[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Industrietechnik / Automatisierung / Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Zeiterfassung unterstützt den Arbeitsalltag

Zahlen regieren die Geschäftswelt. Umso wichtiger ist dabei eine Transparenz, die von allen Seiten einsehbar ist und zwar auch vom Mitarbeiter selbst. Die Zeiterfassung ist ein wichtiges Instrument, denn sie liefert verlässliche Angaben über geleistete Arbeitsstunden und wertvolle Informationen. Ist ein Arbeitsbereich etwa unterbesetzt oder arbeiten zu viele Mitarbeiter an dem Projekt? Die durch Zeiterfassungssysteme gewonnenen Zahlen geben Aufschluss darüber, wie die Schichtbelegung funktioniert und ob gegebenenfalls ein Leerlauf reduziert werden kann. Die Planung von Personaleinsatz orient ...

14.04.2016

Movecat erweitert Angebot für die Überwachung kinetischer Lasten

DX-Modelle verfügen über analoge und digitale Ausgänge, während die RF-Geräte Daten digital via Kabel oder drahtlos ausgeben. Die Wirelessversion arbeitet im ISM-Band 2,4 GHz und ist damit für den weltweiten Einsatz im Funkbetrieb geeignet. Die LoCo Lastmess-Schäkel sind mit einem tageslichtfähigem 8-Zeichen-Display inklusive RGB-Beleuchtung ausgestattet. Mit dem eingebauten Akku können sie bis zu 30 Tage betrieben werden. Wird die integrierte Sleep/Wake-on-LAN-Funktion genutzt, lässt sich die Akkulaufzeit sogar auf über 90 Tage steigern. Der Sicherheitsfaktor der Lastmess-Schäkel, die mit ei ...

30.03.2016

Deutsche Kennzeichen-Technik auf dem Vormarsch

Bremen, März 2016. Das deutsche Unternehmen J.H. Tönnjes E.A.S.T. präsentiert vom 5. bis zum 8. April auf der Intertraffic Amsterdam seine praxiserprobten Erkennungs-Systeme für Fahrzeuge. Im europäischen Ausland und international ist die auf RFID-Technologie (englisch für radio-frequency identification) basierende Fahrzeug-Identifizierung bereits im Einsatz. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben mit seinen Lösungen einer der Markführer. Kernstück ist ein passiver Chip, der in das Kennzeichen integriert ist. In Amsterdam stellt das Unternehmen technische Details und entsprechende Anwendungs ...

10.03.2016

Maßgeschneiderte Zeiterfassung für Unternehmen

Heute werden moderne Zeiterfassungssysteme angewendet, die eine echte Arbeitserleichterung darstellen. Elektronische Terminals erfassen die Arbeitszeit, indem die Mitarbeiter ihre elektronischen Stempelkarten einschieben, wenn sie kommen und gehen. Zum Zeiterfassungssystem gehört eine Zeiterfassungssoftware, die alle erforderlichen Auswertungen innerhalb kürzester Zeit vornimmt und die Informationen per Mausklick liefert. Die Daten gelangen vom Terminal auf den PC; in Unternehmen, in denen Mitarbeiter im Außendienst oder auf Baustellen tätig sind, kann die mobile Zeiterfassung mit Smartphone u ...

02.12.2015

Die Zeiterfassung als wichtige Planungsgrundlage

Komplette Zeiterfassungssysteme kommen zum Einsatz, sie verfügen über ein oder mehrere Terminals – abhängig von der Größe des Unternehmens, die mit elektronischen Stempelkarten arbeiten und vernetzt sind. Mit einer Zeiterfassungssoftware gelangen die Daten auf den PC. Auch die mobile Zeiterfassung ist möglich, dafür werden Apps für Smartphones angeboten. Die Mitarbeiter können sich über das Smartphone registrieren, die Daten gelangen genauso wie von den Terminals in Echtzeit auf den PC und können sofort ausgewertet werden. In modernen Unternehmen stellt die Zeiterfassung eine wichtige Planung ...

08.10.2015

Urlaubszeit ist Einbruchszeit – SafeTIC rät zu Alarmanlagen mit Fernüberwachung

In den Sommermonaten haben Einbrüche traditionell Hochkonjunktur. Die Polizei rät daher den Bürgern zu Beginn der Feriensaison auch in diesem Jahr dazu, Haus oder Wohnung mit technischen Mitteln nachzurüsten, um das Einbruchsrisiko proaktiv zu reduzieren. Doch in den meisten Fällen ist die nachträgliche Sicherung von Fenstern oder Türen mit neuen, solideren Schlössern oder zum Beispiel Verriegelungssystemen nicht ausreichend, um wirklich geschützt zu sein. Vor allem für erfahrene Kriminelle stellen diese einfachen Schutzmaßnahmen oftmals keine wirkliche Herausforderung dar, denn nicht selten r ...

