Plasmatreat erweitert seine F&E-Abteilung

08.11.2019 - 09:00 | 1768952


Artikel von Plasmatreat GmbH

Neues Technologiezentrum bietet viel Platz für zukunftsweisende Forschungsprojekte

(PresseBox) - Plasmatreat baut seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung weiter aus. Im neuen Technologiezentrum am Firmensitz in Steinhagen werden künftig nicht nur innovative Plasmabeschichtungsverfahren entwickelt, sondern auch Tagungen und Verfahrenspräsentationen stattfinden. Der 4,5 Mio. Euro teure Neubau wurde am 30. Oktober mit einem Festakt eingeweiht.

Das Technologiezentrum beherbergt auf einer Gesamtfläche von 1.400 Quadratmetern die Abteilungen Forschung, Entwicklung und Anwendungstechnik. ?Dort werden unter anderem Plasmaverfahren für neue, umweltfreundliche Direkt-Haftverbunde entwickeln?, berichtet Plasmatreat-CEO Dipl.-Ing. Christian Buske. Eine weitere Forschergruppe wird sich mit der Plasma-Oberflächenfunktionalisierung für die hochperformante, strukturelle Klebstoffhaftung befassen. Darüber hinaus forscht das Unternehmen an integrierten Verfahren zur Plasmabeschichtung. Sie sollen den Digitaldruck auf einem großen Spektrum von Oberflächen ermöglichen, die sich normalerweise nur schwer bedrucken lassen. Neue Openair-Plasmaâ Verfahren für die Elektronikfertigung sind ebenfalls in der Entwicklung.

Im neuen Gebäude befindet sich auch ein mikrobiologisches Prüflabor. Hier untersuchen die Plasmatreat-Spezialisten künftig, wie das patentierte Openair-Plasmaâ Verfahren zur Desinfektion von Verpackungsmaterialien oder Steril-Räumen eingesetzt werden kann. Neben der Forschung kommt dem Bereich Weiterbildung eine große Bedeutung zu: In einem 200 Personen fassenden Tagungsraum werden Schulungen, Verfahrenspräsentationen und Sitzungen von Arbeitskreisen zur Plasmaforschung stattfinden. Kunden von Plasmatreat haben zudem die Möglichkeit, ihre Anlagen im Technologiezentrum prozesstechnisch einzufahren und Nullserien zu fertigen.

Der Neubau wurde am 30. Oktober mit einem Festakt im Beisein von Steinhagens Bürgermeister Klaus Besser und Plasmatreat-CEO Dipl.-Ing. Christian Buske eingeweiht. Kooperationspartner von Plasmatreat wie das Fraunhofer IFAM oder der Automobilzulieferer Hella vermittelten in Vorträgen und kleinen Experimenten interessante Fakten zum Thema Plasma.



Plasmatreat ist internationaler Marktführer in der Entwicklung atmosphärischer Plasmatechnologien und Plasmaanlagen zur Vorbehandlung von Materialoberflächen. Die im Jahr 1995 patentierte Openair-Plasma-Düsentechnik, aus der auch die mehrfach ausgezeichnete PlasmaPlus Beschichtungstechnologie entwickelt wurde, ist heute weltweit in nahezu allen Industriebereichen in kontinuierlichen Fertigungsprozessen im Einsatz. Die Plasmatreat Group besitzt Technologiezentren in Deutschland (Hauptsitz), den USA, Kanada, China und Japan und ist über eigene Niederlassungen und Vertriebspartner in 35 Ländern vertreten.

Mehr Informationen unter: www.plasmatreat.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Plasmatreat ist internationaler Marktführer in der Entwicklung atmosphärischer Plasmatechnologien und Plasmaanlagen zur Vorbehandlung von Materialoberflächen. Die im Jahr 1995 patentierte Openair-Plasma-Düsentechnik, aus der auch die mehrfach ausgezeichnete PlasmaPlus Beschichtungstechnologie entwickelt wurde, ist heute weltweit innahezu allen Industriebereichen in kontinuierlichen Fertigungsprozessen im Einsatz. Die Plasmatreat Group besitzt Technologiezentren in Deutschland (Hauptsitz), den USA, Kanada, China und Japan und ist über eigene Niederlassungen und Vertriebspartner in 35 Ländern vertreten.Mehr Informationen unter: www.plasmatreat.de


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1768952

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Plasmatreat GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Steinhagen
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 86 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Plasmatreat GmbH RSS Feed

Norddeutsches Start-up revolutioniert den industriellen 3D-Druck
Vom Metallhärtungsprozess und Wärmerückgewinnung zum Fernwärme Lieferant
Neue Studie belegt: Chatbots werden auch im Kundenservice von Fertigungsunternehmen immer wichtiger
3D-Micromac stellt neues 3D-Drucksystem zur Herstellung von Mikrobauteilen aus Metall auf der Formnext 2019 vor
Rein elektrischer Ford Mustang Mach-E: Viel Power, Stil und das Gefühl der Freiheit für eine neue Autofahrer-Generation (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de