Lauterbach und delaware starten Kooperation zur Stärkung ihrer globalen Präsenz in der Druck- und Verpackungsindustrie und zum weiteren Ausbau von SAP Services in Deutschland

02.12.2020 - 09:26 | 1864657


Artikel von Dr. Lauterbach & Partner GmbH

Die Dr. Lauterbach & Partner GmbH (LP.) ist zukünftig Teil der delaware Partnership. Im Rahmen dieser Partnerschaft bieten wir sowohl in Deutschland als auch im Ausland den Vertrieb und die Implementierung führender SAP-Lösungen an. Mit diesem Schritt stärken beide Unternehmen ihre internationale Präsenz und ihr Portfolio aus führenden SAP Industry Templates.

Lauterbach und delaware haben einen Aktientausch vereinbart. Delaware erhält eine Minderheitsbeteiligung an Dr. Lauterbach & Partner, die sich wiederum mit entsprechenden Anteilen an delaware beteiligen. Mit dieser Transaktion steigt Lauterbach in einen global tätigen Consulting- und Softwarekonzern ein und sichert gleichzeitig seine Unabhängigkeit.

Globale Präsenz fördert lokale Investitionen
Lauterbach und delaware kombinieren ihre einzigartige Expertise im Bereich ERP und ihre ausgeprägte Branchenkenntnis. Das Ergebnis ist die Einführung der Druck- und Verpackungslösungen von LP in allen Ländern, in denen delaware präsent ist. Durch den Ausbau der globalen Reichweite des Unternehmens fördert diese Partnerschaft Investitionen in die Druck- und Verpackungsbranche und sie stärkt die langfristige Präsenz von Lauterbach in Zweibrücken.
Gemeinsam mit den Partnern von delaware will die Geschäftsführung von Lauterbach Kunden bei ihren Digitalisierungsprojekten noch besser und umfassender unterstützen. Dabei soll ein Lösungsangebot zum Einsatz kommen, das die neueste SAP-Technologie mit modernsten Funktionalitäten nutzt und gleichzeitig Service und Support verbessert. Des Weiteren wird Lauterbach nach und nach Starts von internationalen Projekten in Deutschland betreuen und so die Präsenz von delaware auf dem deutschen Markt erweitern.

So sichert Lauterbach langfristiges Wachstum, attraktive Arbeitsplätze und Wohlstand. Dies ist die Voraussetzung dafür, auch zukünftig ein verlässlicher und wertvoller Partner für die eigenen Kunden zu sein. „Mit dem Eintritt in die delaware-Familie bietet Lauterbach seinen Mitarbeitern hervorragende Perspektiven und Karrierechancen; wir werden von der globalen Präsenz, über die delaware verfügt, stark profitieren“, erklärt Michael Lauterbach, Director Sales and Business Development bei Dr. Lauterbach & Partner GmbH.

Von allen das Beste
Delaware wiederum gewinnt einen wichtigen Partner auf dem deutschen SAP-Markt. „Das Wissen von Lauterbach über den lokalen Markt ermöglicht delaware den Aufbau einer robusten Geschäftspräsenz in Deutschland, während unsere Zusatzlösungen unseren gemeinsamen Marktanteil vergrößeren“, erläutert Eric Hiernaux, Managing Director bei


delaware International. „Ein Wissens- und Ressourcentransfer von beiden Seiten ist der Schlüssel zur Verwirklichung unserer gemeinsamen Zukunftsvision“.

Die einzigartigen IP- und Lösungskomponenten von Lauterbach bieten außerdem neue Möglichkeiten und zusätzliche Wertschöpfung in der „Make-to-Order“ Produktionsbranche, in der delaware bereits intensiv tätig ist. Davon ist auch Boris Zeller, Director Solution Management bei Dr. Lauterbach & Partner GmbH, überzeugt:
„Indem wir das Knowhow von delaware mit der Stärke von Lauterbach verbinden, profitieren unsere SAP-Lösungen auch von der branchenübergreifenden Erfahrung, was unser internationales Netzwerk stärkt. Darüber hinaus kann Lauterbach auf das Lösungsportfolio von delaware zählen, das wir für nachhaltiges Wachstum auf dem deutschen Markt nutzen können“.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dr. Lauterbach & Partner GmbH (LP.) ist ein mittelständisches Software- und Beratungshaus mit Sitz in Deutschland. Seit 1992 implementiert das Unternehmen führende ERP-Systeme erfolgreich in der Druck- und Verpackungsindustrie auf der ganzen Welt.
Auf der Grundlage der SAP S/4 HANA-Technolgie entwickelt LP einsatzfertige Lösungskomponenten für die Make-to-Order und Engineer-to-Order Industrie, mit einem besonderen Fokus auf der Welt von Druck und Verpackungen. Das Lösungsportfolio des Unternehmens reicht von ERP- bis MES-Komponenten.
Dank seiner vielen Erfolge auf diesem Gebiet arbeitet LP eng


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Michael Schultheis | mschultheis(at)dr-lauterbach.de| +49 160 93509961
Anmerkungen:

1864657

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Dr. Lauterbach & Partner GmbH

Ansprechpartner: Martin Kallenborn
Stadt: Zweibrücken
Telefon: 063324850

Keywords (optional):
dr-lauterbach, delaware,

Dieser Artikel wurde bisher 417 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Dr. Lauterbach & Partner GmbH RSS Feed

Dschungel-Verpackung gewinnt den WorldStar Award 2021
Corona-Blitzumfrage: Kunststoffindustrie erholt sich nur langsam / Ist die Talsohle schon erreicht? / „Lockdown light“ provoziert Kritik an Corona-Maßnahmen
Kooperation von Weleda und Karl Knauer - Nachhaltigkeit hoch drei.
ALPLA übernimmt Werk von Amcor in Indien





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de