[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Business / Franchise & Lizenzsysteme




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Pizzapionier mit virtueller Fangemeinde

Berlin. Im Internet wie im wahren Leben: Das Franchiseunternehmen Call a Pizza wird seiner Vorreiterrolle nicht nur in der realen sondern auch in der virtuellen Welt gerecht. Im Gegensatz zu seinen Mitbewerbern konnte Call a Pizza innerhalb weniger Monate eine beträchtliche Fangemeinde auf der sozialen Internetplattform Facebook gewinnen. Weit über 7500 Menschen aus ganz Deutschland haben sich auf der offiziellen Call a Pizza-Seite als Fans eingetragen. „Und es werden täglich mehr“, sagt Thomas Wilde, Markeninhaber von Call a Pizza. Im letzten Monat registrierte das Unternehmen bis zu 300 Neuz ...

29.10.2010

Das gemeinsame Franchiseprojekt

Falkensee. „Nach zwölf Jahren als Aushilfe bei Call a Pizza war es an der Zeit für meinen eigenen Store“, sagt Sebastian Pollok, „vor allem bei der praktischen Arbeit im Store hatte ich viel Erfahrung gesammelt“. Sein langjähriger Chef Josip Ivasic brachte ihn auf die Idee, zusammen einen gemeinsamen Store als Franchisepartner zu betreiben. „Ich war von der Idee sofort begeistert“, erinnert sich der 30-Jährige, „da sich unsere Fähigkeiten sehr gut ergänzen“. Der Berliner hatte alle Stationen der täglichen Arbeit durchlaufen - ob als Küchenhilfe, Telefonist oder Schichtführer. Sein 34-jähriger ...

21.10.2010

BEI-Training bei „Franchise 1:1 Business Meetings“ in Köln

Der für die Region Rheinland zuständige Master-franchisenehmer Uwe Steinweh informiert im Rah-men des Forums „Franchise 1:1 Business Meetings“ über die Möglichkeit des Aufbaus eines eigenen Trainingsunternehmens sowie des Franchiseangebots als zertifizierter Trainer im südlichen Nordrhein Westfalen. Angesprochen werden Berufserfahrene aller Branchen mit Vertriebs- oder Führungshintergrund. Anmeldungen für Gesprächstermine unter www.franchise-1-1-meetings.de ...

21.10.2010

BEI-Training bei „Franchise 1:1 Business Meeting“ in Köln

Der für die Region Rheinland zuständige Master-franchisenehmer Uwe Steinweh informiert im Rah-men des Forums „Franchise 1:1 Business Meetings“ über die Möglichkeit des Aufbaus eines eigenen Trainingsunternehmens sowie des Franchiseangebots als zertifizierter Trainer im südlichen Nordrhein Westfalen. Angesprochen werden Berufserfahrene aller Branchen mit Ver-triebs- oder Führungshintergrund. Anmeldungen für Gesprächstermine unter www.franchise-1-1-meetings.de. ...

19.10.2010

ZOO & Co. setzt zwei Benchmarks in Zufriedenheitsstudie - Partner gaben Bestnoten

Die Urkunde der DFV-Vollmitgliedschaft und die des „F&C-Award Silber 2010“, mit der ZOO & Co. aufgrund der hervorragenden Ergebnisse ausgezeichnet wurde, überreichte Ahlert im Rahmen der Vollversammlung am Vortag der Garten- & Zooevent in Kassel. In den vergan-genen Jahren durften sich nur 2% der geprüften Franchisesysteme über diese Auszeich-nung freuen. Die neuen Benchmarks Bestnoten erzielte ZOO & Co. im Detail in den Punkten - „Geschäftlicher Erfolg“: Durchschnittsnote ZOO & Co. 2,51; überholter Benchmark 2,56. - „Unterstützung bei lokaler / regionaler Werbung“: ZOO & ...