08.07.2015

Ohne IT-Sicherheit keine erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0

Die zunehmende Digitalisierung stellt neue Herausforderungen an industrielle Unternehmen. Industrie 4.0 und das Internet der Dinge (IoT) bieten für die Positionierung Deutschlands auf dem Weltmarkt enormes Potential. Obwohl der Stellenwert von Industrie 4.0 in der Wirtschaft und Politik steigt, sind produzierende Unternehmen (noch) nicht ausreichend auf die Verschmelzung von Industrie und IT vorbereitet. Intelligente, dauerhafte Angriffe auf vernetzte Anlagen nehmen stetig zu. Cyberkriminelle entwickeln gezielt Schad-Software, welche Maschinen und Anlagen wie SCADA-Steuerungssysteme ausspioni ...

05.05.2015

Sichere Brandschutztür leicht wie eine freilaufende Tür

Albstadt, April 2015 – Türschließer sind gerade an Brand- und Rauchschutztüren eine komplexe Angelegenheit. Denn zum einen müssen sie strengen, gesetzlichen Vorgaben gerecht werden und zum anderen sollen sie das Betätigen einer Tür nicht erschweren. Beide Ansprüche vereint der Türschließer DC700G-FM.Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH verbindet darin bei obenliegenden Türschließern die Freilauf-Funktion und die Nocken-Technologie Cam-Motion® in der Lösung ”Free-Motion”. Mit dem DC700G-FM lassen sich Brand- und Rauchschutztüren nahezu kraftfrei betätigen. Aufgrund der Freilauffunktion ist d ...

10.04.2015

ASSA ABLOY in Albstadt im internen Vergleich auf Platz 1

Albstadt, April 2015 – Jedes Jahr erstellt die ASSA ABLOY-Gruppe, der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, eine interne Bewertung ihrer Standorte. Dabei hat das Werk in Albstadt im operativen Bereich auch 2014 hervorragend abgeschnitten. Es holte beim sogenannten Lean Assessment den Gold-Status und Platz Eins im Vergleich zu den anderen Produktionsstandorten in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Mit einem Ergebnis von 95 Prozent übernahm Albstadt zum sechsten Mal in Folge die Führung in der Bewertung. Zudem verbesserte sich der Standort ...

10.04.2015

Fernauslesung von analogen Zählern auch ohne Schnittstelle

Die Energy Cam der Fast Forward AG Oft kommen Smart Meter zum Einsatz, die ihre Messdaten automatisiert und digital über verschiedene Kommunikations-wege weiterleiten. Problematisch ist jedoch, dass die meisten deutschen Gebäude noch immer über analoge Rollenzähl-werke verfügen, und eine digitale Ablesung und Weiterleitung bisher nicht möglich war. Die Zählerstände mussten bisher mit hohem Zeitaufwand manuell vor Ort abgelesen werden. Einem Austausch der Messgeräte stand bisher der hohe bauliche Aufwand entgegen. An dieser Stelle wird die Energy Cam des Münchner Unter-nehmens Fast Forward ...

08.04.2015

Zuwachs für 118er-Familie: Kompakte Türöffner mit neuen Varianten

318: Zur Verriegelung von Türen in Rettungswegen Dieser Fluchttüröffner mit Radiusfalle verfügt über einen integrierten Rückmelde- sowie einen Ankerkontakt. Die Kontakte sind potenzialfrei und daher elektrisch kompatibel zu gängigen Fluchttürsteuerungen. Ein weiteres Plus sind die hohen Haltekräfte von 2.000 bis 3.000 Newton. Die 318er haben einen FaFix-Verstellbereich von 3 mm und werden optional in den ProFix-Ausführungen erhältlich sein. 138F: Ein Ruhestrom-Türöffner mit hoher Festigkeit Dank seiner hohen Stabilität erfüllt der 138F die speziellen Anforderungen an hochfrequentierte, schw ...

11.03.2015

PCS präsentiert auf der CeBIT 2015 die neue Sicherheitsschleuse Galaxy Gate zur Personenauthentifizierung mit Handvenenbiometrie.

Erstmals wird auf der CeBIT die neue Vereinzelungsschleuse Galaxy Gate der Wanzl GmbH gezeigt, die in Verbindung mit der INTUS PS Handvenenerkennung eine hochsichere Personenauthentifizierung mit Handvenenbiometrie ermöglicht. Zu sehen ist das neue Galaxy Gate von Wanzl bei PCS Systemtechnik in Halle 5, Stand A 18. PCS und Wanzl kooperieren in Sicherheitsprojekten. Für Projekte mit unternehmensweiter Zutrittskontrolle vernetzt PCS RFID-Zutrittsleser, Biometrie-Leser, Türterminals oder Weitbereichsleser in einer integrierten Gesamtlösung und bindet die Videoüberwachung ein. Die Münchner PCS S ...

25.02.2015

Seminarreihe: Barrierefreier Zugang ist 2015 Kernthema

Albstadt, NOVEMBER 2014 – Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH bietet ihren Kunden regelmäßig Fachseminare an. Die diesjährige Seminarreihe mit dem übergeordneten Thema ”multifunktionale Türen im Brennpunkt” richtete sich vordergründig an Architekten, Fachplaner und professionelle Gebäudebetreiber. Spezialisten der Firmen Hörmann, forster, Sälzer, tyco und ASSA ABLOY führten die einzelnen Veranstaltungen durch. Verstärkt wurde das Team durch den Sachverständigen Sascha Puppel vom gleichnamigen Planungsbüro sowie Rene Hamacher vom Planungsbüro VZM. Sie überzeugten in ansprechender Umgebung m ...

