BDI zur Vorstellung der neuen EU-Kommission: Wichtiges Signal in wirtschaftlich stürmischen Zeiten

10.09.2019 - 12:05 | 1751950


Artikel von BDI Bundesverband der Deutschen Industrie



(ots) - Zur Vorstellung der neuen EU-Kommission sagt
BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Wichtiges Signal in
wirtschaftlich stürmischen Zeiten"

"Die designierte Kommissionspräsidentin hat für die
wirtschaftsrelevanten Ressorts profilierte und qualifizierte
Kandidaten vorgeschlagen. Das ist ein wichtiges Signal in
wirtschaftlich stürmischen Zeiten.

Die Industrie erwartet von der neuen EU-Kommission eine
ambitionierte und zukunftsgerichtete Industriestrategie. Ein
nachhaltiges Europa gelingt nur, wenn wir wirtschaftliche, soziale
und ökologische Ziele in Einklang bringen und dabei wettbewerbsfähig
bleiben.

Ganz oben auf die Prioritätenliste gehören die Vollendung des
Binnenmarkts - insbesondere für Dienstleistungen, Energie und
Digitales. Die EU sollte deutlich mehr Investitionen für
Schlüsseltechnologien wie künstliche Intelligenz, vernetztes Fahren
oder Biotechnologie, die digitale Infrastruktur sowie
transeuropäische Verkehrs- und Energienetze aufwenden. In einem immer
anspruchsvolleren Wettbewerb mit den USA und China muss sich Europa
durch eine gestärkte Wettbewerbsordnung wappnen, die sich auf
Investitions- und Innovationsförderung fokussiert.

Anlässlich der anstehenden Parlamentsanhörungen ermutigt die
deutsche Industrie die Europaabgeordneten, die designierten
Kommissare auf Maßnahmen festzulegen, welche die europäische
Wirtschaft nachhaltig stärken."



Pressekontakt:
BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: Presse-Team(at)bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1751950

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
industrie,

Dieser Artikel wurde bisher 45 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von BDI Bundesverband der Deutschen Industrie RSS Feed

Bremen ist weit besser als sein Ruf -Über die Raumfahrtbranche und weitere Stärken der Hansestadt schreibt Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Raumfahrtkonzerns OHB, in seiner neuesten Kolumne (FOTO)
Deep Learning + Bildverarbeitung = Inspektion der nächsten Generation
Hybridmaschine für Heißprägung und Digitaldruck
Noch leichter und effizienter lackieren
IAA 2019: Abermals Verstöße gegen Klima- und Verbraucherschutzvorschriften - Deutsche Umwelthilfe leitet Rechtsverfahren gegen sechs Hersteller ein





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de