Pressemitteilung Hambacher Forst

20.09.2018 - 17:20 | 1652106


Artikel von Peter Cramer GmbH + Co. KG

Stellungnahme zum unerlaubten Einsatz unserer Arbeitsbühne am Hambacher Forst

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung: Keine Cramer-Arbeitsbühne mehr im Hambacher Forst

Am 18.9.18 wurden wir nachmittags telefonisch und per Email darauf aufmerksam gemacht, dass eine unserer LKW-Arbeitsbühnen bei den Räumarbeiten im Hambacher Forst im Einsatz ist. Von diesem Einsatz hatten wir vor diesen Hinweisen keine Kenntnis, auch hätten wir niemals von uns aus Bühnen vor dem Hintergrund des zu erwartenden Einsatzzwecks in den Hambacher Forst vermietet. Die von den Bürgern im Einsatz erkannte Bühne wurde von uns im Rahmen eines kollegialen Hilfeersuchens an einen anderen Arbeitsbühnenvermieter vermietet. Nach Auskunft dieses Mieters sollte unsere Bühne für Arbeiten im Mobilfunk-Bereich im Raum Düsseldorf eingesetzt werden. Dass der konkrete Einsatzort nicht genannt wird, ist unter Vermietern ein relativ normaler Vorgang, um einen höchstmöglichen Kundenschutz zu gewährleisten. Nach dem Bekanntwerden der tatsächlichen Verwendung der Maschine haben wir den Vermieter mit Nachdruck aufgefordert, die Bühne sofort von den Räumarbeiten abzuziehen und umgehend zurück zu bringen. Auch die weitere Verwendung des Fahrzeugs im Gebiet des „Hambacher Forst“ haben wir untersagt. Trotz der umgehend ergangenen Aufforderung, die Maschine sofort zurück zu bringen, haben wir erst am Morgen des 19.9.18 eine schriftliche Bestätigung hierüber erhalten. Wir hoffen, dass durch den von uns nicht autorisierten Einsatz unserer Arbeitsbühne kein Mensch, egal zu welcher beteiligten Gruppe er gehört, zu Schaden gekommen ist und danken ausdrücklich für die Hinweise der Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Die Mitarbeiter und Geschäftsführung der Peter Cramer GmbH + Co. KG (Cramer Arbeitsbühnen)

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1652106

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Peter Cramer GmbH + Co. KG

Ansprechpartner: Jan Schumacher
Stadt: Hagen
Telefon: 02304-933560

Keywords (optional):
hambacher-forst, stellungnahme, cramer-arbeitsbuehnen,

Dieser Artikel wurde bisher 496 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Peter Cramer GmbH + Co. KG RSS Feed

Don’t Sleep – Die Digitalisierung nicht verschlafen
Nachhaltige Entwicklung der Bioökonomie mit Big Data: EU-Projekt DataBio startet in Kooperation mit Wissenschaftlern des InfAI
Verpflegungsmanager von ABConcepts auf Informationstour – Einsatz regionaler Produkte stehen im Vordergrund
Hohe Wirtschaftlichkeit in der Gülleausbringung





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de