Ayming zeigt Unternehmen ihren Anspruch auf staatliche Förderung auf

10.06.2021 - 12:45 | 1909159


Artikel von Ayming Deutschland GmbH

Unterstützung für Forschung und Entwicklung im internationalen Vergleich

(PresseBox) - Ayming, das internationale Beratungsunternehmen für Business Performance, verhilft Unternehmen zu mehr Klarheit in Sachen staatlicher Förderung von Forschung und Entwicklung (F&E). In diesem Zusammenhang bietet Ayming spezielle Webinare, die zum einen die unterschiedlichen Ansätze verschiedener Länder bei der Forschungsförderung aufzeigen. Zum anderen beleuchtet die Unternehmensberatung dabei auch die Möglichkeiten, die sich für diese staatliche Unterstützung hier in Deutschland bieten.

Das erste Webinar (15. Juni 2021, 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr MESZ), welches zusammen mit der britischen Handelskammer in Deutschland (BCCG) ausgerichtet wird, befasst sich mit den Unterschieden und Ähnlichkeiten der Innovationsförderung zwischen Deutschland und Großbritannien. Besonderes Augenmerk gilt hier der Forschungszulage und ihrem britischen Pendant. Ziel ist es den Unternehmen aufzuzeigen, welche Besonderheiten im Rahmen der Innovationsförderung in Deutschland und im Vereinigten Königreich bestehen, worauf man achten sollte und wie der Prozess der Beantragung ausgestaltet ist.

Hier geht?s zur Anmeldung.

Das zweite Webinar (1. Juli 2021, 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr MESZ) beleuchtet mit einer ähnlichen Herangehensweise die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der F&E-Förderung zwischen Deutschland und Frankreich. Mit dabei: die französische Handelskammer (CCFA). CCFA-Sprecherin Aurélie Devillard erläutert die Vorteile für französische Unternehmen, eine Niederlassung in Deutschland zu errichten ? und warum externes Wachstum ein guter Weg ist, um zu expandieren. Zudem zeigt Ayming natürlich auch die Hintergründe der F&E-Unterstützung in Deutschland auf und gibt Tipps, wie Unternehmen hierzulande ihre Chancen auf diese staatliche Hilfe bestmöglich wahrnehmen können.

Hier geht?s zur Anmeldung.



Für Ayming sind Forschungszulagen und die Innovationslandschaft nichts Neues. Seit mehr als 30 Jahren und auf Basis ihrer weltweiten Expertise mit diesem speziellen Förderinstrument und durch Fokussierung auf Innovationen, generieren die Ayming-Ingenieure und -Fördermittelspezialisten mit hohem technischem Verständnis und Erfahrungsschatz regelmäßig einen hohen Mehrwert für Kunden.

Allein im Bereich der Finanzierung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten wurden mehr als 20.000 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Durch diese jahrelange Expertise wird gezielt definiert, welche Aktivitäten im Rahmen von nationalen und internationalen Verordnungen förderfähig sind und der erforderlichen Begutachtung und Prüfung standhalten.

Die Gruppe erwirtschaftet einen Umsatz von 160 Mio.? und ist in 15 Ländern mit 1.400 Mitarbeitern vertreten: Belgien, Kanada, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Ungarn, Italien, Japan, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien, Slowakei und USA.

Für weitere Informationen: www.ayming.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Für Ayming sind Forschungszulagen und die Innovationslandschaft nichts Neues. Seit mehr als 30 Jahren und auf Basis ihrer weltweiten Expertise mit diesem speziellen Förderinstrument und durch Fokussierung auf Innovationen, generieren die Ayming-Ingenieure und -Fördermittelspezialisten mit hohem technischem Verständnis und Erfahrungsschatz regelmäßig einen hohen Mehrwert für Kunden.Allein im Bereich der Finanzierung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten wurden mehr als 20.000 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Durch diese jahrelange Expertise wird gezielt definiert, welche Aktivitäten im Rahmen von nationalen und internationalen Verordnungen förderfähig sind und der erforderlichen Begutachtung und Prüfung standhalten.Die Gruppe erwirtschaftet einen Umsatz von 160 Mio.? und ist in 15 Ländern mit 1.400 Mitarbeitern vertreten: Belgien, Kanada, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Ungarn, Italien, Japan, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien, Slowakei und USA.Für weitere Informationen: www.ayming.de


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1909159

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Ayming Deutschland GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 46 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Ayming Deutschland GmbH RSS Feed

UFO Nachwuchspreis der ADAC Stiftung geht an Dipl.-Ing. Pascal Breitlauch vom Fraunhofer Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme / Neues Verfahren zur Unfallrekonstruktion ausgezeichnet (FOTO)
innOsci-Studie: Wie deutsche Politik offene Wissenschaft und Innovation fördern kann
KfW und Verein für Socialpolitik verleihen Nachwuchsförderpreis für Entwicklungsforschung
MPU wegen Drogen: Vier Prozent steigen auf Neue Psychoaktive Substanzen um / ADAC Stiftung fördert Forschungsprojekt zum Nachweis von Designerdrogen / Mehr als 1.000 unentdeckte Fälle pro Jahr (FOTO)
Schluss mit sperrigen Einwilligungserklärungen / Klaus Tschira Stiftung ermöglicht Entwicklung eines elektronischen Tools zur Erstellung verständlicher Texte für Patienten und Probanden





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de