[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Industrietechnik / Messtechnik




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Name (Z nach A)

“Consulting by EVB“ – Prozessbegleitende Beratung

Mit dem neuen Beratungsangebot bedient die EVB die hohe Nachfrage nach Weiter- und Ausbildungsangeboten für die Beschäftigten der Energiebranche. Denn: „Egal ob Auszubil-dende, Quereinsteiger oder Projektverantwortliche – die Herausforderungen für Mitarbeiter in der Energiebranche sind enorm. Sich verändernde Gesetzesvorlagen oder Bestimmungen verlangen flexibles und vor allem praxisorientiertes Wissen“, erläutert Andreas Kremer, Leiter der EVB Akademie. Gemeinsam werden Lösungen erarbeitet Bereits vor drei Jahren hat die EVB mit der Entwicklung des Konzepts für den neuen Dienst-leistungsber ...

14.02.2012

Änderung der Produktbezeichnung von “Sony“ auf “Magnescale“

Seit dem 1. April 2010 hat Mori Seiki Co., Ltd. die Messtechniksparte von Sony Manufacturing Systems Corp. übernommen und führt diese unter der neu gegründeten Magnescale Co., Ltd. weiter. In Europa werden die Verkaufs- und Marketingaktivitäten für die Messtaster, Längen- und Winkelmesssysteme unter der neuen Magnescale Europa GmbH weitergeführt. Innerhalb der nächsten 6 Monate wird sich das Logo auf den Produkten, Bedienungsanleitungen und Verpackungen für Messtaster, Maßstäbe und Digitale Magnetbänder ändern. Die Leistung, die Qualität und die Spezifikationen der Produkte bleibt erhalten. ...

09.04.2010

Zwick stellt den leistungsstärksten Hochfrequenzpulsator der Welt vor

Hochfrequenzpulsatoren von Zwick haben sich als eine besonders wirtschaftliche Lösung zur Bestimmung der Schwingfestigkeit im Zeit- und Dauerfestigkeitsbereich an Werkstoffen und Bauteilen bewährt. Die Bestimmung der Betriebsfestigkeit erfolgt beispielsweise im Dauerschwingversuch nach DIN50100 (Wöhlerkurve), im Zug-, Druck-, Schwell- und Wechsellastbereich. Typische Anwendungsbereiche sind Ermüdungsversuche und Lebensdauerversuche an Werkstoffen und Bauteilen (z.B. Schrauben, Ketten, Pleuel und Betonstahl) sowie Produktionskontrolle und Qualitätskontrolle von Bauteilen, die während ihrer Le ...

14.06.2013

Zwick Science Award – Förderung der Wissenschaft

Die diesjährige Gewinnerin der Paul Roell Medaille und des mit 5.000 Euro dotierten 1. Preises ist Debrupa Lahiri, vom Indian Institute of Technologie in Roorkee. Debrupa Lahiri machte ihren Master of Technology an der IIT Kanpur und promovierte an der Florida International University. Sie beschreibt in ihrer Arbeit das Bindungsverhalten von Kohlenstoff-Nanoröhrchen mit einem Substrat. Die Erkenntnisse können z.B. für Beschichtungstechnologien bei Endoprothesen verwendet werden, die damit besser im menschlichen Gewebe eingebettet werden. Der zweite Preis ging in diesem Jahr an eine Arbeit aus ...

06.05.2014

Zwick Science Award – Förderung der Wissenschaft

Der diesjährige Gewinner, Michal K. Budzik, von der Université Bordeaux bestimmte in seiner Arbeit das Bruchverhalten von Composites-Verbundwerkstoffen mit Hilfe einer Material-Prüfmaschine von Zwick. Durch die gewonnen Ergebnisse können vor allem die industriellen Klebeprozesse besser verstanden werden. Die Plätze zwei und drei gingen in diesem Jahr an Arbeiten aus Spanien und Italien. Insgesamt nahmen am Science Award 72 Wissenschaftler aus 17 Ländern teil. Die feierliche Übergabe des mit 8.000 € dotierten Science Awards fand im Rahmen des Zwick Academia Day an der Universität Manchester s ...

