[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Dienstleistung



· Handwerk

Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Bezahlen im Vorbeigehen

br /> payfree realisiert erstmals die Vision des kassenfreien Check-outs ohne Kameraüberwachung und kostspieliger Sensorik in den Regalen Bezahlprozess startet automatisch beim Passieren des Check-out-Bereichs Innovatives Verfahren ermöglicht RFID-Warenerkennung im freien Raum Der Zahlungsspezialist der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, VR Payment, kommt mit einer Weltpremiere auf die EuroShop: ?payfree? ist ein vollständig in den Einkauf integrierter Bezahlprozess, der ohne stationäre Kassen auskommt. Der einkaufende Kunde braucht lediglich eine App auf sein S ...

17.02.2020

Für die Ewigkeit bewahren ? oder ab in den Reißwolf-

Im Artikel ?Hunderte von Jahren Firmengeschichte ? wo fangen wir an??  haben wir erläutert, welche Rolle unser Startworkshop in unserer Zusammenarbeit mit Kunden spielt. Aber wie geht es im Anschluss weiter? Welches Material gibt es? Als Erstes sichten wir die in den Unternehmen aufbewahrten Unterlagen. Nun geht es ?ans Eingemachte? ? wir verschaffen uns einen Überblick über das Material, das sich in Kellern oder Lagern über die Jahrzehnte angesammelt hat. Was wir dort vorfinden, kann ganz unterschiedlich sein: Schriftstücke, Akten, Fotos, Filme, Karten, Geschäftsberichte, Plakate, Bücher, Wer ...

17.02.2020

AMEVIDA auf der Call Center World

Der Call Center Betreiber AMEVIDA mit Hauptsitz in Gelsenkirchen wird sich vom 2. bis 4. März 2020 auf der 22. internationalen Kongresse-Messe für innovativen Kundenservice, der Call Center World, in Berlin mit seinem Produktportfolio und seinen Stärken präsentieren. Contact Center prägen das Kundenerlebnis durch ihre empathischen und technisch-innovativen Fähigkeiten. Dabei spielt die nahtlose Schnittstelle zum Kunden eine entscheidende Rolle. Je mehr technologischer Fortschritt in Form von hochkomplexen Automationen sowie vertriebsunterstützenden Anwendungslösungen zum Einsatz kommen, desto ...

17.02.2020

CARSYNC und Hertz vertiefen Zusammenarbeit in 2020

Bereits seit 17 Jahren arbeiten die Hertz Autovermietung und CARSYNC erfolgreich zusammen. Die in Europa tätige Autovermietung nutzt für ihre über 300 Stationen in Deutschland Dienstleistungen aus dem Portfolio Managed Mobility von CARSYNC. Im Jahr 2020 wollen beide Unternehmen den Fokus verstärkt auf gemeinschaftliche Weiterentwicklungen in den Bereichen Servicelevel und Flottenbereitstellung legen. ?Dank der externen Unterstützung durch CARSYNC kann sich die Autovermietung auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren. Die externe Durchführung der Schadensregulierung und Verwaltung spart v ...

17.02.2020

Neues Angebot DigiCheck@Kom bereitet individuell auf Online-Zugangsgesetz vor

Für seine Verbandsmitglieder baut das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) im neuen Digitalen Zeitalter seine Beratungs- und Unterstützungsleistungen gezielt aus: Mit der am 04.02.2020 vorgestellten neuen krz-Lösung DigiCheck@Kom bietet das krz vor allem seinen kleinen und mittleren Verbandskommunen einen neuen Service zur Verwaltungsdigitalisierung vor Ort. Betrachtet und unterstützt werden die Erfüllung der Pflichten nach dem Onlinezugangsgesetz (OZG) aber auch die Abläufe in der Verwaltung. Das OZG verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, bis spätestens zum 31.12.2022 grunds ...

