InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Discovery Life Sciences erweitert Leistungsangebot für Immunüberwachung, um Entwicklung neuer Zelltherapien zu beschleunigen

ID: 1799452


(ots) - Erhebliche Erweiterung des
Leistungsspektrums für Durchflusszytometrie, Zellkultur, 10x Genomics und
Bioproben, um Forschung und Entwicklung zu beschleunigen

Discovery Life Sciences(TM) (Discovery), ein weltweit führender Lösungsanbieter
für Bioproben und Dienstleister für Genomik, Zellen und Immunhistochemie (IHC),
hat heute eine deutliche Erweiterung seines Dienstleistungslabors für
Zellbiologie und Immunologie angekündigt. Insbesondere sollen die Erforschung
sowie die präklinische und klinische Entwicklung neuer Zelltherapien und
Immuntherapeutika beschleunigt werden. Das Labor bietet ab sofort 10x
Einzelzell-Sequenzierung neben zusätzlichen Leistungen für Durchflusszytometrie
und In-vitro-Zellkulturen an, die direkt mit Discoverys weltweit führender
Infrastruktur für die Beschaffung und Verarbeitung von Bioproben integriert
sind.

Discoverys Kombination aus beratenden Fachdienstleistungen für Immunüberwachung
und branchenführenden Lösungen für Bioproben reduzieren Artefakte beim Handling
von Bioproben und ermöglichen deutlich gestraffte Zeitpläne. Discoverys Team aus
Zellbiologen folgt der Unternehmensleitlinie Science at Your Service(TM). Das
Ergebnis sind Daten der höchsten Qualität und Zuverlässigkeit, die
Wissenschaftler in allen Phasen der Wirkstoff- und Diagnostikaentwicklung bei
der schnelleren Entscheidungsfindung unterstützen.

"Wir differenzieren uns durch die Kontrolle und Optimierung der Protokolle zur
Beschaffung und Verarbeitung hochqualitativer Bioproben, die dann in unseren
CLIA-registrierten Laboren für Durchflusszytometrie und Genomik in jedem Maßstab
analysiert werden", sagte der Immunologe Shawn Fahl, PhD, Leiter des erweiterten
Discovery-Labors. "Variablen werden von der Beschaffung von Bioproben bis zur
Datenübergabe in jedem Arbeitsschritt genau kontrolliert, um den Kunden




gesicherte Erkenntnisse zur Immunreaktion und Interaktion zwischen Tumor und
Immunsystem zu liefern."

"Innovative Zelltherapien und Immuntherapien brauchen wissenschaftliche
Innovation und Qualität, damit sie zügig entwickelt werden können und schnell am
Krankenbett zur Verfügung stehen. Wir investieren in hochmodernes
wissenschaftliches Instrumentarium und hochqualifizierte Fachkräfte, um diese
Bedarfslücke zu schließen und auf dem schnellsten Weg die zuverlässigsten Daten
zu liefern", sagte Glenn Bilawsky, Discoverys CEO. "Unsere integrierte
Serviceplattform beinhaltet jetzt erstklassige und erweiterte Leistungen im
Bereich Bioproben, IHC, Genomik und Durchflusszytometrie. Wir sind in der Lage,
umfassende und mehrdimensionale Antworten auf komplexe biologische und
genetische Fragestellungen zu liefern - um Krankheiten und das Ansprechen auf
Behandlungen besser zu verstehen".

Informationen zu Discovery Life Sciences

Discovery Life Sciences ist der globale Marktführer in der Analyse, Beschaffung
und Distribution von Bioproben und bei Forschungsdienstleistungen für die
Pharma-, Biotechnologie und Diagnostikbranche. HudsonAlpha Discovery ist
Discoverys weltweit anerkannte Sequenzierungs- und Bioinformatiksparte, die die
fortschrittlichsten Technologien in der Genomik-Forschung dazu nutzt, um die
Entdeckung neuer Wirkstoffe sowie die translationale und klinische Forschung
umfassend zu unterstützen. Von der Wissenschaft motiviert, schließt sich das
Discovery-Team mit Kunden zusammen, um mithilfe eines innovativen, beratenden
Ansatzes Hürden zu überwinden und schnellere Endergebnisse zu erzielen. We are
Science at your Service(TM)! Weitere Informationen finden Sie unter dls.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1022478/Discovery_LS_Logo.jpg

Pressekontakt:

Jodie Klein
703/801-7955
jodieklein(at)kleinonpoint.com

oder Kelly Zitlow
847/858-5230
kelly.zitlow(at)waterstreet.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/132430/4541992
OTS: Discovery Life Sciences

Original-Content von: Discovery Life Sciences, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Berkeley Lights startet Cell-Line-Development-2.0-Workflow zur Identifikation bestmöglicher Klone für die komplexe Antikörpertherapie
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 10.03.2020 - 08:47 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1799452
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Huntsville, Alabama


Telefon:

Kategorie:

Biotechnologie


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 189 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Discovery Life Sciences erweitert Leistungsangebot für Immunüberwachung, um Entwicklung neuer Zelltherapien zu beschleunigen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Discovery Life Sciences (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Discovery Life Sciences



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.155
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 85


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.