Fit für eine Karriere in Logistik

15.04.2019 - 11:32 | 1714633


Artikel von zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Der Fernstudiengang Logistik - Management&Consulting stellt sich vor

(PresseBox) - Wer in der Betriebswirtschaft, Technologie oder in der IT-Branche tätig ist und seine Kompetenzen um Aufgaben in der Logistik erweitern will, kann sich am Samstag, den 04. Mai an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen über den berufsbegleitenden Fernstudiengang MBA Logistik ? Management & Consulting informieren. Die Studiengangsleiterin und Professorin der Hochschule, Sabine Scheckenbach, wird den Studiengang und seine Inhalte ausführlich vorstellen und individuelle Fragen zum Studienprogramm beantworten, während Annika Karger, Geschäftsführerin des Studiengangs, Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsprozess erläutert. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in Gebäude A, Konferenzräume II und III, EG, Raum A034, Ernst-Boehe-Straße 4 der Hochschule Ludwigshafen. Die Teilnahme ist kostenfrei, zur besseren Planung wird jedoch um vorherige Anmeldung unter annika.karger(at)hwg-lu.de gebeten.

Nebenberuflich per Fernstudium Karrierechancen ausbauen

Die Weiterentwicklung des Logistik-Standortes Deutschland verlangt fachlich ausgebildete Experten. Der Studiengang, der nach fünf Semestern Regelstudienzeit mit dem akademischen Grad Master of Business Administration (MBA) beendet wird, richtet sich zunächst an Interessierte, die über einen Hochschulabschluss und erste Berufserfahrung verfügen und die sich neben ihrer Berufstätigkeit logistikrelevante Kompetenzen insbesondere in Management und Consulting aneignen möchten. Zu diesem Studiengang können aber unter bestimmten Voraussetzungen auch beruflich Qualifizierte mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Logistikbranche über eine Eignungsprüfung zugelassen werden und so einen akademischen Abschluss erlangen. Der Studiengang bereitet auf Positionen im mittleren bis gehobenen Firmenmanagement vor.

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen führt den Fernstudiengang in Kooperation mit dem zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Interessierte können sich ab dem 2. Mai zum kommenden Wintersemester 2019 online beim zfh bewerben unter: www.zfh.de/anmeldung/



Weitere Informationen: www.zfh.de/mba/logistik/ und www.mba-lmc.de

Das zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz. Auf der Grundlage eines Staatsvertrages der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland kooperiert sie seit 1998 mit den 14 Hochschulen der drei Länder und bildet mit ihnen gemeinsam den zfh-Verbund. Darüber hinaus kooperiert das zfh mit weiteren Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Das erfahrene Team des zfh fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der zfh-Verbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle zfh-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen ACQUIN, AHPGS, ASIIN, AQAS, FIBAA bzw. ZEvA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind nahezu 6.200 Fernstudierende an den Hochschulen des zfh-Verbunds eingeschrieben.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz. Auf der Grundlage eines Staatsvertrages der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland kooperiert sie seit 1998 mit den 14 Hochschulen der drei Länder und bildet mit ihnen gemeinsam den zfh-Verbund. Darüber hinaus kooperiert das zfh mit weiteren Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Das erfahrene Team des zfh fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einemRepertoire von über 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der zfh-Verbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle zfh-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen ACQUIN, AHPGS, ASIIN, AQAS, FIBAA bzw. ZEvA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mitHochschulzertifikat. Derzeit sind nahezu 6.200 Fernstudierende an den Hochschulen des zfh-Verbunds eingeschrieben.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1714633

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Ansprechpartner:
Stadt: Ludwigshafen/Koblenz.
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 34 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund RSS Feed

Meine bisherigen 10.585 Tage
SELECTEAM stärkt mit Executive Newplacement seine Marktposition
SELECTEAM stärkt mit Executive Newplacement seine Marktposition
Ein Koffer voller Informatik
3 Gründe, warum die meisten NIE erfolgreich werden





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de