[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Finanzen / Banken und Versicherungen




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst alte Artikel)

DIREKT INVEST POLEN 2 – Erste Investition ist erfolgt

Der Fonds ist investiert. Kaufvertrag „Swiebodzice“ mit TESCO unterzeichnet. VERKAUF–VOR-ANKAUF-PRINZIP umgesetzt. Seit Anfang dieses Jahres bietet das Hamburger Emissionshaus elbfonds über seinen Fonds DIREKT INVEST POLEN 2 Anlegern die Möglichkeit, durch Direktinvestments im Bereich Handelsimmobilien an den außerordentlichen Renditechancen in diesem Bereich zu partizipieren. Der Fonds investiert in ein Portfolio aus Projektentwicklungen in Polen – dem einzigen Land Europas mit Wirtschaftswachstum im Jahr 2009. Zusätzlich kommt das Alleinstellungsmerkmal des Fonds - das VERKAUF-VOR-ANKAUF-PR ...

09.12.2009

Zahnzusatzversicherung – Beratung tut not.

Warum hat sich die Zahnzusatzversicherung in letzter Zeit so rasant entwickelt? Dies hat 2 Gründe. Zum einen sind die Kosten für einen Zahnarztbesuch mitunter enorm. Zudem ist hier die Qualität der anzuwendenden ärztlichen Heilkunst auf einem sehr breiten Feld ausgebreitet. Von diesem Feld, das von einfacher Versorgung bis hin zu High-Tech-Versorgung geht bezahlt die gesetzliche Krankenversicherung nur das was in Ihren Augen notwendig und angemessen ist. Das bedeutet, wenn man eine gute bis sehr gute zahnmedizinische Versorgung will, muss man oft tief in die Tasche greifen. Also wollen sic ...

09.12.2009

Brechen unsere Lebensversicherungen zusammen?

Der Autor untermauert seine provokative These vom drohenden Crash vieler Lebensversicherungen mit Fakten, Quellen und Belegen, die nicht wegzudiskutieren sind. Michael Grandt geht der zentralen Frage nach, wie die Konzerne das Geld ihrer Kunden angelegt haben. Daraus ergeben sich weitere: Wie »sicher« sind Lebensversicherungen? Wie hat sich die Rendite entwickelt? Warum erhalte ich den Garantiezins nur auf den Sparanteil und nicht auf meinen gesamten Monatsbeitrag? Wie lange können die Versicherungen den Garantiezins überhaupt noch erwirtschaften? Wie stark sind die Finanzreserven der Versich ...

09.12.2009

Vorteile einer Rechtsschutzversicherung - Im Streitfall auf der sicheren Seite sein

Eine Rechtsschutzversicherung ist heutzutage nahezu unverzichtbar. Sie schützt zwar nicht vor Ärger und Streitigkeiten vor Gericht, übernimmt aber jegliche Kosten im Rechtsstreit. Dazu gehören nicht nur die Kosten des frei wählbaren Rechtsanwalts, sondern auch eventuelle Zeugengelder und Sachverständigenhonorare, Gerichtskosten und die Kosten des Gegners, falls diese zu übernehmen sind. Ein Rundumschutz sozusagen, der in allen Bereichen des Lebens zum Tragen kommt. Was vor Abschluss einer Rechtsschutzversicherung zu beachten ist und in welchen Fällen die Versicherung für die Kosten aufkommen k ...

10.12.2009

Erneuter Sieg eines VIP-4-Medienfondsanlegers gegenüber Finanzinstitut

Hamburg, 10. Dezember 2009. Ein Urteil des Landgerichts Berlin stärkt die Position geschädigter Anleger in geschlossenen Fonds. Zwar informierte die Bank hier mittels Gespräch und Prospekt über das entsprechende Anlagemodell des VIP 4 Medienfonds, unterließ es jedoch, den entsprechenden Anteilseigner ausführlich über die eigenen finanziellen Rückvergütungen in Kenntnis zu setzen. Nicht einmal ansatzweise kam die damit verbundene Interessenkollision zwischen Berater und Interessenten zur Sprache – ein folgenreiches Versäumnis, denn, so das Landgericht Berlin in seinem Urteil vom 27.11.2009 (Ak ...

