InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Partnersuche trotz Corona: Jetzt boomt der Wunsch nach einer festen Partnerschaft

ID: 1915980

Köln – Die große Liebe finden in Zeiten von Maskenpflicht, Abstandsregeln und Homeoffice: Geht das überhaupt? Es geht, die Partnersuche ist vielen sogar noch wichtiger geworden, so Simone Janssen. Die Chefin der Kölner Vermittlungsagentur Wir 2 Partnertreff hat in den letzten Monaten mehr Singles als normalerweise zum Glück verholfen. Ihr Fazit: Mit individuellen Ideen kann auch in der Pandemie Partnersuche erfolgreich sein. und: Zweisam schlägt einsam, besonders in Krisenzeiten.


(IINews) - Monika und Horst, Oliver und Steffi, Jannik und Lea: Sie alle waren auf Partnersuche in Pandemiezeiten. Doch kein Restaurant, Club oder Kino hatte fürs Kennenlern-Date geöffnet. Das erste scheue Lächeln blieb hinter der Maske verborgen und sich noch näher zu kommen, verbaten weniger die Anstands- als vielmehr die Hygieneregeln. Romantik sieht anders aus. Was tun?
Kreativität und gute Ideen sind gefragt
Partnervermittlerin Simone Janssen hat es erlebt: Kreativität und gute Ideen waren das Mittel der Wahl, wenn es um Partnersuche im Corona-Jahr ging. »Es gab Blind Dates auf dem Waldparkplatz mit Piccolöchen und Feinkost-Leckereien im Rucksack als Überraschung«, erzählt sie. »Bei Regen haben sich zwei Siebzigjährige drei Stunden im Auto fest gequatscht, weil sie nicht wussten, wohin – und sich dabei gefühlt wie die Teenager«. Simone Janssen lacht und erinnert sich an einen anderen Partnersuchenden, der sich mit der schönen Unbekannten per Click & Meet im Schuhgeschäft treffen wollte. Einfach, weil es draußen zu kalt war.
Insgesamt hat die Suche nach dem Mann oder der Frau fürs Leben in den vergangenen Monaten in ihrer Agentur spürbar angezogen. »Krisen und Umbruchzeiten befeuern die Partnersuche. Weil sie uns bewusst machen, was im Leben wirklich zählt«, sagt Simone Janssen.
9/11, Jahrtausendwende: Umbruchzeiten fördern Partnersuche
Mit dreißig Jahren Erfahrung in der klassischen Partnervermittlung hat die Kölnerin diese Tendenz schon in früheren Jahren beobachtet: beim Milleniumswechsel oder 9/11. »Menschen sehnen sich nach Bindung, nach einem verlässlichen Partner, einer verlässlichen Partnerin, die bei ihnen ist, gerade, wenn Krisen oder Veränderungen anstehen«. Was die erfahrene Partnerschafts-Expertin beobachtet hat: mehr Ernsthaftigkeit und Offenheit bei den Suchenden. Mehr Tiefe und Seele und weniger der sonst üblichen Wisch-und-weg-Mentalität: »Einfach, weil die Menschen gemerkt haben, wie belastend es ist, in so einer Pandemie einsam und allein zu sein«.




Weniger Genörgel, mehr Toleranz
Liebe in Zeiten von Corona: Simone Janssen, die sich seit Jahren im Gesamtverband der Ehe- und Partnervermittlung e.V. (GDE) engagiert, war und ist auch als Gesprächspartnerin in Radio und TV immer wieder begehrte Gesprächspartnerin. Was also hat die Partnersuche in den vergangenen Monaten besonders schwer gemacht? Und wo liegen vielleicht auch Chancen?
Die Erfahrungen der Spezialistin fürs Glück zu zweit sind zwiegespalten: »Zum einen gab es viel mehr Einsamkeit. Menschen, die sich nicht mehr aus dem Haus getraut haben und so keine Möglichkeit hatten, überhaupt neue Kontakte zu knüpfen«, sagt sie. Andererseits, so Simone Janssen, waren die Partnersuchenden toleranter, wenn es um kleine Details ging: Haarfarbe, Hobby, Lieblingsgericht, das konnte vor Corona schon mal als Ablehnungsgrund ausreichen. Doch genau in der gestiegenen Bereitschaft sich einzulassen, sieht die Agentur-Chefin den Schlüssel zum Erfolg: »Unsere Kundinnen und Kunden sind einfach länger drangeblieben. Und das ist oft nicht der schlechteste Tipp für eine erfolgsversprechende Partnersuche: sich mehr Zeit zu geben, um sich besser kennenzulernen«.
Ratschläge aus der Praxis einer Partnervermittlerin
Hilfreiche Tipps wie diese, lebensnah und authentisch, zu unterschiedlichen Fragen der Partnersuche gibt Simone Janssen übrigens auch immer wieder auf ihrer Homepage: Erfahrungen aus der Praxis einer Partnervermittlerin für Menschen auf dem Weg zur großen Liebe.


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Wir 2 Partnertreff
Klassische Partnervermittlung seit über 28 Jahren.



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Simone Janssen
Wir2 Partnertreff e.K., Köln
Martinstr. 16 – 20 (am Gürzenich)
50667 Köln
Tel.: 0221 – 9 61 90 36
E-Mail: partnertreff.wirzwei(at)t-online.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Wohnungsentrümpelung Berlin
Entrümpelung Berlin Charlottenburg
Bereitgestellt von Benutzer: SimoneJanssen
Datum: 02.07.2021 - 16:14 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1915980
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Simone Janssen
Stadt:

Köln


Telefon: 0221/9619036

Kategorie:

Dienstleistung


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 501 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Partnersuche trotz Corona: Jetzt boomt der Wunsch nach einer festen Partnerschaft
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Wir 2 Partnertreff (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Wir 2 Partnertreff



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.116
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 72


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.