[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Maschinenbau




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

EMO Hannover: Gehring setzt auf Technologieoffenheit

Gehring stellt seinen diesjährigen Auftritt auf der EMO unter das Motto Technologieoffenheit zur CO2-Reduzierung und Verbrauchsoptimierung. So steht neben dem Nanohonen® und Formhonen als Produktionsverfahren für Verbrennungsmotoren die Einführung des neuen Produktportfolios für die Statorproduktion im Elektromotor im besonderen Fokus der Messe. Außer-dem zeigt Gehring live am Stand die Neuentwicklung GLS 1000 zum Laser-strukturieren von Funktionsoberflächen und enthüllt die neue Industrie 4.0-Kundenplattform für anwenderspezifische Digitalisierung in der Produktion. Die Statorproduktion ? Ker ...

16.08.2019

Einfachstes Handling beim Außenreiben kleiner Durchmesser

Die Feinbearbeitung von kleinen Außendurchmessern wird oft mit dem Schleifverfahren umgesetzt. Das Außenreiben ist dazu eine interessante, da wirtschaftliche Alternative. Muss beispielsweile eine IT6-Passung auf der Drehmaschine in der Serienfertigung erzeugt werden, erfüllen Außenreibahlen mit einstellbarer Schneide und Führungsleisten diese Aufgabe prozesssicher. Die Voraussetzung dafür ist, dass das Werkzeug im Durchmesser sowie hinsichtlich der Verjüngung der Schneide µm-genau eingestellt wird. Um das möglichst einfach zu gestalten, hat MAPAL das EA-System (EasyAdjust) entwickelt. Beim EA- ...

16.08.2019

Genuss im Park ohne Reue

Einweg-und Plastikmüll ist gerade Top-Thema: 45 % der Deutschen befürworten das Einweg-Plastik-Verbot, das die EU für das Jahr 2021 auf den Weg gebracht hat. ?Umdenken? ist daher die Botschaft, die nicht nur den Einzelnen betrifft, insbesondere sind  Politik, Städte und Kommunen gefragt. Dass es möglich ist, den Weg auch anders zu gehen, beweist die Stadt Offenburg mit der Veranstaltung ?Genuss im Park?, dem kulinarischen Highlight im Sommer. Es geht dabei längst nicht mehr darum, dass auf Mehrweg-Geschirr zurückgegriffen wird, sondern es geht um das Wie: Die Stadt, ein Verein, die Gastronomen ...

16.08.2019

Kooperation mit Hochschule Heilbronn im Bereich Digitalisierung

Im Zuge der Digitalisierung wurde im Jahr 2018 eine Kooperation zwischen CeraCon und der Hochschule Heilbronn geschlossen. Ziel dieser Kooperation ist die Erweiterung der CeraCon-Industrieanlagen im Hinblick auf Digitalisierung und aktuelle technologische Trends sowie die Umsetzung von Predictive Maintenance-Techniken in bestehende Steuerungsanlagen. Seit fast 20 Jahren entwickelt und vertreibt die CeraCon GmbH im Geschäftsbereich Thermal systems automatisierte und platzsparende Industrieöfen. Bei diesen Industrieöfen, die auch als Thermosysteme bezeichnet werden, handelt es sich um Systeme mi ...

15.08.2019

RK Rose+Krieger auf der Motek 2019

RK Rose+Krieger und das Fraunhofer IEM sind seit vielen Jahren Partner bei der Umsetzung maßgeschneiderter Automatisierungslösungen. Das jüngste gemeinsame Projekt ? ein dreiachsiges Raumportal für ein System zur roboterbasierten Bearbeitung ? präsentiert der Mindener Anbieter für Komponenten und Systemlösungen für die Automatisierungstechnik mit dem Forschungsinstitut auf der Motek 2019 dem Fachpublikum. Ebenfalls erstmals in Stuttgart gezeigt werden eine Hubsäulenanbindung für Cobots und die erweiterte Hubsäulensteuerung MultiControl II duo plus für die Ansteuerung von bis zu vier Antrieben ...

