[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Bildung & Beruf / Schule & Ausbildung




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Name (Z nach A)

Zwischenzeugnis

Mit NoteEins® Nachhilfe München schlechte Noten im Zwischenzeugnis verbessern Schülerinnen und Schüler in München und Rosenheim haben vor kurzem ihr Zwischenzeugnis erhalten. Sicherlich werden manche Grund zur Freude haben und sich über ihr Zeugnis freuen können. Sollte das nicht der Fall sein, gibt es keinen Grund zur Verzweiflung, denn NoteEins® Nachhilfe München bietet einen qualifizierten Einzelunterricht direkt bei dir zu Hause. Ob du dich für den Unterricht mit einem unserer qualifizierten Nachhilfelehrer im Landkreis München und Rosenheim entscheidest oder doch lieber mit der bundesw ...

01.03.2013

Zwischen Mode, Marken, Magersucht - Das Jugendbuch „Topmodel“ schaut kritisch hinter die Kulissen

Viele Probleme – Geld, Schule, Ansehen - lösen sich auf einen Schlag. Das strenge Diktat der Modewelt fordert ständig strahlendes Aussehen und erlaubt kein Gramm zuviel, so dass Mädchen in der Pubertät aufgrund diese modischen Vorbilder immer mehr durch Magersucht gefährdet sind. Das neue Buch „Topmodel“ des Verlags Spaß am Lesen greift die Thematik auf und gibt so Jugendlichen und Lehrern eine Lektüre als Denk- und Diskussionsgrundlage an die Hand. Topmodel – aktuelle Lektüre für junge Menschen und Schulklassen „Topmodel“ aus dem Spezialverlag „Spaß am Lesen“ greift das Thema kritisch in ...

30.06.2011

Zu viele Fehltage in der Schule

Seit Jahren beobachten Schulen und Schulämter, dass die Zahl von Schulschwänzern immer weiter ansteigt. Statt rechtzeitig im Unterricht zu sitzen, halten sich einige Schüler vormittags lieber in Kaufhäusern au, um dort kostenlos diverse Spielekonsolen zu testen. In einigen Elektronikmärkten war der Andrang der Minderjährigen am Vormittag so groß, dass sie darauf reagieren mussten. Playstation und Co werd dort erst am Nachmittag zum Testen eingeschaltet. Doch das hält die Jugendlichen nicht vom „Blau machen“ ab. Laut des Lehrerverbandes GEW schwänzen rund 300.000 Schüler regelmäßig den Unterric ...

26.09.2013

Zahl der Fernstudenten steigt – starke Nachfrage nach dualem Studium

Wie der Fachverband mitteilt, waren so viele Menschen wie noch nie im vergangenen Jahr an einer deutschen Fernhochschule eingeschrieben. Insgesamt belegten fast 133.000 Personen einen akademischen Fernstudiengang. Davon studierten knapp 115.000 an einer Fernhochschule, rund 18.000 waren an einer Präsenzhochschule mit Fernstudienangeboten immatrikuliert. Dies bedeutet einen Zuwachs von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr, im Fünfjahresvergleich ist die Zahl der Fernstudierenden in Deutschland sogar um 77 Prozent gestiegen (2007: 74.938). Das ist das Ergebnis der vom Fachverband Forum DistancE-Lear ...

31.10.2012

Überarbeitet und aktualisiert: Studienführer „Studieren ja – aber was und wo und wie?“

In den vergangen Jahren war die Zuordnung in Deutschland meist einfach und klar: War man begeistert von der Theorie, hat man sich an einer Hochschule/Uni eingeschrieben. Wollte man lieber praxisorientiert studieren, war das Studium an einer Fachhochschule oder Berufsakademie die richtige Entscheidung. Eine akademische Weiterbildung neben dem Berufsalltag brachte einen zur Fernuniversität. Heutzutage gibt es diese strikte Trennung zwischen den verschiedenen Hochschultypen nicht mehr, da sich alle Studieneinrichtungen den neuen Herausforderungen anpassen müssen. Außerdem steigt mit zunehmend ...

08.10.2012

Überarbeitet und aktualisiert: Auslandsplaner - Planung und Finanzierung von Auslandsaufenthalten

Wenn man bei seinem zukünftigen Chef einen guten Eindruck machen möchte, präsentiert man sich souverän und aufgeschlossen, legt gute Zeugnisse vor und weist wenigstens einen Auslandsaufenthalt nach – besser sogar mehrere – durchgeführt parallel zur Schule, zur Ausbildung und/oder zum Studium. Doch welche Auslandsangebote gibt es, welche taugen etwas und wie sieht es mit Fördergeldern aus? Der „Auslandsplaner“ bahnt einen Weg durch das Angebotsdickicht und zeigt, dass Auslandsaufenthalte für den Großteil der ‚Auslandshungrigen‘ finanzierbar und durchführbar sind – ab Schulbeginn! Ein Au ...

