Neue Region-S-Karte kommt per Post

08.11.2019 - 13:18 | 1769117


Artikel von Region Hannover

Regionsweiter Versand beginnt am 11.11.2019

(PresseBox) - In den nächsten Tagen erhalten rund 142.000 Menschen Post von der Region Hannover ? mit der neuen Region-S-Karte, die zur vergünstigten Nutzung von Bussen und Bahnen im Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) berechtigt. Karten-Inhaberinnen und -Inhaber erhalten außerdem ermäßigten Eintritt in den Erlebnis-Zoo Hannover. 

Aktuell nutzen rund 19.600 Personen (September 2019) die ermäßigte Monatsfahrkarte ?MobilCard S?. Darüber hinaus wurden im September 2019 rund 191.300 TagesTickets S und rund 16.700 ermäßigte TagesTickets S für Kinder verkauft. ?Mobilität ist eine wichtige Grundlage für selbstbestimmtes Leben?, so Dr. Andrea Hanke, Dezernentin für Soziale Infrastruktur der Region Hannover. ?Das Fahren mit Bus und Bahn zu einem günstigen Tarif ist für Menschen mit geringem Einkommen wichtig, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.?

Ab dem 1. Januar.2020 tritt die Tarifreform des GVH in Kraft. Mit der Tarifreform erhalten die Cards und Tickets neue Bezeichnungen. Die ?MobilCard S? heißt ab diesem Zeitpunkt Monatskarte S und die TagesTickets S werden umbenannt in Tageskarte S und Tageskarte S Kind.

Anspruch auf den ermäßigten Sozialtarif für Busse und Bahnen haben: Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und der Kriegsopferfürsorge. Darüber hinaus bekommen auch Rentnerinnen und Rentner die Region-S-Karte, wenn sie mit einem Menschen eine Bedarfsgemeinschaft bilden, der Arbeitslosengeld II bezieht.

Die neue Region-S-Karte gilt ab dem 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020. Wer anspruchsberechtigt ist und dennoch bis Anfang Dezember keine Region-S-Karte bekommen hat, sollte sich an sein zuständiges Jobcenter oder Sozialamt wenden. Dort wird die Karte unmittelbar ausgestellt und ausgegeben. Weitere Informationen zum Sozialtarif gibt gern die Region Hannover unter Telefon (0511) 616-21000, E-Mail: region-s-karte(at)region-hannover.de oder im Internet auf www.region-s-karte.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1769117

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Region Hannover

Ansprechpartner:
Stadt: Hannover
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 59 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Region Hannover RSS Feed

Deutsche Umwelthilfe fordert Verschärfung der CO2-Flottengrenzwerte und klare Absage an Kaufprämien für Pkw
Für manche Wohnmobile müssen Familien abspecken / ADAC untersucht 15 Camper-Modelle auf Gewichtsreserven / Gefahr durch Überladung wird oftmals unterschätzt (FOTO)
Prostep ivip und ASAM kündigen Kooperation im Bereich Model-Based Systems Engineering (MBSE) an
Hoher Innenraumkomfort im Honda Jazz e:HEV
SMART TESTSOLUTIONS erweitert CVM-Produktfamilie





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de