Neues Juwel im Pustertal

26.06.2020 - 09:09 | 1826316


Artikel von STROMBERGER PR

Falkensteiner eröffnet Ende 2020 Fünf-Sterne-Hotel am Kronplatz - Stararchitekt Matteo Thun designed Adults-Only Refugium


Falkensteiner Hotels & Residences erweitern ihr vielseitiges Angebot mit einem neuen Fünf-Sterne-Hotel am Kronplatz in Südtirol und kehren damit zu ihren Wurzeln zurück. Voraussichtlich Ende November 2020 begrüßt das ganzjährig buchbare Adults-Only Hotel aus der Feder von Stararchitekt und -designer Matteo Thun erste Gäste. Das Haus besteht aus vier Gebäudeblöcken, die sich farblich an die vier Jahreszeiten anlehnen. 97 lichtdurchflutete Zimmer und Suiten erwarten den Gast direkt an der Talstation. Getreu dem Motto „Von Bergfreunden für Bergfreunde“ bietet der Aktiv-Hot-Spot einzigartige Sporterlebnisse rund um das Thema. Auch kulinarisch steht das neue Refugium mit seinem Seven Summit Slow Food-Konzept mit Perma-Kräutergarten sowie offener Küche und Bäckerei im Zeichen der Berge. Das Acquapura Mountain SPA widmet sich den vier Elementen und begeistert zudem mit einen 25 Meter langen Rooftop-Pool mit Panorama-Liegefläche und Kronplatzblick. Eine Übernachtung in einem Deluxe Doppelzimmer inklusive 7Summit-Halbpension ist ab 349 Euro pro Zimmer und Nacht buchbar. Frühbucher bis 31. Oktober 2020 erhalten zehn Prozent Rabatt. Weitere Informationen finden sich unter www.falkensteiner.com.

Die heimische Gipfelwelt mit ihren Bergsport-Legenden fungiert auf allen Ebenen als Inspirationsquelle, auch für das Design des ebenfalls aus Südtirol stammenden Matteo Thun. Ein hoteleigener Experience Concierge bespielt das Thema Berge 365 Tage im Jahr mit einem umfangreichen Aktivangebot, maßgeschneiderten Touren und individuell gestaltetem Sportprogramm. Für Kletterbegeisterte steht außerdem eine Indoor- und Outdoor-Kletterwand zur Verfügung.

„Als Sportbegeisterter freut es mich ganz besonders das neue Falkensteiner Hotel Kronplatz von Anfang an begleiten zu dürfen. Es handelt sich um ein außergewöhnliches Projekt, welches Design- und Bergliebhaber gleichermaßen anspricht und die Südtiroler Hotellandschaft nachhaltig prägen wird“, so der neue Hoteldirektor Henning Reichel.



Die Bergwelt Südtirols zieht sich wie ein roter Faden durch das Hotel und Jahr: im Winter kommen Skifahrer und Langläufer auf ihre Kosten, während die wärmeren Monate für Radfahrer, Golfer oder Wanderer ideal sind. Der Experience Concierge unterstützt mit regionalen Insidertipps und persönlicher Beratung. Die heimische Slow Food-Gastronomie vermischt sich mit den kulinarischen Besonderheiten all jener Länder, die die höchstgelegenen Berge der Welt vorzuweisen haben. Das Food Sharing-Konzept sieht zudem eine offene Küchenkultur mit Fusion-Elementen, eigener Brotphilosophie sowie handverlesenen Käse- und Weinverkostungen vor. Das Acquapura Mountain SPA nutzt die Kraft der vier Bergelemente der Dolomiten Gestein, Quellwasser, Höhensonne und Bergluft im Einklang mit den Jahreszeiten zur Steigerung der Vitalität und sorgt für Entspannung und Wohlbefinden.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG ist eines der führenden Tourismusunternehmen in privater Hand in sieben europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche Hotels & Residences mit derzeit 27 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels sowie drei Apartment-Anlagen und einen Premium Campingplatz. Ein wesentlicher Bestandteil der Falkensteiner Ferienphilosophie ist Genuss. In allen Häusern kommen mediterran-alpenländische Gerichte und regionale Spezialitäten auf den Tisch. Eine perfekte Verbindung zur Umgebung wird zudem durch hochwertige, natürliche Materialien, viel Licht und klare Formen geschaffen. Bei der Gestaltung wirkten teils bekannte Architekten wie Matteo Thun, Richard Meier und Boris Podrecca mit. Alle Häuser verfügen über ein großzügiges Acquapura SPA, in dem Massagen, Kosmetikanwendungen und ganzheitliche Regenerations- und Präventions-Programme offeriert werden. Ein umfangreiches Service-, Unterhaltungs-, Freizeit- und Sportangebot ist in jedem Haus selbstverständlich.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Bettina Ruhland/Ulrike Barcatta
STROMBERGER PR
Kistlerhofstraße 70
Haus 5, Gebäude 188
D - 81379 München
falkensteiner(at)strombergerpr.de
www.strombergerpr.de

Anmerkungen:

1826316

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: STROMBERGER PR

Ansprechpartner: Bettina Ruhland
Stadt: München
Telefon: 004908918947880

Keywords (optional):
falkensteiner-hotels-und-residences, pustertal, neueroeffnung, stararchitekt-matteo-thun,

Dieser Artikel wurde bisher 69 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von STROMBERGER PR RSS Feed

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Hotel-Investmentmarkt im 1. Halbjahr 2020 / Durchschnittliches Ergebnis auf dem Hotel-Investmentmarkt trotz Corona-Effekt
Historische Einbußen im zweiten Quartal - Corona prägt den Hotelinvestmentmarkt, Reisebranche muss sich neu erfinden
Die Corona-Krise beutelt die Gastro-Branche. MEIKO Kunden setzen sich dabei kreativ für den Erhalt der Genusskultur ein
Meldephase zum 10. Internationalen PIWI Weinpreis eröffnet
Cooking Hafer: Die neue pflanzliche Kochcrème von Alpro®





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de