Fallenmelder TRAPMASTER jetzt auch mit Neigungs- und Magnetauslösung erhältlich

23.06.2020 - 12:06 | 1825392


Artikel von EPV Electronics GmbH

Gute Nachricht für Fallenjäger:
Neben dem bewährten Fallenmelder TRAPMASTER Professional Standard (mit 1,60m Sensorkabel) bietet TRAPMASTER seinen Nutzern nun auch eine Version mit Auslösung wahlweise über einen integrierten Neigungssensor oder per innenliegendem Magnetkontakt (Magnetabriss vom Gehäuse) an.


Version „Neo“ besonders für Koffer- und Betonrohrfallen geeignet.

Gute Nachricht für Fallenjäger:
Neben dem bewährten Fallenmelder TRAPMASTER Professional Standard (mit 1,60m Sensorkabel) bietet TRAPMASTER seinen Nutzern nun auch eine Version mit Auslösung wahlweise über einen integrierten Neigungssensor oder per innenliegendem Magnetkontakt (Magnetabriss vom Gehäuse) an.

Der TRAPMASTER Professional Neo eignet sich damit besonders für Fallen, die mit einer deutlichen Neigungswinkeländerung auslösen, wie zum Beispiel Kofferfallen. Hier vereinfacht der Neo die Installation und den Betrieb. Außerdem ist er prädestiniert für Betonrohrfallen mit einer abschließbaren Umbauung bzw. wenig Raum für die Melder-Anbringung.

Damit können Fallensteller nun alle Fallenarten einfach und zuverlässig mit TRAPMASTER Fallenmeldern überwachen.

Da der Neo die bewährte „Professional“ Online-Verwaltung nutzt, bietet der Melder die bereits von der Standard-Version bekannte einfache Inbetriebnahme, verfügt über eine integrierte Multinetz Roaming SIM-Karte im korrosionsbeständigen embedded Format und bringt 5€ Startguthaben mit. Wie bei allen TRAPMASTER Fallenmeldern gehört auch hier ein wiederaufladbarer, kältefester Akku immer zum Lieferumfang. Ebenso erfüllt der TRAPMASTER dank HTTPS-verschlüsselter Datenverbindungen die DSGVOAnforderungen.

Preislich liegt die neue Version auf dem gleichen Niveau wie die Standardversion. Die UVP des Herstellers beträgt 199€ inklusive Multi-SIM, Akku und Startguthaben.

TRAPMASTER wird die Mehrwertsteuersenkung ab 1. Juli komplett an seine Kunden weitergeben.

Über das TRAPMASTER Professional System

Die Fallenüberwachung mit dem TRAPMASTER Professional System stellt dank zahlreicher Innovationen die Messlatte in Bezug auf Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit dar. 2017 als erstes Überwachungssystem mit komplett aufeinander abgestimmten Komponenten eingeführt, sind die wichtigsten Funktionen:


• Kostenlose Online-Verwaltung der Melder per App oder über die Website
• Individuell konfigurierbare Fang- und Statusmeldungen per Push-Nachricht, kostenloser TelegramSofortnachricht, E-Mail oder SMS.
• Eine zusammengefasste Statusmeldung für alle Melder
• Fertig vorkonfiguriertes Komplettsystem inklusive TRAPMASTER Roaming SIM-Karte mit Datenflat. Der Melder arbeitet mit allen Netzbetreibern und nutzt immer das beste verfügbare Netz für maximale Zuverlässigkeit.
• Ein komfortables Zentralguthaben für alle SIM-Karten – kein mühsames Kontrollieren und Aufladen einzelner SIM-Karten mehr erforderlich.
• Kein jährlicher Mindestumsatz, keine Kosten in der jagdfreien Zeit. Abrechnung nur nach tatsächlicher Nutzung.
• Diebstahlschutz: ein gestohlener Professional-Melder ist für Diebe wertlos, weil er nicht von Fremden betrieben werden kann. Möglichkeit zur Ortung.
• Höchste Datensicherheit. Sämtliche Verbindungen sind HTTPS-verschlüsselt (DSGVO-konformer Online-Fallenmelder). Der TRAPMASTER-Server steht in Deutschland.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

TRAPMASTER Fallenmelder sind ein Produkt der EPV Electronics GmbH. EPV ist eine mittelständische, deutsche Elektronikfirma mit Sitz in Lüdenscheid im Sauerland. Entwicklung und Fertigung erfolgen nach höchsten Qualitätsstandards komplett in Deutschland. Fallenmelder – Made in Germany.

Mehr Informationen unter http://www.fallenmelder.de


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte
EPV Electronics GmbH
Sedanstraße 18
58507 Lüdenscheid

Frau Nele Maas
E-Mail: info(at)fallenmelder.de
Telefon: 02351 6583001
Anmerkungen:

1825392

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: EPV Electronics GmbH

Ansprechpartner: Nele Maas
Stadt: Lüdenscheid
Telefon: 023516583000

Keywords (optional):
fallenmelder, trapmaster, neo, professional, fallenueberwachung, kofferfalle, betonrohrfalle,

Dieser Artikel wurde bisher 124 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von EPV Electronics GmbH RSS Feed

Geschäftsanteile von Plantan werden neu verteilt
Die wichtigsten Helfer der Bauern bei der Arbeit auf dem Acker waren früher die Pferde.
CollectiveCrunch, führender Anbieter von KI für die Forstwirtschaft, schließt Finanzierungsrunde über 450.000 € ab
Autark und nachhaltig in der Futterproduktion: Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof nutzt 1.500 Tonnen Sonnenblumenkerne aus eigenem Anbau





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de