Während der Corona-Zeit... Kinderbetreuung geht online!

25.03.2020 - 20:45 | 1803870


Artikel von NonaCare UG

Wenn Schulen und Kitas geschlossen werden, wird die Online-Betreuung und -Bildung von Kindern zu einem wirklich großen Experiment für das traditionelle Bildungssystem. Viele Kindergärten und Schulen sind verpflichtet, ihren Lehrplan online zu stellen, aber es gelingt ihnen nicht, schnell genug eine Infrastruktur aufzubauen oder einen qualitativ hochwertigen Inhalt anzubieten.

So stehen Eltern nicht nur vor der Herausforderung, von zu Hause aus produktiv zu arbeiten, sondern auch ihren Kindern zu helfen, dem Druck der Selbstisolierung zu entgehen, sich weiter zu entwickeln und in den schwierigen und unsicheren Corona Zeiten zu lernen. Historisch gesehen werden neigen Menschen dazu, in Krisenzeiten Gruppen zu bilden, um Schutz und Sicherheit zu gewährleisten. Für Kinder - und leider auch für viele Erwachsene - ist es zunächst unverständlich, dass in Zeiten von Corona, Distanz und Isolation die beste Art der Fürsorge sein soll. Um die Auswirkungen der Isolation auf die Kinder zu vermeiden, sind häufige Online-Kommunikation mit Freunden und Verwandten sowie hausinterne Spiele und Aktivitäten ein Weg, den man gehen sollte. Aber was ist, wenn die Eltern auch von zu Hause aus arbeiten müssen? Online-Babysitter können diese Zeit für die Kinder spaßig, lehrreich und mit viel Freude gestalten.

Im Grunde genommen ist Online-Babysitting nichts Neues. Besonders wenn wir uns das Beispiel von entfernten Familien ansehen, in denen Kinder und ihre Großeltern nicht im selben Haushalt leben, ist es üblich, dass beide online Zeit verbringen, reden, zeichnen oder singen. Aber wenn das nicht möglich ist, kann professionelles Online-Babysitting eine großartige Alternative werden. Online-Babysitting bedeutet, dass ein qualifizierter Babysitter oder ein Lehrer das Kind mit Hilfe von Online-Video Kommunikationsmitteln (z.B. Zoom, Hangouts, Skype usw.) betreut.

In der Zeit der sozialen Distanzierung könnte Online-Kinderbetreuung tatsächlich die einzige Möglichkeit sein, ein Kind mit regelmäßigen kreativen Aktivitäten - Zeichnen, Musik, Sprachenlernen usw. - auf dem Laufenden zu halten. Es gibt keinen physischen Kontakt zwischen dem Babysitter und dem Kind, es ist nicht notwendig zu reisen um einander zu treffen und es besteht keine Notwendigkeit, den "stay-home"-Zustand zu verletzen. Online-Babysitter können sich an den Zeitplan eines Kindes und der Eltern anpassen und sich jederzeit online verbinden, wenn dies erforderlich ist. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Aktivitäten, die Online-Babysitter anbieten können, angefangen von Brettspielen bis hin zu Sprachunterricht, Zeichnen oder Musik. Sicher könnte man argumentieren, dass es schwierig ist, die aktiven Kinder an den Bildschirm zu binden. Nicht notwendig! Kinderbetreuer fördern aktive Spiele, sie werden zum Partner, indem sie einem Kind von einem Mobiltelefon aus folgen.



Es gibt eine sehr begrenzte Anzahl von Lösungen für die Online-Kinderbetreuung auf dem Markt. Wir haben die Möglichkeiten recherchiert und herausgefunden, dass ein neuartiges Startup-Unternehmen, Nona Care, bei diesem Dienst eine Vorreiterrolle spielt. "Wir glauben, dass in diesen schwierigen Corona-Zeiten das Online-Babysitting eine großartige Möglichkeit für Eltern bietet, ihren Kindern eine qualitativ hochwertige Sozial- und Lernzeit zu ermöglichen", sagt Kirill Tuifanov, Gründer von Nona Care. Die einzigartige Methodik von Nona Care wird von Experten mit mehr als 30 Jahren pädagogischer Erfahrung entwickelt. Sie hilft, die Aufmerksamkeit des Kindes zu erhalten und erleichtert die geistige Entwicklung durch einfache Videoverbindung. Sie können hier mehr über Nona erfahren: www.nona.care/onlinebabysitter

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Nona.Care
Michael Zeitlin
+4917666667902
michael(at)nona.care

Anmerkungen:

1803870

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: NonaCare UG

Ansprechpartner: Kiril Tiufanov
Stadt: Berlin
Telefon: 0157 30254381

Keywords (optional):
childcare, startup, kinderbetreuung, hrtech, benefits, mitarbeiterunterstuetzung, onlinekinderbetreuung, babysitting,

Dieser Artikel wurde bisher 46 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von NonaCare UG RSS Feed

Führungsinstrument Mitarbeitermotivation - S&P Online
Was macht einen erfolgreichen Geschäftsführer aus? - S&P Online Seminar
Mitgliederversammlung: personelleÄnderungen im Lenkungskreis der Wissensfabrik (FOTO)
Handwerkskammertagspräsident Robert Wüst zu Verbesserungen bei der Meistergründungsprämie
Handwerkskammertagspräsident Robert Wüst zu Verbesserungen bei der Meistergründungsprämie





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de