ribeka GmbH - Ein starkes Bindeglied in der vietnamesisch-deutschen Wasserpartnerschaft:

15.04.2019 - 13:10 | 1714684


Artikel von ribeka GmbH

Förderung von Forschung, Capacity Building und Vernetzung in Vietnam

(PresseBox) - Die Bundesrepublik Deutschland ist zu einem der führenden politischen und wirtschaftlichen Partner Vietnams in der Europäischen Union (EU) geworden. Beide Länder haben in den Bereichen Industrie, Wissenschaft und Technologie sowie Bildung bilateral zusammengearbeitet, wobei viele Projekte insbesondere im Wassersektor umgesetzt wurden. Das Unternehmen ribeka steht seit mehr als zehn Jahren im Mittelpunkt dieser Zusammenarbeit und unterstützt Forschungsprojekte, Capacity Building-Aktivitäten und Netzwerkinitiativen im Bereich der Wasserressourcen.

Im vergangenen Monat fanden eine Reihe von Aktivitäten in Vietnam statt, die ribeka erneut die Gelegenheit boten ihr Engagement in der Region zu vertiefen:

1) Kick-Off-Meetings und Exkursion für das Forschungsprojekt ViWaT im vietnamesischen Mekong-Delta

Deutsche und vietnamesische Partner wollen in einem internationalen Projekt nachhaltige Strategien und technische Maßnahmen zum Schutz des Mekong-Deltas in Vietnam erarbeiten. Ziel ist es, dem zunehmenden Verlust von Land- und Süßwasserressourcen in dem Gebiet entgegenzuwirken. Das dreijährige Vorhaben ViWaT (Vietnam Water Technologies) wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund acht Millionen Euro gefördert.

Die Arbeiten von ViWaT befassen sich insbesondere mit den Schwerpunktthemen Küstenschutz, regionale Wasser- und Landnutzungsplanung sowie nachhaltiges Wassermanagement. Diese Schwerpunkte werden in drei eigenständigen Forschungsverbünden koordiniert: ViWaT-Engineering, ViWaT-Planning und ViWaT-Operation. Die interdisziplinären Verbünde vereinen ingenieur-, wirtschafts-, geowissenschaftliche und planerische Fachbereiche und können so dazu beitragen, ganzheitliche Lösungen für die Herausforderungen des Mekong-Deltas zu finden. 

Vom 11. bis 16. März wurde die erste Exkursion in die Mekong-Delta-Region des ViWaT-Planungsprojekts von der Universität Bochum (RUB) organisiert. Das Team der ribeka GmbH nahm an den Feldbesuchen teil und sammelte an relevanten Standorten Wasserqualitätsdaten und geografische Koordinaten für die spätere Eingabe in die Projektdatenbank (GW-Base).



2) Vietnamesisch-deutsches Wasserforum in Hanoi

Mit Unterstützung der Deutschen Botschaft in Vietnam organisierten das Volkskomitee von Hanoi City, die Vietnam Water Supply and Sewerage Association (VWSA) und die German Water Partnership (GWP) vom 19. bis 20. März 2019 gemeinsam das "Vietnamesisch-deutsche Wasserforum in Hanoi?. Es nahmen etwa 150 Delegierte teil, darunter Ministerien, Regierungsstellen und das Hanoi People''s Committee sowie die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Vietnam, Organisationen, Verbände und Unternehmen, die im Bereich der Wasserver- und -entsorgung in Vietnam und Deutschland tätig sind.

Das People''s Committee of Hanoi City, VWSA und die GWP hoffen, dass das Forum zur Investitionsförderung, zur Einführung neuer und fortschrittlicher Technologien für die Wasserver- und -entsorgung sowie zur Erleichterung und Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen deutschen und vietnamesischen Wasserunternehmen beitragen wird. Die Teilnahme von ribeka am Forum beinhaltete einen Expertenvortrag zum Thema "Smart Cities and Groundwater Monitoring" und einen Informationsstand zu unseren Softwarelösungen GW-Base und GW-Web für eine effiziente Wasserwirtschaft.