19.09.2012

Üben zu Hause - Lernen mit Spaß

Dortmund, den 23.04.2014. Denjenigen, die es noch nicht kennen, möchten wir heute ein wenig ausführlicher das Niekao-Konzept „Üben zu Hause“ vorstellen. Mit unseren Materialien werden Eltern zu aufmunternden und fördernden Lernbegleitern. Die Kinder werden schnell den Lernerfolg merken. Mithilfe von Eingangstests, Lerneinheiten, verschiedenen Schwierigkeitsstufen sowie Selbst- und Partnerkontrollen werden die Stärken und Schwächen eines jeden Kindes ermittelt und die Lernhaltung verbessert. Lernfreude steht im Vordergrund Jeder lernt anders: Einige Schüler begreifen schnell, andere wiederu ...

23.04.2014

Werkstatt − Beten – Gott hört zu wie ein Freund

Viele Kinder und Erwachsene finden im Beten Erfüllung. Sie können im Stillen jemandem all ihre Ängste, Wünsche und Nöte anvertrauen. Selbst weniger gläubige Menschen wenden sich häufig, wenn ihnen das Leben übel mitspielt, hilfesuchend an Gott und hoffen darauf, dass er ihre Gebete erhört. Häufig lässt sich die Zwiesprache, die an keinen Ort und keine Zeit gebunden ist, mit einem Gespräch unter Freunden vergleichen − nur mit dem Unterschied, dass Gott nicht antwortet. So müssen die Kinder auch keine Scheu haben, etwas Falsches zu sagen. Das Material zeigt ihnen auf, ...

24.07.2013

Vorbereitung der Beratungsgespräche in Klasse 4

Dortmund, den 21.01.2014. Zwar beginnt demnächst erst das zweite Schulhalbjahr, jedoch lohnt bereits jetzt ein Blick auf die Entwicklung der Viertklässler. Schließlich werden diese in nicht allzu ferner Zukunft die Grundschule verlassen und eine weiterführende Schule besuchen. Hier gilt es, die geeignete und passende Schulform für jedes einzelne Kind zu finden. Stellt das Gymnasium vielleicht zu schwere Anforderungen an das Kind? Würde sich der Schüler in der Realschule unterfordert fühlen? Zahlreiche Faktoren müssen beachtet werden, bevor eine Empfehlung ausgesprochen werden kann. Wir stehen ...

21.01.2014

Vorbereitung Auslandsaufenthalt – Organisation Auslandssemester

Empfohlen wird ein Auslandsaufenthalt in den meisten Studienprogrammen nach dem ersten oder zweiten Studienjahr. Deshalb sollte man rechtzeitig mit der Planung beginnen, am besten schon mit Studienbeginn. Zu beachten sind dabei die unterschiedlichen Stipendien-Bewerbungsfristen bei der Vorbereitung. Die Bewerbungsunterlagen für den Auslandsaufenthalt sollte man ca. sechs Monate vor Studienbeginn einreichen. Bei einigen Studiengängen kann es auch konkrete Bewerbungsfristen geben. Ein Studienaufenthalt im Ausland ist für Bachelor Studiengänge – außer beim praxisorientierten achtsemestrigen B ...

23.07.2012

Vom Eisbär nach Europa – Wie können wir das Klima retten?

Hochwasser in Deutschland, Wirbelstürme in den USA, Dürre in Kenia – der Klimawandel ist in vollem Gange. Er bedroht die Menschen auf allen Erdteilen. Dafür gibt es natürliche Ursachen, wie zum Beispiel Vulkanausbrüche. Doch schuld sind vor allem wir Menschen selbst: Wir stoßen immer mehr Treibhausgase aus und zerstören unsere Wälder. Es ist höchste Zeit, gemeinsam überall in der Welt dafür zu sorgen, dass die Temperaturen auf unserer Erde nicht weiter steigen. Im Dezember haben sich Politiker aus der ganzen Welt in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen getroffen. Sie haben darüber diskuti ...

11.03.2010

Volontariatsausbildung Communications Manager

Von zögerlichem Wirtschaftswachstum und langsamer Erholung des Marktes in 2010 ist allgemein die Rede. Das hat zur Folge, dass Betriebe vorsichtiger und überlegter in ihrer Personalplanung agieren. Genau da setzt die Volontariatsausbildung der WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e. V. an, denn selbst bei Übernahme der Studiengebühren und Zahlung einer Volontariatsvergütung, liegen die Personalkosten im Gegensatz zum Personaleinsatz im untersten Bereich. Von großem Vorteil dabei ist, dass der Volontär, da er sofort Vollzeit einsetzbar ist, bereits schon nach kurzer Zeit in komplexe Arb ...

12.01.2010

Unterrichtsmaterial für das Fach Ethik an der Grundschule

Die Berichte über Gewalttaten von Jugendlichen haben in den vergangenen Jahren immer mehr zugenommen, sodass man sich zeitweise fragt, wie es um die Werte in Deutschland bestellt ist. Eine bedeutende Aufgabe in der Erziehung der Mädchen und Jungen fällt daher auch dem Ethikunterricht zu. Hier werden zentrale philosophische Ansätze aber auch allgemeingültige Weltanschauungen, Normen und Werte besprochen. Die Materialien der Niekao Lernwelten widmen sich z. B. der drängenden Fragestellung, wie Kinder am besten mit der Nichterfüllung von Wünschen umgehen. Sie sollen sich über ...

