InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Sebia erwirbt Orgentec Diagnostika

ID: 1915273


(ots) - Die strategische Akquisition stärkt die globale Führungsposition von Sebia im Bereich Spezialdiagnostik

Sebia, ein führender Anbieter von klinischen Proteinelektrophorese-Geräten und -Reagenzien für den Nachweis von Diabetes und Onkologie, gab heute die Übernahme des Spezialdiagnostik-Marktführers ORGENTEC Diagnostika von Water Street Healthcare Partners, einem strategischen Investor, der sich ausschließlich auf das Gesundheitswesen konzentriert, für einen nicht genannten Betrag bekannt. Der Abschluss der Transaktion wird für das nächste Quartal erwartet. Das hochmoderne Diagnostikunternehmen wird Entwicklungsmöglichkeiten bieten und Sebias Fähigkeiten in den Bereichen Autoimmunität, Infektionskrankheiten und klinische Studien erweitern.

Das Unternehmen ORGENTEC Diagnostika mit Sitz in Mainz ist ein Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von diagnostischen Tests zum Nachweis von Autoimmunerkrankungen und zur therapiebegleitenden Überwachung im Blut. Klinische Bereiche sind: entzündlich-rheumatische Erkrankungen, Thrombosediagnostik, Blutdiagnostik zum serologischen Nachweis von Autoimmun-Vaskulitis, Schilddrüsendiagnostik, Gastroenterologie und Diabetesdiagnostik.

Zusätzlich zu ORGENTECs marktführendem Menü für Autoimmuntests und dem Alegria-Gerät betreibt das Unternehmen zwei voll integrierte Geschäftsbereiche:

- Corgenix Medical Corporation mit Sitz in Broomfield im US-Bundesstaat Colorado ist ein Full-Service-Partner der diagnostischen und pharmazeutischen Industrie und bietet eine breite und einzigartige Palette an Produkten und Fähigkeiten. Sie sind Experten in der Entwicklung, Technologietransfer, Registrierung, Herstellung und Vermarktung von Spezialdiagnosetests.
- AROTEC Diagnostics Limited produziert und liefert seit seiner Gründung im Jahr 1996 die qualitativ hochwertigsten, kritischen Komponenten für die Autoimmundiagnostikindustrie. Mit Sitz in Wellington, Neuseeland, hat sich AROTEC im Laufe der Jahre zu einem geschätzten und vertrauenswürdigen Lieferanten von Premium-Reagenzien sowohl für IVD-Unternehmen als auch für Forschungs- und akademische Gruppen auf der ganzen Welt entwickelt.





Jean-Marc Chermette, Präsident und CEO von Sebia, kommentierte: "Siebzig Prozent der medizinischen Entscheidungen werden auf der Grundlage der Ergebnisse von in-vitro-diagnostischen Tests getroffen. Durch diese Akquisition werden wir in der Lage sein, die Fähigkeiten von Sebia zu erweitern, um unseren Kunden und Patienten hochwertige Lösungen anbieten zu können. Orgentec, AROTEC und Corgenix haben eine starke Expertise in den Bereichen Autoimmunität, Infektionskrankheiten und klinische Studien entwickelt. Wir sehen viele Bereiche für eine Zusammenarbeit in unseren jeweiligen F&E-Programmen und Vorteile für die Entwicklung unseres globalen kommerziellen Netzwerks. Ich freue mich sehr, die Mitarbeiter der Orgentec-Gruppe bei Sebia willkommen zu heißen und freue mich auf eine starke Zusammenarbeit, um Innovation und globales Wachstum zu beschleunigen."

Seit der Partnerschaft mit Water Street im Jahr 2014 hat ORGENTEC seine Dienstleistungen und Möglichkeiten deutlich erweitert. Das Unternehmen übernahm 2014 AROTEC und 2015 Corgenix, um ein führender globaler Anbieter von proprietären Diagnoselösungen zu werden, der sich auf die Verbesserung von Patientenergebnissen und die Senkung von Behandlungskosten konzentriert. Als wissenschaftlich orientiertes Unternehmen bietet ORGENTEC heute ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Menü an diagnostischen Produkten und Dienstleistungen für schwer zu diagnostizierende Krankheiten.

Informationen zu SEBIA

Sebia wurde 1967 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Geräten und Reagenzien für die klinische Proteinelektrophorese, eine Technologie, die für in-vitro-diagnostische Tests verwendet wird. Seine Systeme analysieren Proteine, um verschiedene Krankheiten und Zustände zu screenen und zu überwachen; vor allem Onkologie (Multiples Myelom), Stoffwechselstörungen wie Diabetes und auch Hämoglobinopathie und seltene Pathologien. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Lisses, Frankreich, und ist in mehr als 120 Ländern tätig. Sebia ist im Besitz von CVC Capital Partners, Téthys Invest und der Caisse des Dépôts du Québec et placements du Québec. https://www.sebia.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3213568-1&h=345647521&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3213568-1%26h%3D788378357%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sebia.com%252F%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sebia.com&a=https%3A%2F%2Fwww.sebia.com)

Informationen zu ORGENTEC

ORGENTEC Diagnostika mit Hauptsitz in Mainz bietet eines der umfassendsten Portfolios der Branche in den Bereichen Autoimmundiagnostik und kardiovaskuläre Diagnostik mit zusätzlichen Stärken in den Bereichen Infektionskrankheiten und Organfunktionstests. Alegria®, das automatisierte Gerät für die Serologie von Autoimmun- und Infektionskrankheiten, ermöglicht es Laboren, mehrere Assays durchzuführen und schnellere Ergebnisse bei minimalen Kosten zu liefern. Mit Tochtergesellschaften in Österreich, Ungarn, Frankreich, den USA und China sowie einem etablierten globalen Netzwerk von Vertriebspartnern kommen die Produkte von ORGENTEC Patienten in über 100 Ländern der Welt zugute. Weitere Informationen finden Sie unter orgentec.com.

Informationen zu Water Street

Water Street ist ein strategischer Investor, der sich ausschließlich auf den Gesundheitsbereich konzentriert. Die Firma hat eine starke Erfolgsbilanz beim Aufbau von marktführenden Unternehmen in wichtigen Wachstumssektoren des Gesundheitswesens. Es hat bei seinen Investitionen mit einigen der weltweit führenden Unternehmen zusammengearbeitet, darunter Humana, Johnson & Johnson, Medtronic und Walgreen Co. Das Team von Water Street besteht aus Führungskräften der Branche und Investmentexperten mit jahrzehntelanger Erfahrung bei Investitionen in und dem Betrieb von globalen Gesundheitsunternehmen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Chicago. Weitere Informationen finden Sie unter https://waterstreet.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3213568-1&h=1821880871&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3213568-1%26h%3D1980245370%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwaterstreet.com%252F%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwaterstreet.com&a=https%3A%2F%2Fwaterstreet.com)

Pressekontakt:

Sebia: Guillaume Camard
+(33) 6 85 31 63 73
gcamard(at)bonbrief.com

Water Street Healthcare Partners: Kelly Zitlow
+1 (847) 858-5230
kelly.zitlow(at)waterstreet.com

Original-Content von: Water Street Healthcare Partners, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Seegene stellt Jobst Technologies erfolgreich nach ISO 9001:2015 zertifiziert
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 01.07.2021 - 03:36 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1915273
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Lisses, Frankreich


Telefon:

Kategorie:

Biotechnologie


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 319 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Sebia erwirbt Orgentec Diagnostika
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Water Street Healthcare Partners (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Water Street Healthcare Partners



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.114
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 59


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.