15.08.2019

Drehdurchführungen für die Lebensmittelindustrie

Drehdurchführungen für die Lebensmittelindustrie Bei der Produktion von Lebensmitteln kommt es auf die möglichst genaue Temperaturführung an. Hier trifft man auf das Maschinenelement Drehdurchführung. Drehdurchführungen werden zum Durchleiten von Medien (Wasser, Dampf, Luft etc.) in rotierende Walzen, Trommeln, Wellen oder Spindeln benötigt. Mit diesen Medien werden die Kühl- und Heizwalzen oder die Wellen vieler Maschinentypen der Lebensmittel verarbeitenden Industrie beschickt, um die notwendige Prozesstemperatur konstant zu gewährleisten. In der Lebensmittelindustrie findet man Drehdurchfüh ...

15.08.2019

Einstieg in die Lasertechnologie

Gerade erst hat Zimmer&Kreim auf der AMB in Stuttgart die neue Erodiermaschine genius 900 NOVA vorgestellt. Eine Maschine, die durch ihren modularen Aufbau und die thermo-symmetrische Mineralguss­konstruktion in Stabilität und Präzision überzeugt. Genau diese wohl überlegte Konstruktion erlaubt es den Entwicklern nun auch andere Technologien auf den vorhandenen Unterbau aufzusetzen. Im Fokus der Ingenieure steht dabei die Lasertechnologie. Mit technologischer Unterstützung durch die INDEL AG (für die Steuerungstechnik) sowie ARGES (für die Lasertechnologie) präsentiert Zimmer&Kreim auf ...

14.08.2019

Senkerodieren in neuer Dimension

Das ?Unikat? in der Branche ist Zimmer&Kreim, wenn man deren über 30-jährige Erfahrung als Spezialist für die Konstruktion von Erodiermaschinen zugrunde legt. Die am Markt bekannte genius-Baureihe (z.B. mit der genius 700) ist über die Jahre hinweg stetig weiterentwickelt und verbessert worden. Generator-Technologie und die Steuerung bilden auch in der 5. Generation den verlässlichen Kern aller ZK-Maschinen und stammen ? wie alle Technologien ? aus dem Hause Zimmer&Keim. Das wissen die Kunden zu schätzen, denn Langlebigkeit und Zuverlässigkeit werden gerade dieser Kombination zugeschri ...

14.08.2019

Wellpappschachteln on Demand

Mit einer Autobox von Kolbus hat das Handels- und Logistikunternehmen CGOODS aus dem ostwestfälischen Borgholzhausen die Herstellung von Wellpappe-Zuschnitten für Verpackungen in die eigene Hand genommen. Ausschlaggebend für die Wahl eines Kolbus-Produktes waren die einfache Bedienung und die kurze Rüstzeiten dank automatischer, programmierbarer Einstellung. Bei CGOODS gehört es quasi zur DNA, ehemalige Kostenfaktoren in Profitbringer zu verwandeln. Schließlich entstand das Unternehmen selbst auf diese Weise: Als Rainer Schwarberg als Betriebsleiter und Markus Hemmen als geschäftsführender Ges ...

14.08.2019

Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden

Drucken statt gießen, fräsen oder stanzen. Additive Druckverfahren revolutionieren die Produktionsprozesse und senken die Materialkosten signifikant. Doch die Fertigung per 3D-Drucker wirft auch gravierende Haftungsfragen auf. Neue Technik braucht speziellen Versicherungsschutz Um ihre Firmenkunden zu schützen, hat die R+V Versicherung, Wiesbaden, deshalb die Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung umfassend an die neuen Risiken angepasst und nimmt damit unter Deutschlands Versicherern eine Vorreiterstellung ein. Ob Maschinenbauteile, Autozubehör oder passgenaue Zahnprothe ...

