Dindorf: Kommunale Verwaltung muss sich als attraktive Arbeitgebermarke positionieren

01.02.2019 - 14:31 | 1692991


Artikel von Rolf Dindorf - Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor



Der demografische Wandel und die Digitalisierung (E-Government) sind zentrale Herausforderungen für die Kommunen in Deutschland. Gerade der Fachkräftemangel macht den Stadtverwaltungen, Kreisämtern und Gemeinden erheblich zu schaffen. Ingenieure, IT-Spezialisten, Pflegepersonal, Verwaltungsfachkräfte werden verzweifelt gesucht. „Darunter leidet mittlerweile auch der Bürger“, so der Führungskräfteberater Rolf Dindorf. „Anträge werden verspätet bearbeitet“.
Die Suche nach Fachkräften wird für die kommunalen Verwaltungen immer schwieriger. Bis zum Jahr 2025 wird jeder vierte Mitarbeiter in den Ruhestand gehen. Bei der Stadtverwaltung Tönisvorst sind beispielsweise 123 von 337 Beschäftigten über 50 Jahre alt. Gleichzeitig muss der digitale Wandel in den Kommunalverwaltungen gestemmt werden. „Wo bleibt das strategische Personalentwicklungskonzept für die Kommunalverwaltung?“, fragt Rolf Dindorf. Geeignetes Fachpersonal fällt nicht einfach Himmel. „Vielfach leben Städte und Gemeinden in den Tag hinein“, kritisiert Dindorf.
Damit qualifizierte Bewerber sich einfinden muss das Personalmarketing den heutigen Gegebenheiten angepasst werden. Dabei muss jede Verwaltung ihr eigenes Employer Branding entwickeln. „Mit einem glasklaren Arbeitgeberauftritt lässt sich deutlich einfacher auf dem Arbeitsmarkt agieren“, erklärt Rolf Dindorf.
Bei der Suche nach Fachkräften ist auch ein blick nach innen sinnvoll. Wie sieht es mit einem strategischen Nachwuchskonzept aus? Frische Fachkräfte auf Knopfdruck wird es nicht geben. Daher bietet sich der gezielte Aufbau eines Pools an Nachwuchskräften an. Auch die verstärkte Ausbildung von Verwaltungsmitarbeitern ist eine Option den Fachkräftemangel in den Griff zu bekommen. Für den Kaiserslauterer Führungskräfteberater Dindorf ist klar: „Im Schlafwagen lösen die Stadtverwaltungen nicht das Personalproblem“.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Rolf Dindorf – Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor
Einfach einen Schritt voraus!

Brennt Ihnen auch der Fachkräftemangel unter den Fingernägeln?
Dann sind Sie hier richtig!

Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt, um Fachkräfte zu finden und zu binden?

Rolf Dindorf unterstützt als Führungskräfteberater, Seminarleiter und Vortragsredner den öffentlichen Sektor bei der strategischen Personalarbeit. Dabei geht es um die agile Führung in Zeiten des demographischen und digitalen Wandels, Finden und Binden von Fachkräften, gesteigerte Produktivität durch altersgemischte Teamarbeit, wirksame Unternehmenskultur in der modernen Arbeitswelt und innovative Mitarbeitermotivation.

Zielgruppe: Kommunalverwaltungen, Krankenhäuser, Stadtwerke, Sparkassen, Pflegeeinrichtungen und andere Dienstleistungsorganisationen

Führungskräftetrainings und Führungskräfteberatungen für Sie in Kaiserslautern, Saarbrücken, Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg und gerne auch im gesamten deutschsprachigen Raum.

Sind das strategische Personalmanagement im öffentlichen Sektor ein spannendes Thema für Sie?
Lassen Sie sich ein auf zukunftsorientierte Impulse, wegweisende Interviews sowie sorgfältig ausgewählte Praxisbeispiele
Leitwolf - der brandaktuelle Newsletter jetzt abonnieren!
Rolf Dindorf M.A., M.A., Betr. (IWW)
Hermann - Hesse - Str. 11
67663 Kaiserslautern

Telefon: +49 631 6259657
Mobil: +49 179 1261035
Fax: +49 631 3104608
E-Mail: mail(at)rolf-dindorf.de
https://www.rolf-dindorf.de


Leseranfragen:
V. i. S. d. P.
Rolf Dindorf M.A., M.A., Betr. (IWW)
Bännjerstr. 11
67655 Kaiserslautern
Telefon: +49 631 6259657
Mobil: +49 179 1261035
Fax: +49 631 3104608
E-Mail: mail(at)rolf-dindorf.de
https://www.rolf-dindorf.de

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1692991

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rolf Dindorf - Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor

Ansprechpartner: Rolf Dindorf
Stadt: Kaiserslautern
Telefon: 06316259657

Keywords (optional):
arbeitgebermarke, personalmarketing, oeffentlicher-dienst, kommunalverwaltung, personalentwicklungskonzept, fuehrungskraefteberater, rolf-dindorf,

Dieser Artikel wurde bisher 1643 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rolf Dindorf - Strategisches Personalmanagement für den öffentlichen Sektor RSS Feed

Blockchain im Asylverfahren, Bürger-Apps und Baugenehmigungen online: So digital ist die nächste Generation der öffentlichen Verwaltung
Bewegende Feier zur Jubiläums-Konfirmation mit 24 Jubilar*innen - Pfarrerin Sabine Tarasinski erteilt Jubilaren erneuerte Segnung
Der Launch von KOMMUNALBESCHAFFUNG.DE
Dindorf: Strategische Personalentwicklung im öffentlichen Dienst geht über Technikbegeisterung hinaus





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de