14.10.2010

ZOO & Co. jetzt Vollmitglied im Deutschen Franchise-Verband

Partner und System profitieren von der Mitgliedschaft im DFV u. a. durch die Unterstüt-zung bei der Gewinnung neuer Partner, dem Seriositätsnachweis durch den System-check, einem Erfahrungsaustausch bzw. Benchmarking mit anderen Systemen, Sonder-konditionen bei Dienstleistern wie Versicherern sowie Rechtsberatung. Flächenbereinigtes Umsatzplus von 2% Die Teilnehmer der Vollversammlung freuten sich über weitere Erfolgsmeldungen: So wurde per 30.08.2010 ein flächenbereinigtes Umsatzplus von ca. 2% erzielt. Für das vierte Quartal wird eine weitere Steigerung erwartet. Zugpferde waren vor allem d ...

12.10.2010

Pizza statt Paragraphen

Frankfurt. „Ich hatte die Arbeit am Schreibtisch einfach satt“, sagt Bernhard Krug und seufzt, „in einer Großkanzlei vierzehn Stunden am Tag Akten zu wälzen, kam für mich nach dem Studium nicht in Frage“. Viel lieber wollte sich der 29-jährige Jurist selbstständig machen. Das Franchise-Konzept von Call a Pizza hat den branchenfremden Frankfurter schnell überzeugt. „Schließlich wollte ich mich als Pizzabäcker nicht neu erfinden, sondern auf bewährte und erfolgserprobte Strukturen zurückgreifen“. Gewissenhaft bereitete sich Bernhard Krug auf seine neue Aufgabe vor. Sechs Monate arbeitete er zwe ...

11.10.2010

Figurstudio der RuckZuckFit Franchisekette eröffnet in Schmelz/Saarland

Die saarländische Gemeinde Schmelz bietet seit dem 25.09.2010 allen fitnessbegeisterten Frauen ein neues Figurstudio: rein für Frauen, mit entspannter Wohlfühlatmosphäre und Ernährungscoaching. Das Ehepaar Manfred und Gabi Steuer ist Inhaber des neuen Fitnessstudios, das Frauen Bewegung nach dem Zirkeltrainingsprinzip und Ernährung nach der LOGI-Methode anbietet. Am 25. September um Punkt 10.00 Uhr wurde das orangefarbene Band an der Empfangstür des Studios von Manfred und Gabi Steuer durchgeschnitten und die zweitägige Eröffnungsfeier konnte beginnen. „Bereits an den beiden Eröffnungstagen h ...

08.10.2010

Noch lange nicht ausgewachsen: Mrs.Sporty im Jubiläumsglanz auf der START Messe in Essen

Mrs.Sporty hat ein Konzept, das sich sehen lassen kann – nicht zuletzt am Wohlfühlgewicht und an der Lebensfreude der Mitglieder. Über 130.000 begeisterte Frauen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien trainieren mittlerweile erfolgreich mit dem einfachen Zirkeltraining – und das nach erst fünf Jahren Mrs.Sporty. Eine Marke also, die Geschichte schreibt – und schwarze Zahlen. Noch besser: Das Unternehmen teilt seinen Erfolg gerne. Vom 24.09. - 25.09.2010 präsentiert sich Mrs.Sporty in der Franchise-Halle 11 am Stand H30 auf der START Messe in Essen als Marke für potentielle Franchi ...

15.09.2010

RuckZuckFit Systemzentrale zeigt sich zufrieden mit Netzwerktreffen in Mörfelden-Walldorf

Am Wochenende vom 28./29.8. trafen sich Systemzentrale und Franchisepartner der Figurstudiokette RuckZuckFit zum großen Netzwerktreffen in Mörfelden-Walldorf. Zwei Tage reger Austausch, neue Impulse und umfangreiche Informationen für Franchisenehmer – das Netzwerktreffen gestaltete sich abwechslungsreich und interessant. Ein großer Teil der Franchisepartner nahmen am Firmenevent teil: So waren von den insgesamt 24 Studios 15 Studioeigner nach Mörfelden-Walldorf gereist, um sich über Aktuelles zu informieren und zusammen mit der Systemzentrale Entscheidungen zu treffen. „Wir sind sehr zufriede ...

