100 Jahre Accor: Jubiläums-Sause im Mercure Hotel Düsseldorf City Center

11.10.2018 - 10:40 | 1659172


Artikel von Mercure Hotel Düsseldorf City Center

Düsseldorf, 8. Oktober 2018 – Ein Mitarbeiterjubiläum jenseits der zehn Jahre ist in einem Hotel keine Selbstverständlichkeit, zu sehr gehört die Fluktuation zum Alltag der Branche. Wenn es dann in einem Haus auf einen Schlag gleich drei Mitarbeiter gibt, die ihr „Vierteljahrhundert“ feiern, dann ist das zumindest im Mercure Hotel Düsseldorf City Center für General Manager Sven Schlüter „ein Grund für eine richtige Sause“. Und weil sich „100 Jahre Accor ebenfalls gut anhören und -fühlen“, kam eigens der Geschäftsführer AccorHotels Deutschland und Österreich, Volkmar Pfaff, vorbei und nutzte den Abend um nicht nur Ana Bakker, Andreas Guttenbach und Abdallah Hachelaf für 25 Jahre, sondern für 20 Jahre auch Thomas Frisch (Director F&B AccorHotels Midscale Central Europe) auszuzeichnen.

3 mal 25 Jahre plus 20 Jahre, das sind natürlich erst 95 Jahre. Um das Jahrhundert voll zu machen, addierte der findige Hoteldirektor noch die fünf Jahre Betriebszugehörigkeit seiner Reservierungs-Assistentin Evi Tserkezou hinzu – mit rund 60 Gästen aus dem Kollegenkreis und den jeweiligen Familien feierten die fünf Jubilare ein Fest, von dem man nach einhelliger Meinung der Anwesenden auch in 25 Jahren gerne zurückdenken wird.

Mit sehr persönlichen und wertschätzenden Worten würdigte Volkmar Pfaff die Jubilare. Ihre Loyalität sei beispielgebend in einem sehr schnelllebigen Metier, ihr Engagement und ihre Leidenschaft seien vorbildlich und verdienten höchsten Respekt.

„Unsere Gäste lieben sie und alles, was sie kocht“, beschrieb Sven Schlüter „unseren Star in der Küche: Ana Bakker“. Besonders in der Showküche beim Frühstück zeige sie Entertainer-Qualitäten und sei dabei „ein absoluter Teamplayer in der Brigade um Küchenchef Ben Rühe“.

Ebenfalls ein Vierteljahrhundert im Hotel ist Andreas Guttenbach. Als Technische Leiter ist der Allrounder und „Troubleshooter“ verantwortlich für den guten Zustand des Hauses und bringt für die Marke Mercure, die weithin bekannt für ihre ausgezeichnete Weinkarte ist, eine besondere Zusatzqualifikation mit: Er ist ausgewiesener Rosé-Kenner.

Der Dritte im 25 Jahre-Bunde ist Abdallah Hachelef. Laut Schlüter ist er „die gute Seele an der Bar, gerade zur Messe kommen viele Gäste zu uns wegen „Habibi“, wie ihn alle nennen“. Und der ist nicht nur Experte, wenn es um Cocktails geht, sondern auch in Sachen Fußball. Wenig verwunderlich deshalb, dass er sich zu seinem Jubiläum eine Reise nach Barcelona und einem Spiel mit Lionel Messi gönnt.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Mit Mercure bietet AccorHotels lokal-inspirierte Hotels, jedes nach standort-individuellen Designkonzepten gestaltet.

Mercure ist die einzige Mittelklassen-Hotelmarke, die die Stärke eines internationalen Netzwerks mit der Verpflichtung eines hohen Qualitätsanspruchs und einer individuellen Prägung durch die lokale Verwurzelung eines jeden Hauses kombiniert. Die über 770 Mercure Hotels in 61 Ländern werden von passionierten Hotelfachleuten geführt und begrüßen sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende in. Alle zeichnen sich durch ihre gute Lage aus, ob in Innenstädten, am Meer oder in den Bergen.
Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.300 Hotels, Resorts und Residences sowie über 10.000 exklusiven Privatwohnungen.


Leseranfragen:
AccorInvest Germany GmbH
Mercure Hotel Düsseldorf City Center
Sven Schlüter
General Manager
Stresemannplatz 1
D-40210 Düsseldorf
T +49 (0) 211 35540
F +49 (0) 211 3554500
E-Mail: sven.schlueter(at)accor.com
mercure.com / accorhotels.com
PresseKontakt / Agentur:
AccorHotels Presse Service
Bernhard Krebs
T +49 (0) 160 94 74 13 65
E-Mail: accor-presseservice(at)redkrebs.de
Anmerkungen:

1659172

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Mercure Hotel Düsseldorf City Center

Ansprechpartner: Bernhard Krebs
Stadt: Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 160 94 74 13 65

Keywords (optional):
accor, mercure, hotel, duesseldorf, city-center, ana-bakker, andreas-guttenbach, abdallah-hachelaf, thomas-frisch, evi-tserkezou, 100-jahre, mitarbeiter, jubilaeum,

Dieser Artikel wurde bisher 19 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Mercure Hotel Düsseldorf City Center RSS Feed

Gastgewerbeumsatz im August 2018 preisbereinigt um 2,1 % höher als im August 2017
Le Petit Chef zurück in der Hauptstadt
Malaysias neue Führung unterstreicht die Bedeutung der Tourismusindustrie als treibende Wirtschaftskraft (FOTO)
12.18. Investment Management präsentiert neue Projekte auf der Messe Expo Real in München (FOTO)
Die heilsame Kraft der Natur erleben - BILD





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de