InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Familienurlaub im St. Regis Bora Bora

ID: 146755

„Eiskrem-Pass“ versüßt Kids den Urlaubsspaß in der Südsee


(IINews) - Bora Bora/Frankfurt, im Dezember 2009. Kinder unter zehn Jahren erleben neuerdings im St. Regis Bora Bora das Schlaraffenland in der Südsee. Das luxuriöse Resort versüßt seinen kleinen Gästen nämlich den Aufenthalt mit einem kostenlosen Eiskrem-Pass. Als Ergänzung zum Kid`s Creativity Club, in dem die jungen VIPs ihren Urlaub gemeinsam mit geschultem pädagogischen Personal bei verschiedensten In- und Outdoor-Aktivitäten gestalten können, führt das Urlaubsparadies in Französisch Polynesien nun den Eiskrem-Pass ein. Mit ihm haben Kinder unter zehn Jahren Zugang zu einer großen Auswahl an Eissorten, Milchshakes und Smoothies, die sie während ihres gesamten Aufenthalts gemeinsam mit einem Freund genießen können – alles natürlich nur mit Erlaubnis der Eltern.
Und sollten die Zeichen in der Südsee ausnahmsweise einmal nicht auf Sonnenschein stehen, bietet das St. Regis Bora Bora ein abwechslungsreiches Tagesprogramm für die ganze Familie auch an Regentagen. Interessierte Familien können beispielsweise den Tag von 10 bis 12 Uhr 30 mit einer gemütlichen Diashow in der resorteigenen Bibliothek bei Kaffee, Tee und kleinen Leckereien beginnen. Dabei entdecken die Urlauber nicht nur die Schönheit und Vielfalt der polynesischen Landschaft, sondern erhalten auch Einblicke in das Leben der Tahitianer.
Wer die zweite Tageshälfte mal anders verbringen möchte, vergnügt sich von 13 Uhr 30 bis 16 Uhr beim Nachmittags-Kino im Canoe Room. Alte und neue Hollywood-Filme finden hier bei Popcorn und Schokoladenkeksen ihre Liebhaber – kein Wunder, war doch das St. Regis Bora Bora kürzlich Drehort für die aktuelle Kino-Komödie „All Inclusive“ mit Vince Vaughn.
Von 14 bis 15 Uhr 30 ermöglicht das erstklassige Te Pahu Restaurant exklusive Einblicke in die Arbeit einer Gourmet-Küche. Die Weltklasse-Köche Philippe Egalon und Sebastian Le Gall verraten hier ihre Tipps und Tricks.
Spielfreudige Erwachsene kommen zwischen 15 Uhr 30 und 18 Uhr 30 im Lagoon Restaurant auf ihre Kosten: it`s Poker time! Ob Profi oder Anfänger, den Gewinner erwartet eine Flasche Champagner Roederer Brut Premier – der perfekte Preis, um den Sieg angemessen zu feiern.




Weitere Informationen über das St. Regis Bora Bora unter:
www.starwoodhotels.com/stregis

Weitere Infos zu diesem Fachartikel:

Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über das St. Regis Bora Bora
Das St. Regis Bora Bora Resort wurde im Juni 2006 eröffnet und ist das erste Ressort der bekannten Marke in Französisch-Polynesien. Das Fünf-Sterne-Resort steht für einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein 24-Stunden-Concierge-Service und der legendäre St. Regis Butler-Service. Die 100 exklusiv gestalteten Überwasser-Bungalows und Strandvillen – viele mit Whirlpool oder privatem Swimmingpool – haben je nach Wunsch ein, zwei oder drei Schlafzimmer und sind zwischen 1.400 und 12.000 Quadratmeter groß. Bisher einzigartig in Französisch-Polynesien: fünf Überwasser-Villas mit privatem Swimmingpool „über” der Lagune, zwei abgeschiedene Strand-Villas mit privatem Helikopterplatz und die Royal Estate Villa – die größte und luxuriöseste Villa im Südpazifik.



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

St. Regis Bora Bora Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Steffi Wendlandt, Hanauer Landstraße 184,
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (69) 1753 71 - 024,
E-Mail: presse.st-regis(at)gce-agency.com, www.starwoodhotels.com/stregis



drucken  als PDF  an Freund senden  DIS AG weitet mit SHS VIVEON erfolgreich eingeführtes Debitorenmanagement konzerweit aus Übersetzungsbüro setzt weiter auf fremdsprachige Unterstützung für den privaten Sektor
Bereitgestellt von Benutzer: gce-agency
Datum: 17.12.2009 - 16:29 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 146755
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:


Telefon:

Kategorie:

Dienstleistung


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 455 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Familienurlaub im St. Regis Bora Bora"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

global communication experts GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von global communication experts GmbH



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.205
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 60


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.