10.09.2010

Know-How für Unternehmer: Unternehmenswertermittlung

Beim Verkauf eines Unternehmens ist für den Betriebseigner die Ermittlung des Unternehmenswertes wichtige Grundlage für den Verkaufsprozess: Der marktübliche Preis für sein Unternehmen wird bestimmt. „Im Vorfeld der Verkaufsverhandlungen sollten sich Käufer und Verkäufer über wesentliche Punkte bereits einig sein. So sollte z.B. bereits geklärt werden, welche Verbindlichkeiten im Falle eines Unternehmenskaufes mit übernommen werden, da sich diese auf die Höhe des Verkaufpreises auswirken können“ rät Franchise-Experte Sven Umlauf, Vorstandsvorsitzender der FRANCHISE INVEST AG. Auch gibt er zu ...

07.09.2010

Erstes RuckZuckFit Studio mit neuem Ladenbaukonzept eröffnet in Schmelz/Saarland

Endlich selbstständig mit dem eigenen Figurstudio! Der 47-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann Manfred Steuer erklärt in seinem zukünftigen RuckZuckFit Studio, das momentan noch einer Baustelle gleicht, wo bald die Theke für die Erfrischungsgetränke errichtet wird. „Und hier entsteht die Bar“, sagt er und fügt hinzu: „Die Umbauarbeiten haben im Mai begonnen. Wir sind das erste RuckZuckFit Studio, das nach dem neuen Ladenbaukonzept entsteht“. Das Interior Design der RuckZuckFit Studios wurde nämlich kürzlich durch Kooperation mit einer Ladenbaufirma komplett überarbeitet und verbessert und v ...

23.08.2010

Positive Entwicklung beim Internetportal FRANCHISE-TRANSFER

Am 1. Mai 2010 ging die Internet-Plattform FRANCHISE-TRANSFER (www.franchise-transfer.de) online. Bereits nach den ersten drei Monaten kann der Start als erfolgreich bezeichnet werden: Schon über 100 Anzeigen finden sich mittlerweile auf der Plattform, die Franchisekäufer und Franchiseverkäufer zusammenbringt und Käufe und Verkäufe von Franchiseunternehmen anbahnt. „Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer Plattform“, sagt Sven Umlauf, Vorstandsvorsitzender der FRANCHISE INVEST AG. „Der Traffic steigt stetig, die Anzahl der Anzeigen geht in die Höhe“, so Umlauf weiter. Auch das Fe ...

15.08.2010

Zoo-Scalar feiert mit Kunden 30-jähriges Firmenjubiläum - 1980: DDR-Versorgungsauftrag – 2003: Umbau

Motto: „So schnell wie möglich und so groß wie möglich!“ „Meine berufliche Selbstständigkeit begann auf 60 m²“, erinnert sich Thomas Manthey. „Bis zur Wende hatte ich einen Versorgungsauftrag (so hieß das damals) für über 100.000 Einwohner. Damals gab es immer nur ein Beschaffungsproblem für Ware, nie ein Verkaufsproblem. Verkaufen konnte ich fast alles.“ Mit der Wende änderte sich das schlagartig, woraufhin sich der Unternehmer ein ehrgeiziges Motto setzte: „So schnell wie möglich und so groß wie möglich!“ Er erwarb das bereits genutzte Geschäftshaus und investierte kräftig, sehr viel wurd ...

03.08.2010

Studie: SAGAFLOR-Endkunden von Sortimenten begeistert

Baunatal, 3. August 2010 – Die SAGAFLOR-Systeme grün erleben, BELLANDRIS und ZOO & Co. überzeugen Endverbraucher vor allem durch Sortiment, Beratung, Kompetenz und Service. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Marktforschungsunternehmen Produkt + Markt im Auftrag der Baunataler Fachhandelskooperation vom 26. April bis 7. Mai 2010 durchgeführt hat. Laut der telefonischen Befragung von 950 stichprobenartig ausgewählten Haushalten in 13 Regionen Deutschlands liegen die Stärken der drei SAGAFLOR-Systeme außerdem in der Ladengestaltung sowie in Qualität, Frische und Preis der großen Pro ...

