individuelle Hirnleistung ausreicht, um im Alltag zu bestehen, ist wieder eine weitere Frage. Um genau diese Fragestellung geht es beim Problem Gehirndoping. Wer seine kognitiven Fähigkeiten durch die Einnahme von chemischen Wirkstoffen oder anderen Stimulanzien fördert, betreibt Gehirn Doping, auch Neuro Enhancing genannt. Immer mehr Menschen versuchen, ihrer geistigen Leistung auf die Beine zu helfen. Dabei nehmen Gesunde Pillen, die strenggenommen für Kranke ge ...

01.07.2011

Therapie von Venenleiden mit Kompressionsstrümpfen

So funktioniert ein medizinischer Kompressionsstrumpf Kompressionsstrümpfe leisten von extern Druck auf das Parenchym der umschlossenen Wade, um dessen ausgeweitetes Gefässsystem zu unterstützen. Ein medizinischer Strumpf ist so gefertigt, dass die ausgeübte Kompression von proximal gegen distal gleich zum Parenchymdruck in Richtung der Schwerkraft steigt. Der ausgeübte Druck des Strumpfs ist abhängig von der Diagnose des Patienten und wird in vier Kompressionsklassen eingeteilt. Die Stufe I ist die schwächste Kompressionsklasse. Kompressionsstrümpfe vermögen nicht aktiv zu entstauen, aussch ...

23.04.2011

LabPal Labordrucker: Mobiler Etikettendrucker für das Labor

Handgeschriebene Etiketten sind meist schwer lesbar. Außerdem passen weniger Informationen auf das Etikett, als bei einem bedruckten Etikett. Die Stiftfarbe verblasst mit der Zeit oder verschmiert leicht. Die meisten handelsüblichen Etiketten sind zudem nicht resistent gegen Chemikalien und Lösungsmittel, wie sie im Labor eingesetzt werden. Eine automatische Datenerfassung ist mit handgeschriebenen Etiketten gar nicht erst möglich. Der tragbare Etikettendrucker LabPal – speziell für den Laboreinsatz entwickelt - ermöglicht eine schnellere, effizientere und vor allem gut lesbare Laborproben ...

10.02.2011

Caritas-Krankenhaus St. Josef führt Patientenarmbänder ein

Als erste medizinische Einrichtung in Regensburg setzt das Caritas-Krankenhaus St. Josef ab Dezember 2010 ein Konzept zur erhöhten Patientensicherheit um. Jeder der jährlich rund 14.500 stationär aufgenommenen oder ambulant operierten Patienten erhält für die Dauer seines Aufenthalts ein Patientenarmband, auf dem zur sicheren Identifikation sowohl der Name wie auch das Geburtsdatum aufgebracht sind. Damit soll das Risiko von Verwechslungen in dem 311 Betten umfassenden Haus restlos ausgeschlossen werden. Das Caritas-Krankenhaus St. Josef hat sich für die Lösung Armilla STICK Erwachsene von ...

25.11.2010

Software für ambulante Pflegedienste mit Vorfinanzierung (Abrechnung Pflegedienst)

Software für ambulante Pflegedienste mit Vorfinanzierung (Abrechnung Pflegedienst) CareSocial bietet günstiges Online-Factoring durch Kooperation mit der Bank für Sozialwirtschaft Gerade bei Existenzgründern oder kleinen Pflegediensten sind finanzielle Rücklagen meist erst im Aufbau, sodass die monatlichen Fixkosten für Gehälter, Miete, KFZ und Versicherungen nicht aus Eigenkapital vorgelegt werden können. Wenn jetzt noch ein Leistungsträger mit der Zahlung auf sich warten lässt, wird es für den Pflegedienst trotz zuverlässiger Leistungserbringung finanziell sehr eng - bis hin zur Inso ...

23.11.2010

Zertifizierung für innovative Geschäftsidee

Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft der Startbahn Ruhr sucht die innovativsten Geschäftsideen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft und bietet eine umfassende Gründerunterstützung in der Zukunftsbranche Medizinwirtschaft. In diesem Jahr haben 167 Teilnehmer in 104 Projekten ihren Businessplan eingereicht. 35 der Teilnehmer wurden mit der Startbahn Ruhr Businessplan Zertifizierung der 3CERT GmbH ausgezeichnet. Darunter auch das Team „XPERTCUBE“ des Jung-Unternehmens XPERTCUBE GmbH. Das Geschäftsmodell des Businessplans umfasst den Aufbau einer B2B Plattform für die Projekt- und Auftr ...