14.06.2013

Zusammenarbeit zwischen National Instruments und der Universität Lund im Forschungsbereich Massive MIMO

Pressemitteilung, 24. Februar 2014 – National Instruments und die schwedische Universität Lund arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines Prüfstands, mit dem Prototypen eines Massive-MIMO-Systems (Multiple Input, Multiple Output) erstellt werden können. Der Prüfstand besteht aus einer Massive-MIMO-Basisstation mit 100 Sende- und Empfangsknoten. Forscher können verschiedene Prüflinge, die mobile Geräte simulieren, mit der Massive-MIMO-Basisstation verbinden. Auf diese Weise ist es möglich, ein reales Szenario nachzubilden und zu evaluieren, wie sich die Leistung von Massive MIMO mit der Theori ...

31.03.2014

Zugversuch an Spannlitzen

Ein Bruch von Spannlitzen führt häufig zum Ausschlagen einzelner Drähte. Dadurch besteht die Gefahr, dass ein berührender Längenänderungsaufnehmer beschädigt wird. Zwick setzt deshalb gerade für sichere und genaue Messungen an hochdehnbaren und elastischen Materialien auf optische Langwegaufnehmer. Der lightXtens Extensometer erreicht über den gesamten Messweg von bis zu 900 mm eine Auflösung von 5 μm und erfüllt ab 3 mm die Genauigkeitsklasse 1 gemäß ISO 9513. Darüber hinaus eignet er sich durch den Einsatz von Temperierkammern auch für Anwendungen im erweiterten Temperaturbereich. D ...

23.04.2015

Zertifizierte Qualität mit vermicon AG

Die ISO 9001 legt Anforderungen für die Standardisierung und Transparenz, sowie die Ziele und Funktionen des Qualitätsmanagements fest. Dabei werden auch die interne Verantwortlichkeiten, Strukturen und Arbeitsabläufe überprüft und dokumentiert. Die erfolgreiche Umsetzung der Anforderungen dieser internationalen Norm wird der vermicon AG mit dem entsprechenden Zertifikat bestätigt. Somit wird sichergestellt, dass die Leistungen und Produkte der vermicon AG sowohl die Kundenerwartungen, als auch die branchenspezifischen behördlichen Qualitätsanforderungen erfüllen. „Wir wol ...

24.01.2019

You and NI – heute und in Zukunft gemeinsam das Internet der Dinge gestalten

Pressemitteilung, Januar 2016 – National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten technischen Herausforderungen bei. Am 2. März richtet das Unternehmen zum 19. Mal den Technologie-und Anwenderkongress NIDays in der Schweiz aus. Veranstaltungsort ist wie schon im letzten Jahr der Kursaal in Bern. Die NIDays sind seit Jahren der Branchentreff für Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Mit ihren regelmässig über 400 Teilnehmern sind diese mittlerweile ein Aushängesc ...

25.01.2016

Wärmebildkamera hilft Leben retten - FLIR HF-Serie durchdringt dichten Rauch und Dunkelheit

Karlsruhe, 17.08.2012. Alle Kameras der HF-Serie überzeugen durch ihre ergonomische Gestaltung. Sie sind leicht, handlich und besonders einfach zu bedienen. Mit nur 5 Tasten oben auf dem Gerät können alle Kamerafunktionen gesteuert werden. Geliefert werden Wärmebilder mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel. Mit dem Standardobjektiv der HF- 324 sind auch kleinste, oft entscheidende Details aus bis zu 400 m Entfernung noch gut erkennbar. Optional können Objektive für 800 m und 1,2 km (HF-307) eingesetzt werden. Der eingebaute Punkt-Temperaturmesser zeigt die gemessene Temperatur in der Bildmitt ...