03.08.2010

Investoren finden Beteiligungsangebote für Franchiseunternehmen auf FRANCHISE-TRANSFER

Der Aktiencrash, das Platzen der Immobilienblase im Jahr 2008 und das derzeit niedrige Zinsniveau machen es kapitalstarken Investoren immer schwerer, renditestarke Anlagemöglichkeiten zu finden. Eine gute Alternative stellt die Beteiligung an einem Unternehmen dar. Aus diesem Grund suchen zahlreiche Unternehmer sowohl tätige als auch stille Beteiligungen. Rendite durch Investieren Der Beteiligungsfinanzierung kommt eine immer wichtiger werdende Rolle zu. Gerade in unsicheren Zeiten ist es für viele Unternehmer sinnvoll, das Unternehmerrisiko durch die Stärkung des Eigenkapitals durch das Hinz ...

29.07.2010

Der Pizzapionier erobert die virtuelle Welt

Berlin. Endlich ist es soweit: Für Call a Pizza ist ab sofort eine Applikation für das iPhone und den iPod-Touch verfügbar. Um die App zu benutzen, müssen die User im Apple-App-Store das Suchwort "Call a Pizza" eingeben oder den Link auf der Internetseite des Unternehmens klicken. Nach der Installation kann sofort mobil bei Call a Pizza bestellt werden. „Mit dem iPhone kann man somit auch von unterwegs eine Bestellung aufgeben. Alles was der Kunde benötigt ist ein Internetzugang. Das lästige Hochfahren des Rechners fällt damit weg“, freut sich Maximilian Kahraman, Masterfranchisenehm ...

29.07.2010

Olympia Personaldienstleistungen twittert

Düsseldorf, 28.07.2010 – Olympia Personaldienstleistungen Deutschland geht mit zwei Twitter-Accounts an den Start und twittert über aktuelle Themen aus den Bereichen Zeitarbeit, Personalwesen, Wirtschaft, Franchising . . . http://twitter.com/olympiagroup_de und http://twitter.com/franchiseerfolg ...

28.07.2010

Olympia Personaldienstleistungen: Im August nächster Franchise-Infotag

Düsseldorf, 28.07.2010 – Lernen Sie Olympia und unser Franchise-Konzept kennen. Unter diesem Motto veranstaltet Olympia Personaldienstleistungen am Donnerstag, den 26. August 2010 um 17:00 Uhr einen Info-Abend in der Düsseldorfer Systemzentrale. Auf den kostenlosen und unverbindlichen Info-Abenden erhalten Interessenten erste Antworten auf ihre Fragen. Die Veranstaltungen dienen zum ersten Kennenlernen sowie der Vorstellung des Olympia-Franchise-Konzepts und dauern ca. zwei Stunden. Im Anschluss an die Veranstaltung stehen die Referenten gerne für Einzelgespräche zur Verfügung. Im Vorfeld könn ...

28.07.2010

Langnese Happiness Station - Ihr Eiscreme-Shop mit einem innovativen Konzept der weltweiten Nr. 1 im

Das Konzept baut auf dem gesellschaftlichen Trend zu mehr Frische und Individualität auf und nutzt die starken Eismarken des Konzerns. Es kombiniert einzelne Langnese-Marken und setzt auf den „Create-Your-Own"-Ansatz: Die Kunden wählen aus verschiedenen Eis-Angeboten und einer Vielzahl an Toppings und Saucen ihr Wunscheis. Für die nächsten fünf Jahre plant das Unternehmen gemeinsam mit Franchise-Partnern eine starke Expansion, beginnend mit den drei bisher erschlossenen Regionen Hamburg, Berlin und der Rhein-Ruhr Region und den derzeit 10 Stores. Das Ziel sind hauptsächlich Hochfrequenz ...

25.07.2010


Seite 4 von 6:   1  2  3 4 5  6 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de