18.11.2014

Spryng, der Spezialist auf dem Gebiet von SMS Authentifizierung, Two Way Authentication

Viele Kunden von Spryng, worunter viele Gemeinden und Gesundheitseinrichtungen, verschicken Passwörter über das SMS Gateway von Spryng. Die Gründe hierfür sind, dass das SMS Gateway von Spryng so entworfen ist, dass es innerhalb weniger Minuten komplett verbunden werden kann an die SSL VPN Systeme RSA, SafeNet, Secure Envoy und SonicWall. Immer mehr Unternehmen und Einrichtungen gebrauchen die „Two Way Authentication“, auch das „One Time Password“ (OTP) genannt, um Arbeitnehmern die Möglichkeit zu geben, sich in gesicherte Netzwerke der Firma oder in der jeweiligen Einrichtung einzuloggen. ...

06.11.2014

Sicherer Zutritt dank intuitiver Administrationssoftware

Stuttgart, 27.08.2014 – Das Thema Sicherheit spielt nicht nur in der IT eine große Rolle, sondern auch in den Unternehmen selbst, geht es beispielsweise um eine präzise Zutrittskontrolle. Die Anforderungen an zuverlässige Sicherheitssysteme steigen kontinuierlich an. Da zudem die Integration an bisherige IT-Landschaften immer wichtiger wird, setzt die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG auf Host-Systeme, die sich individuell anpassen und erweitern lassen. Ob in einer Bank, im Hotelgewerbe oder in einem Krankenhaus – der Zutritt für bestimmte Bereiche sollte zu jeder Zeit kontrolliert und ...

27.08.2014

Rauchmelderpflicht in Deutschland

Dass ein Brand in den eigenen vier Wänden sehr gefährlich sein kann, belegen aktuelle Statistiken: 70 Prozent aller Brandopfer kommen nachts in der eigenen Wohnung zu Schaden. Brände entstehen meist unbemerkt und sind vor allem aus einem Grund besonders tückisch: Es entstehen Rauch und giftige Gase, die Gesundheit und Leben gefährden, noch bevor die Flammen selbst bemerkt werden. Tatsächlich ist die Todesursache bei einem Feuer in 95 Prozent der Fälle eine Rauchvergiftung. Prävention ist der beste Brandschutz Bisher sind kaum Fälle bekannt, in denen es trotz Vorhandensein eines Rauchmelders ...

22.08.2014

Neue IKON Metallklapprosette bietet optimalen Schutz vor Regen und Schmutz

Die CLIQ-Familie umfasst neben elektromechanischen Lösungen +CLIQ und Verso® CLIQ das neue rein elektronische Schließsystem eCLIQ. Dieses wurde speziell für den internationalen Markt entwickelt und eignet sich zur Auslegung von Schließanlagen in unterschiedlichen Objekten jeder Größenordnung. Es lässt sich somit gleichermaßen in Versorgungs- bzw. Industrieunternehmen als auch in Logistikzentren und für die Lagerverwaltung einsetzen. Zu den technischen Vorteilen von eCLIQ gehören insbesondere seine minimale Zylinderbaulänge von 28mm und der zentrische Schlüsselkanal, da sich bestehende Türen o ...

22.08.2014

Zutrittskontrolle SCALA wächst mit Kundenanforderungen

Der Name „SCALA“ beschreibt bereits eine der wichtigsten Funktionen der neuen Zutrittskontrolle: Sie ist skalierbar, wächst mit den Kundenanforderungen und passt sich stufenlos an – von einer einzigen bis zu über 2.000 Türen. Das modulare System eignet sich deshalb für private, öffentliche und gewerbliche Objekte. Die Skalierbarkeit gilt auch für die Handhabung: Anwender können eine einfache Lösung oder umfangreiche Softwarefunktionen nutzen. Auf der Messe in Berlin stellt ASSA ABLOY die PIN-gesteuerte Ein-Tür-Lösung SCALA solo vor. Über einen Master-Code programmiert der Nutzer den Mini Con ...

22.08.2014

Innovatives Schließsystem eCLIQ arbeitet auch unter extremen Bedingungen

Essen/Albstadt, AUGUST 2014 - Auf der Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz, der Security in Essen, präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH unter anderem das neue, rein elektronische Schließsystem eCLIQ. Vom 23. bis 26. September 2014 erhalten Besucher zudem exklusiven Einblick in die innovative Zutrittskontrolle SCALA. Das neue System eCLIQ wurde basierend auf Kundenwünschen speziell für den internationalen Markt entwickelt. Dazu zählt neben einer hohen Zuverlässigkeit bei extremen Umweltbedingungen auch die Möglichkeit einer einfachen Anbindung an Daten-Management-Systeme. ...

13.08.2014


Seite 3 von 11:   1  2 3 4  5  .. » 11






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de