14.08.2019

Rodriguez auf der Motek 2019

Auf der Motek 2019, die vom 7. bis 10. Oktober 2019 in Stuttgart stattfindet, legt Rodriguez erneut den Schwerpunkt auf sein umfassendes Sortiment in der Lineartechnik. Unter anderem können sich die Besucher von den besonders präzisen Kugelgewindetrieben und den vielfältigen Kugelrollen der Eschweiler Experten überzeugen. Rodriguez liefert Kugelgewindetriebe in metrischen und zölligen Abmessungen der gängigen Normen für die unterschiedlichsten Industriebereiche. Typische Anwendungen sind zum Beispiel Verstell-, Verfahr- und Klemmeinrichtungen in Produktions- und Werkzeugmaschinen, aber auch in ...

14.08.2019

Jetzt noch widerstandsfähiger

Die lange bewährten Metallbalgkupplungen der Baureihen ?KG? und ?MKG? von JAKOB Antriebstechnik verfügen über brünierte Naben, welche einen verbesserten Rostschutz und höhere Widerstandsfähigkeit gegen Umgebungseinflüsse bieten. Bei dieser Art der Oberflächenveredelung handelt es sich nicht um eine aufliegende Schicht wie beispielsweise beim Vernickeln, Verchromen oder Lackieren, sondern um eine chemische Reaktion mit dem Material. Durch die Substrat-Umwandlung werden Abmessungen und Toleranzen des Bauteils nicht verändert. Die Kupplungen sind für Drehmomentbereiche von 5 Nm (MKG) bis 1800 Nm ...

14.08.2019

HTG High Tech Gerätebau GmbH feiert 30 jähriges Firmenjubiläum

Auf 30 erfolgreiche Jahre kann die HTG High Tech Gerätebau GmbH, Tochterunternehmen der Stemas Gruppe, in diesem Jahr zurückblicken. Das 1988 gegründete Unternehmen wurde 2013 von der STEMAS AG und dem geschäftsführenden Gesellschafter Herrn Dr. Mirko Doerk übernommen und bietet professionelle, kundenspezifische Dienstleistungen im Anlagen-, Maschinen und Gerätebau. Im Jahr 2001 bezog das Unternehmen die neuen Betriebs- und Geschäftsräume  mit über 5300m² Gesamtfläche südlich von München in Oberhaching. Mit den Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Freunden und Ehrengästen aus der Branche feierte d ...

13.08.2019

Bolzen und Gabelköpfe in neuen Ausführungen

Bei norelem haben Konstrukteure jetzt im Bereich der Bolzen und Gabelköpfe noch mehr Auswahl. Mit diesen Komponenten lassen sich voll funktionsfähige Gabelgelenke realisieren. Ab sofort sind drei neue Bolzen für Gabelköpfe bei norelem erhältlich. Darunter befindet sich das Modell 27621-01 mit Einstich für eine Wellensicherung mittels einer Sicherungsscheibe für Wellen nach DIN 6799. Alternativ können Anwender eine KL- oder SL-Sicherung verwenden. Verfügbar ist zudem ein weiterer Bolzen 27621-02 mit Einstich, bei dem ein Sicherungsring nach DIN 471 zum Einsatz kommt. Hingegen erfolgt die Sicher ...

13.08.2019

Neue Generation an Schrägauswerfern

Innenliegende Hinterschneidungen im Kunststoffteil lassen sich oft einfacher mittels Schrägauswerfern anstatt mit Schiebern entformen. Mit der neuen Schrägauswerfereinheit E 3270 bietet Meusburger eine kostengünstige und einbaufertige Alternative zu den bestehenden Schrägauswerfern am Markt. Die Bauteilgeometrie wird aus einem Erodierblock erstellt, was zu einem hohen Maß an Gestaltungsfreiheit führt. Die DLC-Beschichtung der Schubstange sorgt zudem für minimalen Verschleiß, beste Gleiteigenschaften und letztlich auch für eine hohe Lebensdauer. Funktionsprinzip Die Schrägschiebereinheit besteh ...