3) Vietnam Wasserkooperationsinitiative - VACI 2019

Die Vietnam International Water Week-VACI 2019, die vom 22. bis 25. März 2019 in Hanoi stattfand, umfasste rund 100 verschiedene Sitzungen, darunter 26 Workshops, Ausstellungen, Geschäftstreffen, Schulungen und eine Plenarsitzung mit dem zentralen Thema "Smarter Water Solutions for Leaving No one behind". Der Gesamtwert der geplanten Wasserprojekte, Ausschreibungen, Investitionen und MoUs betrug 500 Millionen US-Dollar. Die Veranstaltung zog Führungskräfte, Redner, Teilnehmer und Besucher aus 30 Ländern an, darunter Regierungen, Entwicklungsorganisationen, Wissenschaftler, Unternehmen und Medien, um gemeinsam zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Gemeinsam mit der Firma Seba Hydrometrie nahm das Team von ribeka mit einem Informationsstand an der VACI 2019 teil, um allen anwesenden Experten und Besuchern, die großes Interesse an den Anwendungen GW-Mobil und GW-Arc zeigten, einen kompletten Überblick über die Lösungen zur Wasserüberwachung (Hard- und Software) zu geben. Darüber hinaus hielt ribeka einen weiteren Fachvortrag in der Session "Smart Water Resource Monitoring", die vom Karlsruher Institut für Technologie und dem National Center for Water Resources Planning and Investigation (NAWAPI-North) organisiert wurde.

Insgesamt zeigt das Unternehmen ribeka GmbH eine starke Präsenz und Engagement in der Zusammenarbeit mit der Wasserwirtschaft in Vietnam zur Unterstützung der Initiativen der Bundesregierung.

Die Firma ribeka wurde im Jahr 1995 gegründet und erhielt bereits 1996 den Preis des Deutschen Gründerfonds für innovative Entwicklungen im Grundwassersektor. Die ribeka GmbH hat sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für die Wasserwirtschaft, vorrangig im Bereich Grund- und Oberflächenwassermanagement, für Umweltdaten- und Wasserressourcenverwaltung sowie auf GIS- und Datenbanklösungen spezialisiert. Das Softwarespektrum beinhaltet dabei neben Desktop- und Serveranwendungen auch Webanwendungen sowie Software und Apps für Mobilgeräte (rugged Handheld Devices, Smartphones, Tablet-PCs). Der ganzheitliche Lösungsansatz von ribeka umfasst neben der Softwareentwicklung auch die Entwicklung von Maßnahmenkonzepten, Projektmanagement, Inbetriebnahme von Hard- und Software sowie Schulungen und Capacity Development. ribeka ist weltweit tätig. Die fachübergreifende Expertise von ribeka ermöglicht ein zukunftssicheres Wasserressourcen-Management und findet kundenfreundliche und effiziente Lösungen für vielschichtige hydrogeologische und wasserwirtschaftliche Aufgaben.

Ansprechpartner: Juan Luis Ramirez

Tel.: 02222-990600

E-Mail: juan.ramirez(at)ribeka.com

Internet: www.ribeka.com

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Firma ribeka wurde im Jahr 1995 gegründet und erhielt bereits 1996 den Preis des Deutschen Gründerfonds für innovative Entwicklungen im Grundwassersektor. Die ribeka GmbH hat sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für die Wasserwirtschaft, vorrangig im Bereich Grund- und Oberflächenwassermanagement, für Umweltdaten- undWasserressourcenverwaltung sowie auf GIS- und Datenbanklösungen spezialisiert. Das Softwarespektrum beinhaltet dabei neben Desktop- und Serveranwendungen auch Webanwendungen sowie Software und Apps für Mobilgeräte (rugged Handheld Devices, Smartphones, Tablet-PCs). Der ganzheitliche Lösungsansatz von ribeka umfasst neben der Softwareentwicklung auch die Entwicklung von Maßnahmenkonzepten, Projektmanagement, Inbetriebnahme von Hard- und Software sowie Schulungen und Capacity Development. ribeka ist weltweit tätig. Die fachübergreifende Expertise von ribeka ermöglicht ein zukunftssicheres Wasserressourcen-Management und findet kundenfreundliche und effiziente Lösungen für vielschichtige hydrogeologische und wasserwirtschaftliche Aufgaben.Ansprechpartner: Juan Luis RamirezTel.: 02222-990600E-Mail: juan.ramirez(at)ribeka.comInternet: www.ribeka.com


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1714684

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: ribeka GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Bornheim
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 58 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von ribeka GmbH RSS Feed

Gründer und Erfinder Ralf G.J. Knoll ist Innovator des Jahres
MAXQDA vergibt drei #ResearchforChange-Stipendien im Wert von $1.400 USD
The Group of Analysts (TGOA) veröffentlicht 4 Market Performance Wheels (MPWs) über die Pimcore GmbH
Geschäftsjahr 2018: Boehringer Ingelheim wächst und investiert (FOTO)
SEMANTiCS 2019 lädt internationale Experten aus Hitech und Wissenschaft nach Karlsruhe ein





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de