Eine Geldanlage die keine Risiken birgt? Kein Problem mit einen Festgeld Konto!

28.01.2011 - 10:34 | 337496


Artikel von Patrick Berger

Die moderne Art der Kontoführung ist das Festgeld. Mit solche einer Anlage können Sie sicher und absolut Risikofrei Ihr Geld maximieren und das bei keinerlei Risiken. Das hat es schon lange nicht mehr gegeben und eigentlich kennt man das nur von einem Bausparvertrag. Jetzt gibt es aber das moderne Festgeldkonto, welches den Kunden genau diese Vorteile zusichern kann.

Immer mehr Bank Kunden haben den Wunsch nach einer absolut sicheren und trotzdem rentabeln Geldanlage geäußert und genau diesen Wunsch kann die Geldanlage Festgeld nun auch erfüllen. Sollten Sie sich dazu entschließen ein solches Konto zu eröffnen, dann entschließen Sie sich dazu eine Geldsumme über einen fixierten Zeitraum hinweg auf diesem Konto liegen zu lassen. Innerhalb dieses Zeitraumes werden Ihnen dann Zinsen gutgeschrieben, die Sie nach Ablauf der Frisst abschöpfen können. Das absolut einmalige und überzeugende daran ist aber im Speziellen, dass diese Zinsen keinerlei Kursschwankungen unterliegen. Das bedeutet, dass sich die Zinsen nicht verändern. Bei Abschluss des Kontos können Sie also direkt kalkulieren wie hoch die Summe sein wird, die Sie nach Ablauf der Frist erhalten werden. So sicher und so stabil war es noch nie sein Geld anzulegen. Ein weiterer Vorteil des Festgeldes ist, dass Sie selber entscheiden wie viel sie weglegen möchten. Natürlich gibt es Mindesteinlagen die sich meist um die 5000 Euro belaufen. Immer mehr Banken haben sich aber bereits dazu entschieden diese weiters zu drücken und bei diesen Banken kann man nun auch schon Konten ab einer Summe von 25000 einlegen. Sicher ist auf jeden Fall, dass Sie mehr als positiv aussteigen. Risiken gehen Sie bei Abschluss dieses Kontos keine ein. Entscheiden auch Sie sich für die Geldanlage Festgeld und lassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten, denn genau so sollte es auch sein.

Weitere Infos zum Artikel:
http://www.geldanlagevergleich.org/

337496

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Patrick Berger


Art des Artikels: bitte
Freigabedatum: 28.01.2011
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
geldanlage,

Dieser Artikel wurde bisher 307 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Der Postnachsendeauftrag spart eine Menge Zeit!
Computerdrucker: Von der analytischen Maschine bis hin zum modernen Drucker
Alice im Wunderland — ein fesselnder Film mit Starbesetzung
Uganda Reise: Auf der Suche nach den Berggorillas
Mit dem intensive skin gel zu gepflegter und frischer Haut!

Alle Artikel von Patrick Berger RSS Feed

Häuser für die Hälfte: ein Anlagekonzept mit hoher Rendite und doppelter Sicherheit
ShareFounders: Ein Anleger berichtet.
Goldene Zeiten für Goldanbieter – weniger für Goldkäufer.
Die Zahl betrügerischer Online-Handelsplattformen vermehrt sich wie eine gefährliche Seuche.
Immer öfter werden Kapitalanleger zu Opfern ihrer eigenen sozialen Netzwerke!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de