Gowan Company gibt Erwerb zweier neuer Wirkstoffe namens Fenamidon und Pencycuron von der Bayer AG bekannt

02.12.2019 - 18:00 | 1775930


Artikel von Gowan Company



(ots) - Unternehmen baut sein globales
Fungizid-Portfolio aus

Gowan Crop Protection Limited, eine Tochtergesellschaft der Gowan Company,
L.L.C., teilte heute mit, dass es mit der Bayer AG Vereinbarungen geschlossen
hat, um die Rechte an den Wirkstoffen Fenamidon und Pencycuron zu erwerben. Der
Erwerb umfasst Produktregistrierungen und Markenzeichen, zu denen Consento(TM),
Reason(TM), Monceren(TM) und Prestige(TM) gehören sowie damit zusammenhängendes
geistiges Eigentum und Kennzeichnungen für beide Fungizide. Die Transaktionen
sind am 1. Dezember abgeschlossen, allerdings werden Bayer und Gowan in den
nächsten Monaten zusammenarbeiten, um eine ordnungsgemäße Übergabe durchzuführen
und in allen Regionen den optimalen Kundenservice sicherzustellen. Die
finanziellen Bedingungen der Vereinbarungen wurden nicht bekanntgegeben.

Pencycuron ist ein Produkt zur Blatt- und Saatgutbehandlung und zur Bekämpfung
von Krankheiten geeignet, die von Rhizoctania solani in verschiedenen Kulturen
verursacht werden, u. a. bei Baumwolle, Reis, Kartoffeln, Rasenflächen und
Gemüse. Diese Krankheiten sind in Japan, Brasilien, Indien und Russland neben
anderen Ländern weit verbreitet.

Fenamidon ist ein Produkt zur Bekämpfung von Krankheiten, die durch die
Oomyceten-Klasse von Pilzen (auch Eipilze oder Algenpilze genannt) übertragen
werden, darunter in erster Linie falscher Mehltau, Knollenfäule und
Dürrfleckenkrankheit an Trauben, Kartoffeln und Zierpflanzen. Mit Umsätzen in
den USA, Mexiko, Indien, Russland und Brasilien ist Fenamidon für viele Erzeuger
auf der ganzen Welt ein wichtiges Instrument zur Krankheitsbekämpfung.

Ein Eckstein der "Muddy Boots"-Philosophie von Gowan ist die Unterstützung der
Erzeuger, um die Herausforderungen durch Schädlinge und Krankheiten zu meistern.
Gowan ist davon überzeugt, dass dieser Erwerb das Produkt-Kernangebot verstärken


wird und dem Unternehmen die Möglichkeit verschafft, die Anforderungen der
Erzeuger besser zu erfüllen.

Informationen zu Gowan Company: Gowan Company mit Sitz in Yuma, Arizona, USA,
ist ein familiengeführtes Unternehmen für die Entwicklung, Registrierung und
Vermarktung von Pflanzenschutzprodukten, Saatgut und Düngemitteln. Gowan fördert
die Technologie für Landwirtschaft und Gartenbau durch innovative
Produktentwicklung, öffentliches Engagement und Qualitätsproduktion.

Pressekontakt:
Danielle Leeper
Gowan Corporate Communications
+1(928) 539-5497
dleeper(at)gowanco.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/139261/4456771
OTS: Gowan Company

Original-Content von: Gowan Company, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1775930

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Gowan Company

Ansprechpartner:
Stadt: Harpenden, England
Telefon:

Keywords (optional):
agrar, gesundheit, biotechnologie, essenundamp-trinken,

Dieser Artikel wurde bisher 62 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Gowan Company RSS Feed

Takara Bio wählt AGC Biologics als Hersteller eines Plasmid-DNA-Zwischenprodukts für eine Impfung gegen COVID-19 (SARS-CoV-2)
VeChain und I-Dante geben gemeinsame Entwicklung von E-HCert bekannt, einer Blockchain-basierten COVID-19-Gesundheitsakten-App für die Bürger Zyperns
ARTMS schließt eine Serie A-Finanzierung in Höhe von 19 Millionen US-Dollar mit Deerfield und Global Health Sciences (GHS) Fund ab
QPS baut seine Kapazitäten zur UPLC-HRMS Quantifizierung weiter aus, um die Entwicklung von Gen-Therapien und Proteinwirkstoffen zu unterstützen
Invivoscribe meldet FDA-Zulassung für den Vertrieb von LeukoStrat CDx FLT3 Mutations-Assay als IVD-Kit in den USA





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de