Arbeitgebermarke Kommunalverwaltung: Wettbewerb um die besten Köpfe nicht verschlafen

22.11.2019 - 18:54 | 1773327


Artikel von Rolf Dindorf - Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor



„Aufwachen, Dornröschenschlaf beenden“. So deutlich kritisiert der Führungskräfteberater Rolf Dindorf den aktuellen Stand der Arbeitgeberattraktivität kommunaler.
In zahlreichen Stadtverwaltungen, Gemeindeverbänden oder Landkreisen wird die fundamentale Veränderung durch den demographischen Wandel maßgeblich unterschätzt. Die Überalterung der Kommunalverwaltungen und der schon länger beklagte Fachkräftemangel stellen in absehbarer Zeit die Zukunftsfähigkeit der Verwaltungskörper in Frage.

„Warum beginnt man nicht in den Kommunalverwaltungen mit einem strategischen Personalmanagement“, fragt Dindorf. Die Fakten liegen auf dem Tisch:
25% der Verwaltungsmitarbeiter in Frankfurt sind über 55 Jahre. In Münster sind derzeit schon 200 Stellen unbesetzt. „Die Folgen unterbesetzter Ämter sind Schlangen vor den Schaltern oder Wartezeiten bei Bauanträgen“, so der Führungskräfteberater.

Sozialarbeiter, Bademeister, Juristen, Ärzte… Die Liste der gesuchten Fachkräfte für die kommunalen Einrichtungen ist lang. Mit einer Personalstrukturanalyse als gewinnbringendem Personalinstrument könnte jede Kommune starten. Dann wird sofort ersichtlich welches Personal quantitativ und qualitativ in den nächsten Jahren in der Stadtverwaltung benötigt wird.

„Mit Stolz geschwellter Brust trägt mancher Personalleiter die Digitalisierung als Rettungsschirm des Fachkräftemangels vor sich her. Doch wird E-Government wohl kaum die Stellen von Bademeistern, Ärzten, Architekten, Kindergärtnerinnen usw. ersetzen“, warnt Rolf Dindorf. Die Automatisierung von Verwaltungsvorgängen wird sicherlich Stellen kosten. Inwieweit diese aber durch neue, bisher unbekannte oder nicht angebotene Dienstleistungen ersetzt werden ist unklar. Steigende individuelle Beratungen bei zunehmender Bürokratisierung sind ein weiterer nicht klar kalkulierbarer Faktor in den Stadt- und Kreisverwaltungen.

Der demographische Wandel wird in den Kreisen, Städten und Dörfern längst noch nicht von allen politischen Entscheidern und Führungskräften der Verwaltung beachtet. Dabei führt kein Weg vorbei an einer kommunalen Arbeitgebermarke. Es reicht eben nicht nur mit sicherem Arbeitsplatz, Jobticket, mobiles Arbeiten oder Gesundheitsmanagement zu werben. Das bieten andere Verwaltungen oder Unternehmen auch. Es bedarf einer einzigartigen Arbeitgebermarke Kommunalverwaltung.


Was zeichnet Stadtverwaltung X aus?
Wofür steht Kreisverwaltung Y?
Welche Wettbewerbsvorteile im Kampf um Fachkräfte bietet die Gemeinde Z?

Für Stadt- und Kreisverwaltungen gilt es, den Anschluss an die demographische und digitale Entwicklung nicht zu verlieren. Zur Lösung beider Herausforderungen ist ein langer Atem notwendig. Dafür brauchen Verwaltungsspitzen ein klares Konzept. Digitale Affinität trifft demographisches Gespür, so Dindorf. Dann wird der Wandel zum Kassenschlager.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Rolf Dindorf – strategisches Personalmanagement im öffentlichen Dienst
Einfach einen Schritt voraus!

Brennt Ihnen auch der Fachkräftemangel unter den Fingernägeln?
Dann sind Sie hier richtig!

Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um Fachkräfte zu finden und zu binden?

Warum Sie Führungskräfteberater Rolf Dindorf kontaktieren und engagieren sollten:
Was tragen die angebotenen Dienstleistungen zu Ihrem Verwaltungserfolg bei?

• Sie werten die Arbeitgeberattraktivität deutlich auf
Das Image einer guten Behörde hilft Ihnen die dringend gesuchten Fachkräfte besser zu finden. Sie erhalten mehr Bewerbungen. Es fällt Ihnen deutlich leichter vakante Stellen - gerade auch in der "Provinz" - zu besetzen.
• Sie steigern Ihre Produktivität durch altersgemischte Leistungsteams
Durch die Verknüpfung unterschiedlicher Stärken und Kompetenzen in altersgemischten Teams nutzen Sie die vorhandenen Potentiale optimal und sichern den Wissenstransfer.
• Sie erhöhen die Motivation und Effizienz durch eine agile Führung 4.0
Mit einem konsequent ausgerichteten Führungsstil 4.0 entfalten Sie neue Dynamik. Sie steigern die Motivation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch Ihren zukunftsweisenden Führungsstil steigern Sie die Effizienz und das Vertrauen.
• Sie senken die Einarbeitungskosten.
80% der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treffen in den ersten 100 Arbeitstagen eine Entscheidung für oder gegen den Arbeitgeber. Eine gute Einarbeitung vermeidet Fehlstarts und reduziert die Fluktuationskosten.
• Sie tragen mit einer Führungs-Kommunikation 4.0 entscheidend zur Effektivität bei
Mit einer agilen und dynamischen Führungskommunikation treiben Sie die Entscheidungsabläufe im Verwaltungsablauf konsequent voran.
• Sie binden mit einer vertrauensorientierten Verwaltungskultur qualifizierte Fachkräfte an Ihre Organisation

Attraktive Verwaltung: Der Blog rund um agile Verwaltung, strategisches Personalmanagement, Verwaltungskultur, Mitarbeitermotivation, Arbeitgeberattraktivität u.v.m.
https://www.attraktive-verwaltung.de


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Rolf Dindorf M.A., M.A., Betr. (IWW)
Bännjerstr. 11
67655 Kaiserslautern

Telefon: +49 631 6259657
Mobil: +49 179 1261035
Fax: +49 631 3104608
E-Mail: mail(at)rolf-dindorf.de
https://www.rolf-dindorf.de

Anmerkungen:

1773327

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rolf Dindorf - Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor

Ansprechpartner:
Stadt: Kaiserslautern
Telefon:

Keywords (optional):
demographischer-wandel, kommunalverwaltung, oeffentlicher-dienst, arbeitgebermarke, strategisches-personalmanagement, fuehrungskraefteberater, rolf-dindorf,

Dieser Artikel wurde bisher 349 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rolf Dindorf - Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor RSS Feed

Die Zukunft in einem Büro
Mobile App Development Los Angeles
Mobile App Development Atlanta
Verwaltungen stehen auf dem Weg zur Digitalisierung weiter vor großen Herausforderungen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de