3sat: "Kulturzeit"-Reiheüber die vergessenen Pionierinnen des Bauhauses (FOTO)

08.11.2018 - 11:38 | 1668434


Artikel von 3sat



(ots) -
ab Montag, 12. November 2018, 19.20 Uhr
Erstausstrahlungen

Das Bauhaus ist die berühmteste Kunstschule der Welt und der
erfolgreichste deutsche Kultur-Exportartikel. 2019 feiert die
Künstlerschmiede ihren 100. Geburtstag. Im Vorfeld wirft Regisseurin
Nico Weber für das 3sat-Kulturmagazin "Kulturzeit" einen Blick auf
die Vision des Bauhauses. Im Fokus: die Frauen. In drei Beiträgen
nimmt die Reihe "bauhausfrauen: Die vergessenen Pionierinnen einer
Kunstbewegung" Biografien von Frauen unter die Lupe. "Kulturzeit"
zeigt die Reihe am Montag, 12., Dienstag, 13., und Mittwoch, 14.
November 2018, jeweils um 19.20 Uhr.

Lange nicht beachtet und später in Vergessenheit geraten, haben
die Frauen im Bauhaus maßgeblich zur Erfolgsgeschichte der
Kunstschule beigetragen. In den Beiträgen kommen unter anderen die
Direktorin des Bauhaus-Archivs in Berlin Annemarie Jaeggi, Torsten
Blume von der Stiftung Bauhaus in Dessau, der Designer Ben Buschfeld
und die Autorin Ulrike Müller zu Wort.

Die Kultur- und Designhistorikerin Anja Baumhoff war die erste,
die sich wissenschaftlich mit der Genderfrage am Bauhaus
beschäftigte. Der Zeitzeuge und Schauspieler Joost Siedhoff, Kind
einer Bauhaus-Schülerin, erzählt von seiner Mutter und seiner
Kindheit an der Kunstschule, die Schriftstellerin Theresia
Enzensberger von ihrer literarischen Beschäftigung mit dem Thema und
die Pariser Architekturprofessorin Jana Revedin von ihren Recherchen
zu Walter Gropius'' Frau Ise und ihrer Rolle an der Kunstschule.


Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 - 70-16293;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk(at)zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 - 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/kulturzeit

3sat - das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD





Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1668434

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: 3sat

Ansprechpartner:
Stadt: Mainz
Telefon:

Keywords (optional):
fernsehen, medien, geschichte, kultur, gesellschaft, kunst,

Dieser Artikel wurde bisher 46 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von 3sat RSS Feed

NOZ: Neue Tatort-Kommissarin Gröschel: Bei mir zu Hause sieht''s aus wie im Hotel
Mittelbayerische Zeitung: Besser als sein Ruf/Das neue Bayern-Museum spielt in der europäischen Champions League mit. In Regensburg ist es umstritten. Aber es gibt auch die leisen Freunde. Von Marianne Sperb
Kölner Stadt-Anzeiger: Kölner Ex-Dombaumeisterin koordiniert deutsche Hilfe für Wiederaufbau von Notre-Dame Barbara Schock-Werner nennt wichtigste Maßnahmen - internationale Experten-Kolloquien geplant
Badische Zeitung: Notre-Dame war für die Pariser ein Anker in schweren Stunden / Erinnerungen an die am Montag schwer beschädigte Kathedrale
"Boomtown Belfast" und "Notre-Dame nach dem Feuer": Zwei Kurzdokus an Ostersonntag im ZDF (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de