10.12.2009

Darlehen trotz negativer Schufa - KMU-INNOVATION Ratgeber!

Auch wenn die Hausbank gerne darüber verschweigt, gibt es in Deutschland viele mittelgrosse Geldhäuser und Privatinvestoren, die Kredite und Darlehen trotz kleinerer Schufa-Einträge gewähren - je nach Bonität sogar zu besseren Konditionen als die klassischen Finanzunternehmen! Ein schufafreies Darlehen muss nicht notwendigerweise teuer sein! Wer wegen einer vergessenen Handyrechnung einen negativen Schufa-Eintrag hat, kann durchaus über ein gutes Einkommen verfügen und damit kreditfähig sein. Daraus wird offensichtlich, dass Anbieter von Darlehen trotz negativer Schufa durchaus seriös sein k ...

10.12.2009

Die besten Kredite für Selbständige - Rangliste November 2009

Die Kredit-Rangliste wird von Online-Banken angeführt, d.h. Direktbanken und Kreditvermittlern ohne teures Filialnetz und ohne hohen Personalaufwand. Diese Kosteneinsparungen werden dann durch günstigere Kreditangebote an die Kunden weitergegeben. Die Rangliste der Online-Kreditanbieter bestätigt die bekannte Tatsache, dass Online-Finanzierer im Vergleich zu Filialbanken einen klaren Zinsvorteil bringen. Bei Krediten mit langer Laufzeit lassen sich damit leicht einige 1'000 Euro einsparen! Selbständige mit Kreditbedarf erhalten mit der Publikation von Monats-Ranglisten aktuelle Informa ...

11.12.2009

Monuta: Trauerfallvorsorge lohnt sich

Düsseldorf, 11. Dezember 2009 – Für viele Menschen ist es nach wie vor ein Tabu, sich zu Lebzeiten mit der eigenen Bestattung auseinanderzusetzen – geschweige denn dafür vorzusorgen. „Eine Trauerfallvorsorge kann jedoch für viele Menschen sinnvoll sein“, sagt Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland. „Für die Vorsorge sprechen zwei Gründe: die finanzielle Absicherung und die Entlastung der Hinterbliebenen bei der Organisation der Bestattung.“ Bei einer Trauerfallvorsorge kann der Versicherte zwischen einer Einmalzahlung und monatlichen Beitragszahlung ...

11.12.2009

Bon-Kredit ohne Schufa - auch am Wochenende!

Der Kreditsuchende erhält ein kostenloses Kreditangebot mit oder ohne Schufa, auch am Wochenende. Neu vermittelt Bon-Kredit auch Kredite an Selbständige, Unternehmer und Gewerbetreibende. Wie in den Vormonaten wurde Bon-Kredit wiederum bester schufafreier Kredit im KMU-INNOVATION Kredit-Ranking des Monats Oktober 2009! (siehe: Rangliste der besten Online-Kredite im letzten Monat: http://www.kmuinnovation.com/beste-kredite.htm ) Die Vorteile eines Online-Kredites von BON-KREDIT: - Kredithöhe ab 500 Euro bis 100.000 Euro - Kredite auch für Selbständige - Schnelle und unkomplizierte Hilfe - K ...

12.12.2009

Ein Tagesgeldkonto eröffnen

Der Gang zu einer Filiale einer Bank um ein Konto zu eröffnen ist heutzutage nicht mehr nötig. Bei vielen Banken ist das auch gar nicht mehr möglich, denn wenn es sich um eine Direktbank handelt, dann gibt es diese Geldinstitute sowieso nur im Internet. Der Trend geht also dahin, seine Bankgeschäfte online und fernab von persönlichen Beratungsgesprächen zu tätigen. Ob das nun gut oder schlecht ist, das sei dahingestellt. Es hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Ein großer Vorteil aber ist, dass man bequem von zuhause aus Konten eröffnen und verwalten kann, ohne Termine, ohne außer Haus zu müssen ...

