InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

WK Wien würdigt „leiwande Chefinnen und Chefs“

ID: 1080017

Ausgezeichnete Arbeitgeber: Am 1. Juli lud die Wirtschaftskammer
Wien in die Volksgarten Säulenhalle zur Preisverleihung der Initiative
„Wir suchen leiwande Chefinnen und Chefs“, die mehr öffentliche
Anerkennung für wertschätzende Vorgesetzte schaffen möchte. Mehr als
400 Gäste beim Abschlussevent, rund 400 nominierte Chefinnen und
Chefs und drei glückliche Gewinner verzeichnete die zweite Auflage der
erfolgreichen Awareness-Kampagne.

(IINews) - Mit insgesamt rund 400 Nominierungen erzielte die WK Wien-
Initiative „Wir suchen leiwande Chefinnen und Chefs“ heuer einen
neuen Einreich-Rekord. 2013 waren rund 270 Arbeitgeber von ihren
Angestellten nominiert worden. „Wir bedanken uns für die vielen
kreativen Schnappschüsse und humorvollen Begründungen und
freuen uns, dass die Awareness-Kampagne heuer noch besser
angenommen wurde als im letzten Jahr“, sagt Walter Ruck,
Präsident der Wirtschaftskammer Wien. „Es ist wichtig, dass unsere
Betriebe Wert auf ein hervorragendes Arbeitsklima und
funktionierendes Teamwork legen. Wenn alle an einem Strang
ziehen, sind Unternehmen noch erfolgreicher.“
Von Anfang Mai bis Mitte Juni hatten Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre
Vorzeige-Vorgesetzten auf der Aktions-Website
(www.leiwandeChefInnen.at) und auf der Facebook-Seite
(www.facebook.com/LeiwandeChefInnen) mittels Foto vorzustellen
und sich mit einem öffentlichen Lob für das gute Miteinander zu
bedanken. 2014 hatten Männer dabei mit 52 Prozent der
Einreichungen gegenüber Frauen (35 Prozent) die Nase vorn, der
Rest entfiel auf Doppel-Führungsspitzen. Rund zwei Drittel der
Nominierten leiten KMUs, rund ein Drittel führt in Großunternehmen.
Mit rund einem Viertel aller Einreichungen war die Branche Handel
am stärksten vertreten, gefolgt von Marktkommunikation (13
Prozent) sowie Handwerk und Technik (8 Prozent).

Auszeichnung für beliebte Arbeitgeber
Die Abschluss-Party am 1. Juli lockte mehr als 400 Gäste in die
Volksgarten Säulenhalle. Als besonders „leiwande“ Chefinnen und
Chefs wurden heuer die Leiter und ihre Teams von Pilz GmbH, LEAD
Innovation Management GmbH und RIWOG Real Estate Management
GmbH ausgezeichnet. WK-Wien Präsident Walter Ruck prämierte die
glücklichen Gewinner auf der Bühne mit Urkunden und überreichte




den Unternehmen die Hauptpreise in Form von drei gesponserten
Firmenfeiern. Zudem wurden unter allen anderen Einreichungen
weitere 15 iPad Air verlost.

Gesehen wurden…
Auch Gaumenfreuden kamen an diesem stimmungsvollen Abend
nicht zu kurz. Darüber hinaus sorgten DJs und Fun-Stationen für ein
abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die nominierten Chefinnen
und Chefs und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tanzten
ausgelassen bis spät in die Nacht. Neben dem Schirmherr der
Kampagne, Walter Ruck (Präsident der Wirtschaftskammer Wien),
und den diesjährigen Gewinnern wurden unter anderem folgende
Vertreter der teilnehmenden Unternehmen gesehen: Jürgen
Brettschneider (GF Mautner Markhof Feinkost), Arabella Kruschinski
(GF Madame Tussauds Wien), Thomas Bokesz (Investment Director
MediaCom), Martin Seeger (Leiter AdFactory ProSiebenSat.1 PULS
4), Gabriele Hasenauer (Director of HR Vienna Marriott Hotel),
Johannes Kunschert und Marcus Weixelberger (GF GEKKO it-
solutions), Christine Braunegg-Palkovits und Birgitt Schenk-Palkovits
(Geschäftsführende Gesellschafterinnen Braunegg Palkovits &
Partner), Stephan Grad (Vorstand aCommerce Team), Harald
Winkelhofer (GF IQ mobile GmbH).

Weitere Informationen:
www.leiwandeChefInnen.at
Kostenlose Hotline: 0800 12 1234

Foto, Abdruck honorarfrei
© Florian Wieser
Weiteres Bildmaterial auf Anfrage.

Rückfragehinweis:
Alexander Tschida
Himmelhoch – Text, PR & Event
T 0650 44 58 002
E alexander.tschida(at)himmelhoch.at

Weitere Infos zu diesem Fachartikel:

Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Vertragsverlängerung für Dr. Klaus Kremper bis 2020 Unternehmen wissen zu wenig über ihre Kunden! Ergebnisse der Umfrage Kunden-Excellence 2013/2014
Bereitgestellt von Benutzer: blehner
Datum: 03.07.2014 - 13:02 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1080017
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Wien



Kategorie:

Unternehmensführung


Meldungsart: PresseMitteilung
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 03.07.2014

Dieser Fachartikel wurde bisher 1054 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"WK Wien würdigt „leiwande Chefinnen und Chefs“"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Bernhard Lehner (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

WK WIEN SUCHT „LEIWANDE CHEFINNEN UND CHEFS“ ...

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufgepasst: Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr startet die Wirtschaftskammer Wien (wko.at/wien) ab sofort wieder die Awareness-Kampagne „Wir suchen leiwande Chefinnen und Chefs“ (http://www.l ...

Alle Meldungen von Bernhard Lehner



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.238
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 52


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.