14.02.2020

Betriebssanitäter für Industrieanlagen und Betriebsstätten

Das besondere Maß an Sicherheit Das Berufsbild eines Betriebssanitäters ist speziell auf die Bedürfnisse von Industrie- oder Baubetrieben zugeschnitten, betont die DiG GmbH - Rettung & Brandschutz. Für die Ausbildung zeichnen spezielle von der Berufsgenossenschaft zertifizierte Institutionen verantwortlich, sodass auch die besonderen Anforderungen an einen Betriebssanitäter erfüllt werden. Wenn es darauf ankommt: Der Betriebssanitäter vor Ort Die DiG GmbH - Rettung & Brandschutz organisiert nicht nur die Ausbildung nach den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen 949, das Unternehme ...

13.02.2020

Seit 22 Jahren: Tempo-Team Aschaffenburg als Partner für Bewerber und Unternehmen am Untermain

Bereits seit 1998 arbeitet die Niederlassung Aschaffenburg des Personaldienstleisters Tempo-Team (ehemals Team BS Betriebs-Service GmbH) mit Unternehmen im bayerischen Unterfranken zusammen. Das Zeitarbeits- und Personaldienstleistungsunternehmen betreut zahlreiche große Unternehmen und Mittelständler aus der Region. Bewerber profitieren vom Zugang zu attraktiven Arbeitgebern und guten Übernahmechancen. Unternehmen finden dringend benötigte Mitarbeiter. Respekt, Ehrlichkeit, Disziplin, Verantwortung und Vertrauen sind die Unternehmenswerte des sympathischen Personaldienstleisters. Diesen folge ...

13.02.2020

Krisen frühzeitig erkennen

Für Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, bereits erste Anzeichen einer krisenhaften Entwicklung wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Gerade in der derzeitigen konjunkturellen Abschwungphase können Unternehmen schnell in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Service-Angebote der IHK Heilbronn-Franken helfen eine drohende Krisensituation frühzeitig zu erkennen. Schnell-Test Krisenfrüherkennung Um Schwachpunkte und Fehlerquellen im Unternehmen zu ermitteln bietet die IHK einen Check-up ?Krisenfrüherkennung? an. ?Eine regelmäßige Überprüfung des Betriebes auf Anzeichen für eine sic ...

13.02.2020

C3 steigt mit CYAN ins Consulting-Geschäft ein

Neues Angebot unter dem Dach von C3 Creative Code and Content: Die Agenturgruppe erweitert ihr Leistungsportfolio und startet die Consulting-Unit CYAN. Die neue Unit berät Unternehmen bei der digitalen Transformation ihrer Marketing- und Kommunikationsorganisationen. CYAN entwickelt Strukturen, Prozesse und Tools, mit denen Unternehmen beweglich und anpassungsfähig die zunehmende Komplexität in Kommunikation und Marketing meistern können. Darüber hinaus begleitet CYAN das Change Management und die Implementierung neuer Organisations- und Zusammenarbeitsmodelle. All das spiegelt sich im Leistun ...

13.02.2020

Können Sie sich ein Auto aus Wellpappe vorstellen-

Sie wundern sich jetzt sicherlich nicht zu hören, dass wir bemüht sind, die Wünsche oder Vorstellungen unserer Kunden zu erfüllen oder - besser noch - zu übertreffen. Doch die Anfrage vom ortsansässigen Autohaus Holzberg stellte uns im ersten Moment vor eine ganz neue Herausforderung. Die Frage, ?Habt Ihr eine Idee, wie man ein Auto vorstellen kann, zu dem es noch kein Präsentationsmodell gibt?", forderte alle betroffenen Mitarbeiter heraus. Es ging um die Einführung des neuen Modells von Volkswagen, den T-Cross, welcher im Showroom des Autohauses erstmals präsentiert werden sollte. Karto ...