13.12.2009

Hoch verzinsliches Festgeldkonto der Credit Europe Bank

Die Credit Europe Bank ist eine der bekanntesten Direktbanken Deutschlands. Mit dem Credit Europe Bank Festgeld bietet das Institut ein interessantes Produkt zur sicheren, mittel- bis langfristigen Geldanlage. Die zur Verfügung stehenden Laufzeiten reichen von 3 Monaten bis zu 10 Jahren und decken somit so gut wie jeden Anspruch optimal ab. Auch was die Anlagebeträge anbelangt, ist das Credit Europe Bank Festgeld für ein breites Publikum interessant. Zwischen 2.500 und 250.000 Euro reichen die möglichen Anlagebeträge beim Credit Europe Bank Festgeld. In Punkto Verzinsung überzeugt das Credit ...

13.12.2009

Die gesetzliche Unfallversicherug - Kennen Sie die Lücken im Versicherungsschutz?

Jeder Arbeitnehmer ist durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert, doch die wenigsten wissen wohl, wie weit der Schutz reicht bzw. wie weit er nicht reicht. Denn Fakt ist, dass die gesetzliche Unfallversicherung große Lücken aufweist, wenn es um den Versicherungsschutz geht. Nicht nur die Höhe der Invaliditätsleistung und der Unfallrente reichen keineswegs aus, um sein Leben nach einem schweren Unfall voll finanzieren zu können, auch der Geltungsbereich ist sehr eingeschränkt. Die meisten Arbeitnehmer gehen davon aus, dass sie durch die gesetzliche Unfallversicherung ausreichend gesc ...

14.12.2009

Knock-Out Produkt - wie verdient der Emittent?

Über die Emittenten (meist Banken) wird des Öfteren geschimpft. Manchmal steht der Knock-Out Schein nahe dem Knock-Out Level und schwups macht der Index einen Hüpfer und der Trader ist ausgeknockt. Sein Schein verfällt wertlos. Wütend schimpft der Trader, "die haben das extra gemacht", "haben den Index hochgezogen - extra um die Scheine zu kassieren", "die sammeln das Geld der Trader ein" sind die gängigsten Meinungen. Die Wut ist berechtigt, denn nun ist der Trader raus aus dem Markt, kann also seinen Verlust nicht mehr aufholen, "the game is over" s ...

14.12.2009

„Best of Carmignac“ Police: Top-Veranlagung unter steuerfreiem Versicherungsdach

Ein innovatives und auf nachhaltige Wertentwicklung ausgelegtes Vorsorge- und Veranlagungsprodukt wird von der PMS AG (www.pms-ag.com) - dem Spezialisten für individuelle Versicherungs- und Investmentlösungen - angeboten. „Die PMS Best-of-Carmignac Police bietet gleich mehrere einzigartige Vorteile. Sie basiert auf einer kapitalgebundenen Liechtensteiner Lebensversicherung mit den spezifischen Vorteilen dieser Konzeption, auch „Private Insuring“ genannt: In der Police sind Veranlagungen abgeltungssteuerfrei und führt dadurch zu einem bis zu 40% höheren Ertrag im Vergleich zu einem steuerpfli ...

14.12.2009

Vergleichen lohnt sich: Gravierende Unterschiede bei berufsständischen Versorgungseinrichtungen

Im konkreten Fall hatte ein Steuerberater, der auch Anteile an einer Wirtschafsprüfungsgesellschaft hält, die Wahl zwischen zwei Versorgungswerken in NRW. Dabei stellte sich heraus, dass es über einen repräsentativen Zeitraum von 10 Jahren zu Renditeunterschieden von fast 1,5 % p. a. kam. Was sich auf den ersten Blick gar nicht so gravierend anhört, führt bei Zahlung des Regelbeitrages schnell zu sechsstelligen Unterschieden im Ablauf. So verwundert es auch nicht, dass einer der Anbieter von vorneherein eine erheblich höhere Rente ausweisen konnte als der andere. Bei berufsständischen Versorg ...

