Kochschule „Tafelkunst“: Eintauchen in die kulinarische Welt der Profiköche

11.10.2018 - 07:43 | 1659040


Artikel von Moselschlößchen Hotelgesellschaft mbH & Co. KG

(hob) In diesen herbstlichen Tagen zieht es die Menschen wieder in die heimische Küche. Die langen Abende bieten sich an, bei einem leckeren Essen ein paar gesellige Stunden im Freundeskreis zu verbringen. Doch wie kann ich meine Gäste mit ungewöhnlichen Rezepten und raffinierten Zubereitungsarten überraschen? Die Kochschule „Tafelkunst“ des Hotels Moselschlösschen in Traben-Trarbach unter Leitung von Bernhard Tintemann hat die richtigen kulinarischen Antworten darauf. Gönnen Sie sich doch mal einen kreativen Nachmittag unter Kochfreunden.


Der Küchenchef des Restaurants „Zum Schlösschen“ im Hotel Moselschlösschen setzt auch in der Kochschule auf Regionalität und greift gerne auf Produkte aus der Heimat zurück. So kommen mehr als 60 Prozent der eingesetzten Lebensmittel aus der Umgebung. „Wir verarbeiten hier leckeren Käse und frischen Fisch aus der Eifel ebenso wie Fleisch aus dem Hunsrück oder Gemüse aus dem Rheinland“, erzählt der 46-Jährige, der in seiner Küche bewusst auf Schnickschnack verzichtet und die Ursprünglichkeit in den Mittelpunkt seiner klassischen deutschen Küche stellt.

Von seiner kulinarischen Kreativität und seinem handwerklichen Können partizipieren auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmern der zahlreichen Kochkurse, die das Jahr über in der Kochschule „Tafelkunst“ stattfinden. „Wir bieten in jedem Monat einen Kochkurs an, der je nach Jahreszeit unter einem anderen lukullischen Motto steht“, sagt der gebürtige Niederbayer, der seit 2004 mit seiner Familie an der Mittelmosel lebt.

Bei den rund sechsstündigen Kochkursen dürfen die Gäste dem Meisterkoch bei seiner kreativen Arbeit über die Schulter schauen. „Aber nur gucken ist langweilig“, lacht der engagierte Koch, der sein Handwerk im Romantik Hotel Fürstenhof in Landshut erlernte. „Ob Mann oder Frau – bei uns muss jeder ran. Wir erstellen ja schließlich ein dreigängiges Menü. Und da ist jede Hand wichtig. Nur durch aktives Mitmachen lernt man Kochen.“ Während des Arbeitens bekommen die Kochnovizen jede Menge Tipps rund um die eingesetzten Lebensmittel und deren Zubereitung. Anschließend wird das gemeinsam zubereitete Menü in geselliger Runde bei einem leckeren Schluck Moselwein verkostet. Ein gemütlicher Ausklang des Kochschultages.

Demnächst geht es wieder weihnachtlich in der Kochschule „Tafelkunst“ zu. Bernhard Tintemann lädt am Sonntag, 9. Dezember, zum „Nikolaus-Wintermenü“ in die Räumlichkeiten der Kochschule ein. Dann wird die lukullische Location wieder in die wunderbaren Düfte der weihnachtlichen Aromen getaucht. Ein Tipp vom Küchenchef zum Schluss: Wer noch ein tolles Weihnachtsgeschenk sucht, kann einen Gutschein für einen der kommenden Kochkurse erwerben.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Vier-Sterne-Hotel Moselschlößchen liegt direkt am Moselufer, inmitten der malerischen Weinlandschaft rund um Traben-Trarbach, eingebettet zwischen Wald und Weinbergen, gleich eines rebenbegrenzten Amphitheaters. In 65 individuell gestalteten Wohlfühlzimmern mit unterschiedlichen Farbkonzepten entspannen Gäste mit Blick auf den Fluss oder über die Dächer der Altstadt. 1901 im Auftrag der angesehenen Weinhandelsfamilie Rumpel erbaut, war das Gebäude über sieben Jahrzehnte als repräsentative Kellerei- und Wohngebäude genutzt. Renovierungsarbeiten in den 1980er Jahren retteten das heutige Moselschlößchen vor dem Verfall. Durch aufwendig betriebene Denkmalpflege ist die Außenansicht bis heute nahezu im Originalzustand erhalten. Im Laufe der Zeit wurden die einzelnen Gebäudekomplexe wie etwa die "Villa" und die Vinothek "Weinschlößchen" mit dem Haupthaus zu einer Einheit verbunden.


Leseranfragen:
Moselschlößchen Hotelgesellschaft mbH & Co. KG
Geschäftsführer Matthias Ganter
Neue Rathausstraße 12-16
56841 Traben-Trarbach
Telefon 06541 8320
Fax 06541 832255
info(at)moselschloesschen.de
www.moselschloesschen.de


PresseKontakt / Agentur:
der reporter
redaktionsbüro holger bernert
Auf dem Driesch 12a
47119 Duisburg
Telefon 02841 8874451
Fax 02841 8874452
Mobil 0171 3188715
redaktion(at)der-reporter.net
www.der-reporter.net
Anmerkungen:

1659040

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Moselschlößchen Hotelgesellschaft mbH & Co. KG

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 17 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Moselschlößchen Hotelgesellschaft mbH & Co. KG RSS Feed

Gastgewerbeumsatz im August 2018 preisbereinigt um 2,1 % höher als im August 2017
Le Petit Chef zurück in der Hauptstadt
Malaysias neue Führung unterstreicht die Bedeutung der Tourismusindustrie als treibende Wirtschaftskraft (FOTO)
12.18. Investment Management präsentiert neue Projekte auf der Messe Expo Real in München (FOTO)
Die heilsame Kraft der Natur erleben - BILD





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de