17.08.2012

WIKA-Kalibrierlabore nun auch für elektrische Messgrößen akkreditiert

Klingenberg, April 2014. WIKA baut seinen herstellerunabhängigen Kalibrierservice aus. Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat den Prüflaboren des Unternehmens jetzt die Kompetenz bescheinigt, auch elektrische Messgrößen nach DIN ISO/IEC 17025:2005 zu kalibrieren. WIKA ist fortan berechtigt, für Gleichspannung (0 V bis 100 V), Gleichstromstärke (0 mA bis 100 mA) und Gleichstromwiderstand (0 Ω bis 10 kΩ) DKD/DAkkS-Zertifikate auszustellen. Darüber hinaus wurde der Akkreditierungsumfang bei den Messgrößen Druck und Temperatur erweitert. So ist das WIKA-Temperaturlabor al ...

06.05.2014

WIKA erlangt SeSaM Dienstleisterqualifizierung

Mit einer neuen Qualifizierung untermauert WIKA seine Qualitäten als Dienstleister im Bereich der vor-Ort Kalibrierung und Wartung von Druck- und Temperaturmessgeräten für Unternehmen der Energieversorgungsbranche. Der technische Fachverband für die Strom- und Wärmeerzeugung in Europa, VGB PowerTech e.V., hat WIKA gemäß seines Security-Safety-Managements (SeSaM) zertifiziert. Mit der Listung in der SeSaM-Datenbank (Nr. 171) bestätigt der Verband, dass WIKA den geforderten hohen Standards der Branche für Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz bei Servicearbeiten in Kernkraftwerken, Schaltanl ...

08.07.2015

Wiegen und Erfassen

Mit der neuesten Generation ihrer mobilen Waagen für Fahrzeuge mit Hydraulik-System (Radlader, Teleskoplader, Bagger, Gabelstapler etc.) hat sich die Waagenmanufaktur BARK mit Sitz in Ahaus in ein Gebiet vorgewagt, das kein Anbieter zuvor betreten hat: Die Steuerung und digitale Vernetzung der Waagen über moderne (und baustellengeeignete) Tablet-PCs. Das System schafft die Möglichkeit, die Ergebnisse der Wiegungen softwareunabhängig direkt in die EDV der Kundenunternehmen (Buchhaltung und Warenwirtschaft) einfließen zu lassen. Unter anderem diverse Baustoffhändler haben das neue BARK-System ...

23.11.2015

Wi-Fi E/A Modul: WF-2019

Das neue Wi-Fi Modul WF-2019 von ICPDAS-EUROPE verbindet eine schnelle und sichere Datenerfassung mit den Vorteilen der drahtlosen Übertragungsfunktion. So kann das Modul einfach und kostengünstig integriert werden ohne aufwändige Verlegung von Kabeln. Durch die Unterstützung des WLAN Standards gemäß IEEE 802.11b/g, besteht die Möglichkeit alle Daten bis zu einer Entfernung von 100 m über PC, SPS oder Tablet PC zu erfassen. Die WLAN-Verschlüsselung nach WEP, WPA und WPA2 verschafft dabei bestmögliche Absicherung gegen unberechtigten Zugriff. Auch rauen Industrieanforderungen hält das Modul pro ...

02.06.2014

Wenn minimale Temperaturunterschiede maximale Folgen haben.

In vielen Industrieunternehmen werden für die Qualitätssicherung Messräume eingesetzt. Da sich Materialien jedoch je nach herrschendem Klima verändern, müssen im Messraum Temperatur und Feuchte immer konstant sein. Nur so erhält man vergleichbare Messwerte. Mit testo Saveris bietet der Messtechnikspezialist Testo AG ein Messdaten-Monitoringsystem an, das Klimaparameter in Messräumen gemäß der VDI/VDE 2627 kontinuierlich überwacht und bei Grenzwertverletzungen sofort Alarm auslöst. Temperatur und Feuchte haben einen maßgeblichen Einfluss darauf, ob in einem Messraum tatsächlich richtig gemesse ...