13.08.2013

Unternehmensplanspiel für Schüler bei ELA

Auch in diesem Jahr fand die regionale Ausgabe des Unternehmensplanspiels Management Information Game, kurz MIG, bei ELA Container in Haren statt. 18 Oberstufenschüler das Harener Gymnasiums sowie zwei Auszubildende von ELA-Container bildeten die drei Teams, die das Finale erreichten. Das Team Saschka Electronics AG konnte die Jury aus regionalen Unternehmen am Ende am meisten begeistern. Beim MIG übernehmen Schüler die Rolle von Vorständen einer Aktiengesellschaft. Alle Teams bekommen die Aufgabe, ein Produkt zu entwickeln und in den Markt zu bringen. In diesem Jahr lautete die Vorgabe, ei ...

16.07.2013

Trendberuf Coach - So finden Sie die passende Coaching Ausbildung

Aber wie findet man die richtige Ausbildung, mit der man danach auf fundierter Basis erfolgreich als Coach tätig werden kann? Wenn Sie sich über Coaching Ausbildungen informieren, werden Sie schnell feststellen, die Angebote sind unüberschaubar. Von 6 Tagen am Stück mit IHK Zertifikat bis hin zu mehrjährigen berufsbegleitenden Coaching Ausbildungen freier Institute kann man alles finden. Auch die Lehrmethoden variieren. Manche Programme sind stark therapeutisch ausgerichtet, andere betonen den systemischen Ansatz, nicht wenige setzen auf konkrete Methoden wie NLP. Bevor ...

07.06.2012

Tipps für angehende Lehrer

Lehrer übernehmen eine große Verantwortung, wenn sie Schüler verschiedener Altersgruppen unterrichten. Am Anfang der Lehrerlaufbahn sollte man sich darüber im Klaren sein, wie wichtig ein guter Start in den Beruf ist. Die beste Voraussetzung für einen erfolgreichen Start ist Organisationstalent. Teilen Sie Ihre Zeit ein, bereiten Sie Ihre Unterlagen vor und bringen Sie eine Struktur in Ihren Unterricht. Wenn die Schüler sehen, dass Sie unorganisiert sind, werden sie zwar mitmachen, aber kein vollkommenes Vertrauen in Sie haben. Ein wichtiger Faktor ist die Zeit. Warten Sie nicht bis zur ...

08.04.2010

Studienfinanzierung - ran an die Fördertöpfe und/oder in den Osten gehen

Es gibt eine Vielzahl von Stipendien-Programmen, Förderungen (u.a. BAföG), Stiftungen, etc. Wer bei der Recherche allein nicht zurechtkommt, sollte sich einen kompetenten Ansprechpartner suchen. Auch das zuständige Studentenwerk hilft mit Hinweisen und Tipps bei der Studienfinanzierung. Der Durchschnittsstudent benötigt monatlich ca. 750 €. Das komplette Studium sollte man auf gar keinen Fall per Kredit finanzieren. Die Gefahr der Überschuldung ist zu groß. Wichtig ist ein ehrlicher Finanzierungsplan. Und dann gibt es auch noch die „Schwarzen Bretter“ in der Uni bzw. spezielle Online-Jo ...

11.04.2012

Studentenjobs – So erfüllst du dir deine Wünsche

Als Student hat man ein schweres Leben. Ständiges Lernen und nicht aufhörende Prüfungstermine sorgen für Stress. Da muss man sich auch mal den einen oder anderen Wunsch erfüllen, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Das nötige Kleingeld beschaffst du dir am besten mit Studentenjobs. Studentenjobs in deiner Nähe ersparen lange Anfahrtszeiten und sorgen für mehr Freizeit, in der das verdiente Geld ausgegeben werden kann. Mit Studentenjobs kannst auch du dir in kürzester Zeit teurere Anschaffungen, wie einen neuen Computer oder Fernseher leisten. Du kannst dir natürlich auch eine wohlverdiente Aus ...

15.07.2015

Studenten den Einstieg ins Studium erleichtern

Jeder, der aus der Schule kommt und entweder ein Studium beginnt oder einen Beruf und damit eine Ausbild wählt, wird in vielen Fällen erst einmal ins kalte Wasser geworfen. Es strömen von allen Seiten Neuerungen auf einen ein, die man als gerade fertiger Schulabgänger nicht wissen kann und mit denen man noch nichts zu tun hatte. Deswegen ist man um jeden guten Tipps dankbar – wenn es dann noch ein paar mehr sind, umso besser! Die Website Gehalt-Tipps.de bietet seit kurzem einen neuen Ratgeber für Studenten an, der den Einstieg erleichtern soll. Hier wurden alle wichtigen Punkte zusammengetrage ...

03.09.2010


Seite 1 von 10:  1 2  3  4  5  .. » 10






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de