12.02.2020

Vertrieb von Services und Smart Services: Erlös- und Preismodelle sind die Schlüsselfaktoren

Im traditionellen transaktionsbasierten Geschäft kauft der Kunde einmalig ein Produkt. Gerade im produktzentrierten Bereich wird hierbei von den meisten Unternehmen ein kostenbasiertes Preismodell (Cost-Plus) verwendet. Im Dienstleistungsbereich werden bereits Lizenzen, Wartungsverträge und Service-Level-Agreements (SLA) eingesetzt. „Dies belegen auch die Ergebnisse unserer aktuellen KVD-Service-Studie“, erklärt Markus Schröder, KVD-Geschäftsführer und Mitherausgeber der KVD-Service-Studie. „76 Prozent der Top-Performer und 54 Prozent der Follower verwenden Lizenz- und Wartungsverträge.“ SLAs ...

12.02.2020

Neuer?WirkungsRaum? für Gründer in Main Spessart

Sichtlich stolz zeigt sich Volker Hemrich, der Bürgermeister von Urspringen, neben den erfolgreichen Unternehmern Andreas und Thorsten Hoffmann bei der Präsentation ihres neuen Projektes zur Ankurbelung der regionalen Wirtschaft. Ausgangspunkt war der Kauf des leerstehenden Geschäftsgebäudes neben dem Firmensitz der Unternehmensgruppe ETHA GmbH & Co. KG und Optibit im vergangenen Jahr. Direkt am Ortseingang von Roden kommend, fallen die modernen Firmengebäude direkt auf, die künftig kreativen Köpfen, Firmengründern und Kleinunternehmern aus der Region Raum für erfolgreiches Arbeiten und Ne ...

12.02.2020

Andreas Baulig veröffentlicht Buch ?Wissen macht Umsatz?

Nachdem Andreas Baulig sein Buch ?Wissen macht Umsatz? am Donnerstag bereits auf Youtube ankündigte, ist es heute offiziell erhältlich. Das besondere: Der Gründer der aus Koblenz stammenden Unternehmensberatung verschenkt die ersten Auflage. Auf der Webseite www.wissenmachtumsatz.de kann sich jeder ein Exemplar sichern. Die ersten 1.000 Exemplare waren bereits nach acht Stunden bestellt. Das Buch erscheint im DCF Verlag (Deutscher Coaching Fachverlag). Andreas Baulig: ?Ein Buch zu verschenken ist sicherlich ungewöhnlich, allerdings möchte ich mit meinem ersten Werk wirklich viele Menschen erre ...

11.02.2020

In Russland Fuß fassen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet gemeinsam mit der IHK Düsseldorf am Donnerstag, 19. März 2020, eine Informationsveranstaltung über die Zollabwicklung und die Produktnormen in Russland aus. Sie findet von 14 bis 17.30 Uhr in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn statt und kostet 80 Euro pro Teilnehmer. Die Veranstaltung informiert über den Warenverkehr mit Russland sowie über die Voraussetzungen für einen sicheren Markteintritt für Ihre Produkte. Dabei steht neben der Produktzertifizierung und den aktuellen Herausforderungen im Zollwesen auch die P ...

11.02.2020

Anticimex auf der Intergastra 2020 in Stuttgart? Schädlingsbekämpfung für Gastronomie&Hotellerie

Wir, die Anticimex GmbH & Co KG mit Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in ganz Deutschland, werden dieses Jahr auf der Intergastra 2020 in Stuttgart neben Lösungen zur Bettwanzenbekämpfung, Hygieneberatung und Schädlingsmonitoring insbesondere "Anticimex Smart" vorstellen. Als Leitmesse für Unternehmen aus Hotellerie und Gastronomie mit mehr als 1.400 nationalen und internationalen Ausstellern, spricht sie insbesondere Entscheider von Hotels, Gastronomen und Servicedienstleistern an. Rund 100.000 Besucher aus 70 Ländern werden sich auf 115.000 m² über neue Produkte, Trends ...

10.02.2020

Die Peyer Gruppe sortiert Ihre Marken neu

Zum Jahreswechsel 2020 stellt sich die Peyer Graphic AG aus Lengnau, Schweiz neu auf. Bereits im vorletzten Jahr wurde die Brunner Gravuren AG, bis dahin ein langjähriger Partner, zu einem Teil der Peyer Gruppe. Nun folgte die vollständige Integration in die Markenfamilie ? mit der Umfirmierung in die Peyer Tooling AG. Das Unternehmen stellt hochwertigste Prägewerkzeuge, Werkstückaufnahmen und Klischees aus Silikon, Messing, Stahl und Aluminium für unterschiedliche Einsatzgebiete her. Dazu zählen Branchen wie der Automobilbau, die Pharma- und Kosmetikindustrie, Haushaltgeräte- und Elektrogerät ...