13.05.2014

Wenn der Serverraum überhitzt

Der Serverraum und der darin befindliche 19 Zoll Serverschrank stellt einen für Firmen und Behörden äußerst wichtigen Raum dar. Gibt es im Serverraum Probleme, man denke an Betriebsstörungen oder an einen kompletten IT Ausfall, hat dies unmittelbare Konsequenzen für das gesamte Unternehmen. Daher sollte an der Sicherheit des EDV- und Serverraum keinesfalls gespart werden. Auch heutzutage denkt die Mehrzahl von Administratoren, IT Verantwortlichen und Geschäftsführern beim wichtigen Thema Serverraum-Sicherheit nur an die Existenz von Backup Software, Anti-Viren Programm und Firewall. An die Üb ...

14.05.2018

Weltneuheit: Elektronischer Drehflügel MBA800

Vorteile liegen auf der Hand: Keine Rückholfeder, keine Blattfeder, keine Rutschkupplung. Die Kraftübertragung erfolgt, wie in Schrittmotoren üblich, berührungslos über Magnete. Die Sensibilität ist einstellbar und kann auf die Applikation angepasst werden. Große Flügel bis zu einer Spannweite von 2 m oder mehr haben daher einen Doppelnutzen. Sie werden sowohl zur Grenzstandschaltung als auch zur Glättung des Schüttkegels eingesetzt. Miniaturflügel werden in Fallrohren betrieben. Weitere Parametereinstellungen von Drehgeschwindigkeit, Drehrichtungswechsel, Reaktionszeit und Wiederanfahr-Zei ...

30.06.2014

Weeks of Webcasts 2014: Summer of LabVIEW – The Sunny Side of System Design

Pressemitteilung – Juni 2014 – Mit der kostenfreien Online-Veranstaltungsreihe „Weeks of Webcasts“ bietet National Instruments auch in diesem Jahr wieder vielfältige Videovorführungen inklusive Chat mit NI-Experten an. Unter dem Motto „Summer of LabVIEW“ dreht sich im Juni und Juli alles um die grafische Entwicklungsumgebung NI LabVIEW und ihre Einsatzmöglichkeiten. Dabei bekommen Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen die Gelegenheit, LabVIEW und das Konzept des Graphical System Design zu erkunden und ihren Wissensschatz zu erweitern. Ein Highlight der Videoreihe ist die Erö ...

06.06.2014

Webinar „IPC-Series by ISAscale® - The next step in phase current measurement”

Dillenburg - Am 07.06.2017 wiederholen die Strommessexperten von der Isabellenhütte das erfolgreiche Webinar zur shuntbasierten Phasenstrommessung und zeigen – dieses Mal in englischer Sprache –, wie die neue, shuntbasierte IPC-Serie bisherige Störungseinflüsse von magnetischen Feldern in der Strommessung vermeidet. In dem Webinar demonstriert die Isabellenhütte den Leistungsumfang der IPC-Serie und zeigt, welche Herausforderungen und Vorteile sich gleichzeitig aus dem Einsatz der ISAscale®-Technologie in diesem neuen Produkt ergeben. Die ISAscale®-Technologie bildet die Basis der shuntbasie ...

09.05.2017

Web-Thermometer mit Alarmfunktion und Cloud-Schnittstelle

Ab sofort ist das erste Produkt einer neuen Reihe von intelligenten Sensoren erhältlich: Querx TH erfasst Temperatur und Luftfeuchtigkeit und versendet beim Überschreiten konfigurierbarer Grenzwerte Alarme über E-Mail, SNMP-Traps und Syslogmeldungen. Durch die Verwendung von STARTTLS werden alle gängigen E-Mailprovider unterstützt. Die erfassten Messwerte werden im internen Speicher aufgezeichnet und können an die Internet-of-Things-Clouds Xively und ThingSpeak exportiert werden. Querx TH lässt sich problemlos mit Monitoringsoftware wie Nagios, Zabbix oder ScadaBR verwenden. Das Gerät wird ...

12.09.2014


Seite 1 von 23:  1 2  3  4  5  .. » 23






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de