Tauchsportversand Divestore nutzt Mobile-Commerce-Shop von Websale

07.06.2010 - 14:19 | 207433


Artikel von Gerald Fiebig

Stein b. Nürnberg, 07. Juni 2010. Die Shopsoftware von Websale ermöglicht jetzt auch die Einbindung eines Mobile-Commerce-Shops, der speziell für die Benutzung vom Smartphone aus geeignet ist. Als erster Websale-Nutzer bietet der Ratinger Tauchsportversender Divestore seinen Kunden einen solchen mobilen Shop an. Der Subshop Mobil.divestore.de setzt auf dem bestehenden Webshop auf und wurde von der Websale-Partneragentur Online Design Werbung & Medien in Bad Kreuznach programmiert. Alle Shopbetreiber, die Shopsoftware von Websale einsetzen, können ab sofort auch einen Mobile-Commerce-Shop einrichten.






Divestore bietet über den Subshop sein komplettes Sortiment an. Der Mobile-Commerce-Shop ist so programmiert, dass er auf allen derzeit gängigen Smartphones optimal dargestellt wird. Versucht ein Benutzer vom Smartphone aus auf Divestore.de zuzugreifen, erkennt der Server das Gerät und führt den Besucher automatisch in den Mobile-Commerce-Shop. Die Mehrzahl der mobilen Kunden kommt derzeit über das iPhone in den Divestore-Shop. "Der iPhone-User erkennt sofort, dass sich der Shop bedienen lässt wie ein iPhone. Wir stellen die Usability klar in den Vordergrund", erklärt Michel Sperlich, geschäftsführender Gesellschafter von Online Design.

"Wir versprechen uns vom Mobile-Shop nicht nur Umsatz, sondern vor allem Kundenbindung durch zusätzlichen Service und Benutzungskomfort", erklärt Jörg Seegert, Geschäftsführer von Divestore. "So kann der Kunde jetzt direkt vom Tauchplatz mobil seine Bestellungen aufgeben."

"Die Lösung von Websale entwickelt sich kontinuierlich weiter und trägt deshalb modernsten Anforderungen Rechnung", ergänzt Michel Sperlich von Online Design. "Wir sind als Websale-Partner in zehn Jahren nicht an unsere Grenzen gestoßen, was die Erfüllung von Kundenwünschen angeht. Wenn ein Kunde jetzt zu uns kommt und einen Mobile-Shop braucht, können wir aus praktischer Erfahrung dasselbe sagen wie immer: Mit Websale geht das."




Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die WEBSALE AG entwickelt und betreibt umsatzfördernde E-Commerce-Lösungen für den anspruchsvollen, leistungsstarken und erfolgreichen Online-Handel. Der sichere und zuverlässige Betrieb der Shopserver durch den Hersteller selbst garantiert höchste Qualität und Supportkompetenz. Zu den Unternehmen, die Leistungen der WEBSALE AG nutzen, gehören neben zahlreichen mittelständischen Unternehmen wie dem Pferdesporthaus Loesdau, Reader's Digest, Soehnle Professional, HERTHA BSC BERLIN, TSV 1860 München, DFS Deutsche Flugsicherung, dem Kopp-Verlag, dem IDG-Verlag mit "Computerwoche", "PC-Welt", "Mac-Welt", der Promondo Verlag & Versand GmbH, der Raceland GmbH und Krämer Pferdesport auch Großunternehmen wie Daimler, Sandoz, die Schecker GmbH oder ERGO Direkt. Technologiepartnerschaften bestehen zu namhaften Warenwirtschaftsherstellern, Payment-Providern, Gütesiegelanbietern, Web-Controlling- und Suchlogik-Dienstleistern, Adress- und Bonitätsprüfern sowie Fulfillment- und Logistik-Dienstleistern.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.websale-ag.de

Leseranfragen:
WEBSALE AG
Gudrun Klinger
Knauppstraße 23
90547 Stein b. Nürnberg
Tel.: 0911-63221-0
Fax: 0911-63221-111
E-Mail: presse(at)websale-ag.de

PresseKontakt / Agentur:
Konzept PR GmbH, Agentur für Public Relations
Gerald Fiebig
Karolinenstraße 21
86150 Augsburg
Tel.: 0821-34300-19
Fax: 0821-34300-77
E-Mail: g.fiebig(at)konzept-pr.de

207433

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Gerald Fiebig


Art des Artikels: PresseMitteilung
Freigabedatum: 07.06.2010
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
webshop, e-commerce, mobile-shop, mobile-commerce, smartphone, iphone,

Dieser Artikel wurde bisher 257 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Farbechtes Licht - V-Lights von Global LightZ kommen ohne Binning aus
Integratoren-Workshop für Lichtquellen von Global LightZ am 06. Mai

Alle Artikel von Gerald Fiebig RSS Feed

R/GA London transformiert EMEA D2C-Angebot von Le Creuset
SEO - 1 Onpageoptimierung reicht nicht
IT-HAUS GmbH öffnet seinen B2B Webshop
Highspeed-Ethernet: FS.COM bringt die 400G-Revolution nach Deutschland
Besser verkaufen mit EAN-Codes bei Amazon





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de