05.11.2010

Immer mehr Senioren greifen zu Treppenliftern

Für viele Senioren, die in einem Haus oder einer Wohnung mit einer Treppe leben, stellt sich irgendwann die Frage, wie das Treppensteigen bewältigt werden kann. Wenn die körperlichen Fähigkeiten abnehmen, wird die Treppe zu einem ernst zu nehmenden Hindernis. Die Antwort auf diese Frage ist der Treppenlift. Hierbei handelt es sich um einen bequemen Stuhl auf einer Führungsschiene, die an der Wand genau oberhalb der Treppenstufen von Fachleuten eingebaut wird. Der Verlauf der Führungsschiene kann dem Treppenverlauf exakt angepasst und auch beispielsweise an Wendeltreppen fixiert werden. Die Sc ...

08.09.2010

Botulinumtoxikosen bei Mensch und Tier – chronischer Botulismus in Milchviehherden?

Eine Informationsveranstaltung für Tierärzte, Landwirte und Berater der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) am 30. September und 01. Oktober 2010 zur Problematik des Geschehens um Botulismus und seiner möglichen neuen Erkrankungsformen Auf der 9. AVA-Haupttagung im Frühjahr 2010 wurde u.a. über die Häufung von Fällen des so genannten chronischen Botulismus in Milchviehherden, aber auch mit ersten Hinweisen in Schweinebeständen, diskutiert. Tierärzte, Landwirte und Berater der Milchviehproduktion, die wegen der intensiven Kontakte zum Patienten-Tier sich mit den Erregern infizieren kö ...

25.08.2010

Angst vor der Zukunft? Nehmen Sie Ihr Schicksal in die eigene Hand.

Die Macht der Selbstbeherrschung. Der Weg aus der persönlichen Krise. ebookzeile informiert: Bevor Ihnen der Himmel auf den Kopf fällt – lesen Sie dieses Buch und nehmen Sie Ihr Schicksal in die eigene Hand. Kennen Sie das? Denken Sie auch, ich bin am Ende? Haben Sie panische Angst vor der Zukunft? Haben Schulden, die Ihnen über den Kopf wachsen? Partner und Freunde lassen einen im Stich? Die Meisten von uns werden täglich ganz schön hart rangenommen. Wir stehen permanent unter Stress und der Erfolgs- und Leistungsdruck wird täglich größer. Eine Erholung am Abend oder Wochenende ...

28.07.2010

Medizinische Fortbildung goes Social Media

Neu-Isenburg, Juli 2010 – In puncto medizinische Fortbildung setzen Ärzte zunehmend stärker auf das Internet. Dies gilt sowohl für die individuelle Planung und Auswahl bestimmter Veranstaltungen und Kongresse als auch für die wachsende Bereitschaft, interaktive, Web 2.0 basierte Bildungsangebote wahrzunehmen. Das ergab eine aktuelle Online-Befragung von 206 Allgemeinmedizinern und Fachärzten des Fort- und Weiterbildungsportals www.my-medical-education.com. Besonders hoch im Kurs auch bei den Ärzten: Klassische Community-Module à la Facebook und XING, die sie in Sachen medizinische Fortbildung ...

15.07.2010

Forscher widerlegen Akupunktur-Skepsis

Eine aktuelle Studie zeigt, dass TCM-Akupunktur im Falle von Herzinsuffizienz tatsächlich Wirkung zeigt. Die privaten Krankenkassen zahlen Akupunkturbehandlungen meist als Regelleistung. Das Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de stellt die Ergebnisse der neuen Studie vor. Mehrere wissenschaftliche Studien deuteten bislang darauf hin, dass auch unspezifisches Stechen ohne Berücksichtigung der TCM-Meridiane Schmerzen lindern kann. Angeblich setzt der Einsatz der Nadeln entzündungshemmende Stoffe wie körpereigenes Adenosin frei. Die Scheinakupunktur verlange außerdem kein ric ...

06.07.2010


Seite 2 von 3:   1 2 3 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de