Kostenfreier Workshop zum Thema Employer Branding für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Altenkirchen

20.05.2019 - 12:36 | 1721946


Artikel von Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Das Institut für Management und Innovation der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen führt zum Thema Employer Branding kostenfreie Workshops für KMUs durch

(LifePR) - lifePR) - Der Bedarf an Fachkräften ist ungebrochen und insbesondere in Rheinland-Pfalz sehen sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dieser Herausforderung gegenüber. Das Ringen nach den geeigneten Bewerbern und dem Zufriedenstellen der bisherigen Mitarbeiter rückt vermehrt in den Fokus. Eine klare nach innen und außen gerichtete Arbeitgebermarke kann hierbei helfen, sowohl bestehende wie auch potentielle Arbeitnehmer anzusprechen. Wissenschaftlich fundiertes Wissen und Beispiele aus der Praxis sollen im Rahmen des Workshops die teilnehmenden KMU in Rheinland-Pfalz sensibilisieren.
Zum Projekt: Das Projekt ?Employer Branding in Rheinland-Pfalz? schließt sich unter Leitung von Matthias Sellinger des Instituts für Management und Innovation an das erfolgreiche Vorgänger-Projekt ?Attraktive Arbeitgeber in RLP? an. Im Förderansatz ?Zukunftsfähige Arbeit in Rheinland Pfalz? wird das Projekt durch den Europäischen Sozialfonds und das Land Rheinland-Pfalz unterstützt. Ziel ist es, KMU in strukturschwachen Regionen durch insgesamt neun Workshops auf das Thema Employer Branding aufmerksam zu machen und ihnen erste Anhaltspunkte für eine Verbesserung praktisch zu vermitteln.
Der nächste kostenlose Workshop findet in Altenkirchen statt:
Wann:          Dienstag, 18.06.2019
                     14 ? 18 Uhr
Wo:              Hotel Glockenspitze
                     Im Sportzentrum 2
                     57610 Altenkirchen
Raum:          Beschilderung vor Ort
Zielgruppe:  KMU
Sie sind interessiert, allerdings ist Ihnen der Weg zu weit? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns oder besuchen Sie uns beim nächsten Workshop in Daun (20.08), Pirmasens (27.08), Hachenburg (13.09) oder Hermeskeil (06.11).



Weitere Infos zum Artikel:
http://

1721946

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Hochschule Ludwigshafen am Rhein




Dieser Artikel wurde bisher 27 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Assemble Entertainment wächst und begrüßt vier neue Mitarbeiter
Dieselgate 2.0: Gerichte stellen Trickserei am VW-Motor EA288 fest
Erfolgreiche Bergung großer Geisternetze vor Rügen
Seit 1. August: Dr. Claudia Stolle neue Pflege-Professorin an der Hochschule Bremen
Dethleffs lädt zum großen internationalen Club-Treffen 2021 ein

Alle Artikel von Hochschule Ludwigshafen am Rhein RSS Feed

Ausbildung zum Saunameister - Praxisorientiertes Lehr- und Handbuch für Saunamitarbeiter und Betriebsleitungen
Ausbildungsstart 2020? IT-HAUS begrüßt die neuen Berufsstarter
Assemble Entertainment wächst und begrüßt vier neue Mitarbeiter
Azubi-Abschied auf Abstand
Meisterprämie 2020





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de