„Foodback“ führt QR Code Portal für die Gastronomie ein

19.11.2020 - 11:55 | 1861394


Artikel von Foodback AS

Mit dem Scan eines einzigen QR Codes können Gäste:
Die gesetzlich geregelte Registrierung für COVID-19 vornehmen (DSGVO konform)
Speise,- und Getränkekarten lesen und entsprechende Bestellungen aufgeben
Ihr Feedback zum Aufenthalt und / oder der Bestellung abgeben


Restaurantkunden können nun, dank des Anbieters für digitale Kundeninteraktion „Foodback“, mit ihrem Mobiltelefon einen Covid-19 Check-in durchführen, Speisekarten lesen, Bestellungen aufgeben und Feedback abgeben - alles mit einem einzigen QR-Scan.

In vielen Ländern ist es derzeit erforderlich, dass sich Gäste bei ihrer Ankunft in einem Restaurant für die Nachverfolgung im Falle einer Infektion mit COVID-19 registrieren lassen. Am schnellsten geht es, wenn Gäste einen QR-Code mit ihrem Mobiltelefon scannen.

Auch Restaurants und Hotels verwenden zunehmend mehr QR-Codes, um Ihr Angebot und Ihre Serviceleistungen „kontaktlos“ zu präsentieren. Bisher mussten sie jedoch oftmals mehr als einen QR-Code für die jeweiligen Dienste separat bereitstellen. Das brandneue Foodback-Portal kombiniert dies indem durch einen einzigen QR-Scan, eine Landing Page auf dem Telefon des Kunden generiert wird.

Das Foodback-Portal kann vollständig auf das Look & Feel und die Bedürfnisse eines einzelnen Restaurants, Hotels oder einer ganzen Kette angepasst werden. Speise-, und Getränkekarten können entweder direkt anzeigt werden oder man wird über einen Link in die bereits bestehende eigene Bestellapplikation oder Website geleitet. Zusätzlich lassen weitere nützliche Links integrieren, wie z.B. für das eigene Kundenbindungsprogramm, Aktionen, neue Angebote, Neueröffnungen und / oder zu anderen Dienstleistern wie Taxiunternehmen.

Wenn das Essen oder der Aufenthalt beendet ist, können die Gäste auf derselben Landing Page ihre Erfahrungen bewerten und kommentieren. Dadurch generiert Foodback wertvolles, qualitatives und zeitnahes Feedback für jede Art von Gastronomiekonzept (Restaurant, Kantine, Liefer-, und Abholservice, Café etc.). Zusätzlich zu den klassischen Fragen zu Qualität von Speisen, Getränken und Service, können optional auch Fragen zur Umsetzung der Hygienemaßnahmen zu COVID-19 oder individuelle auf das eigene F&B Konzept abgestimmt, gestellt werden.



"Bis jetzt haben Restaurants mehrere QR-Codes benötigt, um ihren COVID-19-Verpflichtungen nachzukommen und Ihr gesamtes Angebot Ihren Gästen zu präsentieren", sagt Martin Jørgensen, CEO von Foodback. "Ein einziges QR-Portal macht die Handhabung einfacher, schneller und effektiver für Kunden und Restaurant gleichermaßen".

Foodback Direktor Verkauf für die DACH Region, Werner Meyer, ergänzt: "Der Start des Foodback-Portals ist der jüngste Schritt in unserer Entwicklung hin zur digitalen Kundeninteraktion für die Gastronomie. Foodback liefert in einer Plattform wertvolle,

qualitative und verlässliche Kundendaten sehr zeitnah, die Entscheidungen ermöglichen im Hinblick auf Umsatzoptimierung und Wettbewerbsvorteil.

Das Foodback-Portal ist für alle Foodback-Abonnenten kostenlos.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Foodback (www.foodback.com) ist eine digitale All-Inclusive-Lösung für die Gastronomie, die alle Aspekte des Feedbacks berücksichtigt, zu jeder Zeit! Ein einziger QR-Code ermöglicht es den Kunden, auf das Angebot und die Serviceleistungen mit ihren mobilen Geräten zuzugreifen, einschließlich Registrierung, Menüanzeige und Bestellung, sowie sofortiges Feedback zum F&B Angebot/Konzept und Service. Leistungsstarke Analysefunktionen und detailliertes Reporting helfen das Kundenverhalten zu erkennen und zielgerichtete, auf Daten basierende Entscheidungen zur Optimierung zu treffen. Foodback hat seinen Hauptsitz in Norwegen und ist in 30 Märkten weltweit tätig.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Werner Meyer, Direktor Verkauf DACH Region, An der Pfaffenmauer 4, 60388 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 172 69 28 238 oder per E-Mail: werner(at)foodback.com
Anmerkungen:

1861394

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Foodback AS

Ansprechpartner: Werner Meyer
Stadt: Frankfurt
Telefon: 01726928238

Keywords (optional):
corona, gaestebewertungen, gastronomie, hotel, feedback, qr-code,

Dieser Artikel wurde bisher 41 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Foodback AS RSS Feed

TÜV SÜD: Nüsse, Kerne und Samen richtig lagern
Privater Cocktail-Genuss
Träume verschenken mit der NH Hotel Group
"Zum Hierhören oder Mitnehmen?" McDonald''s Deutschland startet Gastro-Podcast rund um Themen, die die Branche in Zukunft bewegen und verändern (FOTO)
Espresso House bringt Kaffee-Flatrate auf den Markt





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de