InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Herr der Diebe

ID: 1915950

Das Abenteuerstück nach dem Kinderbuch-Klassiker von Cornelia Funke hat am 10. Juli 2021 um 17 Uhr Premiere auf Europas schönster Felsenbühne


(LifePR) - Der Herr der Diebe ist der geheimnisvolle Anführer einer Bande von heimatlosen Kindern in Venedig. Nachts bricht er in die Villen der Reichen ein, am Tag verkauft er die Beute und hält mit dem Erlös seine Schützlinge über Wasser. Aber niemand kennt seinen Namen und sein Gesicht, denn er trägt immer eine Maske, und niemand weiß, wohin er im Morgengrauen verschwindet. Auch nicht Prosper und Bo, zwei Brüder, die nach dem Tod ihrer Mutter vor ihrer schrecklichen Tante Esther geflohen sind und bei der Bande Unterschlupf gefunden haben. Als ein Detektiv den Kindern auf die Spur kommt, nehmen sie ihn kurzerhand gefangen und setzen ihn fest. Die Bande erhält von einem mysteriösen Grafen den Auftrag, den verlorenen Flügel eines hölzernen Löwen wiederzubeschaffen; jetzt wird es für die Kinder richtig gefährlich.

Die Inszenierung des bunten, turbulenten und spannenden Abenteuerstücks liegt in den Händen von Tamara Korber. Die Bühne hat Tilo Staudte entworfen, die Kostüme Martin Scherm. Die musikalische Leitung hat Peggy Einfeldt. Die Titelrolle spielt Nick Körber, die Rolle des Prosper hat Tim Taucher übernommen, die seines kleinen Bruders Bo spielen alternierend Tim Blutner und Quentin Seiler. In weiteren Rollen wirken unter anderen mit: Katharina Apitz, Marie-Louise von Gottberg, Kerstin Maus, Lucia Reichard, Nadja Schimonsky, Olaf Kaden, Udo Prucha, Marvin Thiede, Vladislav Weis und Nenad ?ani?.

Premiere: Samstag, 10. Juli 2021, 17.00 Uhr

Weitere Vorstellungen:

Mo, 12.7.2021, 10.30 Uhr | Mi, 14.7.2021, 10.30 Uhr | So, 18.7.2021, 17.00 Uhr

Mi, 28.7.2021, 10.30 Uhr | Di, 3.08.2021, 10.30 Uhr | Mo, 9.8.2021, 10.30 Uhr

Do, 12.8.2021, 17.00 Uhr | Mo, 16.8.2021, 10.30 Uhr | Do, 19.08.2021, 10.30

Mo, 23.8.2021, 15.00 Uhr | Do, 26.8.2021, 15.00 Uhr | Fr, 27.8.2021, 10.30 Uhr

Kartenpreise:

14,00 ?, 9,00 ? ermäßigt*

*: Kinder, Schüler, Studenten, Azubis, Sozialpass-Inhaber, Bundesfreiwillige, Schwerbeschädigte mit Begleitperson





Karten:

Servicebüro Eduard-von-Winterstein-Theater,

Buchholzer Straße 65, 09456 Annaberg-Buchholz

Tel.: 03733?1407-131 | service(at)winterstein-theater.de

Online: www.winterstein-theater.de/ticketshop

Tageskasse


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Story House Pictures entwickelt Serieüber John-Dennis Renken erhält den Essener
Bereitgestellt von Benutzer: LifePR
Datum: 02.07.2021 - 13:40 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1915950
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Annaberg-Buchholz


Telefon:

Kategorie:

Politik & Gesellschaft


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 580 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Herr der Diebe
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Die Greifenstein-Festspiele 2021 beginnen ...

lifePR) - Am Sonntag, dem 20. Juni ist es soweit: Die Greifenstein-Festspiele 2021 des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz werden mit der Wiederaufnahme des Kinderstücks ?Neues vom Räuber Hotzenplotz? eröffnet. Zehn Wochen lang, bis ...

Winterstein-Theater schließt bis Ende Februar ...

lifePR) - Die Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH stellt den Spielbetrieb von Theater und Philharmonie bis zum 26. Februar 2021 ein und hofft sehr darauf, ab dem 27. Februar 2021 wieder alle Zuschauer im Theater, im Kulturhaus Aue und im Erzge ...

Alle Meldungen von Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.203
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 36


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.