Crowdfunding-Kampagne zur urbanen, klimaverträglichen Landwirtschaft sammelt in weniger als 24 Stunden 100.000 Euro ein

25.10.2017 - 16:09 | 1544705


Artikel von TopFarmers GmbH

Die Crowdfunding-Kampagne der TopFarmers GmbH ist mehr als erfolgreich angelaufen. Bereits fünf Stunden nach dem Kampagnenstart wurde die Crowdfunding-Schwelle von 50.000 Euro erreicht, nach gut 20 Stunden Kampagnenlaufzeit überschritt das TopFarmers-Team die 100.000-Euro-Marke. Das Erzeugung gesunder Lebensmittel direkt im urbanen Raum trifft einen Nerv.

Berlin, 25. Oktober 2017: Die Crowdfunding-Kampagne der TopFarmers GmbH ist mehr als erfolgreich angelaufen. Völlig überraschend erreichte das Unternehmen bereits fünf Stunden nach dem Kampagnenstart die Crowdfunding-Schwelle von 50.000 Euro. Der Erfolg hielt bis heute an: Nach gut 20 Stunden Kampagnenlaufzeit überschritt das TopFarmers-Team heute Morgen die 100.000-Euro-Marke. Damit sind bereits mehr als ein Drittel des ersten Fundingziels von 300.000 Euro erreicht. Die Laufzeit der Kampagne beträgt 60 Tage.

Der außerordentlich positive Zuspruch und die Unterstützung durch bereits mehr als 100 Investoren zeigt, wie wichtig den Menschen eine klimaverträgliche, ressourcenschonende Landwirtschaft und die Produktion von gesunden Lebensmitteln mitten in der Stadt ist.

„Uns war klar, dass wir mit unserer nachhaltigen Produktion von naturbelassenen Lebensmitteln einen Megatrend in der Gesellschaft ansprechen, doch die enorme Geschwindigkeit der Kampagne verblüfft selbst uns“, sagt Geschäftsführer Frank Lewitz.

TopFarmers züchtet Fische, Gemüse und Tropenfrüchte in einem geschlossenen Kreislauf mithilfe des AquaTerraPonik-Verfahrens. Dabei dienen die Ausscheidungen der Fische als Dünger für die Pflanzen. Das Konzept wurde bereits in diesem Jahr erfolgreich in Berlin in großem Maßstab umgesetzt: Die Stadtfarm im Lichtenberger Landschaftspark Herzberge erzeugt jährlich 50 Tonnen Afrikanischen Wels und 30 Tonnen Salat, Kräuter, Tomaten und Gurken, aber auch Exotisches wie Bananen, Ceylonspinat oder Maracuja.

Ziel der Crowdfunding-Kampagne ist es, weitere AquaTerraPonik-Anlagen in Deutschland zu realisieren und die Wahrnehmung für urban und nachhaltig erzeugte Bio-Lebensmittel zu erhöhen.

Noch bis Mitte Dezember können Unterstützer komplett online auf der Crowdfunding-Plattform Econeers investieren. TopFarmers bietet Investoren eine Festverzinsung von 6% bei einer Vertragslaufzeit von 4 Jahren. Zusätzlich profitieren Investoren, welche in den ersten zwei Wochen der Kampagne investieren von einem Early-Bird Bonus und damit einer 7-prozentigen Verzinsung auf ihr Investment.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

TopFarmers (www.topfarmers.de) sind Pioniere und Experten im Bereich der urbanen Lebensmittelproduktion. Das Unternehmen betreibt urbane, nachhaltige Landwirtschaft mitten in der Stadt. Um auf geringer Fläche möglichst ressourcenschonend eine Vielzahl an Lebensmitteln anzubauen, nutzt TopFarmers geschlossene Kreisläufe.

Ein tragfähiges Konzept wurde in Berlin bereits erfolgreich etabliert: Die Stadtfarm von TopFarmers, die Fisch und Pflanzen im AquaTerraPonik-Verfahren züchtet. Mitten in Berlin-Lichtenberg im Landschaftspark Herzberge werden Fische sowie verschiedene heimische wie auch tropische Obst- und Gemüsesorten angebaut und vertrieben.

Ziel ist die Realisierung weiterer großflächiger Fisch-Pflanzen-Kreislaufanlagen, um so die städtische Bevölkerung mit frischem Gemüse, Südfrüchten und schmackhaftem Fisch zu versorgen. Unter www.stadtfarm.de werden die Produkte und weiterverarbeiteten Erzeugnisse lokal vertrieben.


Die Dresdner Plattform Econeers (www.econeers.de) bietet Privatpersonen Investmentchancen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz an. Durch „grüne Investitionen“ kann jeder Bürger an der Energiewende teilhaben und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
So lassen sich gesellschaftliche Verantwortung und Kapitalanlagen auf einfache Weise miteinander verbinden. Seit Gründung der Plattform im Oktober 2013 haben bereits mehr als 7.000 Nutzer über 6,6 Millionen Euro in nachhaltige Projekte investiert. Econeers ist die Schwesterplattform von Seedmatch (www.seedmatch.de/), der ersten deutschen Finanzierungsplattform im Bereich Startup-Crowdfunding. Über Seedmatch konnten bislang über 33 Millionen Euro für die Finanzierung junger, zukunftsträchtiger Unternehmen eingesammelt werden.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
TopFarmers GmbH
Treskowallee 123, 10318 Berlin
Website: www.topfarmers.de
Tel: +49 (0)30 60 98 81 07-0
E-Mail: crowd(at)topfarmers.de
Ansprechpartner Presse: Stefanie Dorsch
Anmerkungen:
Belegexemplar erwünscht

1544705

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: TopFarmers GmbH

Ansprechpartner: Stefanie Dorsch
Stadt: Berlin
Telefon: 030609881070

Keywords (optional):
crowdfunding, lebensmittel, urban-farming, aquaponik,

Dieser Artikel wurde bisher 132 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von TopFarmers GmbH RSS Feed

Tierschutz in der Massentierhaltung
Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) fordert Klarheit für die Schweineproduktion
Gülle, die Gefahr für das Grundwasser in hochwertigen Dünger umwandeln
Cowspiracy: Das Nachhaltigkeitsgeheimnis





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de