InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Mitteldeutsche Zeitung: Innenpolitik/Sachsen-Anhalt

Bizarrer Streit: Fußballverein drohen 250 000 Euro Strafe, wenn Bälle auf Privatgrund landen

ID: 1311028


(ots) - Das Oberlandesgericht Naumburg hat Dessauer
Fußballer angewiesen, sicherzustellen, dass Fußbälle nicht auf ein
benachbartes Privatgrundstück fliegen. Passiert das doch, drohen den
Vereinsverantwortlichen 250 000 Euro Strafe oder eine Ordnungshaft
von bis zu sechs Monaten. Das berichtet die in Halle erscheinende
Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstagausgabe). Konkret muss der Verein
laut Urteil sicherstellen, dass nicht mehr als ein Ball pro Woche in
dem Privatgarten landet. Der bizarre Streit um die Kicker des
Kreisoberligisten TuS Kochstedt schwelt schon seit Jahren, unter
anderem hat das Landgericht Dessau die Klage des Grundstücksbesitzers
verhandelt. Der Verein hatte bereits seinen Platz um einige Meter
verlegt, um mehr Abstand zu dem Privatgrundstück zu schaffen. Auch
ein fast 300 Meter langer und vier Meter hoher Ballzaun wurde
errichtet. Das hatte nicht genügt. Der Grundstücksbesitzer
protokollierte penibel, dass dennoch 2013 insgesamt 111 Bälle auf
seinem Gelände landeten und 2014 dann 135. Um einer Ordnungsstrafe zu
entgehen, wollen die Vereinsverantwortlichen den Ballzaun jetzt auf
sechs Meter erhöhen und haben einen Teil des Spielanlange zunächst
gesperrt.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Investitionen in Straßensanierung
Mangelverwaltung
Matthias Bungeroth
Badische Neueste Nachrichten: Akt der Verzweiflung - Kommentar von Christopher Töngi
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 20.01.2016 - 20:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1311028
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Halle


Telefon:

Kategorie:

Politik & Gesellschaft


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 23 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Mitteldeutsche Zeitung: Innenpolitik/Sachsen-Anhalt

Bizarrer Streit: Fußballverein drohen 250 000 Euro Strafe, wenn Bälle auf Privatgrund landen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Mitteldeutsche Zeitung (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.155
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 77


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.