14.12.2009

Geldanlage: Bis Jahresende noch Prämien vom Staat sichern

„Mit Bausparen und Wohn-Riester können Verbraucher in den Genuss von gleich drei Prämien kommen“, rät Schwäbisch Hall-Experte Marcus Weismantel. Verheiratete Arbeitnehmer mit zwei Kindern erhalten so über 1.000 Euro pro Jahr. Was Arbeitnehmer und Bausparer vor dem Jahreswechsel prüfen sollten: Wohnungsbauprämie: Wer jährlich 512 Euro auf seinen Bausparvertrag einzahlt, bekommt bis zu 45 Euro Wohnungsbauprämie gutgeschrieben. Förderanträge erhalten Kunden von ihrer Bausparkasse. Die Antragsfrist endet jeweils am 31.12. des übernächsten Jahres. Das bedeutet: Den Prämienantrag für 2007 müssen S ...

15.12.2009

Volksbank unterstützt Hilfe zur Selbsthilfe

Bei jeder Nutzung der neuen SB-Terminals der Volksbank-Filiale in Lürrip „klingelte die Kasse“: Aber nicht für die Bank, sondern für den Kinderschutzbund Mönchengladbach e.V.. „Die Mitarbeiter hatten die Idee, dass wir für jede Vorgang an unseren Terminals einen Obulus in ein Sparschwein stecken“, erklärt Vorstandssprecher Lothar Erbers die Idee die Neu-Eröffnung der umgebauten Volksbank-Filiale für einen guten Zweck zu nutzen. „Das entspricht auch unserem Gedanken als volksnahe Bank“, ergänzt Kundenberaterin Stepanie Linkens, „wir nehmen als Genossenschaftsbank auch ausdrücklich und gerne uns ...

15.12.2009

ACCEDO AG peilt halbe Milliarde an

Nicht, dass die Geschäfte bislang schlecht gelaufen wären. Seit 2007 legte das Finanzierungsvolumen um 25 Prozent zu, so Brönner, der seit 2006 im Unternehmen ist. Jetzt hat der 32-Jährige den Vorstandsvorsitz von seinem Vater Friedrich Brönner übernommen, der Accedo 1998 gegründet hat und in den Aufsichtsrat der Familien-AG wechselt. „Damals war das eine Pionierleistung, heute sind es die Verbraucher gewöhnt, sich im Internet zu informieren“, sagt Andreas Brönner, der für das Privatkundengeschäft zuständig ist. So belegt Accedo beim monatlichen Kreditkonditionen-Ranking durch die Stiftung War ...

15.12.2009

Sind Aktienfonds eine sichere Geldanlage?

Es gibt hinreichend Urteile, in denen Geldanlagen in Aktienfonds sogar für mündelsicher erklärt wurden. Also scheint an der Sicherheit von Aktienfonds doch etwas dran zu sein. Eine herausragende Gemeinsamkeit bei diesen Urteilen ist die lange Laufzeit des Sparprozesses. Mit Sicherheit sind Aktienfonds keine sichere Anlage bei Laufzeiten von 5 Jahren und dies wird zu Recht im neuesten Bankentest der Zeitschrift "Finanztest" moniert. Bringt der Sparer jedoch Zeit von einem oder gar mehreren Jahrzehnten mit, so wird das klassische Risiko dieser Anlage auf ein Minimum reduziert. Der Gr ...

16.12.2009

Depotwechsel-Prämie sichern – noch bis März 2010

Darmstadt, 15. Dezember 2009 – Die Depotwechsel-Aktion der Deutschen Privatvorsorge AG wird verlängert: Wer als Neukunde bis zum 31. März 2010 ein Investmentdepot eröffnet, erhält ein Prozent seines Depotvolumens als Prämie gutgeschrieben – maximal 500 Euro. „Wir möchten Anleger mit diesem Angebot anregen, ihr Depot von unseren kompetenten Anlageberatern kritisch überprüfen und – wenn nötig – optimieren zu lassen“, erklärt Norbert Hergenhahn, Vorstand der Deutschen Privatvorsorge. Die Aktion gilt ab einem Depotvolumen von mindestens 20.000 Euro bis maximal 50.000 Euro. Dabei spielt es keine ...

16.12.2009


Seite 1 von 462:  1 2  3  4  5  .. » 462






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de