13.08.2019

Keine Angst vor gefährlichen Gütern

Gefahrenstoffe auf der Baustelle, im Betrieb oder bei Veranstaltungen machen den betroffenen Verantwortlichen oft eingei Bauschschmerzen. Sind alle Auflagen erfüllt, ist alles richtig gesichert, das sind Fragen, die auftauchen mögen. Brandschutzcontainer vom Profi ermöglichen die sichere Handhabung von Gefahrengütern wie entzündbaren und giftigen Materialien und machen den Bauchschmerzen ein für alle mal ein Ende. Container und Lager sowie das passende Zubehör ermöglichen die risikolose und gesetzeskonforme Aufbewahrung von Gefahrengütern und lassen somit zu, dass der Fokus wieder auf der Abw ...

12.08.2019

GEBHARDT erhält Zuschlag für ?Counting Line? von Dansk Retursystem

Die GEBHARDT Intralogistics Group erhält von Dansk Retursystem A/S den Zuschlag für die interne Logistikanlage zur Prozessentkopplung und Unternehmensmodernisierung aufgrund von wachsenden Produktionszahlen am neu geschaffenen Unternehmensstandort Taastrup, Dänemark. Dansk Retursystem befindet sich im Besitz von mehreren Brauereien und ist ein privates, gemeinnütziges Unternehmen. Als Kerngeschäft besitzt das Unternehmen die ausschließlichen Rechte in Dänemark, leere Einweg-Getränkeverpackungen (PET-Flaschen, Aludosen und Glasflaschen) zu sammeln, zu sortieren und für das Recycling bei externe ...

12.08.2019

Integrierte Antriebe zur Formatverstellung

Trends zur Individualisierung in der Verpackungsbranche führen zu immer kleineren Losgrößen. Hinzu kommen herausfordernde Kundenwünsche, die flexible Maschinenlösungen erfordern. Mit Positioniersystemen werden Formatwechsel in Maschinen bei minimalen Umrüstzeiten und mit hoher Wiederholgenauigkeit automatisiert. Das reduziert Stillstandzeiten der Maschinen drastisch. Mit über 20 Jahren Erfahrung für integrierte Antriebe ist halstrup-walcher Spezialist für Positioniersysteme zur Formatverstellung in Maschinen. Um Maschinenbauer bestmöglich zu unterstützen, hat halstrup-walcher ein flexibles Bau ...

12.08.2019

Stauff stellt neue Serie an Rückschlagventilen vor

Stauff erweitert das Programm an Rückschlagventilen in den Baugrößen 6 bis 38 um eine Serie mit beidseitigem Schneidringanschluss und skalierbaren Öffnungsdrücken bis 10 bar. Weitere Anschlussvarianten stehen ebenfalls kurz vor der Markteinführung. Rückschlagventile sind eine kleine, aber entscheidende Komponente in hydraulischen Antriebssystemen. Sie geben den Volumenstrom des Hydraulikmediums in eine Richtung frei und verhindern den Medienfluss in die entgegengesetzte Richtung. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur ordnungsgemäßen Funktion und Leis-tung einer Maschine. Eine zentra ...

12.08.2019

DNV GL-Zertifikat für das Stauff Connect Formsystem

Die Schiffsklassifizierungsgesellschaft DNV GL Group hat das Stauff Form System geprüft und für maximale Betriebsdrücke bis zu 800 bar freigegeben. Die Freigabe gilt nicht nur für den Betrieb mit Hydraulik- und Schmieröl, sondern auch mit Schweröl, Druckluft, Sauerstoff, Dampf, Frischwasser und Seewasser. Die Prüfer von DNV GL haben Leckage-, Berstdruck- und Biegewechseldruckimpulsprüfungen durchgeführt und die Komponenten unter Vakuum sowie bei starken Vibrationen und auf ihre Feuerbeständigkeit hin geprüft. Das Zertifikat dokumentiert, dass diese Prüfungen erfolgreich absolviert wurden. St ...

12.08.2019


Seite 1 von 423:  1 2  3  4  5  .. » 423






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de