InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Indivumed kündigt Expansion in die Medikamentenentwicklung und Gründung von Ix Therapeutics an

ID: 1890437


(ots) - Joint Venture mit Xlife Sciences ermöglicht Medikamentenentwicklungsprogramme für fokussierte Krebspatienten

Die Indivumed GmbH ("Indivumed") gab heute die Gründung der Ix Therapeutics GmbH ("Ix Therapeutics") bekannt, ein Joint Venture mit der Xlife Sciences AG ("Xlife Sciences"), das die Expansion von Indivumed in den Bereich Target Discovery und frühe Entwicklung von Krebsmedikamenten markiert. Die Zusammenarbeit eröffnet völlig neue Möglichkeiten für die Krebsbehandlung. Zunächst wird Ix Therapeutics mit der Veraxa Biotech AG ("Veraxa") zusammenarbeiten, um deren Technologie für die schnelle Entwicklung von funktionellen therapeutischen Antikörpern zu nutzen, wobei der Fokus zunächst auf Darm- und Lungenkrebs liegt.

"Unsere einzigartige IndivuType-Multi-Omics-Datenbank kann zusammen mit der AI-Advanced Data Analytics-Plattform zahlreiche neuartige Targets entdecken und validieren und sie gleichzeitig in einen umfassenden biologischen und klinischen Kontext stellen. Diese einzigartige Fähigkeit erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit in der klinischen Phase der Medikamentenentwicklung erheblich", sagt Prof. Dr. Hartmut Juhl, CEO und Gründer von Indivumed. "Durch die Partnerschaft mit Xlife Sciences und die Nutzung von Veraxa als einzigartigem Dienstleister sind wir nun in der Lage, die Entwicklung von therapeutischen Antikörpern gegen Darm- und Lungenkrebs zu finanzieren, was ein entscheidender nächster Schritt zur Verwirklichung unserer Vision ist, die Diagnose und Behandlung von Krebs zu individualisieren und den Patienten eine wirklich personalisierte Medizin zu bieten."

Die IndivuType-Datenbank ist die einzige Multi-Omics-Krebsdatenbank weltweit, die umfassende klinische Daten von Tausenden von Patienten mit Ganzgenomsequenzierungs-, Transkriptomik-, Proteomik- und Phosphoproteomik-Daten integriert, die unter identischen, hoch standardisierten Bedingungen von jedem Patienten gewonnen wurden. Die Entwicklung einer proprietären AI-Advanced-Data-Analytics Plattform hat umfangreiches Wissen über Krebskohorten und sogar einzelne Patienten aufgebaut, das einzigartige, tiefe Einblicke in die Krebsbiologie ermöglicht.





Mit diesem Joint Venture erweitert Indivumed sein Angebot erheblich. Von fortschrittlichen, qualitativ hochwertigen Biobankprodukten und Labordienstleistungen mit IndivuServ bis hin zur tiefsten Onkologie-Multi Omics-Datenbank, die heute verfügbar ist und mit IndivuType Entdeckungsdienste und Wissensaufbau rund um Targets und Biomarker bietet, ist Ix Therapeutics ein evolutionärer Schritt in der Geschichte des Unternehmens in Richtung Arzneimittelentwicklung.

"Wir sind fasziniert von Indivumeds Datenbank IndivuType und ihrer Leistungsfähigkeit in der Target Discovery", sagte Oliver R. Baumann, CEO von XLife Sciences. "Die Kombination der Entdeckungsfähigkeiten von Indivumed und der Antikörperentwicklungstechnologie von Veraxa wird innerhalb kurzer Zeit zu neuen therapeutischen Werkzeugen gegen Krebs führen, und wir sind stolz darauf, an dieser bahnbrechenden Leistung beteiligt zu sein."

Indivumed wird mehrere neuartige Zielmoleküle ausarbeiten, die exklusiv von Ix Therapeutics für die Entwicklung funktioneller therapeutischer Antikörper auf der Basis von Veraxas Droplet-Mikrofluidik-Technologie verwendet werden.

Informationen zu Indivumed

Indivumed ist ein von Ärzten geführtes, integriertes globales Onkologie-Unternehmen. Unsere Plattform ist ein Enabler für die nächste Generation der Präzisionsonkologie durch unsere proprietäre Multi-Omics-Krebsdatenbank und maßgeschneiderte Datenanalyse, untermauert durch unser globales Netzwerk von angeschlossenen Kliniken mit Goldstandard-Qualität von Bioproben. Über unsere einzigartige Plattform bieten wir spezialisierte Produkte und Dienstleistungen an, die unsere Kunden bei der Entdeckung von Biomarkern und Targets, der Entwicklung von Medikamenten, klinischen Studien, der individualisierten Therapie und mehr unterstützen. Weitere Informationen unter www.indivumed.com

Informationen zur Xlife Sciences AG

Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen, das sich auf Investitionen in vielversprechende Technologien in der Life-Science-Industrie konzentriert. Die Xlife Sciences AG schlägt die Brücke von der Forschung und Entwicklung zum Gesundheitsmarkt, indem sie Forscher und Unternehmer bei der Positionierung, Strukturierung, Entwicklung und Umsetzung ihrer Konzepte unterstützt. Gemeinsam mit Industriepartnern oder Universitäten führt die Xlife Sciences AG Projekte nach einer Erfindungsmeldung oder Gründung durch die Proof-of-Concept-Phase. Anschließend konzentriert sich die Firma auf die Auslizenzierung oder den Verkauf des Unternehmens, oft in Kombination mit einer strategischen Partnerschaft. Die Xlife Sciences AG bietet ihren Investoren einen direkten Zugang zur Weiterentwicklung innovativer und zukunftsweisender Technologien in einem sehr frühen Stadium. Weitere Informationen finden Sie unter: www.xlifesciences.ch

Pressekontakt:

Patrick Renegar
Büro: 703-519-1600 Durchwahl: 104
prenegar(at)livewiredc.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1002609/Indivumed_Logo.jpg

Original-Content von: Indivumed, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  360°: Services für Menschen mit Multipler Sklerose im Praxistest (FOTO)
MGI unterstützt Afrika bei der COVID-19-Bekämpfung
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 19.03.2021 - 00:37 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1890437
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Hamburg, Deutschland


Telefon:

Kategorie:

Biotechnologie


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 189 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Indivumed kündigt Expansion in die Medikamentenentwicklung und Gründung von Ix Therapeutics an
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Indivumed (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Indivumed



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.116
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 77


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.