10.02.2020

Asklepios Kliniken setzen mit Lehmanns Media innovative Online Bibliothek um

Mit Fortschreiten der Digitalisierung von Inhalten sowie der Open Access-Transformation wird die Nutzung digitaler Fachinformation vielschichtiger und komplexer. Zur optimalen Informationsversorgung der MitarbeiterInnen sind Kliniken einerseits weiterhin auf lizenzierte Inhalte, wie Zeitschriften, eBooks und Datenbanken angewiesen, nutzen parallel aber auch frei zugängliche Inhalte. Die Asklepios Kliniken haben sich zum Ziel gesetzt, diese Welten in der internen Online-Bibliothek zu vereinen und den MitarbeiterInnen so immer den passenden und zugleich wissenschaftlich verifizierten Inhalt bere ...

10.02.2020

Jahresbericht 2019 der Caverion Group

  1. Oktober bis 31. Dezember 2019 Umsatz: 589,0 Mio. EUR (587,6 Mio. EUR), Umsatz im Servicegeschäft:+ 7,5 Prozent EBITDA ohne Sondereffekte: 47,0 Mio. EUR (11,0 Mio. EUR) oder 8,0 (1,9) Prozent des Umsatzes EBITDA: 35,9 Mio. EUR (-1,3 Mio. EUR) oder 6,1 (-0,2) Prozent des Umsatzes EBITA ohne Sondereffekte: 33,7 Mio. EUR (9,6 Mio. EUR) oder 5,7 (1,6) Prozent des Umsatzes EBITA: 22,5 Mio. EUR (-2,7 Mio. EUR) oder 3,8 (-0,5) Prozent des Umsatzes Operativer Cash Flow vor Finanzierungstätigkeit und Steuern: 80,6 Mio. EUR (53,7 Mio. EUR) Ergebnis pro Aktie (unverwässert): 0,11 EUR (-0,12 EUR) pro ...

10.02.2020

Die POP-Analyse der QIDF für eine innovative Vertriebsplanung in Banken und Sparkassen

Die neuartige Systematik der QIDF zur Bewertung des DB-Potenzial je Kunde gliedert sich in einen Stufenplan, der das Ziel hat, dass künftig Zielvereinbarungen auf Basis der berechneten bzw. ermittelten Potenziale möglich sind. Stufe 1 beinhaltet die Durchführung einer Potenzialplanung auf Basis von internen und externen (Kunden-) Daten. Diese werden durch die Bewertungsmatrix von QIDF analysiert und zu einem Potenzialergebnis in Euro (als Deckungsbeitrag) ausgewertet. In Stufe 2 geht es um die operative Überführung für den potenzialorientierten (Bank-) Vertrieb, indem die berechneten Potenzial ...

10.02.2020

"KPIs, jährliche Zielerreichung und andere teure Irrtümer"

KPIs und andere teure Irrtümer dienen nur dem "Selbsterhalt" der Hierarchie! Wertschöpfung erwächst anderswo - nämlich in der Organisation selbst - natürlich nur bei denjenigen, die es zulassen. So werden am Jahresanfang aufwendige Businesspläne erstellt, dutzende Mitarbeiter arbeiten wochenlang bis zur "deadline" - und allzu häufig sogar im Wissen, dass genau dieser Plan nicht wirklich taugt um die Ziele zu erreichen. Welcher CEO glaubt denn im heutigen "Kennzahlen-Jungle" noch an die Verlässlichkeit der Daten in Präsentationen? Starke zukunftsträchtige Unternehm ...

07.02.2020


Seite 1 von 783:  1 2  3  4  5  .. » 783






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de